Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2404
neuester Beitrag: 14.10.19 16:04
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 60087
neuester Beitrag: 14.10.19 16:04 von: Kornblume Leser gesamt: 10860988
davon Heute: 12416
bewertet mit 100 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2402 | 2403 | 2404 | 2404  Weiter  

21.03.14 18:17
100

6050 Postings, 7044 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2402 | 2403 | 2404 | 2404  Weiter  
60061 Postings ausgeblendet.

14.10.19 12:15
1

731 Postings, 238 Tage TangoPauleSchade! Die Wochenend-Euphorie

Brexit, China, USA  usw. hat sich bereits wieder aufgelöst?!  

14.10.19 12:30
1

129 Postings, 109 Tage Schrotti937War wie immer

nur heiße Luft. Don Johnson will doch gar keinen Brexit. China /USA minimal invasive Homöopathi. Und Erdogan zehrt auch an den Nerven. So what  

14.10.19 13:06

134 Postings, 137 Tage Draghi1969Und tgl

Erdogan der Ziegenf.i.c...kümmert mich herzlich wenig. Klrine Leute haben bekanntlich- kltine Pimm...aber große Klappe  

14.10.19 13:16

448 Postings, 131 Tage Gizmo123Erdogan

Übernahm die drecksarbeit von den Amis.
Da war für Amis sehr teuer und mühesamm,so Erdogan und Trumpf werden in ihren ländern als Held gefeiert....Syrien ist auf 3 geteilt,asad,rojava,Is,
Die kontrolle aber auch schütz funktion sozusagen die dreckarbeit hat es Erdogan übernommen,mehr ist es nicht,Die bekämfung mit Pkk,usw...sind nur was man von einem Eisberg sehen kann....
Was hat als dies mit WDI zutun,eigentlich wenig,aber die Beine politischer Börsen sind nicht mehr kurz.
 

14.10.19 13:18

448 Postings, 131 Tage Gizmo123Meinte ich

Die kontrolle aber schtützfunktion von islamischer Statt  

14.10.19 13:46
3

418 Postings, 174 Tage Newbiest75Hatte einen sehr stressigen Vormittag

...und habe gerade bei Involatus eine Agentur beantragt. Ratet mal, wer die Zahlungsabwicklung übernimmt!

Nachgekauft hab ich auch. Jetzt brauch ich erstmal einen Kaffee. Cheers!

Kornie & Friends bummeln Überstunden ab? Die haben aber auch ne anstrengende Woche hinter sich!
 

14.10.19 13:48
1

18209 Postings, 6542 Tage lehnaIst schon ungewöhnlich

dass der Kurs hängt und Wirecard mitm TecDax hin und herschaukelt.
Und das, obwohl ein ARP am Horizont lauert.
Naja, ich zumindest bin momentan leicht zufrieden zu stellen und schon froh, wenn gut betuchte Finanzjongleure den 200er verteidigen.
Man wird allmählich bescheiden. Diese Charaktereigenschaft war am Markt schon oft die Voraussetzung für Ausbrüche....


 

14.10.19 13:53

731 Postings, 238 Tage TangoPauleVielleicht wäre es sinnvoll?

Alles um ein potentielles ARP (beschlossen ist bekanntlich ja noch rein garnichts) zu ?vertagen? und erstmal die Q3 Zahlen raus zu lassen?!
Bis dahin ist ja nun auch nicht mehr wirklich weit?!
Meinungen???  

14.10.19 13:57
1

731 Postings, 238 Tage TangoPaule@Lehna: oder die bekannten...

... 12 Monate ?ab/aussitzen? - die soll es ja angeblich dauern, bis ein Kurs nach dem Gemetzel im Frühjahr, wieder zurück auf Spur kommt?!  

14.10.19 13:59
2

18209 Postings, 6542 Tage lehna#70 Tango

Aktuell lockt selbst ein erwartetes ARP keine Finanzgrößen aus der Mauerstellung.
Die Jungs wollen anscheinend wie die Ariva Community nur billiger rein.
Solche Phasen gibt es an der Börse.
Da müssen wir jetz halt durch....

 

14.10.19 14:02

731 Postings, 238 Tage TangoPauleNewbiest: meine Gattin...

....Branchenkollegin von Dir, berichtet mir auch immer  häufiger davon?!
Man koennte fast von ?Omnipräsenz? sprechen?!  

14.10.19 14:05
1

18209 Postings, 6542 Tage lehna#71 Tango

Das predige ich seit diesen Sommer.
Werd aber deshalb von Herrn AC als böser Verschwörer abgekanzelt, der mit Bären unter einer Decke steckt.
Stirnklatsch.
Nach solchen eiskalten Duschen wie im Frühsommer dauert es allermeist lange, bis sich die Herde  gesammelt hat und das Muffensausen wieder unter den Teppich gekehrt worden ist....
 

14.10.19 14:16
1

731 Postings, 238 Tage TangoPauleTja Lehna?!

Wir werden sehen, wer am Ende des Tages die richtige Einschätzung hatte?!
Ich persönlich glaube auch: ?Zeit heilt alle Wunden? - auch wenn wir das gerne anders hätten!  

14.10.19 14:25
2

18209 Postings, 6542 Tage lehna#75 Jep-- wenn Lemminge längere Zeit

in eine Richtung gerannt sind, fällt es verdammt schwer, den Trend umzukehren
ariva.de

 

14.10.19 14:26
1

2046 Postings, 416 Tage S3300Tango

Die Zeit heilt alle Wunden doch vergessen tut man nicht ;)

Trotzdem wird der Kurs früher oder später den Fundamentaldaten folgen. Ich habe Zeit, der nächste Termin ist in 5 Jahren. Dann läuft die Hypo aufs Haus aus und es wird entschieden. Bleiben die Zinsen unter 1% wäre ich blöd wenn ich abbezahle. Lieber 5 Jahre zu 0.6-0.7% aufnehmen und und das Geld in Aktien lassen. Sollten die Zinsen anziehen ( was ich nicht glaube ) kann man das ganze immer noch überdenken. Vision 2025 passt mir zeitlich also ganz gut in den kram.  

14.10.19 14:29

731 Postings, 238 Tage TangoPauleS3300: wenn bei Dir

...die Prolongation ansteht könnte Dich auch glatt eine -(minus!)0,irgendwas überraschen?!  

14.10.19 15:08
1

2046 Postings, 416 Tage S3300Tango

Noch besser, ich bin eh schon lange der Meinung das mir die Bank Geld geben sollte und nicht umgekehrt. Bei der SNB müssen sie 0.75% Minuszins abdrücken, ich würde ihnen das Geld bereits für 0.3% Abnehmen. Win win Situation.  Also quasi 50% weniger Strafzins, wenn das mal kein Deal ist.

Naja, träumen darf man ja.  

14.10.19 15:12

249 Postings, 210 Tage Revil1990wenigstens

ist die schweiz in geldsachen mit ihren kantonalbanksystemen intelligenter als die deutschen ...  

14.10.19 15:16

731 Postings, 238 Tage TangoPauleS3300: fairer Deal :-)

Wenn bis dahin das System der EZB nicht kollabiert ist?!  

14.10.19 15:16

934 Postings, 226 Tage Kornblume@S3300

Ich an deiner Stelle würde bei WC zu schlappen 15% Zinsen eine ordentliche Summe borgen, das geht sicher bei deren innovativem Zinsmanagement, und dann dafür WC-Aktien kaufen. DAS ist eine win-win Situation. Denn du weißt ja, Vision 2025!  :))))  

14.10.19 15:28

294 Postings, 1158 Tage StrohimKoppNeue Hoffnung ...

Was Hoffnung macht:

Die letzten Tiefstkurs des Tages:

09.10. 134,90
    10.10.              138,60          §
    11.10.              139,55          §
  14.10.19§140,70 (vorläufig)

Ich interpretiere daraus, dass die Abgabebereitschaft nicht mehr so groß ist und die Kaufbereitschaft früher einsetzt als noch zur Mitte der vergangenen Woche. Oder: Man muss die Körbchen wieder höher hängen, wenn man etwas ernten will.  

Cheers  

14.10.19 15:31

2046 Postings, 416 Tage S3300Kornblume

Und warum sollte ich das machen ? Nur weil du es machen würdest ? ;)

Mein Rechnung sieht anders aus. Bekomm ich das Geld quasi geschenkt, behalte ich meines und lege es langfristig an. Wohnen kann ich ja bei 0.5-0.7% quasi umsonst.
Und wie Tango erwähnh hat, es ist durchaus möglich das die Zinsen noch weiter fallen solange die EZB die Geldschleusen weiter öffnen.

300 Franken Zinsen zahlen und in einem Haus wohnen, für das du um 3000-3500 Miete zahlen würdest. Danke krankes Finanzsystem, nehme ich mit.

Einfach das beste aus der jeweiligen Situation machen, so einfach ist es. Ändern kannst du es so oder so nicht.  

14.10.19 15:38

50 Postings, 182 Tage new.in.tradingWieviel geht noch?

Moin zusammen, bin grade mal wieder auf "Aktinejagt" und natürlich auch bei WDI angekommen...

folgenden Chart habe ich dazu gefunden:

run bis 240?

Ich hwar zwawr schonmal kurz dabei bei WDI, aber so weit?? schaffen wir das ??

Gründe:

WDI ist ein Echtzeit-Multi Service Unternehmen, der auf innovativen digitalen Zahlungen unter Verwendung im B2B2C basis
unterwegs ist
Ihr Ökosystem konzentriert sich auf die Bereiche Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Datenanalyse & Conversion Rate - Enhancement in allen Vertriebskanälen die es gibt (Online, Mobile, ePOS). Wirecard ist reguliert durch Finanzinstitute in mehreren Key Märketen und hält Lizenzen für die Ausgabe und den Erwerb von Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Card Networks (visa master usw).

Da gibt es soviele gründe
und schaut euch das an die Key Figures
https://ir.wirecard.com/websites/wc/English/1000/about-wirecard.html
EBITDA 2018 560.5M
EBIT 2018 438.5
Revenues 2,016.2 M[/quote]
und free cash flow = 500.1
das sind schon stramme zahlen gewesen für 2018
jetzt passt auf
Q1/19
EBITDA = + 40.7 percent
EBIT = Earnings after tax increased by 50.0 percent
Revenues = + 34.8 percent
free cash flow = + 73.5 percent

BUUUUUMMM


Was denkt ihr? Schaffen wir die 240?

 

14.10.19 15:54

111 Postings, 215 Tage Joyandventure@newintrading: Ja :-)

14.10.19 16:04

934 Postings, 226 Tage Kornblume@S3300

Das ist erst der Vogeschmack darauf, wenn es kein Bargeld als Alternative mehr gibt. Dann gibt es zu den innovativen Zinsen noch das innovative Agio für die Zahlungsabwicklung dazu. Man stelle sich nur die Skalierungseffekte dabei vor. Da kann ich mir dann auch WC 10000 vorstellen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2402 | 2403 | 2404 | 2404  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Aktien_Neuling, Aktienluders Tochter, Bigdrago3, Bigtwin, Mangatur, g.s., Goldjunge13, Mesias, Trader-123, Weltenbummler