saipem

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 24.05.17 14:23
eröffnet am: 06.02.15 10:35 von: Salzsee Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 24.05.17 14:23 von: Santander Leser gesamt: 19002
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

06.02.15 10:35
1

1131 Postings, 1931 Tage Salzseesaipem

Gekauft, und erwarte in 2015 einen Zuwachs von 20 Prozent. Aktie sollte mindestens bis 11 EUR steigen.  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
10 Postings ausgeblendet.

13.04.15 18:17
2

83 Postings, 3783 Tage GöbelmasterFeiern.

Bei 11 wird gefeiert, bei 12 noch mehr und und und bei 20 erst. hahaha  

18.04.15 10:48

23 Postings, 1660 Tage stksat|228807400Favorite to Win Gazprom's Turkish Stream Contract

19.04.15 14:30

314 Postings, 3151 Tage marathon400Bin mal gespannt

wie die Sache ausgeht.  

14.05.15 16:32

178 Postings, 2173 Tage YakariSaipem wird weiter steigen

 Dodge & Cox bumps up stake in Saipem| Reuters
MILAN, May 14 (Reuters) - U.S. investment company Dodge &Cox has raised its stake in Italy's Saipem tostrengthen its position as the oil service company's No. 2shareholder, according to filings.The

Dodge & Cox bumps up stake in Saipem


Auch ein interssanter europäischer Ölwert. Auch hier investieren viele Institutionelle Anleger. in den letzten Wochen waren die Volumina hoch zur Zeit verweilt der Kurs, aber der Ausbruch wird erfolgen.

Yakari

 

11.10.15 12:20

23 Postings, 1660 Tage stksat|228807400Neue Aufträge für Saipem

Saipem konnte sich vor kurzem neue Aufträge mit einem Volumen von mehr als 2 Milliarden Dollar sichern, die den Backlog des Unternehmens nachhaltig stärken sollten:

http://...ct-in-al-zour-new-refinery-project-in-kuwait-310815-4659156

http://www.agi.it/en/business/news/...tracts-201509101828-ene-inw0004

http://www.rigzone.com/news/oil_gas/a/141023/..._almost_700M?rss=true

Mit der Aktie geht es wieder aufwärts. Sie konnte vor kurzem ihren 38-Tage-Durchschnitt und ihren 100-Tage-Durchschnitt überwinden.

 

23.01.16 11:20

189 Postings, 3189 Tage Klausi MausiAufwärts?

Mit Aufwärts war es bisher wohl nichts.
Dennoch glaube ich, der Boden ist gefunden bzw. nicht mehr weit.
Hat jemand aktuelle Infos zu dem Titel?
Lt. Infos ist das Geschäftsfeld  Maschinenbau wie auch Energien  (oder beides miteinander verbunden?- weiß jemand genaueres?  

03.02.16 18:53

15 Postings, 1686 Tage DroverSaipem: den Chart ums 8-fache kleiner gemacht

Ich habe Saipem Aktien zum Kurs von 10 Euro gekauft am 23.6.2015.
Wenn ich jetzt auf den Chart schaue, liegt er bei 1,25 am 23.6.2015.
Die können doch den Chart nicht um das 8fache kleiner machen!
Das ist ein Splitt 1:8 - mir werden aber die 7 fehlenden Aktien nicht in mein Depot eingebucht!
Das ist doch Betrug!
Weiß jemand etwas?
Normal bekommt man bei einem Aktiensplitt die Aktien eingebucht, dass man genauso viel hat wie vorher.
 

11.02.16 11:02

42 Postings, 5307 Tage notsofar1:8 Split - nur die Ruhe bewahren

Es gab in der Tat einen 1:8 Split, einfach mal googeln, auf einem Finanzportal (ich weiss nicht mehr welches) gibt es dazu einen ausführlichen Bericht. Leider dauern manche Dinge in Italien etwas länger als bei uns, u.a. offenbar auch die Meldung eines Splits. In den so ziemlich allen Börsenforen und bei allen (?)  Datenlieferanten ist die Info noch nicht angekommen. Auf der Saipem Homepage kannst du dich aber davon überzeugen, dass der Chart entsprechend angepasst wurde und keine Verluste  in der aktuell auch bei Ariva dargestellten Größenordnung angefallen sind. Es ist eine Frage der Zeit, bis dies korrigiert wird und auch bei den Banken die fehlenden Stücke eingebucht werden.  

08.03.16 18:05

23 Postings, 1660 Tage stksat|228807400Aktiensplit

Wurden die fehlenden Aktien nach dem Split bereits jemandem von euch ins Deport gebucht?  

08.03.16 18:29

15 Postings, 1686 Tage DroverNein mir wurden die Aktien auch nicht eingebucht!

Nein mir wurden die Aktien bisher auch nicht eingebucht - Frechheit!
Ich bekomme auch keine Antwort von Saipem!
Als ich damals O2 Aktien hatte und die einen Aktiensplitt gemacht haben, hatte ich am nächsten Tag die fehlenden Aktien eingebucht bekommen - ich ich hatte sofort auch eine E-Mail Antwort bekommen.
Ich muss mich wahrscheinlich wenden an:
Deutsche Schutzvereinigung für
Wertpapierbesitz e.V. (DSW)

Oder wer ist dennn noch betroffen - könnte man eine Sammelklage machen?
Sowas ist doch Betrug: Ich kaufe für 10000 € Saipem-Aktien, die machen einen Aktiensplitt 1:8 und dann habe ich nur noch 1200 €.  

14.04.16 18:24

23 Postings, 1660 Tage stksat|228807400Aktiensplit

Wurden die fehlenden Aktien nach dem Split mittlerweile bereits jemandem von euch ins Deport gebucht?    

16.04.16 08:45

15 Postings, 1686 Tage DroverNein mir wurden fehlen Aktien nicht ins Depot geb.

Hallo stksat,
sind Sie auch geschädigt? Nein mir wurden die fehlenden Aktien immer noch nicht ins Depot gebucht. flatex half mir überhaupt nicht weiter.
Ich glaube wir müssen die Sache selbst in die Hand nehmen und eine Sammelklage einreichen.
DSW hilft mir nicht weiter, deshalb möchte ich jetzt dem Aktienclub Ostalb e.V. beitreten - aber auch diese Leute werden mir wahrscheinlich nur sagen: "unglaublich, an Dein Stelle würde ich das oder das tun". Aktiv werden muss ich selber. Wer ist denn hier noch geschädigt? Nach 3 Jahren verjährt der ganze Betrug! Wir sollten uns zusammentun und schon in diesem Jahr etwas unternehmen! Ich würde eine Sammelklage vorschlagen. Saipem ist laut Internet von Gazprom entschädigt worden, was ist denn das für eine Firma??? Kennt sich jemand rechtlich aus?
notsofar meint, es war kein Aktiensplitt, sondern eine Kapitalerhöhung zu sehr niedrigem Kurs. Und man hätte sein Bezugsrecht   z u   B e g i n n   d e r   B e z u g s p h a s e   verkaufen müssen, dann hätte man Entschädigung bekommen. Ich hatte flatex immer gefragt, was ich denn da machen soll. Die haben gesagt ich solle mir überlegen, ob ich die Kapitalerhöhung mitgehen will aber neues Geld für deren weitere Aktien wollte ich nicht in die Hand nehmen. So geht das doch nicht! Wenn das andere Firmen auch so machen wie Saipem, dann kann man ja gar keine Aktien mehr anlegen!
 

16.04.16 13:38

15 Postings, 1686 Tage DroverBörsenaufsicht Stuttgart

Ich habe mich jetzt an die Börsenaufsicht Stuttgart gewandt.
Auf dem pdf-File "Bezugsangebot", das mir von flatex geschickt wurde, war keine Auswahlmöglichkeit, mein Bezugsrecht zu verkaufen, um entschädigt zu werden bzw. die fehlenden 7 Aktien des Aktiensplitts 1:8 eingebucht zu bekommen.

Ich konnte nur ankreuzen:
Ich/wir beauftrage(n) Sie unter Verwendung von ____ Bezugsrecht(en) _____ Stück der oben genannten Wertpapiere zu beziehen.

Das ist Betrug!
So geht das nicht!
Wenn das jede Firma so macht wie Saipem, dann kann man gar keine Aktien mehr anlegen!!!  

23.04.16 12:21

2 Postings, 1217 Tage RosyLaboucheGibt es denn schon neue Erkenntnisse?


In meinem Depot bei flatex wurde der 1:8 Split (vom 25.1.!!!) auch noch nicht angepasst. Begründung seitens flatex: Bisher liegt keine Meldung über einen Aktiensplit vor.
Das ist alles sehr ungewöhnlich, finde ich.

Die 1:22 Kapitalerhöhung konnte ich allerdings ganz regulär mitmachen - Bezugsrechte erwerben oder veräußern.  

28.04.16 10:11

19 Postings, 1884 Tage fleggiZahlen zu Q1

Saipem: Q1 Umsatz ?2,84Mrd vs. Consensus ?2,77Mrd. Operativer Gewinn ?179Mio vs. erwartet ?115,5Mio.  Order Backlog ?14,04Mrd vs. ?15,85 Ende 2015

DAs waren doch mal super Zahlen. Mit einer weiteren Erholung des Ölpreises sollte auch das Auftragsvolumen weiter steigen und dementsprechend die Aktie höher steigen.  

25.05.16 00:14

1 Posting, 1186 Tage helyricciLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 25.05.16 09:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

30.05.16 22:31

15 Postings, 1686 Tage DroverWas hast Du bekommen für Deine Bezugsrechte?

Ich habe für 10000 € Aktien nicht genutzte Bezugsrechte gerade mal 354 € bekommen. Zuvor der Aktiensplit 1:8. Das ist Betrug, ich bin noch mit der Börsenaufsicht Stuttgart dran. Wären Sie gewillt, dass wir eine Sammelklage machen? Das ist nicht im Sinne der Aktien, das ist knallharter Betrug: "Sie bekommen Bezugsrechte, womit sie neue Aktien kaufen können, um einen Verwässerungseffekt zu vermeiden" !!!
Zuerst den Altaktionären alles wegnehmen (Split 1:8) und dann sagen "Sie können sich neue Aktien kaufen" !!!  

02.06.16 09:30

15 Postings, 1686 Tage DroverKeine Chance, sagte mir die Börsenaufsicht Stuttg.

Ich telefonierte heute mit der Börsenaufsicht Stuttgart. Er sagte: "Die Firma Saipem befindet sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die brauchen 3 Mrd." und "das ist schon frech von Saipem, diese Kapitalerhöhung" und "das ist aber rechtlich wasserdicht, ich weiß nicht, wie ich ihnen da helfen kann" und "Sie haben die Bezugsrechte erhalten, die sie hätten verkaufen können, da sie diese nicht verkauft hatten, hatte sie die Bank zum dann gefallenen Kurs verkauft". Fazit: Wenn man Aktien einer Firma kauft, die in wirtschaftlichen Schwierigkeiten ist (Saipem), dann ist man deren Geschäftsgebaren mehr oder weniger ausgeliefert! Vorsicht bei Aktien!  

19.10.16 08:33

19 Postings, 1884 Tage fleggiPositiver Analystenkommentar

Goldman Sachs äußert sich positiv zu Saipem und erwartet steigende Gewinne. Kursziel 12 M liegt bei 0,60?.
Am 27.10.2016 gibt es die nächsten Quartalszahlen.  

25.01.17 16:53

1 Posting, 964 Tage Kapitalerhöhungsges.Achtung Saipem macht betrügerische Kapitalerhöhung

Vorsicht, diese Firma machte am 25.1.2016 eine betrügerische Kapitalerhöhung 1:8.
Meine Aktien waren dann nur noch 1/8 wert.
Ich bekam von Fa.Saipem auch keinerlei Antwort auf E-Mails.
Im Dezember 2015 lag der Aktienkurs bei 9, der gesamte Chart wurde um den Faktor 8 verkleinert, sodass im Nachhinein der riesige Verlust der Aktionäre nicht mehr auszumachen war. Laut Börsenaufsicht ist das "schon frech" aber legal, alle 5 Jahre darf solch eine betrügerische Kapitalerhöhung gemacht werden. Merken Sie sich dieses Datum!
 

20.02.17 15:24

934 Postings, 2487 Tage SuperMario141123.02.17 werden zahlen vorgestellt

Könnte positiv ausfallen ! Heute schöne Käufe zu sehen !
 

22.05.17 10:57

1766 Postings, 2537 Tage Santanderwas ist jetzt kaputt?

KE? Nicht handelbar zur Zeit!  

23.05.17 01:49

4 Postings, 822 Tage GraacherSaipem Aktienzusammenlegung

Guten tag zusammen,
Auch ich habe mich gewundert warum mir keine kurse oder sonstiges zu der saipem aktie (869060) angezeigt werden.
Nach ein bisschen googlen habe ich die information erhalten, das an der Hauptversammlung beschlossen worden ist, eine Aktienzusammenlegung am 22.05.2017 durchzuführen.
Ich finde es sehr traurig, fast schon eine frechheit das man als teilhaber nicht einmal darüber informiert wird, aber vielleicht gibt es der aktie jetzt einen aufschwung.

Die kurse werden vermutlich derzeit angepasst und deshalb ist sie für die zeit vom Handel ausgesetzt.

Grüße von der Mosel!

Quelle: https://www.finanzen100.de/aktien/...nom-wkn-869060_H341379966_86915/ (23.05.2017/ 01:30Uhr)
           https://de.wikipedia.org/wiki/Aktienzusammenlegung (23.05.2017/ 01:30Uhr)

 

23.05.17 14:14

1766 Postings, 2537 Tage SantanderDANKE!

Viele werden es gar nicht raffen und Ihre verringerte Stückzahl verkaufen, da sie denken, Kurs wäre gestiegen ;-) Dann sinkt erst mal der Kurs und ich kann nochmals günstiger nachkaufen. Aber wie hoch ist der Reversesplit? 100:1?

Einmal wird bei onvista schon etwas angezeigt mit ca. 4 EUR pro Share und einmal mit sogar 40 EUR / Aktie...  

24.05.17 14:23

1766 Postings, 2537 Tage SantanderMeine sind seit heute handelbar!

Kurs also 10 x höher, ca. 4 Euronen...

Habe bislang nur gute Erfahrungen gesammelt mit Aktienzusammenlegungen! Immer gingen die Kurse danach gen Norden. Bin von Saipem überzeugt: Ist ein Bluechip und gehört zu ENI. Was soll da noch schief gehen??? Kaufen, wenn sie keiner haben will - also jetzt!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben