Kursziel Deutsche Bank 180 Euro

Seite 31 von 34
neuester Beitrag: 01.11.08 14:58
eröffnet am: 28.06.08 14:52 von: loshamoon Anzahl Beiträge: 837
neuester Beitrag: 01.11.08 14:58 von: Maxgreeen Leser gesamt: 62962
davon Heute: 2
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 Weiter  

23.07.08 01:10

13 Postings, 4267 Tage Ragipeine Frage ???

wer hat Erfahrungen mit centralact ?
habe seit einiger Zeit deren hanlungsschritte nachgemacht , unglaublich schon unheimlich
genaue Trefferquoten. Habe mich für eine Mitgliedschaft beworben aber wurde nicht genommen. Heute wurden auch noch die Infos gesperrt.
Gib es hier einen der Mitglied ist ? Bitte melden
 

23.07.08 09:20

14644 Postings, 6931 Tage lackiluguten Morgen, fallen die 60.- Heute ?

23.07.08 09:38
1

1547 Postings, 4546 Tage uli777lackilu

heute eher nicht, bis Freitag gut möglich, spätestens am 31.7.08. Quartalsbericht! Viele sind noch sehr pessimistisch für die Zahlen eingestellt. Gut so! Nur wenn Analystenerwartungen übertroffen werden, kann Aktie steigen! Und sehr viele Anleger sind bei den Bankentiteln auf dem falschen Fuß erwischt!

Meiner Ansicht befinden wir uns in der besten aller Börsenwelten. Begründung: Ölpreisblase ist im zeitlupentempo am platzen, Analysten sind noch am herunterschrauben der Erwartungen. Und für mich am wichtigsten. Viele gute Werte sind momentan sehr günstig bewertet. Einziges Problem! Es könnte noch günstiger bewertet werden! Das ist für mich aber ein Luxusproblem. Die Börse wird schwanken, solange Menschen handeln. Damit werden die Börsen auch wieder überbewertet werden!

 

23.07.08 10:06

1547 Postings, 4546 Tage uli777Stuttgart G/B. 58,77

10:05 Ich täusche mich gerne wenn heute die 60 € erreicht werden!  

23.07.08 10:09

1547 Postings, 4546 Tage uli77710:09 Geld/Brief 59,04

Wir werden heute die 60 sehen! Kaufpanik!  

23.07.08 10:12

1547 Postings, 4546 Tage uli77759,19

Ich habe letzen Dienstag bei 49,8 gekauft. > +20 %  :-))))))))  

23.07.08 10:14

1014 Postings, 6253 Tage Aktienvogel70guter Einstieg....

...meinen Glückwunsch.  

23.07.08 10:14

1547 Postings, 4546 Tage uli777danke!

23.07.08 10:32

2787 Postings, 5248 Tage derQuerdenkerBin auch drin,

aber ich habe Angst ! Ich habe Angst, weil das alles so schnell steigt. Ich bin solche schnellen Kursgewinne nicht gewöhnt. Sollte man bei 59 wieder verkaufen ?
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

23.07.08 10:41

1014 Postings, 6253 Tage Aktienvogel70gute Frage...

...die habe ich mir auch schon gestellt, werde wohl aber noch mal bis nächste Woche abwarten.

 

23.07.08 10:42
1

2787 Postings, 5248 Tage derQuerdenkerHabe nun verkauft

bei 59,30. Bin zufriedern mit meinem Gewinn. Es heist zwar Gewinne laufen lassen usw, aber ich bin der Meinung, das 500 Punkte Anstieg im Dax innerhalb weniger Tage und 12 Euro ! bei der Deutschen Bank innerhalb weniger Tage zuviel ist.

Deshalb habe ich nun meinen Gewinn gesichert.
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

23.07.08 10:49

460 Postings, 4595 Tage MatheeJu

da könntest du richtig liegen mit deinem Verkauf. Den perfekten Punkt trifft man eh nie. Allerdings könnte der anhaltende Pessimismus, den man daran auch ablesen kann, genausogut noch für 5-10 Euro gut sein  

23.07.08 10:51

3469 Postings, 4686 Tage Knitzebrei#761 Und was nun mit dem Verkaufserlös ?


M. E. wäre jedenfalls nur eine Wiederanlage in eine weniger risikoreiche Anlageklasse konsequent...


-----------
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer...und das ist auch gut so: Hauptsache arm, aber sexy !"
Klaus Wowereit (SPD) / Erich Honecker (SED)

23.07.08 10:59

2787 Postings, 5248 Tage derQuerdenkerNaja, ich investiere nie zwingend

Ich warte immer ab, bis sich etwas ergibt. Habe schon an m.a.x automation gedacht. Mit denen hab ich vor einiger Zeit schon gut Gewinn gemacht. Jetzt stehen sie wieder bei 4 Euro. Ich bin mir aber nicht sicher ob das ein Doppelboden ist, oder ob er unterschritten wird.
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

23.07.08 11:10

1014 Postings, 6253 Tage Aktienvogel70habe mich spontan

anders entschieden, habe auch erstmal bei 59,66 Euro verkauft, warte auf ein Rücksetzer um wieder einzusteigen.
 

23.07.08 11:12
1

14644 Postings, 6931 Tage lackiluHälfte des Calls vk. kk.0,22 vk.0,41

23.07.08 11:14
1

1547 Postings, 4546 Tage uli777G/B 59,68

Kurzfristig orientierte Anleger können mit guten Gewinne raus! Langfristig orientierte Anleger (>1 Jahre) bleiben natürlich investiert. Ich mache mir auch keine Sorgen wenn ich meinen Einstieg vor 8 Tagen wieder erreiche! Die Deutsche Bank ist eine Premium-Bank und wird sie auch bleiben. In spätestens 1-2 Jahren wird die DB wieder im 3-stelligen Bereich stehen. Engelbert Hörmannsdorf ist für den Bankensektor sehr pessimistisch eingestellt. Er glaubt an einer 3-jährigen Krise! Sollten die größten Pessimisten Recht behalten, sind wir in 2 Jahren durch. Und da die Börse der realen Wirtschaft um ca 1/2 Jahr voraus läuft, dürfte in spätestens 1 1/2 Jahren der Spuk zu Ende sein. Wohl gemerkt! Für Pessimisten! Ich sehe nicht so schwarz! Mein Rest-Cash habe ich vor 8 Tagen vollständig in die Deutsche Bank investiert! 

 

23.07.08 11:30

2787 Postings, 5248 Tage derQuerdenkerAber interessant zu sehen,

wie schnell der Kurs von 59,73 hoch so schnell auf wieder 59,09 fällt. Da erinnere ich mich an früher als unser BWL Lehrer sagte das DAX Aktien relativ sicher sind, und wenig Schwankung mitmachen, aber auch die Gewinne begrenzt.

Davon kann heutzutage keine Rede mehr sein.
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

23.07.08 11:41
1

1547 Postings, 4546 Tage uli777aktienvogel

Der Ausstieg bei 59,66 war wohl perfekt! Jetzt ist nur die Frage wann wieder einsteigen! Zum Glück brauche ich mir darüber keinen Kopf zu machen. Vor 8 Jahren habe ich es mit daytrading probiert! Eine Katastrophe! Ich war nur noch vor den Diagrammen gesessen, um ja nicht den Ausstieg zu verpassen! Und da ich in der schlechtesten aller Börsenwelten gehandelt habe, war die Katastrophe auch vorprogrammiert. Meine Freundin behauptet heute, ich hätte Pippi in den Augen gehabt. Das bestreite ich natürlich aufs schärfste! Aber die Verzweiflung - bei immer größeren Verlusten - war immens. Respekt, wer so sein Geld verdient! Meine Nerven sind dafür leider nicht gemacht!  

23.07.08 11:47

1014 Postings, 6253 Tage Aktienvogel70man muß mal schauen,

an der Börse muß man flexibel sein, und sich immer auf´s neue Anpassen können, lieb wäre mir ein Wiedereinstieg bei 56 Euro.  

23.07.08 11:51
1

1547 Postings, 4546 Tage uli777Leider kommt die Liebe an der Börse sehr kurz!

23.07.08 12:03
2

473 Postings, 7353 Tage SHAKAL@ragip

ich bin im Star Trader Team von centralact, kann dir aber leider nicht helfen.
Der typ ist der ungekrönte König der Trader. nachdem er gestern die infos gesperrt hat,
schauen viele bestimmt dumm in die Röhre.
Hey Leute an euch alle, wir haben noch keine verkaufsorder für Dt. Bank von ihm bekommen,
aber vor 2 Stunden eine Kauforder für Heidelberger Dr.
 

23.07.08 12:32

1547 Postings, 4546 Tage uli77760 ? geknackt!

Das hätte ich nicht gedacht!  

23.07.08 12:39

3256 Postings, 4895 Tage loshamoonich glaube ihr versteht da was nicht....

....die DB steht seit letzter woche auf der artenschutzliste der SEC, d.h. verkaufen verboten. die aktie steigt bis 70 in der nächsten woche. überhaupt keine frage.

 

23.07.08 12:46

7981 Postings, 6053 Tage hotte39DB 514000 Wo steht sie heute?

Kurs im Moment 59,83 / 59,85 EUR. Ne, jetzt nicht mehr ...  

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben