Centrotec WKN 540750

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 10.02.20 17:24
eröffnet am: 03.11.03 15:20 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 644
neuester Beitrag: 10.02.20 17:24 von: Versucher1 Leser gesamt: 141581
davon Heute: 17
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  

03.11.03 15:20
7

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Centrotec WKN 540750

Schaut euch mal den Wert an, da wird gekauft, was auf
dem Markt ist, das Orderbuch ist schon so gut wie leer
gekauft !!

Geht da noch was ?  

03.11.03 15:33

4697 Postings, 7267 Tage Chartsurferaktienvogel70

ich bin auch total erstaunt - hab den wert schon länger im depot ... weiß aber auch nicht, was da los ist ... hast du irgendwelche infos?  

03.11.03 15:38

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Nein, ist mir nur aufgefallen das die

Aktie mit einmal so steigt.
Und das Orderbuch so leer gekauft ist.

Da könnte was kommen.........  

03.11.03 15:49

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Orderbuch


300   7,34      
100   7,50      
140   7,65      
350   8,16      
2000   8,57      
2500   8,60      
2000   8,74      
5000   8,78      
1500   8,80      
2000   8,85      
       9,09   300
       9,17   2000
       9,20   305
       9,60   110
       9,99   612
      10,23   185
      10,35   300
      13,70   200

15890     Ratio: 3,961   4012


 

03.11.03 16:06

57 Postings, 7049 Tage analyst1000@Aktienvogel70

Kannst du mir bitte mal den Link zu der Seite geben wo du in`s Orderbuch schauen kannst.
Welches Orderbuch ist das denn?? (XETRA)
 

04.11.03 11:08

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70gerade erst gesehen

04.11.03 11:22

57 Postings, 7049 Tage analyst1000Danke hat mir sehr geholfen.....

hoffe das die Zahlen nächste Woche so ausfallen wie im Moment der Kurs läuft.
Glaube da wissen einige schon mehr als wir.

Auf jeden Fall noch viel Erfolg mit Centrotec

 

04.11.03 11:34

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Danke, gleichfalls. o. T.

13.11.03 08:26

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Deswegen !!!

CENTROTEC: Starkes 3. Quartal

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Starkes 3. Quartal:
Deutliches Umsatzwachstum von + 13%.
Steigerung des Nettoergebnisses um 44%.
Jahresprognose 2003 bestätigt!

In dem dritten Quartal des Jahres 2003 hat sich die positive Jahresentwicklung
der CENTROTEC Hochleistungskunststoffe AG, Brilon, weiter fortgesetzt. Alle
Finanzkennzahlen zeigen deutliche Wachstumsraten. CENTROTEC konnte den
kumulierten Umsatz in den ersten 9 Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 13%
auf 81,8 Mio. Euro gegenüber 72,3 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum steigern. Das
Wachstum ist hauptsächlich durch organisches Wachstum unterlegt, da die
Neuakquisitionen Nedair aus dem Bereich Climate Systems (ca. 3 Monate) und
Möller aus dem neuen Bereich der Medizintechnik (ca. 1 Monat) erst kurze Zeit
mitkonsolidiert werden.

Die Nischenpositionierung in nachhaltigen und ertragsstarken
Umweltsegmenten(Sustainability) führte trotz anhaltend schwacher
Gesamtkonjunktur zu einem erheblichen Ergebniszuwachs. Beim EBIT vor Goodwill
wurde eine Steigerung um 22% auf 10,7 Mio. Euro (Vorjahr 8,8 Mio. Euro)
erreicht. Das Ergebnis nach Zinsen und Steuern stieg um mehr als 44% auf Euro
4,4 Mio. (Vorjahr Euro 3,1 Mio.). Der Gewinn pro Aktie (EPS) vor Goodwill konnte
um 34,0% von 0,57 Euro im Vorjahr auf aktuelle 0,76 Euro gesteigert werden.

Mit den Ergebnissen per 30.09.2003 konnte die Umsatzprognose für das Gesamtjahr
2003 von 110-115 Mio. Euro und die Gewinnprognose mit einem Ergebnis pro Aktie
vor Goodwill von 1,00-1,05 Euro weiter untermauert werden.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 13.11.2003
--------------------------------------------------
WKN: 540750; ISIN: DE0005407506; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart
 

13.11.03 09:01

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Zur Information !!! o. T.

14.11.03 10:03

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Orderbuch wie leer gefegt !!!




Stand 14.11.03 10:00

Anzahl Kauf  Kurs  Verkauf  Anzahl
300   8,45      
170   8,50      
130   8,60      
320   9,25      
163   9,30      
1 000   9,50      
2 000   9,60      
150   9,65      
200   9,76      
950   10,00      
        10,20   260
        10,23   185
        10,40   500
        11,80   800
        13,70   200

5 383 Ratio: 2,768 1 945
 

06.02.04 11:27

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70Kaufempfehlung

Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen den Titel von Centrotec (ISIN DE0005407506/ WKN 540750) zum Kauf.

Das Unternehmen habe seit seinem Börsengang im Jahre 1998 seinen Umsatz konstant von 14 Mio. EUR auf inzwischen 100 Mio. EUR steigern können. Bis auf einem Dämpfer im Jahr 2002 habe auch der Gewinn in jedem Geschäftsjahr erhöht werden können. Dies schlage sich auch beinahe zwangsläufig im Börsenwert nieder, der wieder an der Marke von 100 Mio. EUR kratze.

Interessant sei die Aktie in erster Linie, weil sich der Umsatzanteil der klassischen Hochleistungsprodukte (welche ihren Einsatz in Konsumgütern oder in der Medizintechnik finden würden) mittlerweile immer weiter verringere. Dagegen sei das Gewicht wachstumsstarker Spezialkunststoffe im Bereich Wärmetauscher, Abgassysteme und Solarsystem in der jüngsten Vergangenheit deutlich gewachsen. Nach Meinung der Wertpapierexperten sei in diesen Nischenmärkten das Hauptpotenzial für das angepeilte stabile organische Wachstum. Sie würden zugleich die Chance auf zukünftig attraktive Margen sichern, welche man mit Massenprodukten nicht erwirtschaften könne.

Insgesamt habe der Titel also trotz seiner Ausrichtung auf zukunftsträchtige Technologien durchaus Merkmale einer Value-Aktie. Negativ sei allerdings, dass man bislang keine Dividende ausgeschüttet habe. Aufgrund der relativ hohen Verschuldung von Centrotec dürfte sich hieran kurzfristig auch nichts ändern. Fundamental betrachtet sei das Unternehmen angemessen bewertet. Mittelfristig sehe man für den Titel noch Spielraum nach oben. Charttechnisch gesehen biete die erfolgreiche und abgeschlossene Bodenbildung zudem gute Chancen. Des Weiteren sehe man kurzfristiges Kurspotenzial bis 14 EUR und langfristig könnte man sogar 18 EUR erzielen.

Die Experten von "Fuchsbriefe" raten risikobewussten Anlegern die Centrotec-Aktie mit einem Limit von 11 EUR zu kaufen.
 

24.03.04 08:25

1014 Postings, 6221 Tage Aktienvogel70CENTROTEC erwartet anhaltendes Gewinnwachstum

Die CENTROTEC Hochleistungskunststoffe AG hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 18 % auf 115,7 Mio. Euro gesteigert (Vj. 98,4 Mio. Euro). Das operative Ergebnis vor Firmenwertabschreibungen (EBITA) verbesserte sich gleichzeitig um 34 % auf 15,2 Mio. Euro (Vj. 11,4 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss erhöhte sich um 51 % von 4,1 Mio. Euro auf 6,3 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie entspricht 1,07 Euro (vj. 0,76 Euro).

Wachstumsträger waren insbesondere die innovativen Umweltprodukte für Niedrigenergieheizungs- und -lüftungssysteme, hieß es. Die hier zum wiederholten Male realisierten großen Umsatz- und Ergebnissteigerungen bestärken CENTROTEC in seinem strategischen Wandel zu einem Unternehmen für nachhaltige (sustainable) Energiespar- und Gesundheitsprodukte. Centrotec ändert deswegen seinen Namen von Centrotec Hochleistungskunststoffe AG zu Centrotec Sustainable AG. Der neue Name soll auf der Hauptversammlung am 28. Mai 2004 beschlossen werden.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Vorstand mit einem Umsatzwachstum von 15 % auf 130-135 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie (vor Goodwill) soll sich um rund 25 % auf 1,30-1,35 Euro verbessern. Nach Goodwill wird ein Ergebnis je Aktie von 1,00-1,05 Euro erwartet. Mittelfristig rechnet CENTROTEC nach eigenen Angaben mit einem anhaltenden Gewinnwachstum von 20-30 % p.a.
 

24.03.04 18:31

118 Postings, 6075 Tage schwantiCentrotec - ein klarer Kauf

Ein Unternehmen mit riesigem Potential!!!  

25.03.04 22:51

203 Postings, 5869 Tage QuietschenteSo isses Schwanti,

longterm buy.

Gruß  

19.04.04 17:54

202 Postings, 6316 Tage tzadozMorgen 13 €

dann geht es sicher schnell auf die 14, nur nach der 14 brauchen wir entweder neue Zahlen und/oder gute Nachrichten. Sonst werden höchstens Charttechniker weiter kaufen (wenn der Chart es zulässt)  

21.04.04 23:55

202 Postings, 6316 Tage tzadozVieleicht am 22.04.04 die 13 Euro ???

o.T.  

25.04.04 13:55

202 Postings, 6316 Tage tzadozdie 13 sind geknackt

denke das der Kurs die 14 überspringt und sich dann erstmal bis zu den Zahlen oder neuen Meldungen zwischen 14 und 15 einpendelt.

Ich dachte eigentlich das ich diese Aktie ins Depot lege und erstmal ganz in Ruhe liegen lasse. Habe aber ziemlich schnell etwa 30% gemacht. Vieleicht wird es doch nur eine Kurzanlage. Verkaufe aber wohl frühestens bei 15,xx .  

25.04.04 17:43

1 Posting, 5817 Tage rolikaufsehe ich genauso o. T.

14.05.04 19:04

202 Postings, 6316 Tage tzadozWann gehts über 14

Der Häöchststand von 13,80 wird einfach nicht übersprungen. Zwar ist der Chart ok. aber die 14 müsste langsam überschritten werden. Dann müßte es endlich auch richtig losgehen.  

14.05.04 19:16

172 Postings, 6046 Tage LOBOWOLFCentrotec wird bald steigen...

Ich bin sehr zuversichtlich, wie einige von Euch auch, dass Centrotec loslegen wird...
Aber die 14 müsste doch schon bald mal "fallen".
Schaut Euch mal die guten Produkte dieser Firma aus dem Ost-Westfälischen an.

Beste Frühlingsgrüße
von Lobowolf  

15.05.04 12:25

29 Postings, 5842 Tage fiebesMorgen Euro am Sonntag? o. T.

26.05.04 21:38

202 Postings, 6316 Tage tzadozDie 14 dauert noch ein bißchen

Denke das daran vor allem die großen Schuld sind. Die wollen den Kurs solange niedrig halten bis Centrotec im S-Dax ist, um dann eine gute Perfomence vorweisen zu können.  

14.06.04 14:01

63 Postings, 5857 Tage catweazle2+150%

seit Juli 03. Gewinn bald steuerfrei. Die Strategie von Centrotec stimmt.
So wie der Thread bei Ariva aussieht, besteht kein größeres Interesse an dieser Aktie. Anscheinend ist die Branche nicht attraktiv genug. Wenn ich die Postings von anderen AGs sehe, die längst nicht eine solche Performance hinlegen, so muß ich feststellen, daß dort schon über das Für und Wider eines jeden Furzes der Vorstandschaft spekuliert und diskutiert wird.
Es ist sehr angenehm, dass sich hier keine Wichtigtuer, Pusher und Basher tummeln.

Wenn Centrotec die jetzt vorhandene Produktpalette weiterentwickelt, gute Vertriebsarbeit leistet und keine weiteren Firmen für teueres Geld übernimmt, dann werden wir in den nächsten 12 Monaten die 20 Euro sehen. Ich sehe die Aktie als mittel- bis langfristige Investition. Wenn sich Centrotec auch noch dazu durchringt, die hohen Schulden abzubauen, würde ich mich über eine kleine bescheidene Dividende freuen.  

15.06.04 00:20

202 Postings, 6316 Tage tzadozFreu dich einfach

ich mache das auch. Habe allerdings erst etwa +30%. Bin noch nicht ganz solange drin. Hier gibt es einfach nichts zu meckern oder anzumerken. Keine schlechten Nachrichten. "Leider" auch keine überraschenden guten Nachrichten. Kann aber noch kommen. Vieleicht ein neues Betätigungsfeld/Technik oder eine Übernahme.

Der Chart sieht auch schön aus. Alle Tageslinien sind unterhalb des Kurses. Dazu befindet sich die Aktie in einem Aufwärtstrend seit etwa Ende Oktober. Daher wohl auch keine grossen Sprünge nach oben. Sollte der Aufwärtstrend nach oben aber durchbrochen werden, müssen wir wohl nicht bis Ende des Jahres auch die 20 warten.

Warte einfach bis Ende des Monats, dann kommt Centrotec in den S-Dax. Das dürfte den Kurs weiter ankurbeln. Analysten werden mehr Meinungen zum besten geben, grössere Anleger wie Fonds werden vermehrt einsteigen etc.

Also einfach liegen lassen und beim steigen zusehen. Bei welchen Aktien kann man das so entspannt tun.

Auch deine Dividende dürftes du allerdings noch etwas warten. In 2005 glaube ich noch nicht dran. Aber bei dieser Kursentwicklung ist das wohl nicht so schlimm.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben