Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 172
neuester Beitrag: 22.01.20 07:12
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 4290
neuester Beitrag: 22.01.20 07:12 von: Air99 Leser gesamt: 943560
davon Heute: 478
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 | 172  Weiter  

11.10.17 12:48
5

3274 Postings, 3617 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 | 172  Weiter  
4264 Postings ausgeblendet.

21.01.20 10:11

1887 Postings, 1523 Tage Winti Elite BZamorano1:

Wieso sollte man aus Gülle Wasserstoff herstellen wenn man 4 mal mehr Strom aus der Gülle produzieren kann.
Das ganz gibt überhaupt keinen Sinn !

Nochmal egal aus welcher Energie du Wasserstoff produzierst du kannst immer 4 mal mehr Strom produzieren.

Die Beführworter von Wasserstoff behaupten immer aus dem überschüssigen Energie könne man doch Wasserstoff produzieren, kann man auch ,aber eben 4 mal weniger als Strom.

Wasserstoff ist Energie und Steuergeld Verschwendung !  

21.01.20 10:26
4

699 Postings, 229 Tage Stakeholder2Winti Elite B hats drauf

Mein Vadder sein S600 hat damals auch 32,9L/100km verbraucht.
ein Heutiger S600 verbraucht 7,4L/100km.

Scheiss Technik! Wird sich nie und nimmer Verbessern!!! Stinkt immernoch wie Sau. Frage mich wie Daimler für Motorentechnik Geld bekommen hat, wenn sie es nie Eingesetzt haben zur Weiterentwicklung
/Sarkasmus!

Du verstehst den Kreislauf einfach nicht.
Wieso bashst du dann? Mach nochmal deine Hausaufgaben zu Stromherstellung in Kombination von Wind/Sonne und Wasserstoff und den Weg zurück von Wasserstoff zu Strom usw.
Vielleicht "Leuchtet" es dir dann ein Wieso alle heiß auf Wasserstoff zutun hat.

Vielleicht liegt es auch an dem, dass "H" das aller erste Element im Periodensystem ist und die Leute nur so weit Denken können wie die Nase Lang ist?  

21.01.20 10:31
2

4 Postings, 16 Tage RaimounEffizienz und Wirkungsgrad

Kann ja jeder selber mal durchlesen welche Wirkungsgrade man teilweise momentan hat und welche mit Batterie und Wasserstorf zu erreichen sind. Also 4 mal besser schneidet das BEV nicht ab.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wasserstoffwirtschaft

Viele Grüsse und noch viel Erfolg !  

21.01.20 10:32
2

688 Postings, 453 Tage Zamorano1Das Zauberwort

heisst autonome Speicher. Wenn du keine Netze mehr brauchst, hast du enorme Kosteneinsparungen für den Endkunden. Zudem ist der Wirkungsgrad von H2 nicht so schlecht wie du schreibst. Es kommt auch auf die H2 Technologie an (PEM, Alkali etc.) wie hoch der Wirkungsgrad ist. Bei Strom ist er auch nicht 100 %. Zudem ist Strom bei Überproduktion wertlos. Da kommt bereits wieder H2 ins Spiel.
Irgendwann begreiffst du es auch Winti.  

21.01.20 10:35
1

1887 Postings, 1523 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd!

Nur weil du Wasserstoff Aktien im Depot hast bedeutet das noch lange nicht das Wasserstoff Zukunft hat.

Ja die Wasserstoff Aktien sind auch gut gelaufen, trotzdem hat Wasserstoff keine Zukunft.

Wasserstoff ist Energie und Steuergeld Verschwendung.

Ich hoffe, dass  die Politiker dies erkennen und die Verschwendung von Energie verbieten.  

21.01.20 10:44
3

688 Postings, 453 Tage Zamorano1Winti

Dann lass uns doch in unseren Foren in Ruhe. Wir glauben an H2 und du nicht. Dies gilt es von beiden Seiten zu respektieren. Ich bin ja auch nicht so blöd und geh in andere Foren und kritisiere dort die Investoren und hinterfrage nich deren Investitionen. Es geht mich doch nichts an.  

21.01.20 10:44
2

990 Postings, 736 Tage iudexnoncalculatWinti lass dir mal etwas anderes Einfallen

du ödest mich an....totes Pferd? sei kreativ und probiers mal statt Pferd zB mit Gaul :-)  

21.01.20 10:56
2

1104 Postings, 5690 Tage LavatiMal zurück zum Wert

endlich kommt die erwünschte und auch gesunde Korrektur. Kurse nach unten bis in den Bereich von 6,50 - 7,00 ? durchaus möglich. Man sollte sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen lassen.
Warum erwünscht? Fahnenstangen,in der Kursentwicklung, sind meistens nie gut. Also: Dampf rausnehmen :)
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

21.01.20 10:58
1

1054 Postings, 317 Tage ClearInvest@Neo_one

Geh mal bei Dir im Depot auf

-> Steuerbuchungen

->Saldoinformationen

Da dürftest du alle Informationen finden.  

21.01.20 11:10

1687 Postings, 326 Tage KornblumeLieber Winti

>>>Ich hoffe, dass  die Politiker dies erkennen und die Verschwendung von Energie verbieten.<<<

Du bist aber ein lustiges Kerlchen.

Wenn dem so wäre, dann dürfte kein Migrant mehr ins Land, denn keiner von denen kommt aus dem hohen Norden. Sie kommen allesamt aus dem tiefen Süden, wo man fast oder gar nicht heizen muss.

Migration ist wahre Energieverschwendung.
Das müsste die Regierung schon deshalb verbieten.

Aber das könnte man auch mit H2 lösen.
Aber Migration ist ein Thema für sich.  

21.01.20 12:40

449 Postings, 74 Tage Aktiensammler12Jupp,

eine gesunde Korrektur. Dann weiss man wieder wo man steht und wenn's vielleicht übermorgen wieder aufwärts geht, gibt's doppelt Grund zur Freude..  

21.01.20 12:47

302 Postings, 3061 Tage raluneck@ Winti Elite

Strom ist nur sehr schwer zu speichern.  

21.01.20 12:50
2

302 Postings, 3061 Tage raluneck@winti

Wasserstoff ist Energie und Steuergeld Verschwendung.

Ich hoffe, dass  die Politiker dies erkennen und die Verschwendung von Energie verbieten.

Und was ist mit den Abgeregelten Windrädern, die werden sogar mit Steuergeld bezuschusst.  

21.01.20 12:59

1104 Postings, 5690 Tage LavatiZum Thema Energiedichte

de.wikipedia.org/wiki/Energiedichte

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

21.01.20 16:32

4414 Postings, 867 Tage Air99Malaysia

Malaysia: Kuching?s Hydrogen Bus Service Starts-"At the moment, research is more in favor of #hydrogen compared to electric because with electric you have to dispose of the batteries after three to five years"-http://bit.ly/38sWkP2 #hydrogennow #decarbonise #fuelcell #fuelcells
 

21.01.20 16:37

4414 Postings, 867 Tage Air99China: Guochuang Hydrogen Energy

China: Guochuang Hydrogen Energy Innovation Industry Alliance Established in Beijing--To help the sustainable development of #hydrogen energy and #fuelcell industries--http://bit.ly/36evhWf #hydrogennow #decarbonise #fuelcells #zeroemissions #cleanenergy
@fuelcellsworks  

21.01.20 16:49

688 Postings, 453 Tage Zamorano1Zukünftige Investtionen Klimaschutz

Britischer Notenbankchef: Klimaschutz zentral bei Investitionen
Der scheidende britische Notenbankchef Mark Carney sieht Klimaschutz als einen zentralen Punkt bei künftigen Investitionen. Im Mittelpunkt stehe die Frage, welcher Plan für den Übergang zur Klimaneutralität vorliege: «Das wird entscheidend, wo das Kapital hinfliessen wird.» Carney gibt sein Amt als Chef der Bank of England Mitte März ab und wird dann Sonderbeauftragter der Vereinten Nationen für Klimaschutz und Finanzen.  

21.01.20 18:17

1104 Postings, 5690 Tage LavatiTagesumsatz fast 3 % der Aktien

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

21.01.20 18:54

4933 Postings, 4864 Tage Lapismuc@Leute, lasst Euch von diesem windigen Winti Elit

Winti Elite B nicht so provizieren. Er ist selber womöglich selber in H² investiert und nur zu faul zu recherchieren. Deshalb lockt er mit seinen Aktionen unser Schwarm-wissen herraus .  Und manche von uns  geben es ihm auch noch. Warum sollte sonst jemand, der mit H² nix zu tun, hier rumstöbern sollen.  Ich gehe ja als Fleischesser auch net in ein Veganer Forum.
Ich wwerde ihn ab sofort auf die Ignorierliste setzen, das Gesabbel muss ich net haben    

21.01.20 19:49

1887 Postings, 1523 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd !

21.01.20 20:15

80 Postings, 367 Tage nordra@winti

Das tote Pferd läuft aber sehr gut.  

21.01.20 20:35
1

213 Postings, 407 Tage uno21nein, lapismuc- es gibt einfach

arschlöcher die noch nie auch nur ein wertpapier besessen haben, denen der neid schier das letzte bisschen hirn zerfrißt, die dann nur bashen und pöbeln um anderen den tag zu versauen- bin hier zwar nicht investiert, ist aber in dem dieser '' sogenannten foren'' dasselbe !  

21.01.20 21:21

12 Postings, 86 Tage herrjeTote Pferde,

wenn man sie nicht essen will, würden sich auch zur Wasserstoffgewinnung eignen..Danke für den Tip Winti  

22.01.20 07:12

4414 Postings, 867 Tage Air99The Wall Street Journal


Some of the world?s largest companies are exploring hydrogen as a potential solution to growing energy needs. WSJ?s Neanda Salvaterra investigates whether harnessing the most abundant element in the universe can really mark the end of the fossil fuel era. Photo/Video: Jaden Urbi/The Wall Street Journal  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 | 172  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben