Kraft Heinz Company - Buy and Hold ?

Seite 1 von 37
neuester Beitrag: 19.06.19 14:09
eröffnet am: 16.02.17 00:03 von: Spaetschicht Anzahl Beiträge: 908
neuester Beitrag: 19.06.19 14:09 von: Ketchup123 Leser gesamt: 202974
davon Heute: 396
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  

16.02.17 00:03
8

4247 Postings, 3112 Tage SpaetschichtKraft Heinz Company - Buy and Hold ?

Buffett´s Flaggschiff über ein Jahr ohne Thread , das geht gar nicht .  


Kraft Heinz Company Aktie
WKN: A14TU4
ISIN: US5007541064
Symbol: KHC

Company Webseite
http://www.kraftheinzcompany.com/

Investor Relations
http://ir.kraftheinzcompany.com/sec.cfm

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
882 Postings ausgeblendet.

10.06.19 09:37

6100 Postings, 5145 Tage pacorubioMoin

Gehts jetzt gen Norden ?....  

10.06.19 09:38
1

17 Postings, 34 Tage Grüffelo IKHC

Die TErmine für Q1 ergeben sich aus den Terminen für das SEC-Filing - der SEC hat den TErmin für Q1-DAten auf max. 31.07.19 verlängert.......bis dahin hat KHC Zeit die DAtenlage zu sortieren!  

10.06.19 09:41

551 Postings, 375 Tage gdchssteht alles im Press-Release von KHC

(aus dem dann auch Seeking Alpha oder BusinessWire zitiert) :
"... expects to file its Quarterly Report on Form 10-Q for the fiscal quarter ended March 30, 2019 on or before July 31, 2019."

http://ir.kraftheinzcompany.com/news-releases/...ort-fiscal-year-2018

Der 10-Q ist der Quartalsbericht um den es  geht ( https://en.wikipedia.org/wiki/Form_10-Q  ).

 

10.06.19 18:33

17 Postings, 34 Tage Grüffelo INasdaq sieht heute

gut aus für KHC - ERholung in Sicht?  

11.06.19 02:56
3

97 Postings, 1976 Tage AngusMacgyverhola die waldfee...

der neue geschäftsführer miguel patricia investiert 20mio dollar eigenes geld in KH
aktien.  

11.06.19 16:00

76 Postings, 47 Tage Ketchup123@GDCHC

Jo hatt er Recht.
Hatte nur den Bericht selber gequält.
Danke  

11.06.19 16:21

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Heute....

Freude😄😄😄

Also Ketschie hat erst mal die zu erwarteten ca. 10% wieder erreicht.

Mal ein Statemen zu den QZahlen, auch vorher.
Ketschie Q1,-Q4 2017
Wurde schon 2018 tlw. zu ca.0.5% angepaßt.
Dilluted und Adjusted Eps blieb ja gleich.

Was sagt uns das?
Buchhalter Kurzsichtig und brauchte eine neie Brille.


Pillepalle sage ich dazu😄😄😄

Hier ist Geld zu verdienen. Aber dumm sollte man nicht sein.










 

11.06.19 16:36

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Aber auch cool....

Mal schauen wer von Warren Buffets Aktie den Wettbewerb gewinnt.
Stehen fast im TP und HP gleichauf und auch im Zeitraum.
American Airlines
Oder Ketschie..........
Meine Meinung?
Mr.Market😄😄😄
A.A. vorher 27.93 ( ach die 28) die
Und jetzt Ketschie.
A.A.
Da hat Market abgeliefert.

Sind wir doch ehrlich.
Bei 24.2 war Geld drinnen.
Ab 26.xx oder was die Übertreibung auf ca. 28.

Darüber?
Kurzfristig vor neuen Zahlen

Hoffnung ist das was geblieben.
Sang schon Marius😄

Aber Tkh  auch jetzt zu 26.7 mittelfristig...geil. langfristig nich geiler  

11.06.19 16:41

76 Postings, 47 Tage Ketchup123An einen hier....

Jetzt mal schauen wo Basf steht😄
Niemals zuviel machen

 

11.06.19 16:48
1

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Sorry fürs zumüllen.....

Welch Wunder.
BASF war zum fast gleichen Zeitpunkt wie Ketschie unten.

Was für ein Zufall Mr.Market😄😄😄😄
Und hat 10% gemacht.

Ja isset denn.
Wieder.
Was für ein Zufall Mr.Market😎  

11.06.19 16:57

4937 Postings, 367 Tage DressageQueenIch muss das wohl aussitzen *g

Egal, ist nur eine recht kleine Summe. Kann ja nicht alles laufen -.-  

11.06.19 20:36

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Börse ist immer, immer..

Psychologie.
 

11.06.19 20:37

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Und

Natürlich .......finanztrends😄😄😄
Also?
 

11.06.19 20:41

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Danke

Für den letzten vollkomnen sinnfreien letzten Beitrag.

Ketschie steigt.
Dann kommt.
" ich muß das jetzt aussitzen"

Was sagt uns das?

 

12.06.19 13:28

4 Postings, 19 Tage TheodoricusWenn es nur so einfach wäre

https://www.finanztrends.info/kraft-heinz-aktie-lieber-finger-weg/

wenn alles so einfach wäre, wären wir alle Millionäre.
Die reine Vergangenheitsbetrachtung hilft keinem.
Chartbetrachtung hat nix mit Wirtschaftlichkeit und Zukunftsaussichten zu tun.
Schade, dass man dort nie einen Kommentar abgeben kann.    

12.06.19 19:50

160 Postings, 3185 Tage DuViDaKonkurenz Nestle

Solange warren buffett und 3G Capital gemeinsame Ziel nicht verlieren aus Kraft Heinz größte Lebensmittel Firma der Welt zu bauen. Sehe ich nur ein fehlversuch unilever zu übernehmen. Abwarten Tee trinken.  

12.06.19 20:04
2

551 Postings, 375 Tage gdchsda muß KHC einiges tun

damit man sie mit Nestle vergleichen kann; man schaue sich nur einmal die Dividendenhistorie von Nestle an.  Oder den Wert der L' Oreal Beteiligung.
Aktuell ist man leider weit entfernt davon, mit Nestle in einer Liga zu spielen. Muß man aber auch vorerst nicht - wenn man sich etwas realistischer mit Kellogg oder General Mills vergleicht  (diese werden mit einem erwarteten 2019er KGV von 15 oder 16 geschätzt)  und  etwa  eine KGV Bewertung wie diese erreicht gibt es auch so ein gutes Aufwärtspotential.
 

13.06.19 11:37

6100 Postings, 5145 Tage pacorubioSind

Wir jetzt nachhaltig in einer aufwärtsphase?.....  

13.06.19 16:40

6728 Postings, 7171 Tage bauwiNachhaltig?

Ketchup sowieso nicht. Doch der Markt im allgemeinen ........und KHC ....ja , das sieht nicht mal so schlecht aus.
Doch ob KHC die Probleme inzwischen im Griff hat, wag ich zu bezweifeln.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

15.06.19 14:39

76 Postings, 47 Tage Ketchup123@Theod.

Jo.
Ist so.
👍
Aber Chart zeigt die kurzfristige.
Und klar, die "langfristige" Psychologie des Marktes.
Ok.....TKHC hat keine langfristige😄  

15.06.19 15:02

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Ich lese immer Probleme....

Ich sehe noch, 0 Probleme bei Ketschie.

Wo seht ihr die eigentlich?

Bei dem Kurs Probleme????





 

15.06.19 16:48

97 Postings, 1976 Tage AngusMacgyverKraft Heinz

Der konzernumbau ist bereits im gange,und womöglich haben wir den tiefsten kurs ja bereits gesehen.
dennoch bin ich enttäuscht wie ein unternehmen das unter dem dach von berkshire hathaway steht geführt worden ist.

Der aktienkurs spiegelt  den eingeschränkten handlungsspielraum der hohen verschuldung wieder und auf der anderen seite die ignoranz der geschäftsführung zeitgemäße produkte zu kreiren.

der dividendenschnitt  und die entlassung von bernando hees waren die ersten sinvollen  schritte von KH in eine bessere richtung.



 

17.06.19 15:00

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Hhmm....

Nö.
Ich sage es mal so.
Wer sich mal die Mühe macht, das Segment zu durchleuchten.
Wird vielleicht auch so eine Meinung wie ich bekommen.

Das einzige was mich jetzt interessiert.
Ist das wahre EPS Q1.
60Cent.......das wäre ein Gewinneinbruch.
Dann Q2......
Und wichtig auch Umsätze.

Also das finde ich jetzt für mich wichtig.
Bleiben Umsätz fast stabil aber das Eps semmelt ab. Erst mal nicht gut.

Aber hier muß man auch sehen.
Das ist im Kurs drinnen.
Was aber nicht heißt, das der Markt nicht wieder spielt.

Ein KGV unter 10 sehe ich 2019 nicht.
Nich nicht.
Niemals den Markt unterschätzen.

Aber mein Ziel sind ja die ü30.

Von daher. Cool bleiben.

Q1 und Q2.....
Mal Gedanken machen.
Denen ist ja zuzutrauen. Das in einer Woche rauszuhauen 😄😄😄

Nö.
Ich hab Spaß mit Ketschie.
Aber wie vorher auf QZahlen und Datum spekulieren.
No. Bin 1x im Trade auf die Fresse gefallen.
Nicht nochmal.

Nur weil die schreiben. Bis 31.7.19.
0 Vertrauen mehr in sowas von TKHC

September ist eh Tabula Rasa.

Nov Dez wird geerntet und 2020 die nächste Ernte.

Und....
Nur mal so.
Es gibt auch Bio Ketchup von TKHC.
Und Klasse. Extra Ketchup für Kids.
 

18.06.19 17:43

20 Postings, 2080 Tage dorsch123Voll?

Sag mal was schreibst Du da eigentlich Ketchup Boy? Das macht doch alles gar keinen Sinn. Ich warte bei KH (so von den Kennern genannt) jetzt erstmal Q2 ab. EPS über 63 USD/Aktie würde mich zu einer kleinen Posi versteifen. 300k plus hinterher. Würde da aber eher long gehen, da die Instis mir sonst den Tisch zu sehr räumen.

Würde allen raten, selbst einen Blick drauf zu werfen und auch mal die Ordervolumina in Frankfurt zu checken. Seit Wochen rückläufig mit leicht steigender Tendenz. Das spricht eher für Private Placement und weniger für double dip. Aber hey! Muss jeder selbst wissen. Nur ein Tip.  

19.06.19 14:09

76 Postings, 47 Tage Ketchup123Dorsch....

Im trüben Wasser😁

Vor Q2 kommt Q1.
Ist eine Milchmädchenrechnung.
Aber wer weiß"Ketschie" ist alles zuzutrauen😄

Ordervolumen Frankfurt.
Pille Palle.
Preis wird im Trump Land gemacht.

Und in $.......



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben