AT&T

Seite 12 von 12
neuester Beitrag: 17.05.19 17:15
eröffnet am: 24.08.10 10:23 von: Admiral G Anzahl Beiträge: 283
neuester Beitrag: 17.05.19 17:15 von: Synoptic Leser gesamt: 102384
davon Heute: 13
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
Weiter  

27.04.19 10:47

396 Postings, 336 Tage Synopticso, und wenn ihr sehen wollt,

wie ein lebendiges Pferd springen kann, dann schaut euch die Ford Aktie an. Die gleiche Dividendenrendite! zumiindest als ich gekauft habe )

Alles Gute an alle Investierten. Wir sehen uns bei 28 USD )  

30.04.19 13:29

121 Postings, 584 Tage anvistorVerstehe den Vergleich mit Ford nicht.

Ein gewaltiger Schub nach oben ist bei AT&T ebenfalls jederzeit drin, wenn einmal eine positive Überraschung kommt...  

02.05.19 19:43
3

1898 Postings, 1331 Tage Vaioz,...................

Habe nun auch die erste Tranche des "toten Pferds" gekauft. Wenn es noch toter wird, werde ich wohl noch nachlegen.
Der Cashflow und die monopolartige Situation ist zu attraktiv um den Konzern zu ignorieren. Auch rechne ich damit, dass man sich mit Time Warner und den kommenden Streamingdienst gegen Netflix und Co behaupten kann. Allein Game of Thrones Spin Offs sollten haufenweise Kunden anziehen...

Die Geduld wird sich hier meiner Ansicht nach auszahlen.  

03.05.19 13:26

11144 Postings, 7111 Tage Lalapodas tote Pferd

hat mir die Div. eingebucht ..dafür könnte ich mir ein nettes Reitpferd kaufen .......

Danke ..Füße hoch ...Sommer genießen ....Div. kassieren ....

Schönes We...  

03.05.19 16:37

396 Postings, 336 Tage Synopticnur so, am Rande

auch ich sehe heute Divi auf meinem Konto. Und die nächste gibt es erst in 3 Monaten und bis dahin oder zwischenzeitlich kann das tote Pferd umfallen )
Und bei Ford gibt es die glieche Dividendenrendite + Aufwärtstrend + meine persönliche Hoffnung auf den Trumpschen China Deal.  

06.05.19 00:04

378 Postings, 352 Tage Steff.Automobil zur Zeit schwierig

Also in Automobilwerte zu investieren finde ich momentan nicht die beste Idee. Wenn man drin ist, liegen lassen, OK - aber nachlegen bei der Unsicherheit momentan?
Eher nicht, der Handelskrieg wird da wohl noch richtig Geld kosten, von Umstellung auf BEV mal ganz abgesehen  

17.05.19 16:05

121 Postings, 584 Tage anvistorDas "tote Pferd" läuft momentan

ganz ordentlich - weit besser als der Gesamtmarkt.  

17.05.19 17:15

396 Postings, 336 Tage Synopticjaa, das tote Pferd

ist nicht tot zu kriegen...
 
Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sc.png

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben