Uhr.de AG - der neue Star am Online-Himmel?

Seite 1 von 209
neuester Beitrag: 02.06.19 17:54
eröffnet am: 18.08.16 12:41 von: newbie_evo Anzahl Beiträge: 5225
neuester Beitrag: 02.06.19 17:54 von: blackjack123 Leser gesamt: 355199
davon Heute: 364
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209  Weiter  

18.08.16 12:41
11

854 Postings, 1542 Tage newbie_evoUhr.de AG - der neue Star am Online-Himmel?

Heute war Handelsstart von Uhr.de AG.
Startpreis 4,50 ?

Die Aktie wird z.Z. ja mächtig von SD "gepusht", wenn man sich den Chat auf deren Homepage anschaut.
Mal gespannt, ob diese Aktie wirklich das "Highlight" des Jahres wird, oder nächste "Rohrkrepierer"

to be continued    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209  Weiter  
5199 Postings ausgeblendet.

16.04.19 12:25

449 Postings, 121 Tage LawnmoverSeit meinem ersten Beitrag hier unverändert:

16.04.19 13:39

762 Postings, 1931 Tage antres32Final Destination?

17.04.19 07:25

3843 Postings, 4540 Tage Excellencedas Ende naht..

gut das ich gestern früh wieder raus bin aus dem Laden.....
Trotzdem sage ich: Meiner meinung nach steht die Uhr vor News!  

21.04.19 19:31

1283 Postings, 1096 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.04.19 12:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.04.19 13:24

449 Postings, 121 Tage LawnmoverWarum dann der Aktienkauf des Vorstandes?

Über eine Lindenice GmbH ?

https://www.pressetext.com/news/20190425010

Zur GmbH:
https://www.firminform.de/unternehmen/LINDENICE-GmbH-Berlin

Diese wurde als Vorratsgesellschaft gegründet und dann von Herrn Mudring übernommen:

https://www.unternehmensregister.de/ureg/...809AFA9D1BDFAD995.web03-1

(Fals nicht korrekt dargestellt, bitte Lindenice GmbH in der Suche eingeben)  

25.04.19 14:00

5232 Postings, 2823 Tage Der_HeldWarum Aktienkauf "außerhalb eines Handelsplatzes"?

Warum nicht "günstiger" über die Börse? Von wem gekauft / woher kommen die Stücke? Vom neuen Großaktionär etwa, der da(nn) - bei (s)einem Bezugspreis von 1,05 ? - so 85% Verlust mit dem Geschäft gemacht hätte!? Wohl eher nicht! Welcher andere (Streubesitz-)Aktionär hat/hätte soviele Stücke und würde/könnte sie dem Mudrig außerbörslich für 15 Ct. verkaufen, wenn der doch der börsennotierte Kurs niedriger war!?

Hier ist/bleibt nach wie vor Alles undurchsichtig bzw. intransparent - und News zum operativen Geschäft sind Fehlanzeige!  

25.04.19 14:03

169 Postings, 56 Tage Der Chancensucher5206 letzter Satz

das ehe auch ich so. Aber der Kurs sieht es auch so und ist stark gefallen, was ja nachzuvollziehen ist.
 

25.04.19 15:31

2559 Postings, 1334 Tage blackjack123#5206 Der_Held

Sorry aber wie sollte die News zum operativen Geschäft denn aussehen oder anders gefragt, welches operative Geschäft?

Ich kann da keins erkennen und dass schon über Monate, man spricht zwar immer davon was man nicht alles machen will und vor hat aber es passiert nichts.

Weder ein funktionierender OnlineShop, obwohl auf der Homepage davon die Rede ist.
Quelle: https://uhr.de/
Quelle: https://www.uhr-ag.com/online-shop/

Versuch doch mal eine Uhr in den Warenkorb zu legen oder über diese Seite zu bestellen.  

25.04.19 15:50

449 Postings, 121 Tage LawnmoverDer Held

Hast du bereits bermerkt, dass die Aktie im untersten Börsensegment, dem Freiverkehr, gelistet ist?

Da darfst du deine Erwartungen in Bezug auf Veröffentlichungen ala organisierter Markt nicht zu hoch schrauben.

Theoretisch könnten Vorstand und beratender Aufsichsrat operativ Nägel mit Köpfen machen und erst dann ihre Arbeit von 6 bis 12 Monaten entweder auf einer HV oder als Ausbliick in Finanzberichten der Öffentlichkeit Preis geben. Da müssten die Aktionäre und alle anderen Erdenbewohner mit leben.

DAS ist das Risiko in solchen Pennywerten im Freiverkehr. Sollte man eigentlich wissen.  

25.04.19 16:37

449 Postings, 121 Tage LawnmoverLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 26.04.19 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

25.04.19 17:12

2559 Postings, 1334 Tage blackjack123Und sie Gerüchteküche lebt wieder....

Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre....

warum, weshalb, wieso sind erstmal nicht so wichtig hauptsache wenn und vielleicht.

 

25.04.19 19:17

449 Postings, 121 Tage LawnmoverDas sind keine Gerüchte, dass sind Fragen.

Um eine sachliche Diskussion anzuregen. Aber das scheint hier nicht erwünscht zu sein.  

25.04.19 19:17

449 Postings, 121 Tage LawnmoverUnd der Begriff Theorie sollte geläufig sein.

25.04.19 19:19

449 Postings, 121 Tage LawnmoverZum Glück folgt der Markt anderen Regeln.

25.04.19 19:39

2559 Postings, 1334 Tage blackjack123Bingo

Der Markt folgt zum Glück anderen Regeln und lässt sich nicht beeinflussen.

Meiner Meinung nach kann man ein Gerücht nicht durch ein Fragezeichen zur Frage machen aber das mag jeder anders interpretieren.

Ich wäre zumindest vorsichtig bei solchen "Fragen" und kann nur jedem empfehlen sich selber ein Bild zu machen und zu recherchieren.

Und dann ist auch eine sachliche Diskussion mit neutralen und nivesuvollen Diskussionsteilnehmern möglich.  

25.04.19 20:18

449 Postings, 121 Tage LawnmoverFalls dem so wäre...

"Meiner Meinung nach kann man ein Gerücht nicht durch ein Fragezeichen zur Frage machen"

...dürfen ab sofort auf Ariva keine Fragen mehr gestellt werden, da durch jede Frage ein Gerücht erzeugt würde.

Was soll ich dazu sagen ? Ich fasse es einfach nicht. Wo bin ich hier gelandet?

Scheint morgen wieder die Sonne ? Gibt es im Sommer blaue Blumen ? Das sind keine Fragen, sondern Gerüchte.  

25.04.19 20:26

2559 Postings, 1334 Tage blackjack123Ich sage nur

Kleinkrieg ....
Dann...
Ob man Ariva nicht ernst nimmt...

Und erst nach der vollkommen nachvollziehbaren Reaktion die darauf folgte, wird erwähnt das der Begriff "Kleinkrieg" wohl angeblich von Ariva kam.

Hier im Forum für jeden nachzulesen.

Ja manchmal frage ich mich auch wo ich hier gelandet bin aber ich bin nicht erst seit gestern hier und einiges gewohnt.

:-)  

02.05.19 18:16

41 Postings, 80 Tage persoenlich1 Chart ...

... sagt vermutlich? mehr wie   ü. 5 TSD Beiträge
Kann mich natürlich auch irren. Betr.: uhr.de AG  
Angehängte Grafik:
chart_3years_uhr_de_ag.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_uhr_de_ag.png

13.05.19 17:10

18 Postings, 43 Tage wonnemonatmaiVergangenheit, Gegenwart, Zukunft

KÖNNTE es sein, dass die Weichen in 2015 gelegt wurden?
a) kaufte man da eine Domain für 325.000?? Ward da ein Schweizer Unternehmen
beglückt? Gab es in Germany keine günstigere Alternative? Gar evtl. auf  Mietbasis?
b) gab es einen Vertrag zwischen Mutter/Tochter + war der Kaufpreis über 200.000?
für Rechte aus Inhalten an 3.659 Webseiten angemessen??
Diese m.E. "Altlasten" wirken Cash-mäßig bis heute nach. Schöner wäre es gewesen,
wenn die Bar-KE in 12/2018 stärker gezeichnet worden wäre. Aber ich denke mal, an
Gesichts des Werdegang kann man dies mMn nicht den >neuen Organen "anlasten".

Mag es auch mitunter Differenzen gegeben haben, hierin sind wir einer Ansicht: gepr.
JA für 2018 in Bälde wäre `in meinen Augen`ein Lichtblick.

Lyrics bleiben gleich. Alleine mag man über die Stimme(n) / Performance uneinig sein:
"Ohne Dich" ... höre ich gerne von Rammstein, sehe aber auch gerne Tarja Turunen :-)
Diskussionen allerdings zukünftig sodann: ohne MICH  

13.05.19 17:20

169 Postings, 56 Tage Der ChancensucherWeichen in 2015 gelegt wurden?

Aber du willst ja nicht schreiben.
2015??  

13.05.19 19:49

2559 Postings, 1334 Tage blackjack123Ja die Domain ist jeden Cent wert gewesen :-)

Wobei ich nicht davon ausgehe das man wirklich 325 tsd für die Domain bezahlt hat.  

17.05.19 07:02

7 Postings, 34 Tage meinungsfrei5221

Ihre Überschrift: ich möchte keineswegs widersprechen, daher schreibe ich: dem Verkäufer
war DIESE Domain (vermutlich ?) jeden Rappen / CHF, meinetwegen auch äh: EUR Wert.  :-)
Vielleicht hat ja jemand #5219 etwas genauer gelesen und als Denkanstoß bezüglich URL./
Domain mieten/kaufen/verkaufen? einfach mal recherchiert. Ob wirklich 325 TSD über den
Tisch gegangen sind, kann + will ich nicht behaupten- jedoch: im ungeprüften > JA 12/2016
steht`s:: https://www.uhr-ag.com/finanzberichte/  
Angehängte Grafik:
anlagespiegel.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
anlagespiegel.png

28.05.19 08:23

169 Postings, 56 Tage Der Chancensucher5222 Ja, schlau gemacht

mal sehen wie es hier die nächsten Wochen so weitergeht?
Weiter seitwärts oder Richtungswechsel?
ariva.de  

02.06.19 07:15
2

854 Postings, 1542 Tage newbie_evoBeitrag Nummer 1

vom 18.08.16 - 12:41 Uhr

"Heute war Handelsstart von Uhr.de AG.
Startpreis 4,50 ?"

in fast 3 Jahren von 4,50? auf 0,09? ...
war wohl ein erfolgreiches Konzept...


 

02.06.19 17:54

2559 Postings, 1334 Tage blackjack123Wieso ist doch bestens gelaufen.....

also bis zur BaFin Warnung, da war der Spuck damm erstmal vorüber.

Bin mir aber sicher, bis dahin ist das Konzept dieser AG zu 100% aufgegangen.   :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben