Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9414
neuester Beitrag: 20.02.20 23:47
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 235326
neuester Beitrag: 20.02.20 23:47 von: StPauliTrade Leser gesamt: 29029358
davon Heute: 1117
bewertet mit 247 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9412 | 9413 | 9414 | 9414  Weiter  

02.12.15 10:11
247

Clubmitglied, 27402 Postings, 5468 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9412 | 9413 | 9414 | 9414  Weiter  
235300 Postings ausgeblendet.

20.02.20 21:50
4

1341 Postings, 1008 Tage gewinnnichtverlustHandelsvolumen

Kein Interesse an Steinhoff?

Kann Mitte Februar 2020 jedenfalls keine Rede davon sein. Im Februar 2020 müssen die Tage gesucht werden, an denen auf Tradegate unter 50 Mio. Aktien den Besitzer gewechselt haben.

Die Monate vorher muss schon genau geschaut werden, um die Tage mit über 50 Mio. Stück zu finden.

Ich selbst habe im Februar keine einzige Steiniaktie gehandelt, habe ja schon früher bei 5 und 6 und 7 Cent gut eingekauft.

Nicht nur im Forum ist das Interesse an Steini enorm, auch im Handel sehr gefragt.

Da braucht mir keiner eine Finger-weg-Empfehlung geben. Bin drin und bleibe drin, auch wenn ein paar eigenartige Foristen und auch einige Blättchen immer etwas anderes empfehlen.

Und für die ist Steinhoff so uninteressant, dass sie sich ständig damit beschäftigen. Einzuges Zeichen für mich. Bei tatsächlichem Desinteresse wäre es hier komplett ruhig und wir würden nur ein paar Akazien hin und herschieben, aber nicht täglich über 1 Prozent der Firmenanteile.  

20.02.20 21:53
1

217 Postings, 766 Tage Arku75@123

Den Thread Ersteller interessiert das nicht sonderlich weil er sich mit Steinhoff nicht mehr beschäftigt, wie er gesagt hat. Und die Moderatoren und Ariva/Finanzen.net sinď halt an Traffic und klicks interessiert und nicht an Qualität. So ähnlich wie bei der Bild Zeitung....
Ansonsten schöner "Anstieg" noch auf die letzten Minuten heute. Ich glaub die Talfahrt ist vorbei. Jetzt geht's wieder aufwärts!
Schönen Abend an Alle  

20.02.20 21:55
4

1328 Postings, 666 Tage maruschgewinnnichtve.:

Perfekt geschrieben!!
Aber Akazien gehört ins Steini-Wörterbuch! hihi  

20.02.20 22:01
2
Bin nur am Handy. Gefällt mir aber, dass ich mit Akazien zu tun habe, die sind wenigstens immer grün.  Wenn die Rechtschreibhilfe oft nicht wirklich helfen kann, aber zumindest lässt sie uns ab und zu lachen.

Mit roten Rosen würde ich vermutlich Amok laufen, haben das ja früher bei Steini täglich gesehen, den rosenrote Steinikurs.  

20.02.20 22:02

3 Postings, 12 Tage Pata2603Fotofinish

.10 um Zehn.

Sehen wir was der Freitag bringt.  

20.02.20 22:05

1 Posting, 65 Tage guenterguenni10 ?uro-Cent zum Schluß des Handelstages

...und da waren sie doch ganz kurz, die 10 ct, bevor die Plattform geschlossen wurde! Geht doch ;-)  

20.02.20 22:07

2720 Postings, 629 Tage BobbyTHMist

ich dachte schon: ganzen Tag keine Zeit für Steinhoff und schon stehen die bei 10?  

20.02.20 22:11
2

2461 Postings, 626 Tage DrohnröschenDer Kurs

ist mir schon sowas von wurscht, ich bin nur wegen dem Forum hier. ; p  

20.02.20 22:15
2

1341 Postings, 1008 Tage gewinnnichtverlust10 Cent

Der Aktienkurs von 10 Cent kommt mir im Moment richtig nieder vor, es könnte noch weiter aufwärts gehen.

Vor 3 Wochen habe ich die 10 Cent noch als extrem hoch angesehen.

Die Perspektive kann sich doch manchmal extrem schnell ändern.

Wenn wir wirklich irgendwann wesentlich höher stehen sollte, dann werde ich mich ärgern, dass bei 10 Cent nicht mehr zugekauft wurde.

Bin auf nächste Woche s zur gespannt, aber wir hören meiner Meinung nach nichts von den Klagen. Da hören wir erst etwas, wenn alles in trockenen Tüchern ist. Steini eben, aber ist ok, kennen wir ja schon.

Gute Nacht und keine SL setzen. Ihr wollt ja irgendwann faire Preise für eure Aktien haben.

 

20.02.20 22:21
6

42 Postings, 2775 Tage jef85Erwartungen Trading Update

Auch wenn nur Umsätze veröffentlicht werden, können wir uns auf folgende wichtige Aussagen freuen. Diese gab es auch in Q3 2019:

- Aussagen zur Performance jeder Tochter
- Stand Verkäufe europäische Immobilien, um die Schulden Hemesphere zu tilgen
- Ausblick an sich. Weiterhin vorsichtig oder auch ermutigende Worte?
- wir können gespannt auf Klagen Update sein und ob es beim Inhalt Veränderungen gibt
- Stand Entwicklung Remediation Plan
- evtl. Aussagen zum IPO Pepco und zur Schuldenentwicklung

Ich persönlich freue mich auf die ca. 15 Seiten und es wird definitiv interessant. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir einen Stand zum 31.12.2019 bekommen. Die Bilanz Ende April basiert auf dem 30.09.2019. In einer Woche wissen wir mehr.  

20.02.20 22:23

4732 Postings, 703 Tage SuissereGo go go

Go Steini go!  

20.02.20 22:30

718 Postings, 1099 Tage TheseusXEine Woche warten noch

und dann sind wir alle hoffentlich schlauer. Dann gibt es hoffentlich fundierte und verlässliche neue Fakten. Dann haben wir hoffentlich die 25 Cent Marke übersprungen. Dann sind die Pleitegeister hoffentlich endgültig vertrieben...  

20.02.20 22:30

1278 Postings, 294 Tage Josemir@ gewinn

Nicht gierig werden..das geht meistens nach hinten los und du hast eh genug..um Millionär zu werden wenn du es nicht schon bist.
Long..  

20.02.20 22:31

2720 Postings, 629 Tage BobbyTH# Drohnröschen

geh doch mal raus, geh unter Menschen, versuche mal das langweilige Leben zu leben. Mensch Kind,  hier drehst doch nur durch.

oftopic  

20.02.20 22:36
1

217 Postings, 766 Tage Arku75@Josemir

Welcher Millionär investiert in Steinhoff? Man kann hier viel Geld machen wenn alles funktioniert, deshalb bin ich investiert. Aber als Millionär würde ich in weniger Risiko setzen.
Viele flunkern hier mit ihren Einsätzen...  

20.02.20 22:51

845 Postings, 614 Tage ChilliwilliMoin

War gerade mit Paretos Oma am Alter Markt unterwegs.Ihr glaubt garnicht,was die für Kursziele rausgehauen hat.Mensch Pareto...wat hast du der erzählt?Auf jedem Fall steh ich auf die Ratschläge alter Damen und Herren.  

20.02.20 22:51
1

227 Postings, 1233 Tage AndibausbWarum 27.02. Q1

Kann mir jemand mal erklären, warum am 27.01. der Q1 Bericht kommt.
Das erste Quartal geht doch bis 31.03.  

20.02.20 22:53

1341 Postings, 1008 Tage gewinnnichtverlust@Josemir Millionär mit Steini

Wie ist das zu schaffen um mit Steini Millionär zu werden? Du musst vorher Milliardär gewesen sein. Brauchen uns nur Wiese anzuschauen, er hat es geschafft mit Steini zum Multimillionär zu werden. Ihn wird es vermutlich keine Freude bereite, aber über Geld muss sich Wiese wohl keine Gedanken mehr machen. Ein Problem weniger.

Gebe Dir aber recht, Gier frisst Hirn, die Gier ist meist ein schlechter Ratgeber.


 

20.02.20 22:53

1278 Postings, 294 Tage JosemirMensch Andi

Geschäftsjahresquartale ....
Long..  

20.02.20 22:59
2

1431 Postings, 746 Tage trttlAndibausb

Steinhoff ist schnell und gut, die kennen die Zahlen schon einen Monat früher.  

20.02.20 22:59

845 Postings, 614 Tage ChilliwilliMoin

Einen hab ich noch...könnt ihr eure Aktien einfach festhalten....seit 2 Jahren dabei,nachgekauft und seit einiger Zeit die Fresse gehalten.Wartet doch einfach mal ab.GP....gibt es auch im wahren Leben..man muß nur fest dran glauben
Kölle Alaaf  

20.02.20 23:10
2

2720 Postings, 629 Tage BobbyTHNe Erklärung will er haben

Nä, ich denk egal welche man gibt, der wird die nich verstehen  

20.02.20 23:14
1

2305 Postings, 1703 Tage Xaropeandibausb

Viele firmen verwenden abweichende wirtschaftsjahre.
Abweichend zum kalenderjahr,
zum beispiel statt vom 01.01.2019 bis 31.12.2019 haben se zum beispiel 01.04.2019 bis 31.03.2020

Es gibt sogar sonderfälle in der landwirtschaft da beträgt ein wirtschaftsjahr nicht 12 sondern 18 monate.
Oder anderweitige rumpfwirtschaftsjahre.  

20.02.20 23:35

409 Postings, 708 Tage SievertSehe ich das richtig ?

Auf tg stehen 2.2 Millionen zum Verkauf kurz nach Schluss

Sehe ich das richtig ?  

20.02.20 23:47

513 Postings, 717 Tage StPauliTradeJa das ist of 1- 2 Minuten vor

Handelsschluss auf tradegate. Ich glaube das damit einfach nur ein Handelsstopp signalisiert wird.
Normalerweise ist diese Order morgen weg.
Grüße  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9412 | 9413 | 9414 | 9414  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben