es kann los gehen!

Seite 10 von 2708
neuester Beitrag: 21.10.19 19:34
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 67682
neuester Beitrag: 21.10.19 19:34 von: albino Leser gesamt: 11245364
davon Heute: 5008
bewertet mit 78 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 2708  Weiter  

18.08.09 16:55

96391 Postings, 7160 Tage Katjuschana gut, ich versuch mir gerade selber ein eigenes

Bild zu machen, in dem ich die Homepage durcharbeite. Leider ja fast alles auf english, inklusive die Präsentationen. Macht es natürlich schwieriger.

Evotec scheint ja einiges in der vrklinischen Phase zu haben. Ich frag mich nur, wie man da weitere Projekte finanzieren will. Wenn man nicht frühezietig was auslizensiert oder die Milestones kräftiger fliessen, muss man sich bezüglich Finanzierung durchaus was einfallen lassen.

Aber wie gesagt, ich bin kein Biotecexperte. Vielleicht sind ja die Projekte in der Klinik alle enorm aussichtsreich.
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

18.08.09 17:26

12 Postings, 4361 Tage isedorferleinichan katjuscha

was laberst du hier bloss rum ? hast du keinen frisör ?

hast 5 evos im musterdepot und machst solche wellen........

 

18.08.09 17:30

96391 Postings, 7160 Tage KatjuschaFrisör brauch ich nich. Bin immer gut gestyled.

Aber danke der Nachfrage.
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

18.08.09 17:32
1

1726 Postings, 3832 Tage FatschiKatjuscha

Wollen wir mal wieder eine charttechn. Wette eingehen?????
So wie damals bei 622840?????  

18.08.09 17:38

96391 Postings, 7160 Tage KatjuschaWie meinen? Gib mir mal nen Link! Kann mich

gerade nicht erinnern, was du meinst.
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

20.08.09 09:36

51327 Postings, 7061 Tage eckilanger chart

War ja übel abgeschlachtet. Ob man wieder auf 2004er-Tiefs steigen kann?  
Angehängte Grafik:
evo.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
evo.png

20.08.09 15:15

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaInsider kontinuierlich am Aufstocken

Es scheint als verstecken sich die Unternehmensinsider im so genannten Sommerloch", denn Insidertransaktionen sind dieser Tage äußerst selten zu beobachten. Und wenn sich dann doch einmal einer der Firmenlenker auf die Käuferseite traut, dann doch häufig um kleinere Tranchen zu erwerben.

Vorstand kaufte in den letzten Monaten immer wieder zu


Einer dieser Tranchen-Käufe war kürzlich beim Hamburger Biotechnologieunternehmen Evotec zu beobachten. Vorstandsvorsitzender Werner Lanthaler erwarb zuletzt am 11.08.2009 ein Aktienpaket von 25.000 Anteilen zu einem Kaufpreis von 1,44 Euro je Aktie. Seit März dieses Jahres war der neue Firmenchef des Wirkstoffforschungs- und Wirkstoffentwicklungs-Dienstleisters auf der Käuferseite aktiv. Sein Anteil an Evotec-Aktien ist inzwischen auf 346.120 Papiere im Gesamtvolumen von 260.190,00 Euro angewachsen. Im Schnitt kam der Vorstandsvorsitzende zu einem Preis von 0,75 Euro je Aktie zum Zuge.


Nach Verlustserie geht's nun bergauf


Der neue Unternehmenslenker bei Evotec ist vom Erfolg seines Unternehmens überzeugt, auch wenn Evotec die Krise am eigenen Leib zu spüren bekam. Das Geschäftsjahr 2008 wurde mit einem Verlust von 78,3 Mio. Euro beendet. Daran hatten die Hamburger lang zu knabbern. Doch Dank eines drastischen Sparprogramms konnte Werner Lanthaler das Ruder im laufenden Geschäftsjahr herum reißen.


So meldete das Biotechnologieunternehmen vor wenigen Tagen, dass für das zweite Quartal 2009 der Verlust erheblich eingedämmt werden konnte. Der Periodenfehlbetrag in 2009 verringerte sich von 12,0 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres auf 8,6 Mio. Euro. llionen Euro verringert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Das operative Ergebnis konnte sich von minus 12,5 Mio. im Vorjahr auf minus 8,9 Mio. Euro verbessern. Der Umsatz konnte sich im zweiten Quartal um 46% auf 10,5 Mio. Euro nach 7,2 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres verbessern.


Strategie "back to the roots" scheint aufzugehen


Diesen Zuwachs hat der Konzern vor allem dem Geschäft mit Forschungsallianzen zu verdanken. Werner Lanthaler hat einen Strategiewechsel vollzogen, der langsam Wirkung zeigt. So wurden die Mittel für die Entwicklung eigener Medikamente gekürzt. Stattdessen besinnt man sich im Hause Evotec nun wieder auf das alte Kerngeschäft im Bereich der Wirkstoff-Suche für externe Partner. Insbesondere die Wirkstoffsuche und -entwicklung für große Pharmahersteller soll ausgebaut werden. Erst kürzlich erwarb der Konzern zu diesem Zweck eine 70-prozentige Beteiligung an der indischen RSIPL, einem Serviceunternehmen im Bereich der Chemiesynthese.


Die guten Zahlen für das zweite Quartal stimmen den Vorstand von Evotec zuversichtlich. Für das laufende Geschäftsjahr 2009 hat man nun die Umsatzprognose von bisher 35 Mio. Euro auf nunmehr 40 Mio. Euro angehoben

http://www.finanznachrichten.de/...ntinuierlich-am-aufstocken-362.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
Spekulativ .Call auf AIG  DE000CG1HCW2
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"
Investieren in die Zukunft  CORD BLOOD AMER INC  
WKN:  US21839P1075 & AU000000CIG9

24.08.09 10:31

3075 Postings, 3908 Tage ARTNER514so wie es aussieht

geht es diese woche los!
:))))  

24.08.09 12:17

1792 Postings, 4066 Tage dreysersiehe Nr. 168 vom 30.07.09!

24.08.09 12:37

1792 Postings, 4066 Tage dreyserschon haben wir 1,60 ?

24.08.09 12:52

26242 Postings, 4310 Tage brunnetahallo leute, bald auch 2?..

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
Spekulativ .Call auf AIG  DE000CG1HCW2
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"
Investieren in die Zukunft  CORD BLOOD AMER INC  
WKN:  US21839P1075 & AU000000CIG9

24.08.09 13:49

3075 Postings, 3908 Tage ARTNER514schöne bid seite :)))

XETRA  85.611 1,58 ?     1,60 ?  43.072  

26.08.09 09:21

339 Postings, 4463 Tage PennyHamsterTrading-Tipp Evotec

26.08.09 14:59
2

1792 Postings, 4066 Tage dreyserWandel

Wenn man bedenkt wie es noch vor einem Jahr um die Gesellschaft bestellt war, ist mittlerweile aus Evotec ein Unternehmen mit glänzenden Zukunftsperspektiven geworden, die sich in den kommenden Monaten deutlich im Aktienkurs wiederspiegeln werden.  

26.08.09 18:54

683 Postings, 3908 Tage Topspin1953@dreyser....Zukunftsaussichten......

Bin auch seit einigen Tagen dabei.......denke bei diesen guten
Zukunftsperspektiven, könnten selbst meine 1,50?  noch  ein
relativ günstiger EK sein.....

was dafür spricht...??

der schöne, kontinuierliche Aufwärtstrend seit März 2009 und
die Aktivitäten des neuen Vorstandsvorsitzenden Werner Lanthaler...
vorher bei Intercell......

Topspin  

27.08.09 09:14

1971 Postings, 4217 Tage Zockermaus@brunneta bald auch 2 ? ?

bald auch wieder im Techdax ? Die Chancen stehen nicht schlecht! Aber ich denke, nach dem enorm steilen Anstieg in den letzten Tagen ist erst einmal eine Kurskorrektur zu erwarten. Wenn ja, wie hoch wird die Deiner Meinung nach ausfallen? Wenn nein, warum nicht?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

28.08.09 09:16
1

26242 Postings, 4310 Tage brunnetahier kommt was Großes!!

es wird nicht aus spaß gekauft

http://www.finanznachrichten.de/...rectors-dealings-evotec-ag-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
Spekulativ .Call auf AIG  DE000CG1HCW2
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"
Investieren in die Zukunft  CORD BLOOD AMER INC  
WKN:  US21839P1075 & AU000000CIG9

28.08.09 09:17
1

3075 Postings, 3908 Tage ARTNER514@brunneta

ich bin auch dabei
und habe zeit:)))))
lg  

28.08.09 09:22
1

3777 Postings, 3979 Tage reanimatoreich auch

28.08.09 10:02
1

3777 Postings, 3979 Tage reanimatorepositive Zeichen

Die Evotec schaut auch anhand der aktuellen Charttechnik sehr interessant aus. In den vergangenen Monaten hat sich eine Tasse gebildet. Es fehlt nur noch ein Henkel, dann wäre der Klassiker perfekt. Diese stark bullishe Formation ist sehr zuverlässig. Wird diese Formation wirklich vollendet, wäre das sehr positiv für den weiteren Aktienverlauf. Jedoch ist noch etwas Geduld gefragt. Erst ein Ausbruch über 1,58 würde ein Kaufsignal ergeben.

evotec_chart_analyse

 

28.08.09 10:04

3075 Postings, 3908 Tage ARTNER514@reanimatore

die 1,58 haben wir schon seit ein paar tagen???
lg  

28.08.09 10:05

3777 Postings, 3979 Tage reanimatorestimmt, soll ja auch bestätigen

28.08.09 10:07

3075 Postings, 3908 Tage ARTNER514@reanimatore

wo siehst du das kursziel bis jahrsende?
lg  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 2708  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben