Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9537
neuester Beitrag: 28.02.20 15:28
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 238408
neuester Beitrag: 28.02.20 15:28 von: paidin Leser gesamt: 29476466
davon Heute: 39328
bewertet mit 248 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9535 | 9536 | 9537 | 9537  Weiter  

02.12.15 10:11
248

Clubmitglied, 27441 Postings, 5475 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9535 | 9536 | 9537 | 9537  Weiter  
238382 Postings ausgeblendet.

28.02.20 14:42
1

1951 Postings, 750 Tage DerFuchs1230,082 und 0,0825 . . .

. . .wird derzeit noch geblockt.
Interessant !
Ob natürlicher Verlauf oder "verabredet" wird sich bald zeigen.  

28.02.20 14:42
13

761 Postings, 769 Tage alphalupiwir sollten

den momentanen Kurs einfach ignorieren.
Fakt ist meiner Meinung nach:
a)   ...  die Zahlen sind absolut o.k.  ....   besser als ich erwartet habe.
b)   ...  der Kurs hat daraufhin irrational reagiert.  .... nichts ungewöhnliches bei SH.
c)   ...  das Management arbeitet anscheinend hervorragend.

Das sollten wir tuen:
.... einfach zurücklehnen und abwarten.


 

28.02.20 14:43

4786 Postings, 1806 Tage Taylor1Die Schmierblätter

Ziehen die Anleger von Steinhoff ab.
indem Nachrichten in jene Wunsch richtung des Kurses berichtet.
Und schreiberlinge sind hier im forum aktiv!.  

28.02.20 14:45

2942 Postings, 1534 Tage hueyHier im Forum.....

..... war mal eine Grafik über die Produktionsstätten von Steinhoff.

Kann die derjenige bitte noch einmal einstellen.

Danke!

Huey  

28.02.20 14:46

82 Postings, 8 Tage Maulwurf2Blubb

28.02.20 14:47

2942 Postings, 1534 Tage hueyMoin Alpha!

Hätte niemals gedacht, dass sie in dieser Krise "OPERATIV" so gut sind!

Huey  

28.02.20 14:51
1

81 Postings, 639 Tage St0ckf15hHUEY

Dir ist klar, dass das die Zahlen bis 31.12.2019 sind?

Da dachte jeder hier in Europa, wenn du Corona erwähnt hast, höchstens an das Bier...  

28.02.20 14:54
1

410 Postings, 1157 Tage Juju18Jetzt hört doch mal mit dem blöden Virus auf

.... mein Alter hat den Rinderwahnsinn überlebt.  

28.02.20 14:56

3353 Postings, 844 Tage MarketTradersell on good news and more...

hier wurden alle zutaten fuer einen absturz i.h.v. ca -40% geliefert...

3x an ?0,12 gescheitert
3x an  gd200=?0,072x nach oben abgeprallt
- kein erhofftes gp
- erwartet gute zahlen, sell on good news
- finally der virus...panik an den weltboersen im allgemeinem

aber, das duemmste was man tun kann, um diesen absturz auch noch (un)bewusst zu foerdern war der steinhoff-vv himself. also sowas dummes ist mir seit jahren nicht mehr untergekommen.
jeder weiss, dass der "china"virus die weltboersen negativ beeinflusst bzw beeinflussen wird. aber im tradingupdate noch einmal extra darauf hinzuweisen...

"Many of the businesses in the Group are dependent
in one way or the other on sourcing and supply from
Asia. While it is widely expected that the outbreak and
spread of the Coronavirus may lead to sourcing and
other challenges, it is not yet possible to determine
accurately any future impact on business performance.
However, businesses in the Group are taking a number
of steps to mitigate any potential effect, including
alternative sourcing arrangements."

das ist duemmer als dumm, denn was sagt dieses ueber das kommende geschaeft? der virus wird sich negativ auf die performance bei steinhoff auswirken! boom!!

fuer mich liest sich das wie eine verkaufsempfehlung vom vv selbst ausgesprochen! dumm, duemmer, am duemmsten, steinhoff-vv!!!  

28.02.20 14:56
4

3619 Postings, 471 Tage Dirty Jack@fcub

Nur mal Off-Topic, bevor die Container sich wieder auf den Weg machen;-)
"Zwischen der weltweiten Rohstoffnachfrage und den ausgehandelten Frachtraten, die die Basis für den Baltic Dry Index bilden, besteht ein enger Zusammenhang. In konjunkturellen Hochphasen werden üblicherweise mehr Rohstoffe über die Weltmeere verschifft, was dann auch zu einem Anstieg der Frachtraten führt. In Schwächephasen werden deutlich weniger Rohstoffe verschifft und der Baltic Dry Index bricht typischerweise ein. Da die Rohstoffe ganz am Beginn der Verarbeitungskette stehen, läuft der Baltic Dry Index der realwirtschaftlichen Entwicklung voraus und ist ein sogenannte Frühindikator.
Vor allem der Handelskonflikt zwischen den USA und China und zuletzt auch die Ausbreitung des Coronavirus dürften zu dem Rückgang der Frachtraten auf den Weltmeeren geführt haben. Die hohe Geschwindigkeit des Rückgangs muss als eindeutiges Warnsignal für die Weltwirtschaft und die Aktienmärkte interpretiert werden."
Der Tiefpunkt war um den 12.02.2020, die Aktienmärkte laufen dieser Entwicklung immer hinterher.
Und wie die Entwicklung weitergeht kann man bereits an der Containerschifffahrt sehen, also dass, was auch die Lieferungen aus Asien für die Steinhoff-OpCos betrifft: Man schaue nur auf die Hot-Spots, also die Reeden, wo die aus der Fahrt genommenen Frachtschiffe aufliegen, dort wird die Anzahl der Aufleger schon weniger.
Wen es interessiert, der kann dies auch auf
https://www.marinetraffic.com/en/ais/home/...1.0/centery:57.5/zoom:11
in der geschützten Albaek-Bucht vor Skagen sehen, dort lagen bis Anfangder Woche noch über 30 Schiffe unter anderem die "Madison Maersk", die mittlerweile schon wieder in Fahrt ist und wohl wieder bis zu 18270 Standardcontainer aus Asien holen wird.
Aber nun genug Off-Topic.
Wird sowieso gleich gelöscht ;-)

Der Baltic Dry Index gilt als wichtiger Frühindikator für die Weltwirtschaft. Der Preisindex für Frachtraten auf den Weltmeeren ist in den vergangenen Monaten um mehr als 80 Prozent eingebrochen. Ist das ein Warnsignal für den Aktienmarkt?
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-02-28_um_14.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-02-28_um_14.jpg

28.02.20 14:57
1

2035 Postings, 3073 Tage fuXaHuey

Du schreibst nur Mist ... was soll diese gepushe  

28.02.20 14:59
3

82 Postings, 8 Tage Maulwurf2@fuXa

Es werfe der den ersten Stein der ohne Sünde ist. Kennste den Spruch???  

28.02.20 15:00
1

481 Postings, 779 Tage Wald111Vielleicht sehen wir ja

Heute noch die 6....Cent  

28.02.20 15:01

1951 Postings, 750 Tage DerFuchs123@ Dirty J.

. . kannst Du auch mal etwas darüber schreiben, wie wichtig die Bilgepumpe und der Blower ist . .

Smiley !  

28.02.20 15:01
3

2592 Postings, 633 Tage DrohnröschenCorona

ist doch nur der Aufhänger für eine koordinierte Umschichtung von Vermögen in ganz grossem Stil. Das erfolgversprechende Enzym wurde ja schon identifiziert, sobald die klinischen Studien in China abgeschlossen sind wirds den Wirkstoff zu kaufen geben. Und wer hat wieder ge/erfunden? Nope, die Schweizer waren es nicht...  

28.02.20 15:03

2942 Postings, 1534 Tage hueyHabe ich Corona- Krise geschrieben?

Ich bezog mich auf die Unternehmenskrise!

Huey  

28.02.20 15:07
1

337 Postings, 2970 Tage ralf2012Für Wald

28.02.20 15:13
2

441 Postings, 496 Tage St1986RTL, die erste Wahl für seriöse Nachrichten ;)

Hab die Meldung heute auch schon gesehen, nur schade, dass niemand anderes dies bestätigt und das Robert-Koch-Institut davon ausgeht, dass es in diesem Jahr keinen zugelassenen Impfstoff mehr geben wird.  

28.02.20 15:20

938 Postings, 1562 Tage kokdnDas

berichtet nicht nur RTL sondern auch Greffex selbst.  

28.02.20 15:20

81 Postings, 639 Tage St0ckf15hHUEY

Naja, operativ gabs ja nie eine "Krise". Ein paar Töchter, die nicht flott liefen/laufen, und wieder auf Vordermann gebracht werden mussten/müssen, aber die großen Probleme liegen ja seit Bekanntwerden des Bilanzskandals woanders, sprich mangelndes Vertrauen, drohende Klagen und große Schulden.

Den operativen Geschäften kann das, spätestens seit der Umbenennung von STAR und dem Abschluss des LUA, ja erst mal egal sein. im schlimmsten Fall haben sie nach 2021 halt einen anderen Eigentümer als die Steinhoff Holding.  

28.02.20 15:22

202 Postings, 758 Tage Mückenspray@Manro123/kokdn:

Die Firma Greffex hatte das schon letzte Woche mitgeteilt. Dabei haben sie aber (bewußt) keine Timeline bis zur Auslieferung genannt. Es gibt aber Aussagen anderer Stellen, dass die Zeit von der eigentlichen Herstellung über die Testzeit und entsprechende Genehmigungsverfahren bis zur Auslieferung 18-24 Monate betragen könnte.

Auf eine schnelle Lösung würde ich da nicht unbedingt setzen, würde es aber den Betroffenen wünschen. Greffex hat das Ganze ja zudem auch nicht an einem "lebenden" Virus getestet, sondern ein künstliches Modell erstellt. Die sind demnach noch ein Stück weg von der Realisierung.

Es wird wohl aktuell eher auf die Vernunft der Menschen weltweit ankommen und deren Drang, sich zu schützen. Die Nummer ist meines Erachtens nicht in wenigen Wochen vom Tisch, so wie das eine gewisse präsidiale Sturmfrisur in den USA so lauschig gemeint hat.  

28.02.20 15:23
1

934 Postings, 6149 Tage guniSt1986: Ich kann's bestätigen ;-)

-----------
when nothing goes right... go left!

28.02.20 15:26
3

761 Postings, 769 Tage alphalupiich gehe mal davon aus .....

dass spätestens in ein paar Jahren die Corona-Krise ein Ende hat.
Bis dahin dürften unserer SH-Shares auch wieder einen
vernünftigen Wert erreicht haben.
Die momentanen Kursschwankungen sind irrational.
Die Zahlen waren gut, besser als ich erwartet habe,
und der Kurs gibt daraufhin kräftig nach .... alles irrational.
Leute ..... legt euch entspannt zurück und lasst die
Shares einfach "reifen".
Das Management arbeitet, meiner Meinung nach, sauber
und besonnen.
Die Zeit heilt ja, bekannter weise, fast alle Wunden.

 

28.02.20 15:28
2

500 Postings, 710 Tage paidinRTL ist halt auch echt clever

Derselbe Artikel kursiert seit Tagen im Netz und wird jeden Tag auf das aktuelle Datum aktualisiert. Vermutlich weil sich die Leute diesen nicht wirklich ansehen. Sie lesen lieber die Chaos Artikel auf Bild und fahren direkt in den nächsten LIDL/ALDI um Konserven zu kaufen. So ein Quark..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9535 | 9536 | 9537 | 9537  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben