FuelCell Energy- Chartthread

Seite 11 von 12
neuester Beitrag: 16.11.19 19:29
eröffnet am: 18.04.17 14:52 von: Murmeltierch. Anzahl Beiträge: 282
neuester Beitrag: 16.11.19 19:29 von: Murmeltierch. Leser gesamt: 63386
davon Heute: 70
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 Weiter  

06.02.19 10:19

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenfcell

test des ATL , achtung festhalten die nächsten tage!  

06.02.19 23:44

359 Postings, 741 Tage Prozenteblablablanoch tiefer?

19.03.19 17:27

3147 Postings, 6640 Tage GilbertusFuelCell

Immer tiefer, tiefer, stimmt irgendwie nicht mit der Wirklichkeit überein,

es sei denn mit dem jüngsten Rebound wurde von Insidern KASSE gemacht.

cool  money mouth  yell

11.03.19 New York (www.aktiencheck.de) - FuelCell Energy-Aktienanalyse von Analyst Jeffrey Osborne von Cowen and Company:

Aktienanalyst Jeffrey Osborne vom Investmenthaus Cowen and Company rechnet laut einer Aktienanalyse bei den Aktien von FuelCell Energy Inc. (ISIN: US35952H5028, WKN: A2ABRE, Ticker-Symbol: FEY, Nasdaq-Symbol: FCEL) nach wie vor mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Im Anschluss an die Bekanntgabe des Quartalsberichts von FuelCell Energy Inc. aktualisieren die Analysten von Cowen and Company ihr Bewertungsmodell.

Analyst Jeffrey Osborne passt das Kursziel von 3,00 auf 2,75 USD nach unten an, hält aber an der insgesamt positiven Investmentthese fest. FuelCell Energy habe hinsichtlich der Entwicklungspipeline Fortschritte erzielt.

In ihrer FuelCell Energy-Aktienanalyse bestätigen die Analysten von Cowen and Company das "outperform"-Rating.

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

26.03.19 11:33

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenfcell

die charttechnik hat bei fcell wiedermal super funktioniert. beide in erwartung gestellte kursbereiche aus #248 und #249 wurden erreicht. die 0,80$ könnten nicht überwunden werden , somit war es nur der zu erwartende "dead cat bounce" der sofort massivst abverkauft wurde sogar bis unter den bereich  der von mir angesagten 0,35$. damit ist zum 2.mal der downtrend nach unten verlassen !! es gab kein mittelfristiges kaufsignal !
möglich ist jetzt entweder:
- ein sprung zurück in den alten downtrend und erneutes anlaufen der 0,80$
- ein fall in den einstelligen centbereich und delisting in nasdaq und somit später auch in D

nachwievor gilt : kaufsignal erst bei nachhaltigem überwinden von 0,80$-1$ ( vor resplitt) alles andere ist nur für hartgesottene trader und geringem einsatz zu empfehlen

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_fuelcellenergy_319.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_fuelcellenergy_319.png

26.03.19 14:28

359 Postings, 741 Tage ProzenteblablablaMurmel vielen Dank

für deine Einschätzung.  

28.03.19 13:05

2299 Postings, 1973 Tage BrennstoffzellenfanLangfrist Mega-Trend Elektromobilität

Elektromobilität als langfristiger Mega-Trend gewinnt immer mehr an Dynamik:

http://www.globenewswire.com/news-release/2019/03/...oGen-Engine.html  

28.03.19 16:15

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenfcell

das rechnerische kursziel laut charttechnik beträg 0,05$ !

bin echt gespannt ob auch dies abgearbeitet wird.... kann es selber nicht glauben !  

28.03.19 16:37

359 Postings, 741 Tage Prozenteblablabla@Murmel

wie hast das denn errechnet?
Wie würde demnach der errechnete Reesplit deiner Ansicht nach aussehen? Hier würde ja schon öfter von 1:12 im FCEL Forum geschrieben. Da würden wir ja dann selbst nach Reesplit keinen  Euro haben, womit wir konstantieren müssen das wir mit der Aktie alle einen Totalverlust erleiden werden,  auch diejenigen, welche in Übersee ständig für die B-Aktien geworben haben, sowie diejenigen denen die C und D Pakete zugeschoben wurden. Oder denkst Du das es nach dem Abarbeiten der 0,05 noch einmal ernsthaft nach oben gehen kann und wird?  

28.03.19 18:49

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenfcell

ich kann nur beurteilen was der chart andeutet. sicher ist das natürlich nie und in diesem fall kann ich es mir, wie gesagt , auch kaum vorstellen... totalverlust ist es so oder so !
die regel ist, das ein unbegründeter fake move in der gleichen länge entgegengestzt abgearbeitet wird... we will see !
 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_fuelcellenergy_0_05.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_quarter_fuelcellenergy_0_05.png

17.04.19 21:28

359 Postings, 741 Tage Prozenteblablabla@Murmel

Du sollst wohl Recht behalten...

eine Katastrophe!!!  

13.05.19 16:14

359 Postings, 741 Tage ProzenteblablablaUm die 0,05 abzuarbeiten

müssten wir jetzt nocj bis auf 0,60? fallen ... oh man ...  

13.05.19 18:56

53 Postings, 744 Tage s.t.a.r.sein Traum

Bei einem EK von jetzt 85?
Hatte mal...
1,40?
6,65?
 

13.05.19 21:31

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchen@prozente

...nach dem splitt ist vor dem splitt, die 0.5cent kommen noch, geduld !  

13.05.19 21:31

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenoh, sorry

06.06.19 11:12
1

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenfcell

0,05$ kursziel( vor reverse splitt) wurde erreicht, soweit die charttechnik !  

06.06.19 22:18

359 Postings, 741 Tage ProzenteblablablaWahnsinn Murmel

du hattest wieder recht...
unheimlich...
Was denkst wie es weiter geht?  

07.06.19 16:28

3900 Postings, 3399 Tage Murmeltierchenfcell

ob es überhaupt weitergeht...? aus sicht der aktionäre egal - die sehen ihre kohle NIE wieder !

in der regel, wird eine umstruckturierung über einen gläubigerschutz abgewickelt. schulden könnten dann in eingenkapital gewandelt werden. die schulden sind mind. 200mio.& plus operating cash was mindestens auch 200mill.$ sein müsste. falls das sinn macht bei dem sinnlosen geschäftsmodell !

wenn dem so wäre wuürden altaktien mehrere 100% verwässert - d.h. sie sind nicht das papier wert auf dem sie stehen.

ENDE
 

30.09.19 13:51
1

2299 Postings, 1973 Tage BrennstoffzellenfanJapan volles Rohr H2+Brennstoffzelle

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...toffmacht-der-welt-werden-ld.1510612

Elektromobilität als langfristiger Mega-Trend dürfte Plug Power (PLUG) - als H2-/Brennstoffzellen-Leader - antreiben:

www.plugpower.com  

02.10.19 14:20

2299 Postings, 1973 Tage BrennstoffzellenfanBrennstoffzellen+TokyoMotorShow

Die Tokyo Motor Show vom 24.10.2019 - 04.11.2019 könnte für die Brennstoffzellen-Titel (FCEL, BLDP, PLUG) sehr spannend werden:

https://www.autozeitung.de/tokyo-motor-show    

02.10.19 16:38

2299 Postings, 1973 Tage BrennstoffzellenfanH2symposium Hamburg Oktober 2019

Könnte wieder für Schub sorgen:

https://h2symposium.de/  

03.10.19 16:08

1402 Postings, 2876 Tage sven60E.On

das ist mal wieder eine gute News, dass beide, FCEL und E.On in Europa zusammen arbeiten wollen. Das relativiert dann auch, dass Generate Capital wohl doch nicht der richtige Partner war in Sachen Projektfinanzierung. Schade....  

03.10.19 19:09

73 Postings, 612 Tage powernapJa, es ist gut das Generate raus ist! EON TOP!

So gilt die Vereinbarung nicht mehr, daß über die die gesamte Projektfinanzierung zu laufen hat. Außerdem hatten die im Falle falls was schiefgeht ersten Zugriff auf das Betriebskapital gehabt. Das ist zwar jetzt immer noch so, aber die Restzahlungen erfolgen ja nun Etappenweise und sollten machbar sein. Jetzt kann man in der Finanzierung flexibler hantieren und vermutlich zu besseren Konditionen.
Wenn dazu die nächsten positiven Meldungen kommen, dann ist es bald wirklich geschafft.

Die Sache mit EON zeigt doch, daß man zu der Technologie Vertrauen hat. Da wird ja nix gemacht, ohne daß die ingenieurtechnischen Fachabteilung da intensiv drauf-schaut. Somit auch hier keine Zweifel mehr. Und der europäische Markt kommt vermutlich deutlich schneller in Schwung als der amerikanische. Guter Schachzug von allen Beteiligten. Ich könnte mir sogar vorstellen, daß in Zukunft sogar bestehende Gasturbinenkraftwerke oder bereits geplante Neuanlagen durch diese wartungsfreundlichere und sauberere Technik ersetzt werden könnten.
Insgesamt kann hier auch mit hohen Wirkungsgraden und damit Einsparung Brennstoffkosten gepunktet werden. Außerdem kann man so eine Anlage überall hinstellen, wo es nur eine Gasleitung gibt. Auch interessant für Hotels und diverse Unternehmen. Ich bin mir sicher, das Thema wird zügig noch richtig in Fahrt kommen.  

07.10.19 16:13

2299 Postings, 1973 Tage Brennstoffzellenfan08.10.2019 Brennstoffzellen-+H2-Tag

Morgen Dienstag, 8. Oktober 2019 ist der Wasserstoff / Brennstoffzellen-Tag:

https://www.plugpower.com/2019/10/...-hydrogen-fuel-cell-day-er-week/

Wir dürfen von Plug Power (PLUG) einiges erwarten in dieser Woche. Wäre perfekt für das nächste angekündigte "major business announcement"...    

08.10.19 16:03

2299 Postings, 1973 Tage BrennstoffzellenfanPLUG bekommt Order v. Flughafen Hamburg

Plug Power (PLUG) erhält Auftrag vom Flughafen Hamburg:

https://finance.yahoo.com/news/...-german-manufacturer-110000021.html

Die diesjährige Woche dürfte noch einige Goodies liefern (vgl. obiges Post zum heutigen H2+Brennstoffzellen-Tag):

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG
 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben