So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1119
neuester Beitrag: 20.10.17 22:58
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 27968
neuester Beitrag: 20.10.17 22:58 von: zombi17 Leser gesamt: 1308121
davon Heute: 663
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1117 | 1118 | 1119 | 1119  Weiter  

2087 Postings, 1988 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    
93
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1117 | 1118 | 1119 | 1119  Weiter  
27942 Postings ausgeblendet.

3503 Postings, 3764 Tage Obelisk14 jähriger Flüchtling mit 4 Identitäten

 
  
    
4
19.10.17 18:38
und kriminell. Jetzt geben sie sogar zu, dass sie zunehmend Probleme mit dieser Klientel haben. Und das trotz wahnsinnig großem Betreuungsaufwand.

"Sicherheitskräfte in Mannheim beklagen zunehmende Probleme mit sogenannten unbegleiteten minderjährigen Ausländern (UMA). Die Behörden fürchten ein Abrutschen der Jugendlichen ins kriminelle Milieu"


http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...vier-identitaeten.html  

48788 Postings, 6568 Tage KickySyrer in Haft genommen

 
  
    
1
19.10.17 18:59
wegen Vergewaltigung einer 20jährigen Bekannten in Friedland bei Neubrandenburg

https://www.nordkurier.de/neubrandenburg/...friedland-1830156310.html  

48788 Postings, 6568 Tage KickyVier Menschen im Schlosspark brutal beraubt

 
  
    
2
19.10.17 19:04
" Drei der vier Raubopfer wurden nach den bisherigen Ermittlungen von Personen aus der Gruppe geschlagen und getreten. Sie kamen mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus und befinden sich derzeit auch noch zur stationären Behandlung dort....Die herbeigerufenen Polizisten nahmen im Rahmen ihrer Fahndungsmaßnahmen sie sechs Tatverdächtigen, darunter eine 17-jährige Deutsche, vier Syrer im Alter von 15, 17, 22 und 24 Jahren sowie einen aus Afghanistan stammenden 21-Jährigen, vorläufig fest."

https://www.pz-news.de/...junge-Leute-festgenommen-_arid,1191971.html  

1 Posting, 49 Tage OberbayyerSWR-Da ist man super informiert...

 
  
    
1
19.10.17 19:05
 
Angehängte Grafik:
swr.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
swr.jpg

48788 Postings, 6568 Tage Kickydunkelhäutiger Mann flieht nach Sexualattacke

 
  
    
1
19.10.17 19:07
"Wie die Polizei mitteilt, befand sich die 21-Jährige in der Nacht zum Dienstag, 17. Oktober, gegen 1.15 Uhr entlang der Straßenbahnlinie auf dem Heimweg aus der Innenstadt in Richtung Betzenhausen. Kurz vor der Haltestelle "Runzmattenweg" wurde sie von einem bislang unbekannten Mann angegangen. Der Mann stieß sie zu Boden und begann sie zu würgen.
Der jungen Frau gelang es, dem Täter ein mitgeführtes Desinfektionsmittel in die Augen zu sprühen, so dass er von ihr abließ..."

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/...-jaehrige-am-runzmattenweg  

57196 Postings, 6171 Tage zombi17Alles bedauerliche Einzelfälle

 
  
    
5
19.10.17 19:19
da kann man nichts machen.

Das ist eine neue Art von Wirtschaftswunder, wer beklaut und/oder zusammengetrimmt wird, muss Neuanschaffungen tätigen oder medizinische Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Da klingelt die Kasse, nicht nur vom Finanzminister.
Und damit die Einnahmen nicht abreissen, werden nur die Personalien aufgenommen und die Schwerenöter wieder zur Arbeit geschickt.
Wenn es jemanden entgültig erledigt, wisst ihr eigentlich was Beerdigungen kosten?
Klug ausgetüftelt.

Dazu fällt mir nur ein:
Deutschland wird Deutschland bleiben, so wie wir es kennen und lieben

Eine Partei die Recht und Ordnung möchte brauchen wir wirklich nicht.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

168 Postings, 65 Tage jessyKLöschung

 
  
    
2
19.10.17 20:17

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.10.17 10:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diskriminierung

 

 

5598 Postings, 2848 Tage odin10deWie blöde sind die deutschen...

 
  
    
3
19.10.17 22:22
Zitat

Außerdem wurde es den Hilfsorganisationen verboten, mit ihren Rettungsbooten an die Küste zu fahren, Migranten aufzunehmen und nach Italien zu bringen.

https://www.welt.de/politik/ausland/...versaeumten-Afrikapolitik.html
 

5598 Postings, 2848 Tage odin10de13 Jahre gefordert, nur 11,5 bekommen

 
  
    
2
19.10.17 22:32
Darum bekam der Vergewaltiger nicht die Höchststrafe

http://www.bild.de/regional/koeln/vergewaltigung/...3596424.bild.html

Lachhaft so was....

 

48788 Postings, 6568 Tage KickyPolizei muss Prügelei von sechs Männern stoppen

 
  
    
2
20.10.17 11:29
in Augsburg am Königsplatz
"..Gegen 2.30 Uhr waren .. zwei Afghanen, drei Pakistani und ein Deutscher im Alter von 20 bis 32 Jahren aneinander geraten. Nach verbalen Beleidigungen seien wechselseitige körperliche Auseinandersetzungen gefolgt, heißt es im Polizeibericht. Ein 22-jähriger Afghane und ein 23-jähriger Mann aus dem Raum Schongau verhielten sich den Angaben zufolge besonders aggressiv. Sie wurden deshalb von den Beamten gefesselt und beide in den Polizeiarrest gebracht. Der 22-Jährige versuchte dabei mehrmals, einem Polizisten ins Gesicht zu spucken...der Afghane kurz zuvor eine Jacke und einen Schal aus einem Club in der Innenstadt gestohlen. ..."

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/...oppen-id43020996.html
 

48788 Postings, 6568 Tage KickyPolitischer Sprengstoff: Ankara mischt mit!

 
  
    
4
20.10.17 11:41
In einer großangelegten Aktion gingen Polizeikräfte diese Woche gegen Rockergruppen in NRW vor.
https://www.heise.de/tp/features/...liegen-aus-der-Kurve-3865866.html

" Demnach arbeitet die Rockergruppe "Osmanen Germania BC" mit türkischen Sicherheits-behörden zusammen. Ankara stuft demzufolge die Aktivitäten der "germanischen Osmanen" als "Hilfe bei der Terrorbekämpfung" ein, mit den Terroristen meinen die türkischen Behörden wie gewohnt die PKK, sogenannte "linke" Türken und pauschal die Gülen-Bewegung. Bei der NRW-Ausschusssitzung gab es eine Vorlage des Innenministers zu aktuellen Erkenntnissen der Landesregierung "über Art und Umfang der Aktivitäten türkischer Nachrichtendienste in Nordrhein-Westfalen".... es bestünden Kontakte zwischen den Führern der Rocker und Vertretern der AKP sowie Beratern von Staatspräsident Erdogan. ..der Präsident der Osmanen Germania BC wurde im Oktober 2016 in Ankara von Ilnur Cevik, einem der wichtigsten Berater Erdogans, empfangen. Mehrfach in der Vergangenheit war es in diesem Zusammenhang zu Zusammenstößen der Osmanen Germania mit türkisch "linksgerichteten" Gruppierungen gekommen...."
 

20723 Postings, 1244 Tage Lucky79es gibt keine germanischen Osmanen...

 
  
    
1
20.10.17 13:01
hier sollte schon eine explizite Trennung der Begrifflichkeiten stattfinden...!

Das sind nur Osmanen, die sich in Germanien aufhalten... und hier eine
Vereinigung gebildet haben.  

48788 Postings, 6568 Tage KickyTürkischer Häftling vergewaltigt JVA-Angestellte

 
  
    
3
20.10.17 15:39
" Eine Mitarbeiterin der JVA Lingen wurde von einem Gefangenen vergewaltigt!
Der 27-Jährige sitzt wegen sexueller Nötigung. Er hatte 2012 eine Touristin (22) auf Mallorca im Hotel mit einem Messer zum Sex gezwungen und schwer verletzt. Dafür wurde er in Spanien zu sechs Jahren Haft verurteilt, 2014 nach Deutschland ausgeliefert. Er kam in das Behandlungsprogramm für Sexualstraftäter.Am Montag hatte er wieder Freigang ? der aus der Türkei stammende Mann wollte seine Familie in Delmenhorst besuchen. Angeblich gab er an, dass seine Mutter schwer krank sei.Die Eltern des Häftlings waren im Türkei-Urlaub, das Haus leer.,..."

http://m.bild.de/regional/bremen/haeftling/...3567342.bildMobile.html  

48788 Postings, 6568 Tage Kicky3 minderj. Syrer m.Sexualattacke in Chemnitz

 
  
    
2
20.10.17 16:24
im Konkordiapark..
" Am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr wurde eine 15-Jährige von einem der drei Tatverdächtigen (Syrer) angesprochen und bedrängt.Zwei Passanten (18, 36), die in der Nähe waren, kamen dem Mädchen zu Hilfe. Zunächst verschwand der Mann, kam jedoch kurze Zeit später mit zwei anderen zurück (2x16, 17) und attackierte die Helfer mit einem Nothammer und einer Fahrradkette....."
https://www.tag24.de/nachrichten/...-polizei-einsatz-verletzte-356915

Erneut sexueller Übergriff im Zentrum - Polizei stellt tatverdächtigen 14jährigen Syrer in Chemnitz

" Eine 31-Jährige ist am Donnerstag im Chemnitzer Zentrum sexuell belästigt worden. ..Dort legte kurz vor 14 Uhr ein Unbekannter den Arm um die Frau, hielt sie fest und küsste sie. Die 31-Jährige wehrte sich und konnte fliehen. Anschließend informierte sie die Polizei. Die Beamten fassten einen 14-jährigen syrischen Tatverdächtigen. Nun prüft die Polizei, ob der Jugendliche auch für weitere Taten als Verdächtiger in Betracht kommen könnte.Auch eine 17-Jährige meldete sich am Donnerstag..."
https://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/...n-artikel10032263.php#

 

48788 Postings, 6568 Tage KickyMorddrohungen sind an der Tagesordnung in Leipzig

 
  
    
2
20.10.17 16:26
Seit Anfang Oktober muss sich ein Paar aus Rumänien wegen Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeute und Zuhälterei vor Gericht verantworten. Dem Mann wird zudem Körperverletzung und Vergewaltigung vorgeworfen. Die beiden sollen junge Frauen aus Osteuropa zur Prostitution in Leipziger Wohnungen gezwungen haben. Einem Bericht der ?Bild?-Zeitung zufolge werden in der sächsischen Großstadt hunderte Wohnungen allein für diesen Zweck an Prostituierte und Zuhälter vermietet - manchmal nur für eine Woche, ....Inzwischen stammen dem 45-Jährigen zufolge noch maximal zehn Prozent der Prostituierten aus Deutschland. Dafür überschwemmen Frauen aus Osteuropa den Markt regelrecht: ?Immer mehr Sinti und Roma schicken ihre Frauen anschaffen?,

http://www.focus.de/panorama/welt/...n-in-leipzig-aus_id_7742752.html
 

48788 Postings, 6568 Tage Kickyund wieder Messer am Alexanderpaltz Gruppe

 
  
    
20.10.17 16:27

48788 Postings, 6568 Tage KickyDer Rechtsstaat ist gefährdet

 
  
    
20.10.17 16:32
Berlin. Die auf Polizei und Justiz in den nächsten Jahren hereinbrechende Pensionswelle gefährdet nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und des Deutschen Richterbundes (DRB) die Stabilität des deutschen Rechtsstaates. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow und der DRB-Vorsitzende Jens Gnisa forderten die politischen Entscheider in Bund und Ländern auf, Polizei und Justiz unmittelbar und vorbehaltlos zu stärken. ..Gnisa sagte: "Ein starker Rechtsstaat, der die Bürger effektiv vor Kriminalität schützen soll, braucht nicht nur deutlich mehr Polizisten, sondern mindestens 2.000 zusätzliche Richter und Staatsanwälte." Malchow unterstrich: "Um die von der GdP seit längerem geforderten 20.000 Polizeivollzugsbeamten (PVB) bis zum Ende der nächsten Legislaturperiode auch tatsächlich auf die Straße zu bringen, müssten die Einstellungszahlen bereits in 2017 und 2018 deutlich angehoben werden."

http://www.drb.de/pressemeldungen/2017/personalmangel-drb-gdp.html  

48788 Postings, 6568 Tage KickyDer Rechtsstaat ist kaputt

 
  
    
2
20.10.17 16:49
" Berlin?? Tödlicher Überfall im Tiergarten, Messerstechereien am Alex, Schlägereien in der U-Bahn ? in der Hauptstadt geht die Angst um. Doch der Staat weicht zurück, klagt Oberstaatsanwalt Ralph Knispel (57). Sein Knallhart-Urteil: ?Der Rechtsstaat ist nicht mehr funktionsfähig!?
74 500 Strafverfahren wurden 2016 eingestellt ? vom Ladendiebstahl bis zur Körperverletzung. Nach RBB-Recherchen mussten 5600 Wirtschaftsverfahren eingestellt werden. Für Knispel, Vorsitzender der Vereinigung Berliner Staatsanwälte, ist es bereits ?fünf nach zwölf?...."

http://www.bild.de/regional/berlin/straftaten/...t-53599770.bild.html  

48788 Postings, 6568 Tage Kicky3Jahre u.8 Monate für Hilfskoch aus dem Irak

 
  
    
20.10.17 16:57
der in einer Flüchtlingsunterkunft einen 11jährigen sexuell missbraucht haben soll, dies aber abstritt

http://www.bz-berlin.de/tatort/...esmissbrauch-fluechlingsheim-urteil  

20723 Postings, 1244 Tage Lucky79Das sind aber nur Fälle in und um Berlin...

 
  
    
3
20.10.17 17:24
... das Gesamtausmaß und die daraus folgende Belastung für Bürger
und Justiz ist noch gar nicht abzusehen...

 

48788 Postings, 6568 Tage KickyPolitiker fordern striktere Abschiebungspraxis

 
  
    
1
20.10.17 19:22
" Stephan Meyer etwa. Er fordert eine Verdreifachung der Abschiebehaft-Plätze.Bislang stehen für die Unterbringung von Ausreisepflichtigen 400 Plätze bundesweit zur Verfügung, Meyer will das auf 1200 ausbauen. Meyers Kollege aus der CDU, Armin Schuster, regt an, die Entwicklungshilfe für Länder zu kürzen, die sich weigern, ihre ausreisepflichtigen Bürger wieder aufzunehmen. Und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz von der SPD konstatiert: ?Wir müssen alle Möglichkeiten nutzen, diejenigen, die als Straftäter abgeschoben werden können, auch abzuschieben. Nachsicht ist da nicht angebracht.? Scholz? Parteifreundin Manuela Schwesig fordert außerdem, dass Bund und Länder beim Thema Abschiebungen besser zusammenarbeiten.Auffallend ist nach einer Tabelle der ?Bild?-Zeitung, wie unterschiedlich die Bundesländer die Abschiebungen umsetzen. ..."

http://www.tagesspiegel.de/politik/...r-abschiebepraxis/20478888.html

Rückläufige Zahl von Abschiebungen
Frankfurt ? " Zur Zeit verlassen deutlich weniger abgelehnte Asylbewerber Deutschland per freiwilliger Ausreise oder Abschiebung als im Vorjahr.
Das berichtet die FAZ. Bis Ende September reisten nach Angaben des Bundesinnenministeriums 24 569 Personen mit dem von Bund und Ländern geförderten Programm REAG/GARP freiwillig aus. Im Vorjahreszeitraum waren es 43.745 gewesen. Bis Ende September schoben die Bundesländer demnach 18.153 Personen ab; im Vorjahreszeitraum waren es 19.914...."
http://www.bild.de/bildlive/2017/...bungen-weniger-53568582.bild.html

Riesen-Streit um die Abschiebung ausreisepflichtiger Krimineller!
Das Problem: Jedes Bundesland handhabt die Abschiebung unterschiedlich ? während einige Länder die Lage im Griff haben, scheinen andere überfordert.
http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...rsionToLogin.bild.html  

48788 Postings, 6568 Tage Kickywie die Parteien die Abschiebung handhaben wollen

 
  
    
1
20.10.17 19:26
http://www.bild.de/politik/inland/abschiebung/...t-53567056.bild.html

FDP,Grüne,CSU,CDU alle wollen sie angeblich, jedoch Özdemir hat gekniffen als er befragt wurde  

3494 Postings, 1772 Tage MotzerHintergründe der Flüchtlingskrise

 
  
    
3
20.10.17 22:26
Wir reden immer nur über die Symptome. Was steckt dahinter?

Wer sich darüber informieren will, sollte in youtube nach dem Stichwort "20 nach 12" suchen. Im Vortrag wird auf die Hintergründe eingegangen.

Der Redner sieht den Islam zwar kritisch, aber er distanziert sich deutlich von Hetze gegen muslimische Bürger. Er wendet sich auch deutlich gegen Antisemitismus, der sich aufgrund der Zuwanderung immer mehr verbreitet.

Nur wenn wir uns der  Realität stellen, können wir die Probleme lösen. Unsere Politiker stecken den Kopf in den Sand.
 

57196 Postings, 6171 Tage zombi17Es gibt sicher für alles eine Lösung, dass

 
  
    
3
20.10.17 22:42
Problem ist, Leute zu finden die sich den Herausforderungen stellen.

Ich denke, wenn die Dynamik weiter voranschreitet, wagen sich die ersten Politiker aus den Löchern
und haben schon immer gewusst was gut für Deutschland ist.

Wir sind halt ein Heuchler und Opportunistenland, erst die Mehrheiten abwarten und dann handeln.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

57196 Postings, 6171 Tage zombi17Noch etwas , falls sich irgend jemand fragt warum

 
  
    
20.10.17 22:58
wir die Straßen nicht sauber bekommen.  Warum Politik und Polizei nicht weiter kommen, es ist wieder ganz einfach.

Man muss sich wie immer nur eine einzige Frage stellen: Warum können sich Hartz4 Empfänger 50tsd und teurere Autos leisten? Mit einer vernünftigen Staatsanwaltschaft müssten eigentlich alle Anträge genehmigt werden.

Ich bin nach wie vor der Meinung: Entweder herrscht Korruption oder Einschüchterung
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1117 | 1118 | 1119 | 1119  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben