Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 622 von 627
neuester Beitrag: 11.10.19 16:51
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 15665
neuester Beitrag: 11.10.19 16:51 von: uno21 Leser gesamt: 1902020
davon Heute: 97
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 620 | 621 |
| 623 | 624 | ... | 627  Weiter  

14.09.19 19:13

1498 Postings, 876 Tage HamBurch...richtig schönes Spiel

... gut fürs Selbstbewußtsein...und ein kleines Ausrufezeichen für Barca, die natürlich trotzdem Dortmund
alles abverlangen werden...
Aber Obacht, Heimspiel fürn BVB...
 

15.09.19 12:36

2688 Postings, 3765 Tage tom77dem

dem BVB liegen immer Mannschaften, die Offensiv spielen. Problem bei Leverkusen war und ist eben, das technisch viel zu viele Schwächen da sind.
zu viele technische Probleme bei einigen Ballannahmen und zu viele unnötige Fehlpässe im Aufbauspiel.

Das war geradezu eine Einladung für die Offensive des BVB.

Man darf gepannst sein, ob Messi fit ist am Dienstag. Aber selbst wenn nicht, das es ohne Messi auch geht hat Barca gestern eindrucksvoll gegen Valencia bewiesen.  

15.09.19 15:05

1498 Postings, 876 Tage HamBurchAnsu Fati...

das könnte ein neuer Messi werden...erst 16 und braucht noch für die Abendspiele die Erlaubnis seiner
Eltern...Bin gespannt auf das CL-Spiel...  

15.09.19 15:37
1

1038 Postings, 839 Tage H. BoschHör mir auf

Zu viel Bild gelesen ?! ;)

Der hat einmal den Kopf hingehalten, einmal den Fuß und zwei Tore.

Und gleich vergleichen die Medien mit Messi und nennen ihn Wunderkind.
Was ein Schmarrn.

Valencia grottenschlecht. Wer da nicht gewinnt. Selbst Pique durfte mal ein Tor machen.

Auswärts gegenOsasuna nur 2:2.

Messi und Dembele fehlen an allen Ecken und Enden.

Dortmund kann gewinnen oder mit einem1:1 /2:2 aus dem Spiel gehen.
 

15.09.19 20:46

803 Postings, 1203 Tage MisterTurtleNeuer Messi

Wir hatten Mor, der war der neue türkische Messi. Hat sich aber nicht durchgesetzt. Wir hatten Dembele und das anscheinend in seinem einzigen guten Jahr. Derkonnte auch mal der neue Messi werden. Dann ist da noch Sancho, der ist zwar nicht Messi, aber potentieller Weltfußballer.  Moukoko wird mal der neue Ronaldo. Und Götze ist bekanntlich besser als Messi.

Barca hat nur einen Messi und der sitzt auch noch verletzt auf der Tribüne, wie es aussieht.

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Fati ist bestimmt bockstark. Wird kein Selbstläufer. Ist aber auch das Bonusspiel in der Gruppe.  

16.09.19 10:50

394 Postings, 6770 Tage Samba4Kurzfristige Kursentwicklung

Wie zu erwarten, steigt der Kurs heute entgegen dem allgemeinem Markttrend deutlich an. Bei der Niederlage gegen Union war der Rückgang jedoch deutlich heftiger. Wie immer reagiert der Kurs nach Siegen deutlich weniger heftig wie bei Niederlagen.

Das Spiel gegen Barca zu Hause ist aus meiner Sicht das vorentscheidene für den Einzug ins Viertelfinale. Mit einem Sieg zu Hause gegen Barcelona, die bisher in der Liga trotz des Sieges am Wochenende nicht überzeugen konnten und die voraussichtlich auf Messi, Umtiti und Dembele verzichten müssen, könnte der BVB ganz wichtige 3 Punkte einfahren, die Inter erstmal gegen Barcelona holen müsste, wenn diese wieder in Fahrt kommen. Gegen Prag sind 6 Punkte Pflicht, so dass ein gewonnener direkter Vergleich gegen Inter (von mir aus 1 Sieg und 1 Niederlage, jedoch mit der besseren Tordifferenz) schon für den Achtelfinaleinzug ausreichen würde.

Sollte das Spiel gegen Barca gewonnen werden und am Wochenende gegen Frankfurt ebenfalls ein Sieg eingefahren werden kann, dann ist davon auszugehen, dass der Kurs Anfang nächste Woche über 10 ? stehen wird.

 

16.09.19 13:32

1498 Postings, 876 Tage HamBurch...ja, das würde ziemlich garantiert so eintreten

aber die Bretter die da noch gebohrt werden müssen sind nicht von schlechten Eltern...und selbst nach einem Sieg gegen Barca würde Frankfurt nicht leichter werden...wäre eher für Frankfurt Motivation...so nach dem Motto "Barcelonasiegerbesieger"...
...es wird eine spannende Woche...werden.  

16.09.19 15:48

11944 Postings, 3121 Tage crunch timeSamba4 #15531

In diesem Thread hier geht es nicht um Aktienkurse. Dafür gibt es andere BVB Threads ( z.B. => Borussia Dortmund - Unternehmens/Aktienanaly se  https://www.ariva.de/forum/...nternehmens-aktienanalyse-540601#bottom ). Dieser Thread hier wurde damals extra eröffnet, um genau diese Dinge thematisch zu trennen. Wäre daher nett, wenn du diese  Dinge bzgl Aktie in den anderen Thread einstellen würdest.

Und zum Barca-Spiel.  Du schreibst: "Das Spiel gegen Barca zu Hause ist aus meiner Sicht das vorentscheidene für den Einzug ins Viertelfinale.".  Ist aus meiner Sicht nicht der Fall, da es ja lediglich das erste Spiel in der Gruppe ist und  es auch genügen würde, wenn der BVB seine Punkte gegen die beiden anderen Teams hinreichend holt und nicht unbedingt gegen den haushohen Gruppenfavoriten. Man kommt ja auch als Gruppenzweiter weiter. Klar wären Punkte gegen Barca zu holen nicht schlecht, um so eventuelle Ausrutscher auszugleichen, die später kommen könnten. Die aber auch nicht kommen könnten.  Also "vorentscheident" ist das Spiel zum gegenwärtigen Zeitpunkt damit absolut nicht, da danach eben immerhin noch potenziell 15 Punkte zu holen wären.  Und ein Sieg jetzt gegen Barca hätte keinen Wert,  wenn man das Rückspiel in Barcelona und auch die beiden Spiele gegen Mailand dann vergeigen würde.  Von daher nicht überdramatisieren, falls der BVB verlieren sollte.  
Angehängte Grafik:
li.png
li.png

16.09.19 17:42

803 Postings, 1203 Tage MisterTurtledramatisch nicht

Barca ist der haushohe Favorit der Gruppe. Für die Anwärter auf Platz 2 ist es eher Bonusspiel. Wer hier Punkte holt ist dem Kontrahenten eben um diese Punkte erstmal voraus. Andererseits wird Barca sicher keine 18 Punkte in der Gruppe holen. Da wäre es schon sehr angenehm, wenn man derjenige ist, gegen den Sie Federn lassen. Es ist auch sicherlich kein Nachteil, dass der BVB das letzte Spiel gegen Barca hat. Wenn sie dann schon durch sind, lassen sie es vielleicht im Rückspiel etwas ruhiger angehen.  

16.09.19 22:44

1038 Postings, 839 Tage H. BoschBarca ohne Messi

ist schon von Vorteil für den BVB.
Dazu Dembele und Umtiti verletzt.
Zwei davon top Torgaranten.

Von daher gut für den BVB, dass er jetzt ran miss gegen Barca. Wann hat man schon mal die Chance, dass Barca gleich 3 hochkarätige Stammspieler ausfallen.

Ich geb mich am Ende auch mit Platz 3 in der Gruppe zufrieden und vielleicht mit Glück Erreichen des EL Finals. Vielleicht sogar besser als im 8el Finale rauszufliegen u. international keine Rolle zu spielen.  
Bisserl Demut schadet nicht.

 

16.09.19 22:47

96326 Postings, 7155 Tage KatjuschaTurtle, BVB hat nicht das letzte Spiel gegen Barca

und das Messi morgen ausfällt, ist auch noch nicht klar.
-----------
the harder we fight the higher the wall

17.09.19 10:02

1498 Postings, 876 Tage HamBurchAuf der PK...

hat es Reus doch schon auf den Punkt gebracht...Es ist wichtig sich auf sich selbst zu konzentrieren und
keine Zeit darauf zu verschwenden ob Messi evtl. die letzten 10min spielt oder nicht...
Ist zwar eine Floskel, aber Fußball ist  mmer noch ein Mannschaftssport und wenn Dortmund eine geschlossen Mannschaftsleistung gegen ein evtl. "arogant" auftretendes Barcelona abliefert, ist vieles möglich.  

17.09.19 10:49

180 Postings, 326 Tage etekar ffohnietsmessi

Ich wette der spielt morgen  

17.09.19 10:56
Heute natürlich  

17.09.19 10:56

180 Postings, 326 Tage etekar ffohnietsist noch Montag bei mir

17.09.19 16:31

3905 Postings, 3060 Tage Der TschecheFür mich völlig offen, wie es heute Abend ausgeht

Wenn die Spieler von Barcelona zeigen wollen, dass sie nicht mehr gewillt sind, auswärts aus der CL zu fliegen so wie in den letzten Jahren, dann wird es schwer für den BVB.
Ich werde es mir mal im BVB Netradio anhören.  

17.09.19 20:05

1038 Postings, 839 Tage H. BoschHoffe

auf viele Tore auf beiden Seiten und ein spannendes Spiel bis zum Schluss.

Wer zuhause Atletico mit 4:0 abserviert, der kann mit noch besserem Kader auch gegen Barca standhalten.

Messi als Joker. Nuja. Soll er. Er will ja schließlich auch mal seinen Enkeln später von dem geilen Spiel gegen den BVB erzählen.  

17.09.19 20:25
1

3905 Postings, 3060 Tage Der TschecheSlavia im Moment Tabellenführer - wer wird mit

den Tschechen zusammen ins Achtelfinale einziehen?  

17.09.19 20:41

7881 Postings, 926 Tage SzeneAlternativSlavia P

Wenn du dir da so sicher bist....warum wettest du dann nicht auf einen 8tel-Finaleinzug von SP ?
Oder hast du dein Geld schon komplett in einen BVB-Put gesteckt?  

17.09.19 21:07

3905 Postings, 3060 Tage Der TschecheDu erinnerst mich manchmal an Astragalaxia bei WO

Der tut auch oft so, als würde man etwas ernst meinen, was für alle anderen als Scherz erkennbar ist.  

17.09.19 21:14

7881 Postings, 926 Tage SzeneAlternativDu meinst,

du bist ein richtiger Scherzkeks?
Schreib das am Besten hinzu, wenn du postest. Anscheinend bin ich nicht der Einzige, der deine herrlich-lustigen Scherze nicht verstehe.
Toi toi toi.  

17.09.19 22:35

96326 Postings, 7155 Tage Katjuschadas das ein Scherz vom Tschechen war, war

mehr als offensichtlich.

Ob er lustig war, ist ne andere Geschichte.



ps: RB führt in Lissabon.
-----------
the harder we fight the higher the wall

17.09.19 23:01
2

1038 Postings, 839 Tage H. BoschNuja

Der BVB hat heute 0:0 gewonnen!  

17.09.19 23:08
2

1365 Postings, 597 Tage TheLeo1987Marco Reus

ist eine Lusche.

Fakt.

Hat sich jahrelang um Turniere in
der DFB-Elf und den Führeschein gedrückt!

Jetzt darf der, einen Elfer gegen Barca
schießen?

Oh Mann, ...war doch klar

Kleiner Mann, großer Versager!


 

17.09.19 23:28

1365 Postings, 597 Tage TheLeo1987Habe sonst eigentlich

nichts gegen Lüdenscheid-Nord...

;-)
 

Seite: Zurück 1 | ... | 620 | 621 |
| 623 | 624 | ... | 627  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben