STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 570
neuester Beitrag: 20.06.19 17:46
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 14231
neuester Beitrag: 20.06.19 17:46 von: MarketTrade. Leser gesamt: 985319
davon Heute: 3449
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
568 | 569 | 570 | 570  Weiter  

15.11.13 09:16
23

245706 Postings, 5046 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
568 | 569 | 570 | 570  Weiter  
14205 Postings ausgeblendet.

20.06.19 12:43
1

4126 Postings, 839 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 14:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage / Falschaussage

 

 

20.06.19 12:44

1701 Postings, 905 Tage Hai123456Ich setze nie SL's

da wir man früher oder später immer ausgestoppt
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

20.06.19 12:52

2656 Postings, 553 Tage AlexisMachine@Hai123456:

Tatsächlich? Dann musst du ja schon sehr schwere Verluste bei Steinhoff haben, immerhin ging es ja schon von einem Euro aus gerechnet mehr als 90% runter.
Findest du da den Verzicht auf ein SL nicht irgendwie...dumm?  

20.06.19 12:57
1

1441 Postings, 639 Tage TheAnalyst51Anzeige wegen Aktienkaufs

Hiermit geben wir von LdUR zur allgemeinen Anzeige, dass wir nach hektischer Kurzschlusspanik ein fettes Aktienpaket von Steinhoff kaufen wollten, aber nach den jüngsten Kursgewinnen nun erstmal eine Konsolidierung und niedrigere Kurse abwarten werden.

Die Geschäfte laufen ja angeblich in 2019 extrem, nur in welcher Richtung weiß noch keiner!

Ldur
liga der ultra realisten

Ende der offiziellen Mitteilung!

?  

20.06.19 13:10
5

963 Postings, 586 Tage Klaas Klever@Analyst: Wer ist "Wir" ?

Oder sprichst Du von Dir immer in der Mehrzahl ? Ich dachte die LdUR hat nur 1 Mitglied: Dich ?! 😁  

20.06.19 13:17
1

2160 Postings, 591 Tage MarketTraderwieviele sind "wir" als einzelperson?

versuch einer erklaerung:

ich, mein ego und mein schatten...da sind "wir" schon mal 3. wenn ich aka "wir" dann noch das zimmer voller spiegel haengen..da koennten ein paar hundert "wir" aka ich zusammenkommen. easy!  

20.06.19 13:22
1

1701 Postings, 905 Tage Hai123456Nee, ich finde SL' dumm

zumindest wenn man im Minus ist.
Hat man ein kräftiges Plus, kann man schon mal einen Stopp setzen. Ist ja dann aber eher ein stopp win als ein stopp loss.
Ein Minus bei kann man doch immer solange aussitzen bis man wieder im Plus ist.
Ich mache mir mit meinem EK von wenig mehr als 18 cent wenig Sorgen
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

20.06.19 13:24
1

754 Postings, 508 Tage timtom1011Schönen Feiertag

Werde  bis zu Q2 zahlen nochmal 25% aufstocken werde dispo wenn es geht erhöhen auf maximal Betrag der ist bei mir Jahres Gehalt bei einem Spezial Zins von 9%  

20.06.19 13:25
1

1701 Postings, 905 Tage Hai123456Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.06.19 13:44

4126 Postings, 839 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 15:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.06.19 13:45

4126 Postings, 839 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 15:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.06.19 14:06
1

413 Postings, 898 Tage Gipfel71USB

Frag doch mal Hai,der hat die Zahlen schon kurz überflogen und ist glaube ich begeistert


STEINHOFF International an die Tickers Hai123456
Hai123456: Überraschend gute Zahlen
3
19.06.19 07:50
#14113
habe mal den Bericht überflogen.
Bin erstaunt was Steini in dem einen Jahr alles geleistet hat.
Ich denke im Laufe des Tages wird sich da noch viel am Kurs tun. Es wird mächtig hochgehen wenn die ersten realisieren, dass wir tolle Zahlen haben.
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai


Will aber keiner so richtig anbeissen:)  

20.06.19 14:11
1

547 Postings, 505 Tage Hochhinauf1 Euro und mehr

laut der LDR da jetzt die Bilanzen da sind.


AlexisMachine: Meine Erwartungen
10
20.12.18 13:07
#147485
Meine Erwartung sieht in etwa so aus:

Sobald die Bilanzen da sind weiß man was da ist, und kann wieder entsprechend abgesicherte Kredite vergeben. Wobei man ja jetzt schon in etwa weiß was man im Worst Case erwarten kann.
Der Gewinn sollte sich im Bereich von knapp unter einer Milliarde Euro einpendeln.
Damit könnte man die Schulden bequem abbezahlen.

Wie sagte damals einer der Gläubiger sinngemäß? "Eigentlich sollten wir ihnen den Geldhahn zudrehen, aber bei denen kommt einfach eine Menge Geld rein.".

Die Analysten werden dann früher oder später Kursziele ausgeben, die sich über einen Euro befinden, vielleicht auch deutlich höher.
Und an diese Kursziele werden wir uns dann bis Ende 2019 auch rasch annähern.
 

20.06.19 14:21
3

2656 Postings, 553 Tage AlexisMachine@Hochhinauf:

Ich erinnere mich an den Beitrag...und schäme mich dafür.
Ich hatte einen Zock mit hohen Einsatz gewagt, mich nicht per SL abgesichert, und hatte fassungslos auf das hohe Minus in meinem Depot gestarrt.
In meiner Verzweiflung hab ich dann versucht, andere, arglose Anleger mit falschen Versprechungen in die Aktie zu locken, um ihnen so meine Verluste umhängen zu können.
Kurz darauf hatte ich ein Gespräch mit Ralle, habe akzeptiert dass ich Mist gebaut hatte udn habe verkauft.
Nicht zuletzt dank der LDR konnte ich diese schweren Verluste aber wieder kompensieren.

Wie gesagt, ich schäme mich dafür. Und nicht zuletzt deshalb versuche ich nun, andere Anleger vor Leuten wie mir damals zu schützen. Leuten, die hohe Verluste haben, aber es sich einfach nicht eingestehen wollen, und nun andere Anleger mit sich in den Abgrund reißen wollen.

Alexis Machine
Stolzes Mitglied der LDR  

20.06.19 14:39
2

413 Postings, 898 Tage Gipfel71Neues Jahrestief auf Xetra

0,0795
Der Abwärtstrend ist intakt.
Jetzt kommen die Allzeittiefs wieder in den Blickpunkt.
Auf Xetra war das 0,071  

20.06.19 15:08
2

4126 Postings, 839 Tage USBDriver@Gipfel

Ich stelle mir gerade vor das beim CVA Firmenanteile an die Gläubiger übertragen würden. Würde mich nicht im geringsten überraschen. Es bleibt eine fast leere oder leere Hülle und alle jubeln das wieder ein Shop eröffnet wurde oder irgendwo bei hohen Kursen ein offenes Gap noch besteht.
Börse kann sowas von sowas sein.  

20.06.19 15:12

4126 Postings, 839 Tage USBDriverEin schön plazierter Short würde mir gefallen

20.06.19 15:18
2

4126 Postings, 839 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 16:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.06.19 15:31
1

2656 Postings, 553 Tage AlexisMachineLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 16:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.06.19 15:34
1

413 Postings, 898 Tage Gipfel71@USB

Ich stelle mir schon lange vor,dass alle Beteiligten an der für die Gläubiger besten Lösung arbeiten.
Kann gar nicht anders sein,als das die Holding weiter ausgehöhlt wird,denn trotz des vorhandenen Reserven besteht hier anhaltender Kapitalbedarf.
Auf Sicht wird man weiter abwickeln.Nicht umsonst stimmt der CEO auf weiter schwierige Zeiten ein,um dann auch alle kommenden Schritte rechtfertigen zu können.
Short gehen würde ich immer am Tag eines Ereignisses.Kannst Dich noch erinnern als das LUA festgezurrt wurde hat der Kurs etwa 50 % in 2 Tagen verloren.Jetzt sind die Ausschläge nur noch sehr marginal und ich werde mir überlegen ob ich nochmal was mache.
Ja HV wäre cool.Aber dafür müsste ich wieder Aktien kaufen.Aber vllt kommen LDR Mitglieder auch so rein;)
Wäre interessant wie die Simmung dort so ist...Ja und am Buffet mit...wäre echt nice;)  

20.06.19 15:54

4126 Postings, 839 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 16:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.06.19 15:57

4126 Postings, 839 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 16:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.06.19 17:40

3458 Postings, 1164 Tage tom.tom@Markettrader

Geht es noch reißerischer?
 

20.06.19 17:46

2160 Postings, 591 Tage MarketTraderNEWS...WICHTIG...NEWS...WICHTIG update

BRIEF-Steinhoff Requests For Extension Of CVA Long-Stop Date
   June 20 (Reuters) - Steinhoff International Holdings NV
:
   * STEINHOFF - JSE: SHFF - SNH - FINANCIAL RESTRUCTURING -
REQUEST
FOR CONSENT TO EXTEND CVG LONG-STOP DATE AND TO PERMIT AN
INTERNAL REORGANISAT
   * STEINHOFF - COMPANY HAS LAUNCHED CVA CONSENT REQUEST NO.
4.
   * STEINHOFF - FOLLOWING DISCUSSIONS BETWEEN CO, ADVISERS TO
SEAG
CREDITORS GROUP AND SFHG CREDITORS GROUP, CO LAUNCHED CVA
CONSENT REQUEST NO. 4
   * STEINHOFF - CVA CONSENT REQUEST NO. 4 SEEKS CONSENT TO
EXTEND
CVA LONG-STOP DATE UNDER CVAS TO 9 AUGUST 2019
   * STEINHOFF - ALSO EXPECTED THAT ONCE IMPLEMENTATION
CONDITIONS
NOTICE IS ISSUED, CLOSING WILL OCCUR APPROXIMATELY 20 BUSINESS
DAYS LATER
   * STEINHOFF -  PROPOSED EXTENSION TO CVA LONG-STOP DATE TO
PROVIDE
TIME TO COMMENCE REORGANISATION STEPS ,COMPLETE OTHER NECESSARY
OUTSTANDING MATTERS
   * STEINHOFF - CVA CONSENT REQUEST NO. 4 ALSO SEEKS TO
CERTAIN
AMENDMENTS & MODIFICATIONS TO SEAG CVA, SFHG CVA AND SOME
RESTRUCTURING DOCUMENTS

Source text for Eikon: [ID:nJseT0035a]
Further company coverage: [SNHJ.J]

((Reuters.Briefs@thomsonreuters.com;))  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
568 | 569 | 570 | 570  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben