Kursziel Deutsche Bank 180 Euro

Seite 32 von 34
neuester Beitrag: 01.11.08 14:58
eröffnet am: 28.06.08 14:52 von: loshamoon Anzahl Beiträge: 837
neuester Beitrag: 01.11.08 14:58 von: Maxgreeen Leser gesamt: 61989
davon Heute: 2
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 Weiter  

23.07.08 12:47

688 Postings, 4839 Tage Enna@ losha

Hast Du die emergency rule wirklich so verstanden?
-----------
"Die Geldmacht verleumdet all jene als Volksfeinde, die ihre Methode in Frage stellen
und Licht auf ihre Verbrechen werfen."

Abraham Lincoln, US-Präsident, datierend vom
21. November 1864

23.07.08 12:48

473 Postings, 7220 Tage SHAKALHILFE

kann mir vielleicht jemand ausrechnen, wo mein OS cb7kky dann stehen würde?
Kaufkurs 0,07 ?, 60000 Stücke,  

23.07.08 13:12
2

1547 Postings, 4413 Tage uli777Nachhaltige Überwindung der 60 ? wird heute schwer

Aus rein psychologischer betrachtungsweise.

Tageshoch war heute 60,01 €. Aktuell 59,88. Ich denke das wir unter 59 aus dem Handel gehen werden.

 

23.07.08 13:32
1

7979 Postings, 5920 Tage hotte39# 777: CB7KKY

Wenn die Aktie wirklich die 70,- EUR sehr bald erreicht, dann viel Glück! 

Schau doch mal, wo du einen OS-Rechner findest.  Bei  www.onvista.de  müsste es möglich sein. Oder hier bei Ariva. Bin beim Brötchenverdienen, deshalb wenig Zeit heute.

 

23.07.08 13:57
1

473 Postings, 7220 Tage SHAKAL@hotte39

sorry habe mit OS keine Erfahrung, kaufe nur weil sie im Musterdepot sind.
das kann ja doch nicht sein oder + 700 % ???
wenn die nächste Woche auf 70 ? kommen sollten, habe ich da was falsch gemacht ?
 

23.07.08 14:45
1

3256 Postings, 4762 Tage loshamoongenauso ist das zu verstehen....

.....die db kann man nur noch kaufen, alles andere ist verboten. das hier ist ein selbstläufer und das kursziel 180 ist im dezember spätestens erreicht.  

23.07.08 15:18
3

667 Postings, 4755 Tage TurtleTraderDeutsche Bank mit starkem Rebound

Immer mit der Ruhe. Morgen gibts auch noch Deutsch Bank Aktien :D

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        60,14 Aktien im Verkauf     1.145
        60,13 Aktien im Verkauf     2.932
        60,12 Aktien im Verkauf     3.412
        60,11 Aktien im Verkauf     3.369
        60,10 Aktien im Verkauf     1.100
        60,08 Aktien im Verkauf     400
        60,07 Aktien im Verkauf     745
        60,06 Aktien im Verkauf     1.957
        60,05 Aktien im Verkauf     2.508
        60,04 Aktien im Verkauf     2.713

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/DBK.aspx [/URL]

2.927       Aktien im Kauf 60,03
545       Aktien im Kauf 60,01
7.026       Aktien im Kauf 60,00
256       Aktien im Kauf 59,99
7.281       Aktien im Kauf 59,97
238       Aktien im Kauf 59,96
538       Aktien im Kauf 59,95
1.402       Aktien im Kauf 59,94
1.500       Aktien im Kauf 59,93
69       Aktien im Kauf 59,92

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
21.782                   1:0,93         20.281  

23.07.08 16:30

1547 Postings, 4413 Tage uli777Anscheinend habe ich mich getäuscht!

60 € nachhaltig überwunden! Akt 60,57 G/B. Jeder Rücksetzer wird zum Einstieg genutzt. Das sieht richtig gut aus!  

23.07.08 16:43
1

473 Postings, 7220 Tage SHAKALHabe euch doch gesagt

das keine verkaufsorder gekommen für Dt. Bank gekommen ist, nur eine Kauforder für Heidelberger Dr. um 10 uhr,
und vor 30 min. ganz frisch mit email,  eine für freenet AG (kurztrade)
wer nicht hören will,.....  

23.07.08 16:46

473 Postings, 7220 Tage SHAKALsorry, habe mich wohl irgendwie

nicht mehr im Griff gehabt mit dem Satzbau :-)
ist wohl die Freude über so viel Börse  

23.07.08 16:50
1

6689 Postings, 6603 Tage bullybaer@uli777

Freut mich für dich, dass du den richtigen Riecher hattest :)
Ein gewaltiger Short-Squeeze, was da im Moment stattfindet.

Ich selber bin in der Bankenspekulation bei Fannie dabei, weil die US Werte noch stärker leerverkauft wurden. Dazu schreibt Herr Bernecker in seiner täglichen Ausgabe AB-Daily sehr interessante Dinge. Darf man dem Glauben schenken bestehen noch riesige Positionen an Leerverkäufen, die irgendwann eingedeckt werden müssen. Er schreibt von einer Gesamtmenge von 1400 Mrd. USD.

Man darf gespannt sein wie es weitergeht und ob die Krise jetzt schon überwunden ist.
Hilfreich wäre in jedem Falle ein weiterer Abbau der Ölpreisspekulation.

Bei guten Zahlen der Dt. Bank nächste Woche dürfte tatsächlich ein Kurs zwischen 65 und 70 EUR möglich sein.

mfg
bb  

23.07.08 16:50

4560 Postings, 7278 Tage Sitting BullHab ich doch gesagt:

einfach kaufen und halten. Ihr könnt es nicht erwarten und hüpft gleich wieder raus. Ich verkaufe meinen Schein bei 200 EUR.  

23.07.08 17:21

1547 Postings, 4413 Tage uli777@bullybär

Danke! Ich wünsche Dir genauso viel Glück mit Fannie Mae! Trotz der Sommerzeit sehe ich für die kommenden Monate gute Vorzeichen für die Börse! Die Banktitel waren extrem überverkauft. Der Ölpreis kommt meines Erachtens auf 90-110 zurück!  

23.07.08 18:53
1

13 Postings, 4134 Tage Ragip@SHAKAL

da du Mitglied bei centralact bist, kannst du mir
dann vielleicht sagen, was du für die Mitgliedschaft
zahlst? Denn mir wurde geschrieben das sie zur Zeit keinen mehr
ins Live Trading aufnehmen können, Preis wurde gar nicht erwähnt.
Kannst du mir vielleicht Tips geben, wie ich da rein komme ?
Muss man da bestimmte Voraussetzungen erfüllen ?
meine email adresse:
serdivan54@gmx.de
für infos wäre ich dankbar


 

23.07.08 21:21
1

473 Postings, 7220 Tage SHAKAL@ragip

Was soll ich sagen ? Preis musst schon von ihm selber bekommen.
Voraussetzung ist, das du aufgenommen wirst.
wenn ich ne million gemacht habe, dann kannst du meinen
Platz bekommen :-) wird bei dem Tempo nicht lange dauern,
gedulde dich noch ein wenig





















 

24.07.08 09:20

473 Postings, 7220 Tage SHAKALDAS GIBT ES NICHT :-)

die OS der für die Dt. Bank explodieren,
mein Depot natürlich auch :-)
schaut euch die OS von dem Wahnsinnigen mal im
hochspekualtiven Depot an.

http://www.centralact.com/musterdepots.php  

24.07.08 10:33

1547 Postings, 4413 Tage uli77761,25 ?, klar stärkster Wert im Dax

Dt. Bk. kennt momentan nur eine Richtung! Anscheinend müssen sich einige Fonds tatsächlich zwangsweise eindecken, weil die Hoffnung auf sinkende Kurse eine gefährliche Wette ist. (Leerverkäufer)

 

24.07.08 15:21

457 Postings, 4462 Tage Matheejaaaaahh so siehts aus

die bösen Shortseller:) Das ist Panik, mal anders rum!  Irgenjemand hat mal , glaube hier sogar, geschrieben: Nichts stiegt so schnell, wie es fällt. Das hier ist der Gegenbeweis  

24.07.08 17:42

457 Postings, 4462 Tage Matheeso

ich hab das Boot mal bei 60,75 verlassen. Soll aber kein langer Schwimmausflug werden  

25.07.08 17:51
1

1547 Postings, 4413 Tage uli777Ich liebe skeptische Analysten! Besonders für 31.07.2008

Q1 hatte Dt.Bk fast 150 Mio. € Verlust gemacht! Ich hoffe, dass die Q2-Prognosen mit diesem Wissen und der momentanen Bankenkrise unterfüttert werden.

An alle Analysten: "Ein gestiegener Aktienkurs ist noch kein Indikator für gesteigerte Umsätze oder Gewinne!" Viele Fonds sind für den Bankensektor noch sehr negativ eingestellt.

Seit fair zu den Anlegern und prognostiziert einen Gewinn von 200.000.000 € in Q2 nach 141.000.000 € Verlust im Vorquartal! Jungs, andere Banken machen 5.000.000.000 $ Verlust im Quartal. Ja, richtig! Das sind keine Mio. sonder Mrd!

Auf das ich Euch weiter lieben kann!

 

25.07.08 18:03

1547 Postings, 4413 Tage uli777Querverweis Kollege Taos (Forum Dt.Bk)

Die Analysten scheinen mit Verlust zu rechnen! Vergesst also mein obigen Beitrag! Ihr habt immer recht! Aber hoffentlich nur bis zum 31.7. dieses Jahres!  

25.07.08 20:06

7979 Postings, 5920 Tage hotte39DB 514000

Kurs im Moment = 58,77 / 58,98 EUR  

29.07.08 13:07
1

1547 Postings, 4413 Tage uli777Ängste bestimmen momentan den DT.BK.-Kurs!

Merrill Lynch muß weitere Mrd. $ abschreiben. Vor nicht allzulanger Zeit wurde das aus der Führungsetage von Merrill Lynch ausgeschlossen.

Vor wenigen Wochen hat Ackermann eine Kapitalerhöhung ausgeschlossen. Jetzt befürchtet man, dass in 2/3 Wochen viel passiert sein könnte.

Der Kurs ist in den letzten 10 Tagen auf Tief 47,5 und zwischenzeitlich wieder auf knapp über 62 gestiegen. Momentan bewegt er sich um 56 €. Kurz vor Veröffentlichung der Zahlen am Donnerstag kann es nochmal auf 54 € nach unten gehen. Mutige Anleger können das zum Einstieg nutzen.

Meine Hoffnung sind gesunkene Analysten-Erwartungen.

 

29.07.08 13:44
1

21 Postings, 4132 Tage kommt dochwürden das auch nicht gut heißen,


wenn dich Deutsche Bank, die PoBa versucht zu übernehmen.



Presse: Deutsche Bank geht bei Postbank auf Distanz

14:28 27.07.08

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank neigt nach "Focus"-Informationen derzeit dazu, auf ein Kaufangebot für die Postbank (Profil) zu verzichten. Das Nachrichtenmagazin berichtet unter Berufung auf vorstandsnahe Kreise, insbesondere die Investmentbanker wehrten sich gegen eine Übernahme der Post-Tochter (Profil). Sie befürchteten Druck auf die Renditen und auf den Aktienkurs der Deutschen Bank, heißt es. Dagegen sei Privatkundenvorstand Rainer Neske weiterhin an der Postbank interessiert.

Die Postbank ist mit 14,4 Millionen Kunden die größte deutsche Privatkundenbank. Die Deutsche Post hatte für sie Ende Juni intensive Verkaufsgespräche eingeleitet. Dabei waren offiziell weder der Kreis der Interessenten noch die Preisvorstellungen mitgeteilt worden. Als Bewerber gelten neben der Deutschen Bank unter anderem die spanische Santander und die britische Lloyds TSB. Es wurde aber auch spekuliert, dass ein Verkauf an unterschiedlichen Preisvorstellungen scheitern könnte.

Die Post betonte zuletzt, sie wolle nichts überstürzen. "Sollten wir im Vorstand zu dem Ergebnis kommen, dass der Zeitpunkt für einen Verkauf schlecht ist, stehen wir nicht unter Druck, zu verkaufen", sagte Finanzchef John Allan vor einer Woche der "Börsen-Zeitung"./so/DP/fn
Quelle: dpa-AFX  

29.07.08 18:56
1

3256 Postings, 4762 Tage loshamoonab heute ......

.....gehts nach oben....

merrill lynch hat endlich gezeigt, wie es gemacht wird. den ganzen scheisskram sogut wie möglich verkaufen, die verluste schlucken, kapital erhöhen und weiter machen. das wars mit der kreditkrise für merril lynch.

endlich hat mal einer die karten auf den tisch gelegt. spät genug ist es ja.  

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben