Transocean hochinteressant!

Seite 3 von 68
neuester Beitrag: 02.10.19 16:36
eröffnet am: 17.05.10 22:05 von: DerAktienW. Anzahl Beiträge: 1680
neuester Beitrag: 02.10.19 16:36 von: Lalapo Leser gesamt: 474069
davon Heute: 7
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 68  Weiter  

20.08.10 15:47

321 Postings, 6361 Tage Purpi41Hmmm

Sieht ja nicht wirklich prickelnd aus die letzten Tage.
Weiss jemand was?

Gruss  

21.08.10 01:47

104 Postings, 3380 Tage legolas1thschau dir mal den Chart an

vorher ging es auch immer schön auf und ab.... war deshalb bei 43€ wieder ausgestiegen und warte wieder auf 35€ oder weniger zum Wiedereinstieg

 

23.08.10 14:34

321 Postings, 6361 Tage Purpi41wie kommst du darauf,

dass es wieder runter geht auf unter 35? Wie schon gesagt, Haftungsausschluss besteht, das Loch ist zu, fundamental ist alles i.O..
Auch wenn es im Golf erstmal schwierig wird weitere Genehmigungen zu bekommen, werden die Firmen weiter bohren, dann halt in Italien, Angola, Brasilien etc.
Sollte der Boden bei 40 nicht langsam gefunden sein?  

24.08.10 17:08

5714 Postings, 5731 Tage alpenlandfällt das Bohrverbot in Kürze ?

Real Time: 52.00 Up 1.13 (2.22%) 11:04AM EDT

Zitat:
27,000 jobs if ban lifted 12 minutes ago and maybe more spin-offs.

----------------------------------------

ban is getting lifted , president will announce that 3 minutes ago to show his gain

usw

 

 

24.08.10 18:01

214 Postings, 4397 Tage StockCheckerChart sieht gut aus

Der Chart sieht auch ganz gut aus, der Anstieg von vor ein paar Wochen wurde genau um 50% auskorrigiert und hat ebenfalls in der Mitte des Bollinger Bandes gestoppt....jetzt können die Retracements der Abwärtsbewegung angelaufen werden :)
-----------
http://GetCheaper.de/api -> Amazon-Preise automatisch überwachen...
Angehängte Grafik:
profichart_24082010_1758.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_24082010_1758.png

30.08.10 17:40

5714 Postings, 5731 Tage alpenlandBP übernimmt die schuld für die Explosion!!

und hier grad noch eine gute nachricht für transocean, BP übernimmt die schuld für die explosion!!

The explosion aboard the Deepwater Horizon was caused by a BP engineering error, says the firm's official report into the catastrophe. Although it is not due to be released for another ten days, the report says that an employee misread pressure data, giving the go-ahead to replace the drilling fluid with seawater. As a result of using the lighter liquid, natural gas shot up the pipeline and exploded on the rig, killing 11.

http://www.fastcompany.com/1685845/...engineers-for-deepwater-blowout

 

03.09.10 10:42

4435 Postings, 3617 Tage kologeneues Ölunglück im Golf von Mexiko

habt ihrs schon gehört? 300km von der DeepWaterHorizon ist erneut eine Ölplattform explodiert. Ich hoffe mal das Transocean nicht der Erbauer dieser plattform war...

 

06.09.10 22:19

321 Postings, 6361 Tage Purpi41Uebernahme und Fonds steigen ein...

Aus WO

Billionaire John Fredriksen offer would be around $62 - $65.

Transocean (NYSE:RIG) Draws Interest of Billionaire John Fredriksen
Shares of Transocean (NYSE:RIG) surged today on news billionaire John Fredriksen may be interested in acquiring the company via his Seadrill Ltd.



01-09-2010 07:20 Transocean/FMR erhöht auf 3,04%

Zug (awp) - Die Transocean Ltd meldet im Rahmen einer Pflichtmitteilung folgende Beteiligung bzw. Beteiligungsveränderung (Publikationsdatum: 01.09.2010):

Aktionär Entstehung zuvor
aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert

FMR LLC, USA 3,04% 26.08.2010 2,69%

Zitat:
Fidelity Management and Research LLC (FMR LLC), known as Fidelity Investments, is one of the largest mutual fund groups  

09.09.10 21:12

321 Postings, 6361 Tage Purpi41Also nachdem

die Fonds wieder aufmerksam geworden sind, sollte doch was passieren. Der BP report scheint auch ganz gute Auswirkungen auf den Kurs zu haben...jedenfalls heute.
Anbei ein Statement von Transocean zu dem BP report.:

Transocean says BP designed 'fatally flawed' well
Transocean accused the British energy giant of having designed a "fatally flawed" well.

News wires  09 September 2010 16:05 GMT


"This is a self-serving report that attempts to conceal the critical factor that set the stage for the Macondo incident: BP's fatally flawed well design," said Transocean in a statement after BP issued an analysis of the disaster.

"In both its design and construction, BP made a series of cost-saving decisions that increased risk -- in some cases, severely," Transocean said.

Transocean's reaction came after BP published a report which found that "a sequence of failures involving a number of different parties led to the explosion and fire."

BP blamed Transocean and another company, Halliburton, which had cemented the well, AFP reported.

But Transocean said the decisions on the construction and design of the rig were "made exclusively by BP."

BP has already spent eight billion dollars trying to contain the leak and has forecast that it will eventually cost the group more than 32.2 billion dollars after clean-up costs and compensation are taken into account.

Published: 09 September 2010 16:05 GMT  | Last updated: 09 September 2010 16:18 GMT

http://www.upstreamonline.com/live/article229066.ece  

10.09.10 17:13

321 Postings, 6361 Tage Purpi41kann

mir jemand mal erklaeren, was da gerade abgeht? Ist das der BP bericht oder steigen nun tatsaechlich die ganzen Fonds ein?  

11.09.10 17:10

5714 Postings, 5731 Tage alpenlanddiverse Gründe einzusteigen !

- RIG rekuriert gegen den negativen Dividendenentscheid bei dem Obergericht

- die Verantwortung von RIG am Schaden scheint geringer zu sein. - alle Fonds usw die den SMI nachbilden (und bisher gewartet haben) müssen nach und nach einstigen.

und...................... Cramer talking about RIG... 10-Sep-10 07:37 pm

As usual, Cramer has been told to say this,to keep the retail smuckees out for now, while the Goldman Hedge fund BOYS, are loading up,[jUST LOOK AT THE TAPE} when this stock is around par $100.00 or little more, he wll say to buy it with gusto, and the BOYS will take it down to around 75.00(The same boys who were just fined 550 Million for stealing over a trillion in subprime bond manipulation) and he again will say dont touch it, and the stock will go to over 150.00 per share,AND THEN CLIMB TO AN ALL TIME HIGH, This has happend too many times, with stocks like Google for this madeoff to ever be credible again. He is a real minch to his friends on the street.

Trad Google 10-Sep-10 7.37 Wie üblich, hat Cramer gesagt,den Einzelhandel zu halten (smuckees) fern für den Moment, während die Hedge-Fonds Goldman Jungens kaufen, [JUST LOOK AT THE TAPE). [b]Wenn dann aus diesem Bereich ist auf etwa $ 100,00  gestiegen[/b] oder wenig mehr, w[color=red][b]ird er sagen, um sie nun mit Gusto zu kaufen[/b][/color], und die Jungens wird es dauern bis etwa 75.00 :evil: ([b]Die gleichen Jungs, die gerade Geldstrafe wurden 550 Millionen für den Diebstahl von mehr als einer Billion in Subprime-Anleihen Manipulation) [/b]und er wieder dont touch wird sagen es,[b] und der Bestand wird auf über 150,00  pro share, und steigt dann zu einem All Time High,[/b] hat dies passiert zu oft, mit Aktien wie Google für dieses madeoff immer wieder glaubwürdig sein. Er ist ein echter Minch zu seinen Freunden auf der Straße.

 

12.09.10 18:11

133 Postings, 3416 Tage roberteTransocean für mich ein ganz heißer Tipp!

Die Aktien von Transocean bleiben für mich ein ganz heißer Tipp! Die Kursentwicklung der letzten Woche war sehr erfreulich, doch dies dürfte erts der Anfang gewesen sein. Die Ölkatastrophe scheint verdaut zu sein und das Unternhemen ist nach wie vor drastisch unterbewertet! Die ersten größeren Fonds steigen bereits ein und Transocean wird sogar als Übernahmekandidat gehnadelt. Alles in allem sehr positive News die für weitere Kursaufschläge sorgen sollten. Das Sentiment der Aktie sieht ebenfalls sehr beeindruckend aus:  http://www.de.sharewise.com/aktien/...n/analysen-empfehlungen?rp=0920

90% der Privatanleger empfehlen hier die Aktie zum Kauf! 

 

15.09.10 09:59

4435 Postings, 3617 Tage kologehmm

ja sehe ich auch so, nur bleibt noch ein risiko bestehen. Schadensersatzklagen könnten Transocean schonnochmal zusetzen, bisher ist ja völlig offen wer für die schäden zu kasse gebeten wird. Aber unterbewertet ist sie so od. so. 

 

15.09.10 15:26

321 Postings, 6361 Tage Purpi41Risiko

Das Risiko sehe ich auf jeden Fall auch, allerdings solltest Du mit in Deine Ueberlegunfen einbeziehen, dass dieses Risiko in dem grossen Kursverlust bereits integriert ist. Transocean hat seit dem Unglueck ca. 8000 Mio Dollar an Wert verloren vom Spitzenstand 69 Dollar...und es ist von RIG noch nicht ein Dollar an Opfer o.ae. geflossen...von daher sollte eine eventuelle Schadensersatzklage bzw. Verurteilung bereits in dem Kurs mit drin sein...oder wie seht ihr das? Ich meine, wir sprechen hier immerhin von 8 Mia. Dollar an Wertverlust.  

15.09.10 16:11

321 Postings, 6361 Tage Purpi41na

wer sagts denn, wenn heute die 60$ geknackt und auch gehalten werden, dann sehe ich die Zukunft optimistisch...  

24.09.10 19:48

321 Postings, 6361 Tage Purpi41irgendwie

ist dieser thread eingeschlafen...verstehe gar nicht warum!
Kursverlauf ist doch wohl sher interessant und positiv die letzten Tage....immer um die 60$.  

28.09.10 17:34

16 Postings, 3326 Tage KommerzgandalfSo langsam gehts doch nach oben!

Denke auch, dass der Kursverlauf positiv zu bewerten ist. Zudem glaub ich, dass wir in den nächsten 14 Tagen die 50€ ankratzen:-)

 

28.09.10 18:39

321 Postings, 6361 Tage Purpi4160$

Immerhin ist die schwierige Huerde 60$ nachhaltig geknackt worden. Fundamental hat sich an dem Wert ja nicts veraendert und die Aussicht auf die Bohrungen vor Brasilien lassen doch auch die Vermutung nahe stehen,d ass RIG davon profitiert.  

29.09.10 15:30

4435 Postings, 3617 Tage kologexy

obwohl ich nichts von charts halte sieht dieser in letzter zeit wieder gut aus. aber sofern hier nichts mehr kommt sehe ich grün.  

 

12.10.10 21:03

5714 Postings, 5731 Tage alpenlandder Drilling Ban ist weg !! :-)

http://www.reuters.com/article/idAFN1217391120101012?rpc=44

 - die Fonds auf den SMI müssen rein

- die Div werden wohl auch bald bezahlt zurück zur alten Stärke 

 

14.10.10 19:12

5714 Postings, 5731 Tage alpenlandauch heute weiter aufwärts !

 

man hört, die Leute würden nun short gehen.
Dies erachte ich als sehr risikoreich, ist der Titel doch in Erholung und nicht im Absturz.

[u]die Bewertung:[/u]
Market Cap (intraday)5: 21.42B
Enterprise Value (Oct 14, 2010)3: 29.83B
demnach noch immer rd. 40% unterbewertet  8)


[u]Shortverhältnis wurde leicht abgebaut:[/u]
Shares Short (as of Sep 15, 2010)3: 9.15M
[b]Short Ratio (as of Sep 15, 2010)3: 1.20 [/b]
Short % of Float (as of Sep 15, 2010)3: 2.80%
Shares Short (prior month)3: 9.57M

 

15.10.10 10:19

5714 Postings, 5731 Tage alpenlandGeschäftsleitung ist aktiv !

Hier News: Der gute Teil findet Anwendung , der weniger gute wohl sehr selten (oder nie).

15-10-2010 07:29 Transocean einigt sich mit Kunden auf niedrigere Tagesraten - neuer Auftrag Zug (awp) - Der Ölbohrkonzern Transocean hat sich mit einigen Kunden auf spezielle Tagesraten für Anlagen im Golf von Mexiko geeinigt, die unterhalb der ursprünglichen Vereinbarungen liegen. Diese neuen Raten sollen gelten, wenn Shell, Statoil, Anadarko und BHP ihrer Geschäftstätigkeit in der Region nicht nachgehen können, wie das Unternehmen in der Nacht zum Freitag mitteilte. Allerdings könnten sich Shell und BHP nicht vor Ende November auf "Force Majeure", also höhere Gewalt, berufen, hiess es weiter. Dies vor dem Hintergrund rechtlicher Änderungen. Die US-Regierung hatte kurz nach dem Unglück auf der Plattform "Deepwater Horizon" am 20. April ein sechsmonatiges Moratorium für Öl -Tiefseebohrungen verhängt. Dieses wurde vor wenigen Tagen aufgehoben.

Wegen neuer Vorgaben für die Firmen gehen die US-Behörden aber nicht davon aus, dass bereits in Kürze neue Tiefseebohrungen gestartet werden. Gegen Jahresende dürften erste Bohrerlaubnisse vergeben werden. Zudem informierte Transocean über einen neuen Vertrag mit ExxonMobil mit einer Tagesrate von 703'000 USD im ersten Jahr. Die Anlage "Deepwater Champion" soll ab dem ersten Quartal 2011 zunächst im Schwarzen Meer tätig sein. Abhängig von den weiteren Plänen des Kunden könnten später Leasingraten zwischen 640'000 und 650'000 USD pro Tag erzielt werden. cc/ch/ra

 

dies ergibt einen Jahresertrag von $ 256 mio

 

16.10.10 13:49

5714 Postings, 5731 Tage alpenland1. Upgrading auf 75 !

RBC Capital Mkts RIG upgrade yesterday     16-Oct-10

[quote]
[b]Transocean RIG RBC Capital Mkts Outperform $66 » $75  :D  :D  :D [/b]

Transocean (RIG) Up 0.5% Following Broker Upgrade
Posted: Friday, October 15, 2010 2:50 PM EDT

Transocean (RIG) was upgraded today by analysts at RBC Capital Markets and the stock is now at $67.02, up $0.34 (0.51%) on volume of 3,489,573 shares traded. RBC Capital Markets upgraded the stock today to Outperform from Sector Perform. Over the last 52 weeks the stock has ranged from a low of $41.88 in June to a high of $94.88 in January. Transocean stock has been showing support around $64.82 and resistance in the $69.82 range. Technical indicators for the stock are neutral and S&P gives RIG a neutral 3 STARS (out of 5) hold ranking. If you are looking for a hedged play on RIG the stock seems like it could be a candidate for a November out-of-the-money bull-put credit spread below the 57.50 range. [ABR-Seven Summits Strategic Investments NewsBite][/quote]

You can find it:
http://finviz.com/quote.ashx?t=rig

 

17.10.10 14:11

27 Postings, 3304 Tage Floroalpenland

wo bekommst du daten wie 72 her.

zum thema: short gehen halte ich für ne extrem dumme idee. lediglich extrem kurzfristig lohnenswert wegen eventueller kleiner konsolidierung.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben