Seriöse Anleger verprellt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.03.19 11:14
eröffnet am: 25.03.19 11:14 von: Sir Toby Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.03.19 11:14 von: Sir Toby Leser gesamt: 2494
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

25.03.19 11:14

3 Postings, 123 Tage Sir TobySeriöse Anleger verprellt

Die  Leerverkäufer liegen sich heute am Mo den 25.03.2019 um 09,15 wieder in den Armen, da der Kurs erfolgreich unter EUR  100 gedrückt werden konnte. Für einige Minuten unter EUR 93,00 bis dann wieder einanderer "Spieler" den Kurs auf rd EUR 100 brachte.Der CEO versucht über Twitter-Statements den Kurs zu beeinflussen, noch naiver geht es nicht. Man benötigt bei weiterem Wachstum Kapitalgber in Form von Aktionären, die neu hinzukommen oder aufstocken.
Wer soll das bitte sein. Die verprellten bisherigen Aktionäre ? oder neue Leerverkäufer ?
Die bisherige Entwicklung läuft auf eine Übernahme von kapitalkräftigen Anlegern hinaus , die bereits jetzt den Kurs drücken , um günstig den Rest der Aktien zu übernehmen.
Auf der HV im April wird man die Ablösung von Herrn Dr Braun beantragen , da er nicht in der Lage war ein DAX-Unternehmen kommunikativ Öffentlichkeit zu führen.
 

   Antwort einfügen - nach oben