Tom Tailor Holding AG

Seite 1 von 194
neuester Beitrag: 16.07.19 08:35
eröffnet am: 22.03.10 09:03 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4839
neuester Beitrag: 16.07.19 08:35 von: Armer Stud. Leser gesamt: 819866
davon Heute: 331
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194  Weiter  

22.03.10 09:03
20

Clubmitglied, 26465 Postings, 5248 Tage BackhandSmashTom Tailor Holding AG

Rahmendaten zum Börsengang
Börse Frankfurter und Hamburger Wertpapierbörse
Marktsegment Regulierter Markt ? Prime Standard (Frankfurt)
Regulierter Markt (Hamburg)
ISIN DE000A0STST2
WKN A0STST
Common Code 049429509
Börsenkürzel TTI
Angebot Öffentliches Angebot in der Bundesrepublik Deutschland sowie eine Privatplatzierung in bestimmten anderen Jurisdiktionen außerhalb Deutschlands und außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Außerhalb der USA werden die Aktien gemäß Regulation S nach dem U.S. Securities Act von 1933 angeboten.
Bookbuilding/Roadshow Die Angebotsfrist beginnt voraussichtlich am 19. März 2010 (einschließlich) und endet voraussichtlich am 24. März 2010 (für Privatanleger bis 12:00 Uhr MEZ und für institutionelle Anleger bis 17:00 Uhr MEZ).
Handelsbeginn 26. März 2010
Verwendung des Emissionserlöses Die Gesellschaft beabsichtigt den Erlös für die Finanzierung der weiteren Expansion der eigenen Retail Stores und Shop-in-Shops in den europäischen Kernmärkten sowie der Stärkung der Kapitalstruktur einzusetzen.
Joint Global Coordinators und Bookrunners COMMERZBANK Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main und J.P. Morgan Securities Ltd., London  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194  Weiter  
4813 Postings ausgeblendet.

15.07.19 18:11

283 Postings, 2274 Tage Optimist1975TT

Falls Fosun eine Meldeschwelle überschritten hätte ,müssten sie das veröffentlichen. Es kann auch nicht sein, dass wir noch immer keine Geschäftzahlen von 2018 haben. Schreibt Tom Tailor und der Börsenaufsicht.  Wir haben  auch Rechte. Wir müssen sie leider einfordern.  

15.07.19 18:24

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971TT

a) war das mit der bafin Optimist und nicht ich
b) gibt es wohl gar keine LV mehr. Der letze mir bekannte ist nun bei 0%
c) glaube ich nicht, dass fosun ALLE Aktien will. Jedenfalls nicht mit so hohem Aufwand und auf Biegen und Brechen. Woanders haben sie auch nur Anteile.

@Opi ich weiß gar nicht ob ich die Zahlen noch will. Man hat sich echt an den Zustand gewöhnt und was erwartet uns bei neuen Zahlen... Von einer Rakete bis zum Fall unter 1.- und dazwischen ist ja nun wohl hier alles drin. Ich möchte also dosiert und stufenweise informiert werden. Herz und Kreislauf beachten! :))  

15.07.19 18:32

283 Postings, 2274 Tage Optimist1975TT

Die Kleinaktionäre haben hier Millionen verloren, glaube nicht, dass noch viele lachen.  

15.07.19 18:36

861 Postings, 1688 Tage EtelsenPredatorKüstennebel von 16:05

Da die Angebotsfrist durch ist, kann Fosun das selbst machen. Die brauchen keine Dummies mehr...  

15.07.19 18:36

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971LV

Die Meldung auf 0% kam übrigens heute im Bundesanzeiger.
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ch_list.destHistoryId=38103

Merkwürdig ist, dass es nur hier erscheint und nicht in der öffentl. Online-Presse. D.h. für mich dass solche Meldungen bewußt oder unbewußt nicht mehr groß kommuniziert werden....mind. 75% der Aktionäre haben ja Telefonnummer vom CFO...  

15.07.19 18:48

861 Postings, 1688 Tage EtelsenPredatorGerade ich

als Oberverdachtschöpfer denke, das von uns als möglich empfundene "unsaubere Machenschaften" unterm Strich wohl legal sind. Fosun übernimmt nicht das erste Mal.
Obwohl ich selbst vor Wut koche, gehe ich davon aus, dass das alles von allen Beteiligten durchgewunken wird. Oh, nicht von mir! Deshalb bin ich so scharf auf die HV . Habe doch die Hoffnung (auch wenn es am Ende niemanden kratzt), dass wenigstens ein Aktionärsschützer ihnen die Leviten liest. Andererseits war es gerade die SdK (Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre), die 2015 oder 2016 (letzte HV Didi Holzer) ihre Klientel eben NICHT geschützt hat. Der einzige Redebeitrag hat mich schon damals kopfschüttelnd zurück gelassen.
Wenn ich es zeitlich einrichten kann, fahre ich zur HV. Und wenn es nur bedeutet, Fosun zu schädigen, in dem ich halbe Brötchen und Kaffee bis zum Abwinken mir einverleibe.  

15.07.19 18:50

861 Postings, 1688 Tage EtelsenPredatorGemeint ist

..der winzige Redebeitrag"...  

15.07.19 18:57

243 Postings, 615 Tage Teebeutel_Geil

40 Cent runter seit das Angebot abgelaufen ist, hätte im nachhinein doch verkaufen sollen. Bei mir läuft zurzeit gar nichts mehr , alles am fallen bzw generiert neue Jahrestiefs.  

15.07.19 19:03

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971TEE

Bei dem Markt derzeit geht das vielen so ;) Und hier ist das ne besondere Nummer. Wichtiger als der Tageskurs ist das operative Geschäft und was fosun hier vorhat. Mensch und bei dir steht Nena und deren Tochter unter Vertrag - das ist doch auch mal was :))  

15.07.19 19:10

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971EP

Ich bin mir nicht sicher, ob es hier zeitnah noch mal eine HV geben wird..die Stimmrechtsmehrzahl braucht das sicher nicht.  :))  

15.07.19 19:23

243 Postings, 615 Tage Teebeutel_Nun 5 Cent hoch ...

Hoffe das sind nur Glücksritter und wir werden wir von den Großen nicht abgezogen  

15.07.19 20:00

283 Postings, 2274 Tage Optimist1975TT

Die Chinesen sind Meister der Salamietechnik. Die haben auch bei anderen Firmen mit Kapitalerhöhungen ihre Anteile sukzessive erhöht.Wir haben sie mit hrem Geld und einem Lächeln ins Haus gelassen, und bald werden sie uns rausschmeissen aus "unserem" Haus.  

15.07.19 20:10

828 Postings, 1131 Tage KorrektorVerstehe viele Beiträge hier nicht

Ohne Fosun wäre TT wohl sicher pleite. Fosun hat den Weg der Not-KE gewählt und ist jetzt dummerweise bestimmender Aktionär geworden. Bei einer Firma, die dennoch am Tropfen der TT-Banken zu hängen scheint. Das Geld was Fosun nun für Aktien ausgegeben hat, hätten sie wohl besser in TT selbst investiert, nachdem sie TT hätte Pleite gehen lassen. Nun ist es an ausstehende Aktionäre geflossen - aber eine Pleite ist nachwievor nicht abgewendet.

Mir scheint Fosun selten dumm zu sein. Genauso wie die Aktionäre, die hier nicht den von Fosun gebotenen unbeschränkten Ausstieg genutzt haben.

Aber denken wir positiv. Vllt. gibt es ja einen noch dümmeren Chinesen, der 100 Mio. für Bonita mit Blick auf den wachsenden Markt der "Best Ager" auf den Tisch legt. ;-)  

15.07.19 20:18

21 Postings, 244 Tage schuesslerHoffe such das wir nicht abgezogen werden

Die können auch nochmal nachlegen mit dem Verkauf von Bonita vielleicht sind sie in Verhandlungen
Es könnte auch ke geben wäre vielleicht nicht das schlechteste  

15.07.19 20:30
1

21 Postings, 244 Tage schuesslerKorrektor

Die wo nicht ausgestiegen sind hoffen alle das es gut ausgehen kann
vielleicht auch Fosun
Aber dumm ist hier keiner
Dein Beitrag kannst dir sparen das wissen wir alle selbst  

15.07.19 20:47

861 Postings, 1688 Tage EtelsenPredatorSchuessi

Korrektor meinte das nicht so. Allerdings darf man die Frage stellen, wer "so dumm" ist, jetzt unter 2,31 zu verkaufen.
Offiziell besitzt Fosun nach Angebotsende ca. 75,xx%. Wer aber von den weiteren größeren Investoren noch vorhanden ist und wie viel sie besitzen, ist nicht bekannt.
Es müssen einige ausgestiegen sein oder deutlich reduziert haben. Dies lässt sich relativ leicht berechnen.
Insofern beträgt der Freefloat 24,xx %. Wir fragen uns, wie viel Kleinaktionäre es noch gibt bzw. wie viel % noch in den Händen von Kleinaktionären sind. Denn das sind wohl die Aktien, die hier noch gehandelt werden. Immer unterstellt, es gibt noch eine nennenswerte Zahl von anderen größeren Investoren, die ihre Anteile nicht für 2,31 oder darunter verkauften/verkaufen.  

15.07.19 21:01

861 Postings, 1688 Tage EtelsenPredatorFosun und dumm?

Da habe ich erhebliche Zweifel. Ich denke, 75% und der kürzliche "Kleinkredit" sind für die Banken vielleicht das Signal, ihre Bedenken aufzugeben. Alle warten noch auf das Ergebnis des Gutachtens. Steht da drin, der Laden kann auch ohne Sanierung weiter laufen, dann wird das Geschacher ein Ende haben und sie werden sich einigen.
Aber weiss: vielleicht wird auch der Kurs gezielt gedrückt, um etwas (ja: was?) anderes zu erreichen... Fosun darf ja auch wieder selbst handeln. Was wäre, wenn man langsam sich Richtung 95% bewegt? Melden muss Fosun nicht. Erst bei 95 % oder beim Unterschreiten von 75%.  

15.07.19 21:05

283 Postings, 2274 Tage Optimist1975TT

Diese Notkapitalerhöhung hat ein paar Millionen gebracht  und viel mehr an Marktkapitalisierung gekostet.Wir hatten hier in den letzten Monaten das volle Programm Gewinnwarnung, Kapitalerhöhung,Verkauf vom Dressendörfer und gleichzeitig null Transparenz vom  Management/ Fosun. Vielleicht sollten wir den Chinesen noch dankbar sein.

Das einzige wofür ich dankbar bin ist, dass ich so was noch schreiben darf. In China wäre ich wahrscheinlich schon in einem Umerziehungslager.  

15.07.19 21:12

861 Postings, 1688 Tage EtelsenPredatorOptimist

Sag doch einfach, du ist gern Pekingente oder erwähne beiläufig, das letzte Chopsoy war echt lecker: dann lassen sie dich vielleicht ungeschoren (im wahrsten Sinne des Wortes):-))  

15.07.19 21:43

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971TT

Oddo ist raus. Als Bank am 24.05. rein und jetzt voll raus. Als Schwellentag wird der 12.7. angegeben, also der Tag an dem Fosun die angedienten Aktien umbuchen ließ. Sie haben also angedient.  

https://www.finanznachrichten.de/...tailor-holding-se-deutsch-016.htm  

15.07.19 22:26

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971oddo

Entweder denen war es dann doch zu heiß oder ...sie haben im Intelesse ihles gloßen Kunden aus dem Leich der Mitte gewiltschaftet... :))  

16.07.19 06:45

1279 Postings, 2539 Tage Armer Student86Moin, mal anders gedacht:

Wenn man jetzt wirklich, so wie ich, hier ordentlich in den Miesen sitzt hat man ja eigtl. nix mehr zu verlieren bei EK >12 ?.

Frage:

Ich warte jetzt, bis das Ding hier komplett abraucht, also z.B. unter 1,00 landet, oder zum leichter rechnen, lassen wir genau auf 1,00 ? landen.
Dann steige ich bei 1,00 ? ein, es kommt der squeeze-out, der aufgrund des fallenden Trends höher liegen muss und ich mach dementsprechend automatisch + ?

Wo ist mein Denkfehler?  

16.07.19 08:07

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971Studi

Ob es hier einen SO gibt ist für mich mehr als fraglich. Fosun will eine Beteiligung - keine Komplettübernahme. Jedenfalls ist das der Stil bisher. Wo der Kurs hinführt ist auch total unvorhersehbar und hängt an den offenen Fragen der letzten Monate. Das ist für mich derzeit mehr ein Ratespiel. Ich sitz das aus und beobachte.

Bei GW tut sich auch einiges...  

16.07.19 08:28

2469 Postings, 1310 Tage Torsten1971TT

Nur mal so wie Sanierung auch gehen kann...

Gerry Weber AG heute:
"Weiterer wesentlicher Bestandteil des den Gläubigern vorzulegenden Insolvenzplans für die GERRY WEBER International AG soll eine Kapitalherabsetzung auf voraussichtlich Null Euro sowie eine anschließende Barkapitalerhöhung sein. Die neuen Aktien sollen in einem ersten Schritt vollständig von Robus und Whitebox gezeichnet werden."

Die Altaktionäre werden hier wohl alle einfach auf die Strasse gesetzt....
 

16.07.19 08:35

1279 Postings, 2539 Tage Armer Student86Danke Torsten

Wenn das so kommt weiß ich gleich, welchen Laden ich bis in alle Zeit meiden und dort nicht mehr einkaufen werde.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG