Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3164
neuester Beitrag: 24.09.19 11:21
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 79076
neuester Beitrag: 24.09.19 11:21 von: Motox1982 Leser gesamt: 12885608
davon Heute: 4161
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3162 | 3163 | 3164 | 3164  Weiter  

23.06.11 21:37
163

24540 Postings, 6715 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3162 | 3163 | 3164 | 3164  Weiter  
79050 Postings ausgeblendet.

24.09.19 07:12

1839 Postings, 396 Tage S3300Mini

Sind wir heute Nacht ausgebrochen ? Also ich meine aus der Bullen Flag, gemäß Mike Shivas Chart Analyse.

@ Thunder : Immer gerne ;)  

24.09.19 08:57

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Beim Halving wird garnix passieren..............

Es fehlt einfach das Interesse für richtiges Geld das Zeug zu kaufen!
Bakkt akkzeptiert keine Tether oder andere "Stablecoins" als Zahlungsmittel!
Sie wollen richtiges Geld sehen!
Deshalb ist es ein neutraler Spiegel des Marktgeschehens. Die Kryptocommunity wird das irgendwann begreifen. Und dann rauscht der ganze Markt nach unten!  

24.09.19 08:58

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Ganze ..............

3 Bitcoin wurden heute bei bakkt gehandelt.:-))))))))))))  

24.09.19 09:00

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Schaut mal wie die hashrate heut nacht

24.09.19 09:19

402 Postings, 1084 Tage ThomasDB70da freut man sich, dass Hash-Rate und Kurs nicht

miteinander zu tun haben.
Nach Motox würde uns jetzt ein Kurssturz um über 30% bevorstehen.
Es wird zwar weiter runtergehen, aber (hoffentlich) nicht um 30%!  

24.09.19 09:28

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodyWenn trolls unter sich sind

24.09.19 09:33

402 Postings, 1084 Tage ThomasDB70@berliner: Ich weiß genau, dass Du demnächst ein

paar Wochen nicht in diesem Forum schreiben wirst. Denn das war bisher immer so wenn es zur Sache -sprich: abwärts- ging.  

24.09.19 09:35

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodyGeistige gestört sind die

Welche versuchen andere Menschen vorzuführen mit labidaren quatsch


Erzähl doch mal wie ihr trolls bei 3000 USD gesammelt vom Tod und abstürzen jenseits der 1000 gesprochen habt, dann kommen wir der Realität meiner Prognose schon näher

Und das seit 200 usd haha  

24.09.19 09:39

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodyThomas

Ist eher anders

Immer wenn ich lang nichts schreibe oder gesperrt bin springt der Preis an

Dieses Paradoxon beobachte ich schon sehr lang  

24.09.19 09:40

4187 Postings, 4082 Tage Motox1982Hashrate

Bei 89eh/sec laut btc.com

Sehe keinen einbruch?

 

24.09.19 09:42

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodyHaha wenn die trolls

Die Wahrheit vertuschen wollen

Erzähl doch mal wie ihr trolls bei 3000 USD gesammelt vom Tod und abstürzen jenseits der 1000 gesprochen habt, dann kommen wir der Realität meiner Prognose schon näher

Und das seit 200 usd haha  

24.09.19 09:44

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodyArmselige Völkchen

Was treibt Menschen dazu Tatsachen zu verdrehen?

Minderwerigskeitskomplex?
Bedürfnis nach anerkennung?  

24.09.19 09:45

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodySchönen Tag trolls tobt euch aus :D

24.09.19 10:01

14382 Postings, 2801 Tage berliner-nobodyWas treibt Menschen dazu Tatsachen zu verdrehen?

Minderwertigkeitskomplexe?
Bedürfnis nach fehlender Anerkennung?  

Warum wird die Wahrheit gemeldet?

Ist sie so bitter?

Mfg  

24.09.19 10:16

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Bin mal gespannt..............

wann bakkt das Bitcoin Projekt wieder einstellt............mangels Interesse!  

24.09.19 10:25
1

185 Postings, 650 Tage ThunderJunkyDer berliner

redet von tatsachen verdrehen - hahahaha. Seine Jünger warten immer noch auf seine 12k während er noch eine Erklärung für seinen fail sucht.  

24.09.19 10:35

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Boah......................

es geht los................schon 4 Bitcoin gehandelt bei bakkt heute!  

24.09.19 10:37

386 Postings, 516 Tage Mr49Hmm

Fake Ausbruch nach unten um dann zu steigen oder gehts jetzt paar Etappen runter, jedenfalls wird bald die Volatilität wieder einkehren  

24.09.19 10:38

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Seid mal ehrlich................

Es ist ne Katastrophe......................  

24.09.19 10:40
1

1445 Postings, 881 Tage MrBlockchainWo sieht man wie viele bei Bakkkkt gehandeltwerde?

Na Motox und rest immer noch so gehypt auf bakkt und den einstieg des big moneys.

Früher "Bitcoin wird die Welt verändern und die Banken ablösen"

Heute "Die Banken werden in Bitcoin einsteigen und ich werde reich"  

24.09.19 10:41

1839 Postings, 396 Tage S3300Berliner

Da hast du absolut recht mit dem Tatsachen verdrehen. Dür letzen Montag / Dienstag 12k angesagt und es es ist sogar unter 10 gefallen. Keine Ahnung was mit den Leuten los ist ;)  

24.09.19 10:47

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.gehandeltwerde..............

sieht man bei "Volume" unter die Chart.............  

24.09.19 11:11

351 Postings, 107 Tage Hildegard von Binge.Immer noch 4 Bitcoin...........

Vielleicht wissen die Instis garnicht dass es bei bakkt Bitcoin futures gibt.
Ich mach nen Vorschlag............wir rufen einfach bei unseren Banken an und sagen denen das!
So können wir was bewegen!  

24.09.19 11:13

4187 Postings, 4082 Tage Motox1982MrBlockchain

haha :-)

ich habe nur vermutet dass Zocker Bakkt nutzen um ein wenig Fomo zu erzeugen, ist halt nicht passiert, mir ist es ja egal *gg

Das bei Bakkt nicht gleich am Anfang Milliarden reinfliessen ist ja klar, denke das muss nicht erwähnt werden, den Verstand hat denke ich ein jeder hier?

Bitcoin die Banken ablösen? Das waren damals auch schon die Realitätsverweigerer, Bitcoin wurde als Alternative erschaffen jeder darf in nutzen. Es ist NUR Software, keine Religion lol Banken wird es auch in Zukunft noch geben.

P.S.: BTC Dominance steigt wieder an wie vermutet.

#dropaltcoins
#buybitcoin

that easy!  

24.09.19 11:21

4187 Postings, 4082 Tage Motox1982aber

ist immer interessant wann leute zu was posten. :-)

am btc kurs tut sich nichts momentan, dennoch ist bei 10K einfach eine Hemmschwelle.

darunter absolut schlecht, darüber einfach geil.

man merkt auch die btc Maximalisten, so wie ich, sind relaxter als die altcoiner die noch immer glauben es kommt eine 2. altcoin Season, why ever oder einfach nur glauben weil es genug dumme gibt (letzter Strohhalm Argument), da sitzt der frust schon sehr tief, aber viele glauben immer noch felsenfest daran, einfach so *gg

TIPP:

#dropaltcoins
#buybitcoin

that easy!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3162 | 3163 | 3164 | 3164  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben