Takkt (744600) - unbeachtete chance!?

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 20.05.19 15:38
eröffnet am: 26.07.02 17:42 von: jungchen Anzahl Beiträge: 160
neuester Beitrag: 20.05.19 15:38 von: Castroy Leser gesamt: 53476
davon Heute: 42
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

26.07.02 17:42
1

18637 Postings, 6237 Tage jungchenTakkt (744600) - unbeachtete chance!?

schaut euch den wert doch mal an. ist innerhalb eines monats von 7 auf 4 euro runtergekommen... und das ohne wirklich guten grund. scheint mir jetzt sehr billig.
meinungen!?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
134 Postings ausgeblendet.

26.04.19 18:26

2532 Postings, 2474 Tage US21Takkt

Wer ist H & A. Ich vermute mal Hauck & Aufhäuser. Ich habe gesucht, aber keine Herabstufung von denen gefunden.

Letztendlich ist wohl ein Größerer auf Xetra ausgestiegen. Kaum hatte Xetra geschlossen ging es wieder etwas hoch (Vielleicht die Norweger ???)  

26.04.19 18:28

2532 Postings, 2474 Tage US21Ergänzung

Außerdem sind nunmal 38 und 200 Tage Linie durchbrochen worden  

29.04.19 09:57

1572 Postings, 4729 Tage paris0314.14 Euro

und die Richtung ist weiterhin der Sueden mit massiven Abgaben.
Ultimo und da wird bereinigt, egal was komme....  

29.04.19 13:48

2532 Postings, 2474 Tage US21Takkt

Ein Größerer steigt nach den Zahlen aus, mit Monatsultimo hat das aber nichts zu tun. Sonst müßten ja zu jedem Monatsende größere Bewegungen sein.

Jetzt bleibt die spannende Frage wann der Verkäufer durch ist.  

30.04.19 14:51
1

15 Postings, 1059 Tage hollbroAufwärts

kann es wieder gehen - habe gerade für 14 ? nachgelegt.  

09.05.19 10:53

1572 Postings, 4729 Tage paris0313.62 Euro

es geht hier seit Tagen massiv nach unten und das auch noch kurz vor der HV, wo man 90 cent  Dividende einstreichen kann - nach der HV am 16.5 sind Kurse unter 13 Euro zu befuerchten, wenn dieser Kursverfall weitergeht.

Nachkaufen?

ich wuerde eher zu ja tendieren!  

09.05.19 22:21

2532 Postings, 2474 Tage US21?

Warum schreibst du immer so viele Falschinfos.

Die HV ist nicht am 16.5. somdern am 15.5. Die Zahlung der Dividende erfolgt am 20.5. Abschlag ist natürlich am Tag nach der HV.

Die Dividende beträgt nicht 0,90 sondern 0,85 (0,55 plus 0,30)  

10.05.19 10:50

1572 Postings, 4729 Tage paris03@US21

Danke Fachmann!

Dann kannst Du mir auch  bestimmt sagen, warum der Kurs aktuell unter 14 Euro notiert und warum der Kurs vor einem Jahr noch ueber 17 Euro notierte?

Hat das was mit dem Zahlen zu tun oder was sagt der Fachmann zum Kursverlauf?

Danke schon im voraus fuer Deine fundierte fachkundige subjektive Auskunft  

10.05.19 11:19
1

2532 Postings, 2474 Tage US21Takkt

Ganz einfach. Es gab die letzte Zeit mehrere Herabstufungen. Letzendlich liefern sie gute Ergebnisse, treten aber auf der Stelle und sind eben ergebnismäßig kein Wachstumswert.

Einige Leute zweifeln ob sie die nächsten Jahre die Marge halten können u.a. weil Amazon business doch eine Konkurrenz ist. Takkt selbst gibt an daß Brexit, Handelskonflikte usw. schon ein Problem sind bzw. werden könnten. Dadurch hat sich die Stimmung gegenüber Takkt leider verschlechtert.

Die Dividende spielt leider keine Rolle. Warum soll ich mich über 0,85 freuen  wenn der Betrag sowieso vom Kurs abgezogen wird und der Kurs danach auf 12 oder tiefer fällt.

Kein gutes Umfeld für Handelsunternehmen wie Takkt. Darum ist der Kurs gefallen.

 

10.05.19 12:38

1572 Postings, 4729 Tage paris03Danke

fuer diese fundierte Auskunft 'dass die Dividende keine Rolle spielt und der Betrag vom Kurs abgezogen wird und der kurs danach auf 12 Euro und tiefer faellt'

Dann werde ich jetzt bei 14 Euro verkaufen und unter 12 Euro wieder kaufen - Spare dann mind. 1.15 Euro und auch die Quellensteuer

Boerse kann so einfach sein - ja!  

11.05.19 17:25

6 Postings, 1163 Tage CastroyTakkt

ist euch überhaupt in den -quartals Bericht was aufgefallen...

die haben 60 Millionen Euro aufgenommen, an kurzfristige Finanzverbindlichkeiten ..

das könnte heißen, die werden weitere Zukäufe tätigen..  

11.05.19 20:07
1

2532 Postings, 2474 Tage US21Takkt

Das ist doch nichts Neues. Zukäufe sind erklärte Strategie. Gerade letzte Woche haben sie für über 19 Mio zugekauft.  

12.05.19 09:30

6 Postings, 1163 Tage Castroyparis03

Boerse kann so einfach sein - ja!

2017 sowohl auch 2018, ist nach der Dividenden zahlung, sofort der Kurs kurs angesprungen..

guckst du chart

Borse kann  so einfach sein-nein!  

12.05.19 10:29

2532 Postings, 2474 Tage US21Naja

Natürlich ist Börse nicht einfach. Der Kurs kann nächsten Sonntag schnell wieder bei 14 sein aber auch bei 12,50.

Aber man muß auch realistisch sein. 2018 hat es nach der HV einen höheren Abschlag gegeben und sowohl 2017 als auch 2018 ist Takkt ab Juni massiv abgerutscht.

Darum ist das Schielen auf die Dividende nicht sonderlich sinnvoll. Jeder Aktionär hat die letzten Wochen 1,70 Euro mit Takkt verloren. Warum also auf 0,85 hoffen (ausgezahlt 0,64) die auch noch vom Kurs abgezogen werden.

 

12.05.19 10:40

6 Postings, 1163 Tage CastroyNaja

sie kann auch ende Mai bei 17 Euro stehen?  

12.05.19 10:50

2532 Postings, 2474 Tage US21Abschluß

Aber abschließend was Positives. Takkt hat gerade seine Prognose bestätigt, 0,30 Euro Gewinn im Q1 verkündet und auch einen Super Cashflow gemeldet.

Wenn man Freitag gekauft hätte, hätte man die Aktie für real 13,15 (nach Dividende) gekauft. Das ist KGV grob 10 und super billig.

Wenn man Freitag gekauft hätte und 1 Jahr und eine Woche hält würde man mindestens 1,40 Euro Dividende  bekommen, also 10 Prozent für etwas über 1 Jahr (0,85 für 2018 und min. 0,55 für 2019).

Also alles super.

Letztendlich hängt im Augenblick alles am Gesamtmarkt und damit am Handelskrieg USA-China und evtl. USA-Europa. Davon ist Takkt als Handelsunternehmen stärker betroffen als andere.

Die Marge ist super (und wird 2019 auch super bleiben). Trotzdem hängt in bezug auf die zukünftige Marge ein Zweifel in der Luft. Der hat die Aktie die letzten Wochen 1,70 Euro Abschlag gekostet. Das ist dann eben nicht super.  

12.05.19 11:00

2532 Postings, 2474 Tage US21Takkt

Naja, sie kann Ende Mai auch bei 100 stehen. Warum soll sie nach der Dividende bei 17 stehen, wenn sie vor der Dividende bisher vergeblich mit der 14 kämpft. Warum soll sie Ende Mai bei 17 stehen wenn der Handelskrieg gerade eskaliert.

Warum soll sie steigen wenn sie nach guten Zahlen gerade gefallen ist. Warum soll sie ohne neue Zahlen jetzt steigen, es gibt aktuell nur noch eine Präsentation am 21.5.

Trotzdem kann der Dividendenabschlag natürlich Ende nächster Woche auch schon wieder aufgeholt sein.

Im Augenblick sieht aber leider alles nach Verschärfung des Handelskrieges aus. Schlechter Zeitpunkt für die schöne Dividende.  

16.05.19 10:48

1572 Postings, 4729 Tage paris03@142 USA21

Danke fuer die falsche Info, denn die Dividende ist schon auf meinem Konto und heute wird die Aktie EX-Dividende gehandelt

ist leider kein Unsinn, sondern die Wahrheit- - Aber nichts fuer ungut fuer Deinen falschen Hinweis

Takkt jetzt unter 13 Euro und es werden wohl die Tiefstaende von 12 Euro Anfang Oktober 2018 nochmals getestet - wird und bleibt spannend hier  

16.05.19 10:56
2

2532 Postings, 2474 Tage US21???

Sorry, was schreibst du für einen Blödsinn mit Falschinfo.

Natürlich wird heute Ex gehandelt, das hat niemand anders behauptet.

Im Internet stand daß Buchungstermin 20.5. ist, wenn das schon früher passiert auch schön.

Ob das Geld aber nun am 16 oder am 20 eingebucht wird ist für den Aktionär vollkommen irrelevant.  

16.05.19 11:21

2532 Postings, 2474 Tage US21Abschluß

Ich fordere dich hiermit auf, unberechtigte Vorwürfe der Falschinfo zu unterlassen.

Nochmal nur für dich zum Lesen.

Bekanntmachung der Einberufung der HV vom 29.03.2019 der Takkt AG

Punkt 2 letzte Zeile Zitat "Die Dividende ist am 20. Mai 2019 zahlbar."

Das ist die offizielle Bekanntmachung der Takkt AG

Wenn du dein Geld früher bekommen hast, schön.

Bezichtige andere aber nicht fälschlicherweise der Falschinfo  

17.05.19 14:03

1572 Postings, 4729 Tage paris03@US21

Fakten, Fakten und nochmals Faken

Takkt hat mir bestaetigt, dass am 16.05 die Aktie Ex-Dividende gehandelt worden ist und das hat auch die Boerse bekanntgegeben und man Geld war am 16.05 verbucht

Wo ist Dein Problem?

De Akttie wird seit 16.05 und nicht erst am 20.05 Ex-Dividende gehandeltt und ich kann fuer deine Fehlinformation in Sache Dividende nichts

Sah man ja auch am massiven Abschlag am 16.05 - Fakten Fakten und nochmals Fakten und ansonsten kann ich deine Analysen nicht teilen und wenn man so eine Aussage trifft ' Sie kann Ende Mai auch bei 100 stehen'...dann hat man sich als serioesen Partner verabschiedet und spiel im Reich der Legenden auf.  

17.05.19 14:14

1572 Postings, 4729 Tage paris03und noch eins zu Deiner Information

ich habe nie behauptet, dass die HV am 16.5 stattfndet, sondern  nur gesagt 'dass nach der HV am 16.5 mit tieferen Kursen zu rechnen ist, da die Aktie Ex-Dividende gehandelt wird'

Das auch mal zur Klarstellung wie Sie hier einem das Wort im Mund rumdrehen - ich lag nur Falsch mit meiner Dividende von 90 xent und dafuer moecht eich mich entschuldigen, fuer mehr allerdings nicht.  

17.05.19 14:21
1

94793 Postings, 7010 Tage Katjuschaparis03, nix für ungut, aber US21 hat schlicht

in allen Punkten recht.

Ich weiß gar nicht, was die Diskussion hier soll.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

17.05.19 19:44

2532 Postings, 2474 Tage US21Oje

Paris03 können wir hiermit nicht mal diese Kindergarten Diskussion und deine permanenten Falschunterstellungen beenden.

Du beziehst dich auf mein Post 142. Schon da steht drin, daß der Abschlag natürlich am Tag nach der HV ist, also der 16. Es gibt kein Post in dem etwas anderes steht.

Der Abschlag erfolgt immer am Werktag nach der HV.

Also lies meine Posts bevor du was dazu schreibst und jetzt ist hier mal Ruhe mit diesem Blödsinn.

Allen ein schönes Wochenende.  

20.05.19 15:38

6 Postings, 1163 Tage Castroytakkt

"Wir beobachten aufmerksam die Eintrübung der Konjunkturindikatoren und den sich weiter eskalierenden Handelsstreit zwischen den USA und China.", sagte CFO Claude Tomaszewski. TAKKT legt ein hohes Augenmerk auf die Erreichung der Profistabilitätsziele und hat Maßnahmen für flexible Kostenanpassungen vorbereitet. Falls die anhaltend schwachen Konjunkturindikatoren im Auftragseingang bemerkbar werden, wird TAKKT diese Maßnahmen zeitnah umsetzen"

"das Provozieren der Amis zum Krieg mit Iran" sollte das Management auch nicht außer Augen lassen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben