Xiaomi - Gute Produkte!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 21.09.18 13:03
eröffnet am: 11.07.18 12:28 von: schibam Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 21.09.18 13:03 von: fbo|2291178. Leser gesamt: 3930
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

11.07.18 12:28

318 Postings, 4681 Tage schibamXiaomi - Gute Produkte!

Im  "Dunstkreis" meiner Tochter und bei jungen Leuten haben die Xiaomi  Produkte einen guten Ruf. Handy und Staubsaugerroboter wurden schon über irgend welche Kanäle in Großbritannien bestellt und geliefert.  
In Deutschland sind die Produkte nur schwer oder gar nicht zu bekommen.
Das wird sich aber sicher bald ändern.
Vielleicht ist die Aktie eine Chance.  Aber wo kann man handeln?  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
3 Postings ausgeblendet.

12.07.18 07:14

318 Postings, 4681 Tage schibamMmmh Hong Kong hilft nicht wirklich

Ich hoffe das bei Tradegate , Quotix oder auf irgend einem kleinen Handelsplatz wie  Stuttgart die Aktie bald handelbar ist.
Aktie scheint ja schon anzuspringen.  

12.07.18 16:11

110 Postings, 4186 Tage HyperactivemanStuttgart

Stuttgart, geht doch....  

12.07.18 17:24
1

225 Postings, 1241 Tage west263Stuttgart

scheint nur so. Das was ich bis jetzt gelesen habe, wurden alle bisherigen Order wieder storniert.  

12.07.18 18:21
1

33 Postings, 2303 Tage MihaelGründe für die Stornierung?

Wollte auch welche ordern aber es geht nicht. Von meiner Bank bekomme ich keine Infos, ist jemand bekannt warum das so ist? Danke  

12.07.18 18:37
1

429 Postings, 805 Tage mad-jayProdukte

In Deutschland sind die Produkte nicht schwer zu bekommen, wir selber haben ein redmi note 4 Handy (sehr zufrieden), ein Nachbar den staubsaugroboter (auch zufrieden), ne Powerbank und ein WiFi range wütender haben wir auch noch. Über z.b. Gearbest bestellen und an guten Produkten erfreuen. Einfach mal bei mydealz xiaomi in die Suchleiste eingeben, richtiger Kult  

12.07.18 19:37
1

225 Postings, 1241 Tage west263Börsennotiz Deutschland

aus einem anderen Forum

"vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider ist bisher keine LEI für die angefragte Gattung vorhanden. Sie war gestern in Stuttgart handelbar, ist ab heute aber ausgesetzt! Zurzeit ist unklar, ob alles rückabgewickelt werden muss. Sollte eine LEI vergeben werden, führen wir diesen Wert sofort an der Tradegate Exchange zum Handel ein.

Freundliche Grüße vom Tradegate-Team Tradegate Exchange GmbH"  

13.07.18 02:26
1

3 Postings, 297 Tage KlugerOS handelbar

Hier ist zumindest ein OS handelbar auch in der Realität
Commerzbank AG Call 21.12.18 Xiaomi 27 Aktion 3,90 ?
Call-OS WKN: CA4KT9
 

13.07.18 16:24

110 Postings, 4186 Tage Hyperactivemanstimmt

lang & schwanz geht auch nicht.  

16.07.18 14:29

318 Postings, 4681 Tage schibamNachfrage bei Tradegate: Handel mit Xiaomi

Hatte heute morgen bei Tradegate nachgefragt warum man die Aktie nicht handeln kann.
Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider ist  bisher keine LEI für die angefragte Gattung vorhanden. Sie war in Stuttgart handelbar, ist aber ausgesetzt worden! Sollte eine LEI vergeben werden, führen wir diesen Wert an der Tradegate Exchange zum Handel ein.  
MfG  

20.07.18 06:28

197 Postings, 755 Tage TalleRücksetzer jetzt...

Nach gestern 5 %, heute schon wieder...fast 3 %
Aber ich gehe trotzdem kurzfristig von höherem Kurs aus Richtung 30 HKD.  

24.07.18 12:05

2 Postings, 3030 Tage Igli2Wird nicht besser

Bei der Aktie fehlt eindeutig ein positiver Impuls. 

Trend ist abwärts gerichtet.

 

30.07.18 23:03

1 Posting, 492 Tage Newbie01aktie kaufen?

kann man die denn überhaupt kaufen? als ich bei flatex gekauft habe, würden die wieder zurückgeben?!  

31.07.18 05:22

197 Postings, 755 Tage TalleHeftig heute.....

Nach so einer heftigen Korrektur, was kommt danach ?  

31.07.18 08:37

2 Postings, 3030 Tage Igli2Ausgabekurs....

.... bald erreicht.  Klassischer Neustart.  

15.08.18 08:29

284 Postings, 376 Tage alfred87Heieiei...

Ist gerade jemand investiert? Ich bin aus Evotec raus und bei Xiaomi mit Hebel rein, dümmste Entscheidung die man hätte treffen können. Meint ihr es geht nach -12% in 3 Tagen noch weiter runter? Langsam ist nämlich meine K.O. Schwelle erreicht......  

23.08.18 12:54

294 Postings, 1388 Tage garklnIch hoffe für dich, dass du noch dabei bist ;)

26.08.18 18:43

9512 Postings, 2173 Tage H731400Aktie nicht billig

sicher sehr aussichtsreich aber halt auch kein Schnäppchen ! Bei dem Market Cap. KGV dürfte bei 25 liegen, nicht billig für einen Chinesen !  

21.09.18 09:12

127 Postings, 295 Tage fbo|229117837@all

wer von euch hat denn eigentlich XIAOMI Aktien gekauft ? ich würde gerne aber nur über einen deutschen Trader was ja derzeit immer noch nicht geht. Bisher hat die Aktie ja nicht wirklch was erreicht. aber 100000 kann man ja mal reinstecken zum Spielen. Sicht 2-3 Jahre.

 

21.09.18 10:45

570 Postings, 636 Tage Master_P@FBO

Ach, du auch hier? Neben AMD hab ich auch in Xiaomi investiert, da allerdings der ursprüngliche Aktienkauf an der stuttgarter Börse rückabgewickelt wurde, ist aus meiner Sicht die einzige Möglichkeit aktuell am Xiaomi-Kurs zu partizipieren über KOs. Ich selbst habe diesen hier gekauft, weil es zu dem Zeitpunkt der mit dem niedrigsten KO und Hebel war, also der Aktie somit am nächsten kam: CA8AJN
KO liegt bei 9,11 HK-Dollar, die Aktie aktuell bei 16,76 HK-Dollar. Würde da aber sicher keine 100000 reinballern, auch wenn von AMD genug kam :).  

21.09.18 10:48

570 Postings, 636 Tage Master_P@FBO nochmal

mittlerweile gibt es noch ein Zertifikat mit einem niedrigeren KO: CA8TSU
KO liegt bei 8,13 HK-Dollar  

21.09.18 11:36

127 Postings, 295 Tage fbo|229117837@Master

Man muss ja schauen wie man sein Geld weter reinvestiert. Xiaomi macht Mega Sachen, BYD , NIO , Petroteq Engery und Vapiano habe ich noch auf dem Schirm. Letztere Snd gerade mächtig am Fallen deswegen muss man halt üebrall die Fühler ausfahren. Gibt nix schlimmeres, wenn man keine bereits zuvor gut studierten Alternativen findet. Das Thema AMD läuft da brauche ich nix mehr machen bis 2020/22 ist das Thema erledigt. Aber ich hab ja noch anderweitig was zu verteilen. Ich bin auf der Suche nach noch so einem Sparschwein :-)

 

 

21.09.18 11:39

127 Postings, 295 Tage fbo|229117837@Master

In Derivate 100000 Euro zu stecken ist mir zu riskant. Ich werde es mir aber mal ansehen. Danke für den Tipp. 

 

21.09.18 11:59

570 Postings, 636 Tage Master_P@FBO

In Nio und BYD bin ich übrigens auch, jedoch nur mit einem verhältnismäßig kleinen Betrag. Aber Xiaomi ist auf jeden Fall interessant, insbesondere weil Xiaomi auf Wachstum ausgelegt ist und der Plan ist, Gewinne zur Konzernvergrößerung weitestgehend zu reinvestieren. Denke schon, dass der Kurs in ein paar Jahren ganz woanders steht, auch wenn seit dem IPO noch nicht wirklich viel passiert ist. Die letzten Quartalszahlen waren auch ziemlich gut. BYD ist einfach sehr groß und breit im Markt vertreten, außerdem hält Buffet die Aktie auch noch. Nio ist eher spekulativ zu sehen, aber da der Ausgabepreis der Aktie am unteren Ende des Spektrums angesiedelt wurde, sehe ich da uch Luft nach oben. Von Vapiano lass ich lieber die Finger und Petroteq Engery kenn ich bislang noch nicht. Werd ich mir nun aber mal ansehen.  

21.09.18 12:02

570 Postings, 636 Tage Master_P@FBO

Wie gesagt, ich würde auch nicht so viel Geld in Derivate pumpen, allerdings musst du dass ja uch überhaupt nicht, da die von mir genannten ja einen Hebel um +-2 haben und somit die halbe Investitionssumme zum gleichen Ergebnis führt. Hab ich aber auch nur aus der Not heraus gemacht, da ich die Xiaomi-Aktie einfach nicht kaufen kann. Nio hingegen lässt sich jedoch direkt kaufen.  

21.09.18 13:03

127 Postings, 295 Tage fbo|229117837@Master

Xiaomi ist laut dem CEO darauf ausgelegt gerngstmöglcher Gewinn und dafür günstige Produkte zu machen :-) Idee super für den Kunden schlecht für Gesellschafter aber wirklich sehr gute Produkte. Seit Börsennotierung hat XIAOMI sich leider noch nicht wirklich für eine Richtung entschieden. ich hab mir jetzt mal zum testen 5000 von deinem Vorschlag erworben. TESTEN wir das mal. Nio hat viel vor aber da warte ich noch ein bisschen ab. Bei Petroteq habe ich bereits bei 0,75 einen sehr schönen Batzen gekauft diesen aber wieder bei ~ 1 Euro abgestoßen. War kurz bei 1.2 Euro ist dann aber wieder runter. Die snd noch nicht so weit. Glaube aber das die wenn es ken Fake ist potenzial haben könnten. Lies es dir mal durch. BYD hat jetzt ein paar gute Aufträge bekommen mal sehen ob sie diesmal über 6 Euro kommen. Die sind ja schon 3 Mal abgeprallt.

 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben