Kursziel Deutsche Bank 180 Euro

Seite 29 von 34
neuester Beitrag: 01.11.08 14:58
eröffnet am: 28.06.08 14:52 von: loshamoon Anzahl Beiträge: 837
neuester Beitrag: 01.11.08 14:58 von: Maxgreeen Leser gesamt: 62996
davon Heute: 8
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 | 32 | ... | 34  Weiter  

17.07.08 12:59

3256 Postings, 4900 Tage loshamoon57,30 sollte der heutige schlusskurs sein....

.....dann sollte es sehr schnell gehen.....bis 100  

17.07.08 13:03

3256 Postings, 4900 Tage loshamoonstefan risse auf n-tv......

....kriegt den preis des superschwätzers für 2008.

3 monate hat er behauptet: Die Märztiefs werden wir dieses jahr nicht mehr sehen. jetzt hat er sich hingestellt und gesagt, die 50 euro für die deutsche bank seien voll gerechtfertigt.

der risse ist hobby-radsportler, ich glaube der hat auch zuviel hundeblut gespritzt.  

17.07.08 13:15

1547 Postings, 4551 Tage uli777Angst und Gier!

15.07.2008 Xetra 9:58 Kauf: 49,80€!     17.07.08 Aktuell 54,15

Als ich hörte das man bis 30 € warten soll, und Konkurs möglicherweise bei DB droht, habe ich mein Restcash in DB investiert. Banktitel hat mir eh gefehlt. Einen besseren Indikator wie das jammern an der Börse gibt es nicht! Wenn die Nacht am dunkelsten ist, wird es wieder heller! Meiner Ansicht nach waren die 47,5 von gestern der Ausverkauf gewesen. Am 31.7.08 werden die Zahlen besser sein, als viele befürchteten. Wie vor 2 Tagen geschrieben, habe ich ein Irrationanlen Rückgang unter 40 € nicht ausgeschlossen. Für mich waren DB unter 50 Weihnachten + Ostern an einem Tag. Jetzt heißt es nur noch minimal 1 Jahr Haltefrist und abwarten bis 3stelliger Wert erreicht. Nur wer Geld übrig hat, und Langfristig investiert bei guter Aktienauswahl wird Freude an der Börse haben. Mein Gesamt-Depot ist heute um 8 % gestiegen. Ich könnte die ganze Welt umarmen!

 

17.07.08 13:21

283 Postings, 4391 Tage StephanG@loshamoon

Bist Du wieder unter die Bullen gegangen?

Wechselt aber immer schnell...  

17.07.08 13:25

3256 Postings, 4900 Tage loshamoon56 euro schon im blick....

...noch 2 euro bis kursziel  

17.07.08 13:28

1547 Postings, 4551 Tage uli777über 55 Euro! Wahnsinn!

Ich bin seit März 1999 an der Börse investiert. Aber über 10 % Plus nur 2 Tage nach Kauf habe ich noch nicht erlebt. Ich köpf jetzt ne Flasche! Prost!  

17.07.08 13:28

3256 Postings, 4900 Tage loshamoonmeine rechnung mit den leerverkäufern geht auf....

.....ich bin entzückt. weil die 180 schon näher kommen. short selling bei 90 angefangen, 50% naked short selling, ergibt kurzfristiges kursziel von 135.  

17.07.08 13:29

1547 Postings, 4551 Tage uli777Geld / Brief 55,4 es langt, sonst werde ich größenwahnsinnig!

17.07.08 13:38

3256 Postings, 4900 Tage loshamoonnoch 1.80 bis heutiges kursziel...

....auf gehts.  

17.07.08 14:14

2561 Postings, 5075 Tage Orth@loshamoon

war nicht gestern noch Weltuntergangstimmung?  

17.07.08 14:20

805 Postings, 4572 Tage KostolanyFANSo

gestern war Weltuntergangsstimmung und das stimmt mich so positiv, dass die Übertreibung nach unten ihren Höhepunkt erreicht hat!
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

17.07.08 14:27

102 Postings, 4301 Tage abhierloshamoon, ich würde gerne mal deine Rechnung sehen.

Ich interessiere mich dafür, wie du kalkulierst mein bester. Das sind mir nach Kaffesatzleserei aus, wenn du deine Rechnung nicht offen legen kannst.

Sei so fair, rechne mal deine Rechnung vor.

Gruß abhier

 

17.07.08 14:28

3256 Postings, 4900 Tage loshamoonwenn die nacht am dunkelsten ist....

....ist der tag sehr nahe.  

17.07.08 14:43

3256 Postings, 4900 Tage loshamoonabhier: was genau interessiert dich?

17.07.08 15:02

1812 Postings, 5113 Tage louplu@uli777

Gut gemacht s. #691  

17.07.08 15:05

14644 Postings, 6936 Tage lackilujetzt auf ,über 60.- ?

was meint ihr ?  

17.07.08 15:21
1

1547 Postings, 4551 Tage uli777Rücksetzter bis 31.7.08 möglich

Vom Stamme der Hasenfüsse sollten bis zu den Quartalszahlen mit Einstieg abwarten! Ich denke aber, es wird die nächsten 2 Wochen im Tempo (2 vor 1 zurück) gehen. 60 € sehen wir m.E. spätestens am 31.7.08 (Quartalsbericht)

 

17.07.08 15:28
1

3256 Postings, 4900 Tage loshamoonbeim quartalsbericht am 31.7.....

....sind wir schon bei 80 euro.  

17.07.08 15:49
1

1547 Postings, 4551 Tage uli777#718

Ich bin für DB optimistisch. Aber 80 €? Nur bei 2 Wochen Bullenmarkt! Ich hoffe es, nur glauben kann ich es nicht! Wer sich realistische Ziele setzt, wird nicht ganz so stark enttäuscht!  

17.07.08 16:50

1547 Postings, 4551 Tage uli777Deutsche Aufsichtsbehörde sollte von SEC lernen!

SEC-Chef Christopher Cox hat für Montag schärfere Vorschriften für Leerverkäufe angekündigt. Auch bei der Deutschen Bank vermutet man durch falsch gestreute Infos und anschließenden Leerverkäufen zu den massiven Aktienrückgang beigetragen zu haben! Ich habe mich von den Gerüchten nicht anstecken lassen, und von den Falschinformationen vorgestern profitiert! Das hier durch verbrecherisches Tun den ängstlichen Kleinanlegern die Anteile gestohlen werden, ist offensichtlich. Für mich gehört dieses Handeln mit Gefängnis bestraft! Und damit diese Typen mal erkennen wie mancher Kleinanleger für sein Geld hart arbeiten muß - in den Steinbruch!!!!! Leider verbietet das unser Gesetzgeber.

Noch gibt es keine Beschränkung für Leerverkäufe in Deutschland. Wer allerdings eine steigende Aktienkultur in Deutschland aufbauen will, kommt an ein Verbot nicht vorbei!

 

17.07.08 19:59
2

1812 Postings, 5113 Tage loupluDeutsche Bank - WKN: 514000 - ISIN: DE0005140008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 54,44 Euro

Rückblick: Auch die DEUTSCHE BANK profitiert von der breiten Erholung im Finanzsektor. Mit einem Tagesplus von deutlich über 8% zählt die Aktie zu den Topgewinnern im DAX am heutigen Tage.

Seit ihrem Allzeithoch bei 118,51 vom 14.05.2008 befindet sich die Aktie der DEUTSCHEN BANK in einer massiven Abwärtsbewegung. Am 16.09.2008 durchbrach die Aktie eine untere Pullbacklinie. Dies führte noch einmal zu einer Beschleunigung des Abverkaufs.

Am 01.07.2008 erreichte die Aktie die Unterstützung bei 52,37 Euro. Oberhalb dieser Marke bewegte sich der Wert dann einige Tage seitwärts. Am Dienstag durchbrach er diese aber mit einem Abwärtsgap.

Nach einem Tagestief 47,48 Euro setzte gestern bereits eine deutliche Erholung ein. Heute morgen eröffnete die Aktie mit einem Aufwärtsgap. Damit entstand ein sog. Inselgap zwischen 52,11 und 51,09 Euro. Im Tagesverlauf legt die Aktie weiter zu.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie der DEUTSCHEN BANK befindet sich nun in einer Erholung.  Diese sollte noch einige Tage anhalten und zu Gewinne bis ca. 59,50 Euro führen.

Sollte die Aktie aber per Tagesschlusskurs unter 51,09 Euro abfallen, dann wäre mit einer erneuten, starken Verkaufswelle zu rechnen. Ziel wäre dann zunächst 47,48 und später 44,42 Euro

Kursverlauf vom 19.11.2007 bis 17.07.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


(PA)

Quelle: Godemode  

17.07.08 20:12
2

3469 Postings, 4691 Tage Knitzebrei#721 lool: Sollte es regnen, wird es nass -

sollte es schneien, wird es kalt -

und sollte die Sonne scheinen, bleibts trocken...

*g*
-----------
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer...und das ist auch gut so: Hauptsache arm, aber sexy !"
Klaus Wowereit (SPD) / Erich Honecker (SED)

18.07.08 10:47

1547 Postings, 4551 Tage uli777#721 @louplu

Allzeithoch war natürlich nicht 14.5.2008, sondern 14.5.2007. Ansonsten ist dem nichts hinzuzufügen!  

18.07.08 10:51

1547 Postings, 4551 Tage uli777außer, dass wir nicht in der Zukunft leben 16.9.2008(7)

18.07.08 12:39

3256 Postings, 4900 Tage loshamoondurchbruch...kein halten mehr nach oben.

ihr müsst viel schneller kaufen kaufen kaufen, die kurse rennen euch weg.

 
Angehängte Grafik:
cheetah.gif
cheetah.gif

Seite: Zurück 1 | ... | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 | 32 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben