Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 65 von 65
neuester Beitrag: 22.07.19 12:15
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 1613
neuester Beitrag: 22.07.19 12:15 von: Boersenticke. Leser gesamt: 576255
davon Heute: 46
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 |
Weiter  

27.05.19 21:07
2

919 Postings, 1344 Tage Minusrendite... fast 3 Jahre her.

Ja, allerdings sitzen sie nun auf einer Goldgrube.  

28.05.19 14:14
1

1426 Postings, 3268 Tage atlanticwas soll

ich da antworten, je tiefer desto besser für mich :) kann richtig günstig zugreifen, wenn in ein paar Jahren, der letze (Michel) es endlich begriffen hat, dass es mehr Vorteile hat und jedes Land auf (elektro) umsteigt, nur Deutschland nicht, dann ist es zu spät, um hier richtig günstig einzusteigen, deshalt ist es für mich absolut irrelevant, ob der Kurs jetzt bei 1,00 Euro steht, oder 1,20, oder 0,80Euro, bevor ich eine Steinhoff Aktie kaufe, (was soll bei Steinhoff) passieren, die werden plötzlich, doppelt so viel (Schrottmöbel) verkaufen? Sehe ich hier mehr Chancen, wenn natürlich alles wieder (getürkt) ist, dann halt Pech gehabt.  

29.05.19 11:57

113 Postings, 1372 Tage SebbomanDer gute Herr

Maydorn. Gestern himmelt er die Aktie, heute deklariert er sie als "zu Ende gelaufen" bzw. sobald die Übernahme da ist soll man sie verkaufen...
Die Frage ist doch: Glaube ich an eine Zukunft mit Lithium Batterien (dann muss ich langfristig drin bleiben) oder nicht (da hätte ich auch nicht investiert sein müssen).

Rückblicken erzählt er nun schon seit 2 Jahren wie mega die Aktie sei. Passiert ist seit dieser Zeit absolut nichts. Mit Ausnahme des einmaligen Anstiegst auf über 2€. Hier weiß er aber bis heute nicht warum das so gekommen ist.

Parallel ist er ein Freund von BYD... auch hier passiert schon seit 2 Jahren nichts. Es wird aber in jedem wöchentlichen Report hingestellt als würde es jeden Moment durch die Decke schießen.

In seinem Newsletter preist er eine neue Aktie an mit deutscher Beteiligung... hat jmd eine Idee welche er meint?  

29.05.19 15:05
3

518 Postings, 3256 Tage josselin.beaumontHört mir doch endlich mit diesem Spinner

Maydorn und diesem Schmierblättchen Aktionär auf! Dieser Schachkopf ist ein rechtskräftig verurteilter Betrüger. Wegen betrügerischem Verhalten und Marktmanipulation. Wer sich auch nur ein wenig auskennt, der glaubt diesem verurteilten Straftäter nicht ein Wort. Kann man alles schön bei Google nachlesen...

Wie gesagt, dessen unseriöse Statements sollte man nicht als Grundlage für Investitionen nehmen. Denn dann geht es garantiert in die Hose.....

Und ja, es gibt leider viele Tagträumer welche nach dessen Aussagen handel und daher bewegt sich der Kurs - sonst eher nicht. Leider!

Joss



 

30.05.19 10:09
1

268 Postings, 618 Tage mamajuana1968Maydorn

Da muss ich  @josselin.beaumont in vollem Umfang recht geben. Ich gebe auf die "Meinung" des Herrn Maydorn ebenfalls nichts mehr!  

30.05.19 10:29

12 Postings, 159 Tage GC TECHMaydorn und alle anderen

... es ist doch egal was dieser Herr oder andere erzählen. Auch Banken empfehlen überwiegend Aktien, welche in irgendwelchen Fonds stecken, um diese zu puschen. Also immer eine eigene Meinung und eigene Recherche.
 

03.06.19 14:23

400 Postings, 1079 Tage delta55Maydorn hat sich nM nach

riesen verschätzt in dem er favorisiert Lithium gegen Wasserstoff !

https://chinadailymail.com/2019/06/01/  

06.06.19 11:32
1

134 Postings, 3635 Tage vorsichtHallo

irgendwas ist in Anmarsch , hoffen wir das es jetzt nachhaltig mal kräftig steigt.
auf steigende Kurse...  

06.06.19 20:38

919 Postings, 1344 Tage MinusrenditeAusenco hat geliefert

Bleibt zu hoffen, dass die arg. Behörde zügig arbeitet und den Bericht nicht beanstandet. Dann könnte es zum Ende des Jahres den Startschuss geben.

Unterdessen dürfen wir auf die Fertigstellung der Pilotanlage warten.  

07.06.19 09:48

134 Postings, 3635 Tage vorsichtHallo

GD 200 Tage Linie ca. 1,08-1,09   GD 38 Tage Linie gleich und GD 100 Tage Linie ca.1,10-1,11,
jetzt hoffen wir das jetzt endlich bergauf geht !!! (und nicht wieder jeder kleine Anstieg abverkauft wird)  

10.07.19 16:34
1

708 Postings, 460 Tage BoersentickerScheint eine Geduldsprobe zu werden

Jeder Anstieg wird sofort wieder abverkauft und danach gehts schleichend weiter runter.

Wenig Vola drin. Ohne News tut sich hier fast gar nix. Die gehandelten Stückzahlen sind einfach zu wenig. Die Aktie ist für Otto-Normalverbraucher einfach relativ unbekannt.

Wird sich wohl erst mit dem Start der Produktion ändern.

Grüße an alle Mitinvestierten
BT  

22.07.19 09:12

316 Postings, 603 Tage 123euroMachbarkeitsstudie in den nächsten Tagen?!

Gemäß letzter Info von ML vom 05.06.19 soll ja noch im Juli die Machbarkeitsstudie fertig sein. Da ML ...

1. bisher immer zeitnah berichtet hat - und
2. vorherige Prognosen häufig übertroffen wurden ...

hoffe ich, dass es in Kürze sehr gute NEWS gibt und das Geduldspiel bald ein Ende hat. Die Machbarkeitsstudie dürfte das letzte Glied in der Kette vor der endgültigen Pproduktion sein. Der Kurs wird dann wohl sehr schnell steigen. Hoffentlich hält er sich denn auch mal.

Was ich aber andererseits befürchte (für alle, die bei über 2,- eingestiegen sind), dass es womöglich dann sehr schnell ein Übernahmeangebot geben wird, was unter 2,- Euro liegt.  

22.07.19 12:15

708 Postings, 460 Tage Boersenticker@123euro

Danke für die Info. Hatte das gar nicht auf dem Schirm. Wäre schön, wenn sich mal wieder was tut.

Grüße BT  

Seite: Zurück 1 | ... | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben