Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 716
neuester Beitrag: 20.09.17 12:00
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 17886
neuester Beitrag: 20.09.17 12:00 von: RomanB Leser gesamt: 2751965
davon Heute: 3218
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 | 716  Weiter  

4747 Postings, 6290 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
37
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 | 716  Weiter  
17860 Postings ausgeblendet.

6212 Postings, 2231 Tage kieslynur zu !

 
  
    
19.09.17 16:27

161 Postings, 929 Tage BremerinLVs

 
  
    
19.09.17 17:08
Habe eher den Eindruck, dass die LVs nun energischer abbauen, um vor der besseren Börsenzeit im November oder bis Ende des Jahres raus zu sein. Würde Gewinne eher laufen lassen und StopLoss mitlaufen lassen.  

11 Postings, 173 Tage RemasWirecard läuft...

 
  
    
19.09.17 21:12
Was für ein super Jahr!!! Wann wohl die ersten KZ 100+ kommen. Long bis zum goldenen Ende. Allen investierten eine gute Nacht:)  

4747 Postings, 6290 Tage Byblos@all

 
  
    
3
19.09.17 22:20
Liebe User und Beitragschreiber,

ich bitte Euch alle samt, Euch an die Threadregeln zu halten.
Nur weil Wirecard so gut läuft, bitte nicht eine Flut von Ein- und Zweizeilern starten.
Es ist schön, wenn Ihr Eure Freude hier bekunden wollt, doch das bitte in einem Beitrag der übr 2 Zeilen hinaus geht.
Dieser Thread ist für sachliche und fachliche Beiträge gedacht.
Ich habe lange keinen User mehr sperren müssen und hoffe es wird auch nicht wieder nötig.

Dank und allen investierten weiter viel erfolg,

Euer Threadleiter Byblos  

2861 Postings, 2730 Tage Fred vom Jupiterals ob...

 
  
    
4
19.09.17 22:28
Als ob "sachliche und fachliche" Beiträge nicht auch in 1 oder 2 Zeilen auszudrücken wären. Das ist doch der Sinn eines Threads, dass sich alle austauschen können, zu bestimmten Aspekten reicht nun einmal eine Zeile!
Wie dem auch sei: Prost auf das neue ATH!  

2917 Postings, 2659 Tage BirniTec-Aktien vor einer Korrektur?

 
  
    
1
20.09.17 07:01
Die Tec-Aktien haben in diesem Jahr eine atemberaubende Rallye hingelegt. Viele Aktien sind um 50% gestiegen. Wirecard fast um 100%. Noch laufen die Werte gut weiter. Aber für mein Gefühl steigt hier täglich die Gefahr einer empfindlichen Korrektur. Dieser dürfte sich auch Wirecard nicht entziehen können. Wirecard ist auf Basis der  erwarteten 2017er Gewinne von 2? pro Aktie bereits mit einem KGV von 38 bewertet. Ich persönlich bin lieber etwas zu früh raus als zu spät.
Bei Aurelius sehe ich die Situation etwas anders. Der Kurs hat noch erhebliches Nachholpotenzial. Die Aktie ist mit einem KGV von 5-10 unterbewertet. Sicherlich kann es hier auch zu Kursrücksetzern kommen, nach meiner Einschätzung ist das Rückschlagpotenzial aber geringer.
Beitrag ist Anregung zum Nachdenken, keine Aufforderung zu verkaufen.  

218 Postings, 1002 Tage StepsiBirni

 
  
    
20.09.17 07:19
Ich glaube es ist absolut ausreichend wenn du
deine täglichen Weisheiten im Aurelius Thread
verbreitest.
Laut eigener Aussage bist du ja hier nicht mehr
investiert und wer deine informativen Beiträge
lesen will, kann sich ja jederzeit dort informieren.  

2917 Postings, 2659 Tage BirniStepsi, wo ich schreibe entscheide ich.

 
  
    
20.09.17 07:26

492 Postings, 615 Tage OS286@Byblos

 
  
    
1
20.09.17 07:35
Was soll der Quatsch Forenteilnehmer mit einer Sperre zu drohen nur weil sie Einzeiler posten???  

218 Postings, 1002 Tage StepsiBirni

 
  
    
20.09.17 07:37
Du bist einfach nur ein Selbstdarsteller.
Du bist raus aus WC, dann solltest du dich
auch in Foren tummeln wo du inverstiert bist.
Was soll dein Beitrag #17867?
Völlig überflüssig. Ich habs dir vor einiger Zeit
schon mal mitgeteilt, als du hier noch investiert
warst. Man muss doch nicht jeden Pfurz kommentieren.
Nochmal bleib im Aurelius Thread und schreib deine
stündlichen Ergüsse dort. Zu WC hast über Monate
genug vom Stapel gelassen.    

2917 Postings, 2659 Tage BirniStepsi

 
  
    
20.09.17 07:41
Wander doch in die Türkei oder nach Russland aus. Da werden Leute wie Du gesucht, die bei der Zensur mitarbeiten wollen. Du trägst hier selber Nichts bei und versuchst kritische Beiträge, die Dir nicht schmecken, unsachlich zu verunglimpfen.  

4747 Postings, 6290 Tage Byblos@all

 
  
    
20.09.17 08:30
Bitte die Threadregeln einhalten. Einige User wurden per BM angeschrieben.
Siehe Eröffnungsbeitrag mit den von mir aufgestellten Threadregeln.
Wer die nicht lesen kann und kappiert und sich trotz Info per BM nicht an die Regeln hält wird gesperrt, damit dieser Thread weitsstgehend sachlich und fachlich bleibt.
Zum rumchatten bitte andere Threads verwenden.

Gruß an alle, Euer Threadleiter Byblos



 

218 Postings, 1002 Tage StepsiBirni

 
  
    
1
20.09.17 08:40
Solange du investiert warst habe ich nicht einen
kritischen Beitrag über WC von dir gelesen. Jetzt
wo du raus bist kommen von dir nur noch noch negativ
Berichte.
Wahrscheinlich bist du etwas angefressen dass deine
vorausgesagte 10% Korrektur bisher nicht eingetreten ist.  

3627 Postings, 966 Tage Bigtwinoh je byblos

 
  
    
1
20.09.17 08:50
versucht du auch HIER den Leuten den Mund zu verbieten...das ist sehr armselig von dir hier die freie Meinungsäußerung die wir uns in Deutschland erworben und erhalten haben zu unterdrücken...aber dafür bist du bekannt....

bigtwin  

3627 Postings, 966 Tage BigtwinLöschung

 
  
    
20.09.17 08:51

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 11:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation - bitte nicht drohen.

 

 

3627 Postings, 966 Tage BigtwinLöschung

 
  
    
20.09.17 08:54

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

3627 Postings, 966 Tage BigtwinLöschung

 
  
    
20.09.17 08:56

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation - und Unterstellung

 

 

3627 Postings, 966 Tage BigtwinLöschung

 
  
    
20.09.17 09:01

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4747 Postings, 6290 Tage Byblosbigtwin wurde fuer diesen Thread gespwrrt und

 
  
    
1
20.09.17 09:23
2 Beiträge gemeldet.
Bitte auch die anderen Beiträge melden, denn sie verstoßen gegen die Threadregeln.
Ich kann nur 2 melden.

Sorry, solche Postings gehören hier nicht rein.  

6212 Postings, 2231 Tage kieslyich bin ziemlich cool down und ich finde

 
  
    
1
20.09.17 09:38
wir sollten seriös mit allen Einlassungen umgehen !
Wenn eben ein User schreibt, "da freut sich die Finanzbehörde, von den Steuern können die sich ein gehobenes Mittelklasseauto mit allen Extras kaufen" und daß er sich auf sein Bauchgefühl hin Shortys zuzulegen und das obwohl die "Profis" diese derzeit abbauen, war es mir genug mit einem "Einzeiler" darauf zu reagieren. (was auch meines Erachtens vollkommen reicht).
Und natürlich ist jeder "seines eigenen Glückes Schmied"! Und meine zweite extrem kurze Einlassung darauf, war nur eine Bestätigung dieser Weisheit.
Und wenn Birni den Eindruck hat, daß hier eine Korrektur/Konsolidierung anstehen könnte,
kann er dies doch mitteilen.
Schade nur, daß er es für notwendig hält hier den Vergleich zu einem anderen Invest zu ziehen
und sich der dem Verdacht aussetzt "Schleichwerbung" aussetzt !
Und beim Thema Meinungsäußerung bin ich voll bei bigtwin ! Hier sollte man eher darauf achten, ob User beleidigende, rassistische Einlassungen macht und wiederholt unrichtige Informationen streut.
Zum Glück beeinflusst dies alles nicht den Kurs von WDI. Wir haben hier eine Aktie in einem boomenden Markt und da ist es mir zu einfach den Kurs nur in Vergleich zum KGV zu sehen.
Klar ist da schon eine gewisse Menge Phantasie eingepreist wenn man den Kurs in Vergleich zu zukünftigen Umsätze misst, ist jedoch meines Erachtens mehr als legitim.  

15 Postings, 147 Tage RomanBWirecard Stop/Loss

 
  
    
20.09.17 10:55
Hallo zusammen, habe eine kurze Frage, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. WC steht ja grade bei 74,5 ?. Wenn ihr einen Stop / Loss einrichten solltet, wie würdet ihr dann vorgehen. Macht ihr z.B. immer pauschal einen Abschlag von 2% oder sagt ihr einfach nach Gefühl Stop bei 72 und Limit bei 71. Für Tipps wäre ich dankbar. Habe bis jetzt bei WC 71 Stop, 70,50 limit.  

948 Postings, 320 Tage Tom1313einfache Geschichte

 
  
    
2
20.09.17 10:59
nie SL setzen  

15 Postings, 147 Tage RomanBSL Rückfrage

 
  
    
20.09.17 11:23
Hallo Tom, warum nicht? Wäre super, wenn du mir kurz das erläutern würdest.  

1161 Postings, 547 Tage zwetschgenquetsche.Lies hier

 
  
    
1
20.09.17 11:45
http://www.wer-weiss-was.de/t/...nd-contra-stop-loss-kurse/1674992/19

Zwar schon alt, aber in weiten Teilen noch gültig und sonst helfen dir die Suchmaschinen dabei herauszufinden, was gut und was schlecht an Stop-Loss ist.

Und nun genug der Hilfe bevor es hier zu einer reinen Diskussion über Stop-Losses kommt.

P.S.: Bei der Zukunft, die Wirecard bevorsteht, solltest du dich eher mit Stop-Buys befassen ;-)  

15 Postings, 147 Tage RomanBWirecard und SL

 
  
    
1
20.09.17 12:00
Danke! Werde ich mir durchlesen und jetzt zurück zu Wirecard ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 | 716  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Birni, Bigtwin, orlandus, PastaPasta, Robin