Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 457
neuester Beitrag: 22.08.19 08:13
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11414
neuester Beitrag: 22.08.19 08:13 von: Jannes Leser gesamt: 2077852
davon Heute: 174
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  

29.06.16 11:46
27

2381 Postings, 1894 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
11388 Postings ausgeblendet.

11.08.19 01:32

78 Postings, 147 Tage dndndn50 k

50 k würden mir reichen :)  

12.08.19 10:20

552 Postings, 1490 Tage Hundlabu@charly

wenn du an den Bitcoin glaubst wechsele auf ein Zertifikat. Da gehst du die Bewegungen mit , bei der Group wird es nicht der Fall sein.  

13.08.19 23:55

78 Postings, 147 Tage dndndnOh man ...

Was ist nur mit dem Bitcoin los ... 9720,- €!

Bitcoin Group 31,30 €.  

14.08.19 07:58

168 Postings, 342 Tage Kn3chtnennt man Kursdurchfall...

passiert immer wenn ich irgendwo investiere -.-  

14.08.19 07:59

1220 Postings, 808 Tage uranfaktsja,

bei mir auch immer  

14.08.19 08:00
1

1220 Postings, 808 Tage uranfakts@kn3cht

hatte schon mal überlegt, genau immer das Gegenteil zu machen, was ich eigentlich vom Gefühl her machen will, da wäre ich jetzt reich, grins  

14.08.19 08:01
1

1220 Postings, 808 Tage uranfakts@charly66

du bist gut, lol  

14.08.19 08:09

168 Postings, 342 Tage Kn3chthaha gute idee

ich glaube ich manipulieren die märkte mit meinen paar euros ohne es zu wissen...:D  

14.08.19 08:20

168 Postings, 342 Tage Kn3chtich geh jetzt mal arbeiten

geld verdienen, damit ichs hier wieder versenken kann :-(  

14.08.19 09:24

78 Postings, 147 Tage dndndnGute idee

Arbeiten und versenken.

Mache ich dann auch mal.

:D  

14.08.19 09:54
1

621 Postings, 843 Tage Scratchikeep cool

Boden findet sich auch wieder und dann wird gekauft.  

16.08.19 08:21

30995 Postings, 6989 Tage Robinheute

Test der Euro 28 ???  

16.08.19 11:16

552 Postings, 1490 Tage Hundlabu@Charly

Wie befürchtet ist es eingetreten denk wird so schnell nicht besser leider .  

16.08.19 11:18

78 Postings, 147 Tage dndndnSo ein Dreck!

So ein Dreck!

:)  

16.08.19 12:12

327 Postings, 423 Tage JannesEine Erfolgsmeldung

ist mein Invest in die Group auch nicht im Moment. Sie ist aber auch kein Kanditat für den Totalausfall, insofern gebe ich mir den Rat das Dingens unter dem Kopfkissen zu lassen - ggf. nachkaufen. Werde mich jedoch hüten, dem Forum was zu raten.  

16.08.19 19:18

552 Postings, 1490 Tage HundlabuSoviel

Kann der Bitcoin gar nicht steigen um die Group zu Halten 😒  

16.08.19 23:14

78 Postings, 147 Tage dndndnnachkaufen

Ich habe die letzten 2 Wochen auch immer nachgekauft, aber jetzt habe ich keinen Bock mehr dazu.

Durchschnitt jetzt 38,xx ........  

19.08.19 21:11

168 Postings, 342 Tage Kn3chtmorgen

eh wieder im minus, braucht euch nich freuen  

20.08.19 00:17

78 Postings, 147 Tage dndndnisch

Isch glaube auch, leider.  

20.08.19 10:13

2805 Postings, 1312 Tage aktienpower..

Na...
Doch nicht so im Minus  

21.08.19 13:35
1

104 Postings, 133 Tage serg28nur meine Meinung

ich kann nur den VasyaBTC Kanal auf youtube empfehlen. Der Typ setzt sich richtig mit Kryptoscheiss aus und hat bisher verlässliche Prognosen gegeben. Dank ihm bin ich seit 43? raus und bisher noch kein Gefühl bekommen wieder zu inverstieren (allgemein in BTC). Die Welle von 29,X auf 33,X vom 16.08 bis 20.08 war schon verlockend, aber nein, jetzt erstmal nicht.
Also BTC kann noch auf 9,5t$ fallen, dann wäre die aktie bei ca. 27?.  

21.08.19 20:05

327 Postings, 423 Tage JannesWeiß einer

warum in der 18`er Bilanz bei der Umgliederung der Coins vom Umlaufvermögen in das Anlagevermögen gut 50% des Wertes verschwunden sind?  

21.08.19 22:48

1 Posting, 82 Tage only2unschuldsvermutung

hi,
auf keinen fall brauche ich eine anklage wegen verleumdung,, also ich kenne eine kleine firma - hypothetisch betrachtet , , , ganz einfach, wenn ein schreibtisch aus  einer firma  verschwindet, in der inventur nicht mehr da ist, den abtransport niemand gesehen hat, so wurde er gaklaut, oder in der firm,a ?geschreddert? und dann vergessen.
a) an die fa. schreiben  -die wird uns etwas pfeifen.
b) einem bankangestellten, so auf die nerven gehen, bis wir es wissen.
c) würfel geeignet beschriften und würfeln, bis Dir das ergebnis so halb wegs passt.

ernsthaft: für einen, wahrscheinlich kleinen anteil, ausgezahlte bonüsse (an alle ??) fällt mir ein.
                    allerdings bei einer AG muss alles akriebisch geführt werden.  

22.08.19 08:13

327 Postings, 423 Tage Janneshm

hätte eher auf Schuldentilgung und Bewertungsfragen getippt... Ich bin nicht so zu Hause in der IFRS-Bilanzierung... Die haben ja erläutert, daß das tatsächliche Ergebnis nahe bei 2017 liegt... Ich lobe mir da das alte HGB. Bei dem Kurs des Coin könnte man ja dann die Stillen Reserven außerhalb der Bilanz erläutern, ansonsten wird halt abbewertet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben