Geldvermehrung der Publity AG durch Preos Real

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.01.20 11:28
eröffnet am: 11.11.19 13:04 von: Honigblume Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 20.01.20 11:28 von: Honigblume Leser gesamt: 1117
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

11.11.19 13:04

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeGeldvermehrung der Publity AG durch Preos Real

Der gute Olek schafft es immer wieder den Kleinaktionären in die Taschen zu greifen.  

11.11.19 13:21

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeDas schafft nicht einmal Dageobert Duck

15.11.19 11:14

1661 Postings, 739 Tage HonigblumePreis NAV zum 30.06.2019 = ? 1,19

23.11.19 14:08

598 Postings, 290 Tage Mein2tesHerzTO vs. Dagobert Duck

tja... eigentlich sind 7,5% Zins auf den ersten Blick nicht knauserig? :-)
Mich wundert allerdings dann doch der mMn recht hohe Coupon ähm:
unter dem Aspekt, dass ein großer  Anleihe-Zeichner ja Hauptaktionär
ist?

Und das mit der > Bewertung sollte man m.E. nicht gar so streng sehen:
http://www.anlegerplus.de/home/neue-gruppenstruktur
Wurde(n) ja im Rahmen von >> S A C H -KE erbracht: falls ich nicht irre?!

Neutral kann man aber erwähnen: mit der > publity - Aktie konnte man
ebenso wie mit der Preos-Aktie Gewinne einfahren.

Nun gibt es allerdings die Möglichkeit(en) das man wegen +/oder t r o t z
eines CEO einsteigt- oder halt eben nicht.
Auch, wenn man es da dadurch dann nicht zu Reichtümern a`la Dagobert
Duck schaffen sollte. ..
Den Investierten:Glück!
 

26.11.19 10:02

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeMan sollte sich die damalige Übernahme der

Publity Tochter Consus, die Olek für 22 Millionen übernommen hat und dann anschließend  für 300 Millionen an die Börse gebracht hat. Hier bei Preis läuft es so ähnlich.  

26.11.19 10:18

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeBei der Sachkapitaleinlage wurden die Objekte

Von einem Gutachter bewertet. Hier muss  man bedenken, das solche Gutachten kritisch zu sehen sind.  

07.12.19 11:15

598 Postings, 290 Tage Mein2tesHerzSieben,FünfProzent

Du erlaubst? Wollte kein Thread zur> WKN: A254NA eröffnen. ..
Kurz-Info: WA 2019/2024, ISIN: DE000A254NA6, die wichtigsten
Infos:: http://www.preos.de/de/oeffentliches-angebot/   dort ja
auch der WPP zu finden. Lesenswert. Insbesondere die Seite(n):
106 bis 131, insbesondere Seite 108 zu Loan to Value (LTV) auch:
146,150,155,222,223,241 [Verhältnis] EK/FK. Konnte leider keine
EA 2018 zur PREOS Immobilien GmbH und publity Investor GmbH
finden- macht nix... etwas findet sich ja auf Seite 244,247. Genug-

Werbung + eine Analyse + Interview zu finden auf Seite 7, 10bis12:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/pdf/BOND_MAGAZINE_146.pd

weitere Interviews( via Suchmaschine)
Interview+Frederik Mehlitz,CEO+Preos Real Estate
Interview+Libor Vincent,CFO+Preos Real Estate

Research:
First Berlin > http://www.more-ir.de/d/19419.pdf
SRC > http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/PREOS_20Nov19.pdf

oder (gilt auch als Quelle für Anhang)
http://www.boersengefluester.de/wp-content/...research/A2LQ85_SRC.pdf
Hinweis:
KEINE Empfehlung, nur Info. Wiederum meine Meinung.
Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Bin lediglich "fiktiv"
drinnen. Den echt Investierten wünsche ich  viel Erfolg!



 
Angehängte Grafik:
organigram.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
organigram.png

08.12.19 11:48

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeDie Preos Wandelanleihe 19/24 über 300 Mio

Läuft nur schleppend. Nur 31,7 Mio wurden Stand 6.12.19 abgesetzt wenn man die 107,8 Mio von Publity gegen Sacheinlage nicht berücksichtigt. Sollte der Kurs von Preos  irgendwann über den Wandlungspreis steigen, wird Olek Kasse mit seiner Sacheinlage machen.  

08.12.19 14:45

598 Postings, 290 Tage Mein2tesHerzdas hörte sich im November ...

... (aber) noch Hoffnungsfroher an? :
http://www.4investors.de/nachrichten/...p?sektion=stock&ID=137944
Interview mit Libor Vincent. Siehe auch:: finanzen.net sowie anleihenfinder.de

Sorry, aber: wenn man heuer doch schon Probleme (?)hat, Instis trotz 7,5% und
"leckerem" Wandlungspreis zu begeistern... wer will später dann >wem auch äh:
immer,(gewandelte)  PREOS-Aktien in >>dieser Menge abnehmen? Ob es für den
Streubesitz (Thema Verwässerung) allerdings besser ist, wenn die Publity AG die
Option Wandlung zieht, weiß ich nicht :-)
 

11.12.19 11:08

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeMit dem Laden will Olek ins Prime-Segment

Umsätze und Kurs fällt.  

11.12.19 11:15

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeWandelanleihe sinkt ebenfalls stetig.

20.01.20 11:28

1661 Postings, 739 Tage HonigblumeOlek schiebt den Kurs kräftig an.

   Antwort einfügen - nach oben