Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 6234
neuester Beitrag: 16.02.19 12:56
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 155838
neuester Beitrag: 16.02.19 12:56 von: STElNHOFF Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 8367
bewertet mit 175 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6232 | 6233 | 6234 | 6234  Weiter  

02.12.15 10:11
175

25878 Postings, 5098 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6232 | 6233 | 6234 | 6234  Weiter  
155812 Postings ausgeblendet.

16.02.19 09:12
3

292 Postings, 219 Tage SNH_FanEin Sommertag in 2018

Moin, gestern schrieb einer davon wie schön die vergangenen Anstiege waren. Mein (wohl unser) schönster Anstiegs-Moment war am Morgen den 2.7.18, es war ein Montag nach einem deprimierenden Wochenende.  Am Freitag ging es nochmals richtig runter mit SNH und ich war auf einer Gartenparty im Eck gesessen und war leicht betrübt. Doch dann am Montag darauf schrieb jemand hier im Forum was von einem Handelsblatt-Artikel und einem Buchwert von sage und schreibe 58 Cent. Da bin ich zum nächsten Kiosk gerast...Online war auf der Handelsblatt.de ja nichts zu finden. Kaufte hastig die Printausgabe. Ja und da war dann tatsächlich ein Artikel drin. So kann es gehen mit Steinhoff. Die Woche war dann ziemlich gut.  
Angehängte Grafik:
200.png (verkleinert auf 19%) vergrößern
200.png

16.02.19 09:28

144 Postings, 92 Tage Herr_Rossi@ STelnhoFF

Ja, sehe ich ähnlich... bei 0,109 möge man meinen, man bekommt das Teil auch noch um 0,107....
Beim Sndtig ohne News auf 0,115 war gestern klar, dass sie nicht zum Tageshoch schliesst.... die 0,114 waren / sind hier ja doch schon so eine Marke, bei der man sagt : ? wenn die stehen bleibt, wäre es sehr positiv?... leider wars auch gestern wieder nicht so,...-aber gut.... ein grüner Freitag wars.... das hat bald Tradition....( wahrscheinlich genährt von Hoffnung, dass übers Weekend mega-news kommen)  

16.02.19 09:41
1

614 Postings, 384 Tage timtom1011Guten Morgen. Top news

EZB ändert Banken Gesetz das ist super für steini die werden jetzt billigen Kredit bekommen und machen dann Mega Gewinn  

16.02.19 10:20

144 Postings, 92 Tage Herr_RossiDie Zinsen selbst wären ja billig...

...nur die Risikoaufschläge machen das Kraut fett.... und diese obliegen auchweiterhin dem Gläubiger, da sind deckelung nach oben doch halbwegs uneingeschränkt  

16.02.19 10:26
1

1075 Postings, 256 Tage Drohnröschennächste Woche

werden wir sehen ob was geht... extrem spannend bleibts in jedem Fall!  

16.02.19 10:28

482 Postings, 296 Tage marusch10% Zinsen

Möglicherweise eine sehr dämliche Frage:

Kann Steini nach den testierten Zahlen, und einem möglichen besseren Rating durch Banken dann einfach "Umschulden" ??  

16.02.19 10:37
2

1977 Postings, 351 Tage STElNHOFFmarusch

wenn die Gläubiger bedient werden, haben die bestimmt nix dagegen, frag die Banken.  

16.02.19 10:46
3

92 Postings, 310 Tage SchlarpoLocker vom Hocker

Ich bin Anfang April eingestiegen und bin ganz entspannt.

Ich glaube Steinhoff hat sich richtig gute Leute an Bord geholt und arbeiten nach einem klaren Plan.

Sie arbeiten leise Punkt für Punkt ab und für mich ist nicht eine Horrormeldung gekommen die mich an meinem Invest zweifeln lassen.

Das die Sanierung sein Zeit dauert und nicht über Nacht geht ist für mich auch klar.

Warum der Kurs nicht höher ist kann nur 2 Gründe haben entweder er darf und soll nicht höher sein und kommt Steinhoff bei ihren Plänen

entgegen ( warum auch immer )

oder der Markt bewertet bei der Faktenlage Steinhoff einfach nicht höher ( Stichwort Blackbox ).

Für mich hat Steinhoff jedenfalls im Moment mit das beste Chance/Risiko Verhältniss was man auf dem Markt finden kann!!!

Sprichwörter haben meistens einen wahren Kern hier gilt für mich:   Geduld zahlt sich aus

Und sollte es wieder erwarten nicht klappen kann ich trotzdem jeden Tag mein Steak essen und in Urlaub fahren

denn immer noch das wichigste ist die Gesundheit!!! Geld zu verdienen ist natürlich schön aber bei weitem nicht das wichtigste!!!

Genießt den schönen Tag und ein tolles Wochenende!!!!!  

16.02.19 10:59
1

714 Postings, 94 Tage Dirty Jack@marusch

So ist das lt. LUA mit neuen Krediten (New Money) vorgesehen:
"Für etwaige Neugelder vor Abschluss der Restrukturierung haben nur Gläubiger mit einem Nominalvolumen von mehr als 75 Mio. ? (bei den jeweiligen Steinhoff-Gesellschaften) und der Unterzeichnung der Lock-up-Vereinbarung ein Recht auf Teilnahme.
Inkrementeller Schuldenkorb von ?[500] Mio. für potenzielle neue Geldtranchen, strukturiert nach dem Prinzip "Last in, first out"."
Von dem inkrementellen Schuldenkorb sind lt. SEAG CVA 200 Mio ? übrig.
300 Mio ? sind für LSW Claim reserviert.

Davor kommt noch folgender Satz:
"Wenn neue Gelder zu attraktiveren Konditionen aufgenommen werden können als von den jeweiligen Kreditgebern angeboten, hat der Konzern die Flexibilität, neue Gelder zu akzeptieren."

Gilt diese Bedingung schon vor Abschluss der Restrukturierungen oder erst danach?

Die Bedingungen findet man im LUA, Schedule 11, Term Sheets, S. 5  

16.02.19 11:12
1

220 Postings, 752 Tage Borussia01Forum wird ja immer banaler

Jetzt wird schon Drogenkosum vorgeworfen

Alles weit weg von STH und auch strafrechtlich nicht ohne solche Unterstellungen  

16.02.19 11:13

482 Postings, 296 Tage maruschDirty Jack:

Danke für die ausführliche Antwort!!
Bin momentan zeitlich sehr begrenzt, da ich immer die ersten drei Monate im Jahr mit meiner Firma bis über beide Ohren mit Terminen eingedeckt bin!
Schönes WE marusch  

16.02.19 11:14
4

83 Postings, 88 Tage tuesmoin Dirty..

..die Unbedingte Notwendigkeit an günstigeres Geld zu gelangen,kann nicht warten.
Ist somit Teil der Restrukturierung und somit nichts für danach . Sag ich mal
grüsse  

16.02.19 11:15
1

1977 Postings, 351 Tage STElNHOFFDirty Jack

........sag ich doch  ;-)  

16.02.19 11:17
2

1977 Postings, 351 Tage STElNHOFFMarusch

16.02.19 11:22

482 Postings, 296 Tage maruschSTElNHOFF:

nicht ganz! gg  

16.02.19 11:24

714 Postings, 94 Tage Dirty Jack@tues

Sehe ich auch so, wollte nur mal ne zweite Meinung, wie beim Doc, hören.
Diese Bedingung wird ja auch zuerst aufgeführt.
Problem für günstigere neue Kredite dürften noch freie Sicherheiten sein.
Man hat ja jetzt alle Altdarlehen mit Sicherheiten versehen in 2 Lux-Gesellschaften gebündelt.
Ohne Sicherheiten werden neue Kredite auch nicht billig.  

16.02.19 11:36
1

83 Postings, 88 Tage tuesIch bin da

Optimistisch. Kommen die Bilanzen dann kann man bestehendes auch wieder aufwerten.
Wer für uns MF an die Börse bringen will und dabei gut verdienen möchte,soll gefälligst ein
paar einsen und nullen rüberschieben.
Ich vermute die Erfahrungen als kleiner Mann mit den Banken hat nur wenig mit der üblichen
Praxis von Milliardenholdings und Banken gemein.

Alles nur meine Theorie  

16.02.19 11:52
5

584 Postings, 2930 Tage MSirRolfiIch habe an Steinhoff

z.H. von Frau Sonn geschrieben!
BItte die DAGP nur noch Sonntags zu veröffentlichen!
Warum: Alle die an Steinhoff und Frau Sonn glauben sind bis Oberkante Hals mit Steinhoff Aktien  eingedeckt! Nachweis Ariva Forum!
Auf alle wo  den Kurs und Steinhoff durch Leerverkäufe am Boden sehen wollen/wollten braucht man keine Rücksicht zu nehmen. Da diese  auch Knallhart ihre Interessen gegenüber den Altaktionären durchgesetzt haben!
Die dritte Gruppe die noch Aufspringen möchte, braucht man auch nicht berücksichtigen, da sie in der Not auch Steinhoff nicht unterstützten! (Schmeißfliegen)
Also Freitag z.B 0,11 Cent, Montag früh 0,35Cent!
So wären allen pro Steinhoff Aktionäre belohnt und der Rest interessiert nicht!

SIR  

16.02.19 11:53
1

483 Postings, 3014 Tage ThisismylifeLipo

Lipo ist ja in der Schweiz noch aktiv. Beim suchen nach News gab's nur die Info, dass in Österreich durch die kika schließung auch 2 lipos betroffen waren. Laut halbjahreszahlen waren in der Schweiz 22 Läden aufgeführt nun auf der Homepage zähle ich nur 21st.

Lipo machte noch ein kleines Plus aber die hatten durch die STH News auch viele Kunden verloren.  

16.02.19 12:00

715 Postings, 1577 Tage SanjoMrirrlofi

16.02.19 12:09

83 Postings, 88 Tage tuesEy Dirty Jack..

..ich hatte in irgendeiner abgelegenen Hirnregion abgelegt, dass man nochmal Sicherheiten
frei bekommt durchs CVA. Du hasst doch sicher noch das Protokoll von damals ?.
Kahm dass zwischenzeitlich anders ? Ich bin leider nicht ins Luxco Finco etc.Thema eingetaucht
da ich auch nur übriges Geld aus dem letzten Jahr invstiert habe,zwangsweise.
Danke für ne kurze Info dazu.  

16.02.19 12:25

83 Postings, 88 Tage tueshi MSirRolfi..

..ich hab meine Shares vermutlich sowas von Günstig gekauft,dass ich mich auch zu den
Schmeißfliegen zählen würde. Wenn die Aktie auf 1? wandert,mich dann einer Anruft und meint
steh mal eben für ne Woche in einem unserer unzähligen Läden "für Lau" könnte ich nur
schwerlich "Nein, Wieso?" sagen.

peace  

16.02.19 12:42

714 Postings, 94 Tage Dirty Jack@tues

Hab dir mal die Sicherheitengeber aus Annex 18 Prop. SEAG oder SFHG zusammengefaßt im Anhang.
Ansonsten Proposal SEAG oder SFHG Abschnitt 35.5 Security.
Gehe jetzt mal Vitamin D tanken.  
Angehängte Datei: sec.pdf

16.02.19 12:46

83 Postings, 88 Tage tuesmerci..

..Schönen Tag allen !!  

16.02.19 12:56

1977 Postings, 351 Tage STElNHOFFtues

hab meine runtergekauft auf 18 cent, hat mich einiges gekostet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6232 | 6233 | 6234 | 6234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: A14XB9, AlexisMachine, tom.tom, Huslerjoe, profi108, Suissere, Talismann, uljanow, WatcherSG