Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2441
neuester Beitrag: 16.02.19 16:17
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 61007
neuester Beitrag: 16.02.19 16:17 von: seemaster Leser gesamt: 6953080
davon Heute: 2255
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2439 | 2440 | 2441 | 2441  Weiter  

24.05.12 10:29
50

3807 Postings, 3588 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2439 | 2440 | 2441 | 2441  Weiter  
60981 Postings ausgeblendet.

15.02.19 17:43
1

909 Postings, 243 Tage SocConviction@Otternase

Liebe Otternase,

Erstmal: Schweigefuchs. Du wolltest doch hier nicht mehr schreiben und das ist auch gut so.

Dann dazu: "Auf der Karte gibt es dennoch Null Ionity Säulen in Italien"

Wie so oft: falsch. Bild im Anhang.

"Audi Shop, und fluchs einen e-tron bestellt? "

Ich werde mir keinen Audi E-Tron kaufen. Die Gründe lege ich da wenn mein neuer Wagen kommt. Sollte im Sommer so weit sein. Es steht noch auf der Kippe was es wird.

"Und wnn ich das richtig gezählt habe, sind es in ganz Deutschland derzeit immerhin ganze neun (!) Stationen. "

Auch das ist zu 100% falsch. Ich habe dir das bereits schon einmal beantwortet, aber es dringt einfach nicht in deinen Kopf. Dass gerade du ständig Medienschelte ausübst, ist an Ironie nicht zu überbieten, da du es weder schaffst Informationen ordnungsgemäß zu überprüfen noch den Ansporn dazu entwickelst. Rein statistisch müsstest du ja irgendwann auch mal recht haben, aber du beweist fortwährend das Gegenteil.
In Deutschland sind 22 online und 12 im Bau.

Darüber hinaus: Ionity liegt nicht im Zeitplan und das ist schlecht. Aber auch da sei nochmal gesagt: Ich bin nicht mit dem Ionity-Geschäftsführer verwandt oder verschwägert, daher sehe ich das im Gegensatz zu dir sehr emotionsfrei. Ich 'könnte' und wahrscheinlich der Großteil der momentanen Elektroautofahrer 'kann' gut mit der momentanen Ladesituation leben und gerne noch 2 Jahre warten. 5 Km von meinem Heimatort steht übrigens bereits eine Ionity-Station.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

15.02.19 17:56

13775 Postings, 2233 Tage börsianer1@Eugli

mein "1933" ist darauf gemünzt, dass du wie ein Diktator andere öffentlich missachtest, denunzierst, beleidigst, die  deine Vorstellungen nicht teilen.

Hätte auch "Erdo", oder "Trumpy" schreiben können...

Behalte deine Meinung über Menschen, die deine angeblich richtige Meinung nicht teilen, halt für dich. Die Gedanken sind ja zum Glück -noch- frei.    

15.02.19 18:04
1

1223 Postings, 1468 Tage EuglenoDann laber

nicht immer solch dermaßen unqualifizierten Kabbes. Sowas kann man doch nicht stehen lassen. ?Atmende Wände?.

Usw. usw.
Das hat doch nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. Das ist Mist labern.

Erst seitenweise labern, dann rumjammern, wenn man Fakten und Aufklärung bringt. Und kein Bezug zu Fakten.  

15.02.19 18:15

13775 Postings, 2233 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.02.19 13:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

15.02.19 18:26

1223 Postings, 1468 Tage Eugleno@börsi

"meine Altbauwohnung wäre zugig und kalt und teuer. Alles Blödsinn."

--> Unsinn. Das habe ich nicht behauptet. Meine Aussage bezog sich auf allg. Altbau. Ich kennen Deine Wohnung ja gar nicht.

--> Schimmel kommt erst mit Austausch der Fenster
--> Wenn Klima und Heizkosten gut sind ist es kein typischer Altbau
--> Ich bin mit keiner Industrie verbandelt
--> Ich ziehe keine Verbraucher über den Tisch
--> Wände atmen nicht.
--> Schimmel deiner Oma resultiert aus einem Sanierungsfehler oder falschem Lüftungsverhalten
    und nicht aus dem Blech, den du erzählst.
Resumee:
Du laberst Mist.  

15.02.19 18:32

13775 Postings, 2233 Tage börsianer1@Eugli

Um mal zum Kern zu kommen.

Klar, soll BEV erfolgreich sein, klar ist eine Wende hin zu EE wünschenswert, klar soll der Hausbau dem Stand der Technik entsprechend energiesparend sein, das alles ist doch keine Frage.

Aber lass bitte diejenigen in Ruhe, die im rechtlich zulässigen Bereich ihre Lebensvorstellungen verwirklichen. Dogmatischen "du musst" schadet deiner Sache.

Und deine Tesla Aktien, ich habe keine, aber wenn sie steigen dann ist das OK und ich wünsche dir sogar steigende Kurse, weil ich allen Gutes wünsche.

So und jetzt ab in Wochende.  

15.02.19 18:38

1223 Postings, 1468 Tage Eugleno@ börsi

aber ich darf doch deine Mythen gerade rücken. Ich  mache niemandem Vorschriften. Ich erwähne nur gesetzliche Regelungen und wissenschaftliche Erkenntnisse.

Und Gesetze sind kein "ich meine mal dies oder das" sondern Gesetze sind halt ein Muss. Was soll man da machen?

Hör endlich auf mir Vorwürfe zu machen.  

15.02.19 18:38
1

740 Postings, 242 Tage FlaschengeistIch dachte immer, dass Eugleno

Kein Gebäudeexperte ist?!?!?

"Bin aber kein Gebäudeexperte."

https://www.ariva.de/forum/...ie-chance-464294?page=2438#jump25461084

Ich hätte mal gerne die Fakten usw.  Eugleno, hast du was gegen Menschen?
 

15.02.19 18:39

13775 Postings, 2233 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.02.19 16:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.02.19 18:56
1

1223 Postings, 1468 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.02.19 16:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.02.19 18:58

1223 Postings, 1468 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.02.19 16:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.02.19 19:23

1223 Postings, 1468 Tage Eugleno@Flascheng.

"Ich hätte mal gerne die Fakten usw.  Eugleno, hast du was gegen Menschen?"

Nur gegen Dummheit.
Verstehe ich deine vielleicht Frage nicht?
Danke für die Sternchen noch. So, jetzt habe ich auch mal einen ganzen Tag lang das Forum hier zugetextet. Das ist doch so eure Strategie. Off Topic ist ja nun kein Löschgrund?

Egal, bin nun wirklich weg. Mal für ein paar Wochen. Freut euch. Könnt ihr wieder über Tesla ablästern. Und das beste: ich kanns nicht mal lesen, da ich in das RTL Dschungelcamp gehe - bzw. so ähnlich.  

15.02.19 20:58

13775 Postings, 2233 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.02.19 16:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.02.19 07:17

740 Postings, 242 Tage Flaschengeist@Börsi

"Total irre das Ganze. Möchte nicht wissen was das an Strom und Wartung kostet, was ja Umweltbelastung bedeutet. Aber die Weltenretter wissen ja alles besser, jetten stinkend um den Globus und verkünden Halbwahrheiten."

Ja leider und je lauter sie schreien um so besser muss alles werden. Das nenne ich bewusst einen Wahn! Momentan gibt es tolle Euro6 Diesel für Schnäppchenpreise, das ist eine Wertvernichtung sonders gleichen.  

16.02.19 08:56
1

2429 Postings, 4566 Tage brokersteveDas ist ein Tesla Diskussionsforum und kein

Hausbaudorum, bitte hört auf damit.  

16.02.19 09:43

11 Postings, 302 Tage calimero757Ernüchternd

Oh man was für Dilettanten.
Aber die TESLA  Käufer werden sich auch das schönreden.
Da will ich mir nicht ausmalen was passiert sollte man mal den Service benötigen...

https://www.onlinesolutionsgroup.de/blog/...lieferung-in-deutschland/  

16.02.19 11:59

25982 Postings, 2544 Tage Otternase@SocConv Wenn Du schon so gute Kontakte ...

... zu Ionity hast, dann hättest Du sie ja mal fragen können, warum sie es nicht gebacken kriegen die Karte auf ihrer Webseite aktuell zu halten? Was sollen denn potentielle Kunden denken, wenn die immer nur gähnende Leere sehen ?

Nachher kaufen ganz viele potentielle Aufi-Kunden wie Du keinen e-tron, weil die fürchten müssen nicht mit ihrem 80.000-100.000? Auto lverrwisen zu können? ;-)

Ist doch peinlich, dass sie das nicht gebacken kriegen.wenn sie das schon nicht schaffen ... ;-)  

16.02.19 12:01

25982 Postings, 2544 Tage Otternase@brokersteve Du bist m.E. ...

... nicht der richtige, der darauf hinweisen sollte - so viele Kommentare, die Du hier immer wieder reinhaust, und die aber ob ihrer inhaltlichen Aussage eher nach Fantasialand gehören ... ;-)  

16.02.19 13:47
2

909 Postings, 243 Tage SocConviction@Otternase

Sag mal wird dir das nicht irgendwann peinlich? Die Karte kann nichts dafür, dass du deine Äuglein offenbar nicht richtig einzusetzen weißt. Bild von Italien im Anhang.
Dann habe ich dir auch schon mal gesagt, dass du an die Karte heranzoomen musst, um alle Stationen angezeigt zu bekommen. Dann wirst auch du die 22 fertigen Stationen sehen können. Nochmal: Es ist an Ironie nicht zu überbieten, dass gerade du Medienschelte ausübst.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

16.02.19 14:12
1

89 Postings, 14 Tage Neutralinsky@SchöneZukunft #18737

Zitat „. . . Egal ob I-Pace, e-Golf, etron, EQC, Taycan, Ioniq, Kona, Niro, überall sind die Hersteller von der Nachfrage "überrascht" und kommen mit der Produktion nicht hinterher. Ein sehr vorausschauendes Management haben wir da ...“
Ein echtes Kompliment für die flexiblen Verbrenner-Hersteller incl. Benzinern, Dieseln, Hybriden u. neuerdings Elektro-Autos.

@SZ für Dich eine passende Gegendarstellung !
TESLA sammelte schon ab Ende März’16 weltweit ca. 518T brutto bzw. verblieben ca. 455T netto Reservierungen für das M3 mit 1T $/€ ein (ergo Planungssicherheit); aber:
Q1’17 ausgeliefert 0 Stück = 0 Stück
Q2’17 ausgeliefert 0 Stück = 0 Stück
Q3’17 ausgeliefert 222 Stück = 222 Stück
Q4’17 ausgeliefert 1.542 Stück = 1.764 Stück
Q1’18 ausgeliefert 8.182 Stück = 9.946 Stück
Q2’18 ausgeliefert 18.449 Stück = 28.395 Stück bis Ende Juni, d.h. 2 1/4 Jahre später
offizielle Quelle: bekannt
F a z i t:
„Ein sehr vorausschauendes Management haben wir da ...“ ?  

16.02.19 14:40
1

89 Postings, 14 Tage Neutralinsky@SchöneZukunft #18825

Zitat „. . . Ist wie mit dem Hase und dem Igel. Wo immer die Dinos hin wollen ist Tesla schon lange da.“
@SZ, ich mag Deine Mischung aus Arroganz und Selbstironie!
2009-2011: Absatz 2,5T Ergebnis -464Mio.$ Verlust/Auto 185,6T$ (ROADSTER)
2012: Absatz 2,7T Ergebnis -396Mio.$ Verlust/Auto 146,7T$ (MS)
2013: Absatz 22,4T Ergebnis -74Mio.$ Verlust/Auto 3,3T$ (MS)
2014: Absatz 31,6T Ergebnis -294Mio.$ Verlust/Auto 9,3T$ (MS)
2015: Absatz 41,5T Ergebnis -989Mio.$ Verlust/Auto 23,8T$ (MS/tw.MX)
2016: Absatz 76,2T Ergebnis -675Mio.$ Verlust/Auto 8,9T$ (MS/MX)
2017: Absatz 103,1T Ergebnis -1.961Mio.$ Verlust/Auto 19,0T$ (MS/MX/tw.M3)
2018: Absatz 245,5T Ergebnis -976Mio.$ Verlust/Auto 4,0T$ (MS/MX/M3)
Q12019: Absatz ca.74,5T Ergebnis ca.+-0Mio.$ /Auto ca.+-0T$ (MS/MX/M3)
Quelle: ir.tesla.com financials&accounting updateletters  

16.02.19 14:49

89 Postings, 14 Tage NeutralinskyTESLA und die

'09-'12: Absatz 5,2T Ergebnis -860Mio.$ Verlust/Auto 165,4T$ (ROADSTER/MS)
'09-'13: Absatz 27,6T Ergebnis -934Mio.$ Verlust/Auto 33,8T$ (ROADSTER/MS)
'09-'14: Absatz 58,9T Ergebnis -1.228Mio.$ Verlust/Auto 20,8T$ (ROADSTER/MS)
'09-'15: Absatz 100,7T Ergebnis -2.217Mio.$ Verlust/Auto 22,0T$ (ROADSTER/MS/tw.MX)
'09-'16: Absatz 176,9T Ergebnis -2.892Mio.$* Verlust/Auto 16,3T$ (ROADSTER/MS/MX)
'09-'17: Absatz 280,0T Ergebnis -4.853Mio.$* Verlust/Auto 17,3T$ (ROADSTER/MS/MX/tw.M3)
'09-'18: Absatz 525,5T Ergebnis -5.829Mio.$* Verlust/Auto 11,1T$ (ROADSTER/MS/MX/M3)
’09-Q1’19: Absatz ca.600T Ergebnis ca.-5.829Mio.$* Verlust/Auto ca.9,7T$ (ROADSTER/MS/MX/M3)
@SZ Das kannst Du als "ElonMusk-Experte" uns bestimmt plausibel erklären ?
*incl. energygeneration&storage  

16.02.19 14:59

89 Postings, 14 Tage NeutralinskyApropos; im Saldo defizitäre Fortsetzungen

2019: Absatz ca.380T* Ergebnis ca.+-0Mio.$ Ergebnis/Auto ca.+-0T$ (MS/MX/M3)
2020: Absatz ca.500T Ergebnis ca.+???Mio.$ Gewinn/Auto ca.?,?T$ (MS/MX/M3/tw.MY)
2021: Absatz ca.700T Ergebnis ca.+???Mio.$ Gewinn/Auto ca.?,?T$ (MS/MX/M3/MY)
*lt. ElonMusk im letzten quarterlyreport geplant 360-400T
'09-'19: Absatz ca.900T Ergebnis ca.-5,8Mrd.$ Verlust/Auto ca.6,4T$ (ROADSTER/MS/MX/M3)
'09-'20: Absatz ca.1,4Mio. Ergebnis ca.-?,?Mrd.$ Verlust/Auto ca.?,?T$ (ROADSTER/MS/MX/M3/tw.MY)
'09-'21: Absatz ca.2,1Mio. Ergebnis ca.-?,?Mrd.$ Verlust/Auto ca.?,?T$ (ROADSTER/MS/MX/M3/MY)
@SZ Oder gibt es dieses Jahr rd. 1… nächstes rd. 2… übernächstes rd. 3… Mrd.$ Gewinn;
dann stünde man (ohne das Minus aus dem Vorlauf bis 2008) nach 13 Verkaufs-Jahren endlich pari !  

16.02.19 15:44

2429 Postings, 4566 Tage brokersteveHeute model 3 und m Laden besichtigt..

Völlig überzogener Hype.

Das Auto schaut mittelmässig  aus und  und die Qualität macht einen sehr minderwertigen Eindruck. Es sind auch nur wenige Interessenten im Laden, was zeigt das Interesse sich sehr in Grenzen hält.

Der Wagen wirkt Plastik voll gestopft, hat im Fußraum auf der Fahrerseite eine merkwürdige Erhöhung, die Lüftung bläst einem ins Gesicht und lässt sich nicht verstellen nur nach unten und nach oben, aber die Frontlüftung bläst ein ins Gesicht. Völlig unerträglich.
Der Wagen wirkt Plastik voll gestopft, hat im Fußraum auf der Fahrerseite eine merkwürdige Erhöhung, die Lüftung bläst einem ins Gesicht und lässt sich nicht verstellen nur nach unten und nach oben, aber die Frontlüftung lässt einen ins Gesicht. Völlig unerträglich.
Die Verarbeitung wirkt insgesamt sehr mittelmäßig und das Interieur billig.
Das mit den hohen Stückzahlen in Europa wird definitiv nichts werden. Dazu müsste Tesla den Preis so stark senken dass sie nichts mehr dran verdienen. Ich warte auf den VW ID, bin mir ziemlich sicher dass der qualitativ besser ist.
Ich rate jedem Tesla Aktionär sich das Auto anzusehen und sich eine eigene Meinung zu bilden. Ich bin mir sicher die Verkauf danach alle eure Aktien. Es ist eine One Mentschow die implodieren wird.
 

16.02.19 16:17

1592 Postings, 1600 Tage seemaster@brokersteve

Er hat noch nicht den fliegenden Roadster gesehen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2439 | 2440 | 2441 | 2441  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben