doc brömme

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.04.04 20:23
eröffnet am: 22.03.04 13:46 von: altmeister Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 13.04.04 20:23 von: Friedrich1 Leser gesamt: 4361
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.03.04 13:46

6431 Postings, 6359 Tage altmeisterdoc brömme

wir sind nicht die besten freunde*g*

trotzdem würde mich deine einschätzung zur PTSC story freuen  

22.03.04 13:57
2

38708 Postings, 6724 Tage Dr.UdoBroemmeMoin Altmeister!

ich habe mich mit der Story so noch nicht beschäftigt. Eben nur kurz überflogen. Die leben wohl von der Phantasie auf Lizenzzahlungen für ihr Patent.
Das erinnert mich etwas an Rambus. Ob die aber den langen Atem haben, um das durch alle Instanzen gegen Weltunternehmen wie Intel durchzuziehen, da habe ich meine Bedenken.
Wenn sie Glück haben, kommt es zu einem Vergleich, je nachdem, wie die Erfolgsaussichten der Klage von den beklagten Unternehmen eingeschätzt wird.
Mittelfristig volatil (siehe Rambus-Story). Wenn mal wieder
ein Provinzrichter einen Pubs lässt, steigt oder fällt das Ding um 30%...

Charttechnisch scheint bei 10 Cent ein erster Boden gefunden zu sein. Für Wagemutige ein guter Einstieg :-)


Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense
 

22.03.04 14:06
1

6431 Postings, 6359 Tage altmeisterdanke

vieleicht bekommst du ja noch interresse an der geschichte.

das was ich bisher gelesen habe ist entweder die am  geschiktesten eingedelte  anleger abzocke die ich in diesem zusammenhang jemmals gesehen haben oder die lizenz zum gelddrucken.

werde heute eine position kaufen die ich vergessen (verträngen) kann und auf april und juni warten erste gerichtsgeschichten.

kauf natürlich in usa berlin wird seltsam getaxt und auch kein volumen.  

22.03.04 14:06

38708 Postings, 6724 Tage Dr.UdoBroemmeAch ja..

Wenn das Patent wirklich werthaltig ist, sollte es für Intel und Konsorten als Alternative zu einem langen Rechtsstreit und eventuellen Lizenzzahlungen auch ein Einfaches sein, die Klitsche aus der Portokasse zu übernehmen...


Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense
 

22.03.04 14:23

21874 Postings, 6400 Tage utscheck@Doc

Meinst du nicht, daß wenn das Patent werthaltig wäre, Intel schon lange zugeschlagen hätte?
Ich glaube hier nicht einmal an einen langen Rechtsstreit, da die Anwalts- und Gerichtskosten für Intel in diesem Falle vermutlich höher wären als die Kosten einer Übernahme.

Laß mich aber gern überraschen.

Gruß
utscheck  

22.03.04 14:26
1

6431 Postings, 6359 Tage altmeisterkeine frage doc

möglich,möglich


nur übernahmen von klitschen haben es meißt an sich sich nett zu bewegen bei übernahmegerüchten..

so oder so spricht einiges dafür.


gehe wie gesagt mit einer für mich kleinen summe rein das mir das invest nicht auf den magen schlägt bin ja nicht so der halte typ...

wenn es klapt freut es mich wenn nicht geht die welt nicht unter....

das die geschichte hochspekulaiv ist ist klar geld kann auch weg sein!  

22.03.04 15:06

6431 Postings, 6359 Tage altmeister.

Penny stocks of OTCBB are generally difficult to analyze technically due to unusual price movements, and PTSC is one of them. That is why we preferred to draw a logarithmic long-term chart instead of a linear
one. PTSC fell down in a long-term downtrend (orange) in one and a half years from 0.77
to the 0.03-bottom support (gray). Total loss in stock price was 96.10%.
There were important supports at 0.30 (green) and 0.16 (blue), but they were both broken down and turned into resistance. However, below 0.90, PTSC formed a wide meaningful inverted head and shoulders (blue) and broke
up the long-term downtrend (orange). Now it is trying to complete the right reverse shoulder, which is actually the test of the neckline at 0.08 (red) of the recently formed double bottom. Huge volume is a clear sign of
heavy accumulation. The bulls will start to run as soon as the neckline is successfully tested. The long-term outlook is extremely bullish.

SHORT TERM: (See the attached 6-month daily logarithmic chart)
On the daily chart the double bottom (blue) at the head part of the major bottom pattern can be clearly seen. The pennant (orange) that dragged the price from 0.20 to 0.08 is a bullish pattern and is about to be completed. Huge volume adds bullishness to the picture. Expect PTSC to break up soon the pennant. We do not think that a bearish
scenario (such as a double top-pink) will materialize unless the 0.08-key support (red) is broken down.
The short-term outlook is also bullish.

Americanbulls.com posted a timely SELL signal 23 days ago. If you are still holding this stock we advise you to keep it unless the 0.08-support is broken down. If you do not have this stock and are interested in it, we advise you to add this stock in your portfolio as soon as possible.
PTSC is still technically cheap and has a bullish outlook for the long term and the short term.

A small note: Please, do not forget that this report is based on technical analysis only and here fundamental data (profits, balance sheets and soon)are not examined. Penny stocks and stocks that lost more than 90% of
their value always carry fundamental risks. So, be careful!
 

23.03.04 13:43

6431 Postings, 6359 Tage altmeisterso gestern

in amiland zu O,10us cents zugeschlagen.

wenn der wert mehr interresiert sollte im WO board fündig werden da wird er ausführlich besprochen.  

13.04.04 20:23

15 Postings, 5637 Tage Friedrich1heute fast 40%

in berlin und aktuell 0,145 us cent in amilland.

dausend! doc bist du jetzt dabei?  

   Antwort einfügen - nach oben