Vorstellung: Sygnis Pharma AG ehemals Lion

Seite 1 von 197
neuester Beitrag: 23.09.18 00:32
eröffnet am: 02.03.07 14:51 von: minesfan Anzahl Beiträge: 4912
neuester Beitrag: 23.09.18 00:32 von: mercedes gl Leser gesamt: 882425
davon Heute: 37
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197  Weiter  

02.03.07 14:51
22

14875 Postings, 4296 Tage minesfanVorstellung: Sygnis Pharma AG ehemals Lion

Sygnis Pharma AG (WKN: 50 43 50)

früher Lion Bioscience hat die Wirkstoffforschung zwar aufgegeben, macht jetzt aber nach einer Komplettsanierung und Umorientierung in Beteiligungen.
Wichtige Pharmazeutika sind kurz vor Produktion.
Einfach verfolgen, ich denke hier sind bis 2008 zweistellige Kurse möglich!!

Neueste Nachricht:

SYGNIS Pharma AG auf Kurs


Heidelberg (ots) - Die Geschäftsentwicklung der SYGNIS Pharma AG
verläuft auch im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 planmäßig.
Das Unternehmen, das Medikamente und Wirkstoffe zur Behandlung von
Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS) entwickelt, erwartet
noch im ersten Kalender-Halbjahr 2007 den erfolgreichen Abschluss der
klinischen Phase 2a für sein Produkt AX200, das für die Behandlung
des Schlaganfalls entwickelt wird.

Die SYGNIS Pharma AG, die früher als LION bioscience AG firmierte
und den operativen Geschäftsbetrieb der BASF-Tochter Axaron
Bioscience AG übernommen hat, weist im Konzernabschluss für die
ersten 9 Monate des Geschäftsjahr 2006/07 per 31. Dezember 2006 einen
Umsatz von rund 0,1 Millionen Euro und ein negatives Ergebnis von
rund 2,9 Millionen Euro aus. Das negative Ergebnis im dritten Quartal
des Geschäftsjahres 2006/2007 betrug ca. 2,5 Millionen Euro. Das
Quartalsergebnis ist neben den laufenden Ausgaben für die
Medikamentenentwicklung stark durch Einmaleffekte geprägt, die aus
Nebenkosten der am 28. September 2006 abgeschlossenen Transaktion
resultieren. Die Gesellschaft hat für die erworbenen
Vermögensgegenstände und Schulden eine vorläufige Kaufpreisallokation
gemäß IFRS 3 durchgeführt.

Die Liquidität der SYGNIS Pharma AG beträgt per 31. Dezember 2006
ca. 28,8 Millionen Euro. Zu Beginn des Geschäftsjahres am 1. April
2006 war die damalige LION bioscience AG mit einer Liquidität von ca.
23,4 Millionen gestartet.

Für das angelaufene vierte Quartal des Geschäftsjahres 2006/07
geht der Vorstand weiterhin von einer planmäßig verlaufenden
Weiterentwicklung aus.

Den Zwischenbericht für die ersten 9 Monate des Geschäftsjahres
2006/07 finden Sie auf unserer Website unter www.sygnis.de.


Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, bei
denen es sich weder um ausgewiesene finanzielle Ergebnisse noch um
andere historische Daten handelt, sind vorausblickender Natur. Es
geht dabei insbesondere um Prognosen künftiger Ereignisse, Trends,
Pläne oder Ziele. Solche Aussagen sind nicht als absolut gesichert zu
betrachten, da sie naturgemäß bekannten und unbekannten Risiken und
Unwägbarkeiten unterliegen und durch andere Faktoren beeinflusst
werden können, in deren Folge die tatsächlichen Ergebnisse und die
Pläne und Ziele der SYGNIS wesentlich von den getroffenen oder
implizierten prognostischen Aussagen abweichen können. SYGNIS
verpflichtet sich nicht, diese Aussagen öffentlich zu aktualisieren
oder zu revidieren, weder im Lichte neuer Informationen, künftiger
Ereignisse noch aus anderen Gründen.

Originaltext: SYGNIS Pharma AG  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197  Weiter  
4886 Postings ausgeblendet.

19.09.18 15:48

1520 Postings, 663 Tage Renegade 71tenpence

Das sehe ich genauso.  

19.09.18 16:18

122 Postings, 405 Tage SteffNBleibt ein Zock

Sind die Zahlen schlecht, dann sehen wir ganz schnell 80cent und drunter.

Sind die Zahlen gut, sehe ich nach oben kein Limit da der Wachstumsgradient in diesem Markt wohl erstmal für einige Zeit andauern sollte.

Zusatzrisiken: Trump, Brexit, Bundesregierung  

19.09.18 16:45

317 Postings, 1831 Tage New_Comer@Steffn

Der Auabkick wurden gestern vom Management  nochmals bestätigt also da sehe ich keine Bad News.

Wir können nur nach oben überraschen, was ich hoffe.

Es wurden einige knock out Produkte eliminiert, der Absturz war bewusst gesteuert. Alles nur meine Meinung.

Gruß  

19.09.18 17:06

5 Postings, 1535 Tage barbapapa69Zahlen

Weiß jemand wann die Zahlen kommen?
Oder muss man bis November auf die Quartalszahlen warten?  

19.09.18 21:01

122 Postings, 405 Tage SteffNZahlen

Zahlen kommen am 08.11.2018. Kann mir nicht vorstellen, dass früher etwas kommt.

btw. am gleichen Tag ist jemand von Expedeon für einen Workshop bei Sartorius.  

20.09.18 06:16

6008 Postings, 3185 Tage paioneerwenn das wachstum...

in dieser form anhält und das wird es, dann ist eine mk von >100mio. durchaus gerechtfertigt. dann wären wir bei einem fairen wert von über 2?. gepaart mit der börsenüblichen fantasie, sollten daher kurse unter 2? attraktive kaufgelegenheiten darstellen...  

20.09.18 08:22

317 Postings, 1831 Tage New_ComerSartorius

Guten Morgen zusammen,

habe mir mal die 1h 2018 Bericht von Sartorius angeguckt, Verdoppelung der Belegschaft bis 202X.

Größter Wachstum in China vorhergesagt.
Also hier ist noch genug Wacahtum drin!

Gruß    

20.09.18 08:56

122 Postings, 405 Tage SteffN@New_Comer

Aufpassen. Sartorius dürfte kein "Kunde" von Expedeon sein. Bei dem Workshop geht es z.B.Lateral Flow Tests für die Sartorius den mechanischen Teil (Nitrocellulose Membranen) herstellt und Expedeon den biochemischen Teil (Lateral Flow Assay).

Mit beiden Teilen kann dann der Kunde Teststreifen (z.B. Schwangerschaftstests, Drogentests, usw) herstellen.

Sartorius wie auch Expedeon haben aber noch viele völlig andere Produkte. Wachstum wird also bei beiden nicht alleine aus diesem geschäftsfeld generiert.  

20.09.18 09:42

868 Postings, 1102 Tage JOtheViperHier ist ja mal was los...!

Das finde ich gut! Ein bisschen Inspiration ist toll! ;-)

Ich denke heute und morgen, bzw. das Ende dieser Woche ist entscheidend für den Kursverlauf der kommenden Woche. Eventuell gibt es noch einen zweiten Rücksetzer. Mal sehen.

Grüße  

20.09.18 10:50

317 Postings, 1831 Tage New_Comer@steffn

Das wollte ich damit auch nicht sagen aber man sieht das die Branche noch im Wachstum ist.

Bin sehr auf Q3 gespannt und auf die geplanten Produkte die dieses Halbjahr noch kommen sollen.

Gruß    

20.09.18 12:08

77 Postings, 6044 Tage tanchoRücksetzer

Ich denke, Rücksetzer wird es sich nochmals geben! Der Abgabedruck ist noch zu hoch!
100.000Stück auf dem Markt werfen und wir sind unter 1?!!!  

20.09.18 13:07

317 Postings, 1831 Tage New_ComerGenau

So kann es in die andere Richtung mit 100k gehen.
Die Richtung stimmt grad aber das Volumen ist zu gering.

 

20.09.18 13:32

122 Postings, 405 Tage SteffNCharts

Jemand hier, der Ahnung von Charts hat? Zwischen 1,20 und 1,30 müsste doch noch ein Gap geschlossen werden, oder?  

20.09.18 13:45

868 Postings, 1102 Tage JOtheViperGAP

SteffN, da ist wohl n GAP im XETRA Chart. Aber aus der Erfahrung herraus, würde ich mich auf keinen Zeitpunkt oder keinem Zeitstrahl festlegen, wann dies geschlossen wird/werden kann. ;-)

Und sollte das GAP geschlossen werden, ist das kein Indiz, dass der Kurs weiter steigt!
Man sollte Rational an die Sache ran gehen.

Stellt euch vor Ihr wärt noch nicht investiert. Würdet ihr zum jetzigen Zeitpunkt investieren?
Oder noch warten?
Wenn man die Gier mal außer acht lässt, wäre ich jetzt 50:50 für einen Kauf.
Die Richtung ist noch nicht klar!


 

20.09.18 15:25

868 Postings, 1102 Tage JOtheViperEin Blick in die Vergangenheit (Chart)

Ja, ich weiß die Zahlren im Chart passen nicht wirklich! Aber darauf kommt es mir auch gar nicht an!
Guckt mal, jeder "Abverkauf" oder jede SL Welle wurde im laufe der Zeit bis zum jeweiligen ATL abverkauft.... was meint Ihr dazu? Ist dies jetzt auch möglich? Zum Beispiel wenn die Erwartungen größerer Aktieninhaber bei den nächsten Quartalszahlen enttäuscht werden?

 
Angehängte Grafik:
exp.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
exp.jpg

20.09.18 15:37

122 Postings, 405 Tage SteffNNächster Insiderkauf

ich glaube der Preis liegt bald wieder >1,50  

20.09.18 16:21

915 Postings, 451 Tage FrühstückseiInsiderkauf?

Würd eher sagen Kauf von der Resterampe...  

20.09.18 17:18

4801 Postings, 3531 Tage Buntspecht53Das sind reine Stützungskäufe vom

Management damit der Kurs etwas stabilisiert wird. Insiderkäufe sehen m.M. nach anders aus als 6K.  

20.09.18 17:39

122 Postings, 405 Tage SteffNKann man sehen, wie man will

Ich glaube eher nicht, dass die Aufsichtsratsvorsitzende Ihren Enkelkindern empfohlen hat neue Aktien zu kaufen, um den Kurs zu stützen. Imho sind auch nicht alle Menschen reich. Von daher sehe ich auch dieses kleine Invest durchaus positiv!  

21.09.18 00:16

317 Postings, 1831 Tage New_Comer@steffn

Sehe ich genau so!

Gruß  

21.09.18 00:18

134 Postings, 486 Tage NovazellKursziel 2,20 Euro?

Also als ich vor anderthalb Jahren hier eingestiegen bin, lass ich was von 3,40.
Mein Ziel seit Anfang 2018 hier bei 1,70 (mein EK) wieder raus zu können.
...das wird wohl so schnell nichts, es sei denn die nächsten Zahlen sind richtig richtig gut.  

21.09.18 01:09

84 Postings, 1493 Tage mercedes glWas für ein Spiel,

Erst alle Stopps auslösen und jetzt alles wieder einsammeln. Ich denke viele kleinen Anleger die bei den letzten KE investiert haben sind jetzt draußen.  

21.09.18 16:15

122 Postings, 405 Tage SteffNHIV Selbsttests

Bundesrat gibt grünes Lich für HIV Selbsttests.

Innoacoat Gold kann u.a. bei der Erkennung von HIV-1 p24 eingesetzt werden (Ein ganz bestimmter Virusbestandteil, das so genannte „p24-Antigen“, kann in vielen Fällen bereits etwa zwei Wochen nach HIV-Infektion festgestellt werden.)

siehe u.a. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25915630


Aber keine Ahnung, ob ein med. Hersteller die "Rohstoffe" von Expedeon tatsächlich verwendet.  

22.09.18 00:58

84 Postings, 1493 Tage mercedes glWow die Chefs kaufen Aktien

Ist vielleicht ein gutes Zeichen aber die Anzahl der Aktien und der Betrag ist schon lächerlich  

23.09.18 00:32

84 Postings, 1493 Tage mercedes glGewinnmitnahme?

Sind es nur Gewinnmitnahmen oder war es ein letztes Zucken vor dem großen Ausverkauf und es ist noch lange hin bis zu den nächsten Zahlen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben