Volkswagen Vorzüge

Seite 1 von 377
neuester Beitrag: 24.06.18 18:13
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 9425
neuester Beitrag: 24.06.18 18:13 von: Romeo237 Leser gesamt: 1811759
davon Heute: 4
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
375 | 376 | 377 | 377  Weiter  

29.10.08 14:39
13

170 Postings, 3888 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- ? den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
375 | 376 | 377 | 377  Weiter  
9399 Postings ausgeblendet.

21.06.18 15:38

109 Postings, 477 Tage Jürgen99So, Freunde, die 140

werden wir auch bald erreichen. Tut eigentlich gar nicht mehr so weh, wenn man sich erst mal an den täglichen Kursverlust gewöhnt habt.
Aber ihr wisst ja: Geld ist nicht das Wichtigste. Hauptsache, man hat eine nette Frau und die Kinder sind gesund, hahaha.
Und immer schön die 97,5 ? im Hinterkopf behalten.  

21.06.18 16:13

2438 Postings, 4605 Tage derQuerdenkerund in 10 Tagen dann wieder

VW steigert Absatz im Juni um 7%...
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

21.06.18 16:21

109 Postings, 477 Tage Jürgen99Das erinnert mich hier stark

an das Lufthansa Forum, als ich dort bei 30 ? short gegangen bin, dort lacht jetzt keiner mehr, denn die Aktie steht bei 22 ?.  

21.06.18 19:01

571 Postings, 583 Tage W229006120Glaubt dem Jürgen,

21.06.18 19:03
1

571 Postings, 583 Tage W229006120...

der hat noch nie eine Fehlinvestition gemacht ;)  

21.06.18 19:46

2958 Postings, 3568 Tage clever_handelngenau

mir kanns mal 10% hoch gehen....  

21.06.18 19:47

2958 Postings, 3568 Tage clever_handelnmorgen

21.06.18 19:48

2958 Postings, 3568 Tage clever_handeln150x 2

Das ist jedoch meine Formel für s Jahr  

21.06.18 20:28
1

492 Postings, 1494 Tage Bratworschtsagt mal mit wieviel millionen

ist jürgen short gegangen. der bringt den giganten vw noch zum wanken. passt mal auf, wenn vw wegen jürgen noch aus dem dax fliegt. jürgen hat bestimmt auch bei der aufdeckung der audiaffäre geholfen. mensch der jürgen ist schon ein fuchs.  

21.06.18 20:39

109 Postings, 477 Tage Jürgen99@Bratworscht

Ich lobe mich nicht gerne selber, aber wo du recht hast, hast du recht.
 

21.06.18 20:50

8250 Postings, 4018 Tage Romeo237270? kommen

21.06.18 21:36
1

2958 Postings, 3568 Tage clever_handelnsind Kaufkurse

von 2015 mit 260? bis 2017 mit etwas unter 100? ist bei 149? heute, das untere Ende wahrscheinlicher erreicht. VW hat ein mega Casflow, steigert Absatz und Gewinn reicht um viel investieren zu können. Frage der Zeit wann dann wieder neue Höchststände im Kurs zu sehen sind. Also locker und investiert sein, ist meine Meinung.  

21.06.18 21:42

109 Postings, 477 Tage Jürgen99So, Freunde der

gepflegten Geldanlage: nachbörslich weiter stark bergab, die 97,5 ? kommen schneller, als viele hier denken, hahaha.  

21.06.18 22:08
1

1081 Postings, 756 Tage Absahner16@Jürgen99

an die 97,50 glaube ich persönlich in den nächsten 6 Wochen nicht, aber ein abrutschen auf 139,50 ist im Bereich was ich mir vorstellen könnte. Bis September kann der Kurs wieder auf 175,50 klettern. Nur meine persönliche Einschätzung. Habe keine Ahnung,  keine Handelsempfehlung.  

22.06.18 08:17

16779 Postings, 4205 Tage RPM1974Was erst mal neuen Höchstkursen

gegenüber steht, ist die Verwässerung bei der Zwangskapitalisierung. (Zwangstausch der Anleihen in neue Aktien)

Ansonsten alles beim Alten.
VW Konzern kackt zu jedem Tesla BEV 3 Modelle ihrer eigenen Konzenmarken raus.
Egal ob Luxussegment Porsche.
Oberklasse AUDI
Mittelklasse VW
oder für den schmalen Geldbeutel SEAT
Selbst für die LKW Sparte kackt es die neuformierte Tochter raus. (alt Scandia, MAN und VW Nutz)
Absahner hat es Chartechnisch meiner Meinung gut getroffen.
Habe auch ein Bodenlimit von ca 140, die erreicht werden können, nicht müssen, aber wohl mit 90%iger Chance nicht unterschritten werden.
Meine Meinung  

22.06.18 08:43
1

12 Postings, 446 Tage TchoniaHoffe nur der kurs richtung NORD

zu viel verloren . VW ist unfassbar . jetzt sollt der Kurs  Richtung Nord  

22.06.18 08:55

8250 Postings, 4018 Tage Romeo237VW ist immer für eine Überraschung gut

genau wie die Aktie  

22.06.18 15:43

109 Postings, 477 Tage Jürgen99So, Freunde,

nächste Woche dann die 140.
Spätestens im September/Oktober haben wir dann mein Kursziel von 97,5 ? erreicht. Alles andere ist unmöglich, hahaha.  

22.06.18 16:51
1

571 Postings, 583 Tage W229006120Jürgen-Troll-Bot hat wohl recht

Dass es weiter runter geht ist höchstwahrscheinlich.
Ein unüberlegter Tweet vom Trump und der Kurs ist unter 140.  

22.06.18 16:53

109 Postings, 477 Tage Jürgen99VW fallen gerade wie ein

Stein, Trump macht Ernst mit Zöllen, nächste Haltestelle 140, dann rasch zweistellig, hahaha.  

22.06.18 17:07

13606 Postings, 1666 Tage GalearisZölle eingepreist, Montag gehts uff

22.06.18 17:11

109 Postings, 477 Tage Jürgen99Ihr könnt jetzt

verkaufen, bei 130, bei 110 oder bei 97,5 ?, sucht euch was aus, hahaha.  

22.06.18 19:27

8250 Postings, 4018 Tage Romeo237Wenn Angie sich nicht ganz bekloppt

Anstellt, wird es keine Strafzölle auf Autos geben


Es müssen die Importzölle nur auf Ammischlitten abgeschafft werden  

24.06.18 18:13

8250 Postings, 4018 Tage Romeo237es läuft

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
375 | 376 | 377 | 377  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben