"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11004
neuester Beitrag: 22.02.20 00:08
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 275093
neuester Beitrag: 22.02.20 00:08 von: warumist Leser gesamt: 19530854
davon Heute: 132
bewertet mit 349 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11002 | 11003 | 11004 | 11004  Weiter  

02.12.08 19:00
349

5866 Postings, 4483 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11002 | 11003 | 11004 | 11004  Weiter  
275067 Postings ausgeblendet.

21.02.20 16:30
7

438 Postings, 492 Tage MambaMan könnte ja auch

90 oder 100 Jahre alt werden und genau dann braucht man vielleicht das edle Metall.Wenn nämlich die jüngere Generation,welche dann hauptsächlich aus Migraten besteht, beschließt, dass die alten Kufars nicht mehr alimentiert werden sollen und die sogenannte Ungläubigen Steuer (Dschizya = Kopfsteuer für die Dhimmi) zu entrichten hätten. Die Erhebung dieser Steuer von der unterworfenen nichtmuslimischen Bevölkerung, also Juden und Christen,  gründet sich auf das Koranwort Sure 9, Vers 29, das Rudi Paret folgendermaßen übersetzt:
"Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Gott und den jüngsten Tag glauben  und nicht der wahren Religion angehören ,bis sie kleinlaut aus der Hand  Tribut entrichten!"
Alles schon dagewesen - also keine Bange das man die vielen ,angesammelten Münzen nicht mehr los wird . Die Befreiung Steuerpflichtiger von der Dschizya war nur durch Übertritt zum Islam möglich.  

21.02.20 16:50
1

540 Postings, 198 Tage KK2019Mamba

Lets move to Trump-Land or Putin-Land!  

21.02.20 17:35
2

540 Postings, 198 Tage KK2019PIM Gold

https://www.focus.de/finanzen/boerse/gold/...gewicht_id_11691169.html

"Gegen den ehemaligen Chef Mesut P. und sechs weitere Personen ermitteln die Behörden nach der Insolvenz im vergangenen September wegen bandenmäßigen Betrugs."

Wer ist denn so blöd und hat dort einem Mesut seine Kohle gegeben?

https://de.wikipedia.org/wiki/Mehmet_G%C3%B6ker

Alles ehrenhafte Leute! Ich schwör!  

21.02.20 17:59

94 Postings, 20 Tage ScheinwerfererGold schreitet

und zieht so langsam die Aufmerksamkeit auf sich. Beim Silber steht irgendwie ein Latsch drüber. Wäre eigentlich die beste Möglichkeit allen Manipulationsvorwürfen zuvor zu kommen und hoch statt runter zu gehen. Eine Krähe hackt der Anderen auch kein Auge aus. Wenn ich Gold wäre würde ich senkrecht wie ein Pfeil Up^ gehen> zum Scheinwerfer<  

21.02.20 18:14

845 Postings, 495 Tage nanny1Alternativ auch im GymBox-Stil

1. Ug Spinning
2. Ug Boxen
3. Ug Tresorraum  

21.02.20 20:00
1

14565 Postings, 5562 Tage pfeifenlümmelGold kratzt

schon an 1650 $,  allein heute um ca. 30 $ nach oben.
Langsam wirds schwindelerregend.  

21.02.20 20:11

845 Postings, 495 Tage nanny10,07%

Macht doch erst mal einen Ausgabenplan und wenn man 1 % Überschreitet muss bis auf 1,07 % nachgeschossen werden.

Und jetzt alles wieder an die Arbeit!  

21.02.20 20:20
2

14565 Postings, 5562 Tage pfeifenlümmelDen Terror

in Hanau der AfD zuzuschieben ist unsinnig.
Der Täter war ein irrer Einzeltäter, das hat sich herausgestellt.
Was wird die Zuweisung der Tat ( bezogen auf die AfD ) durch einige Politiker  bewirken?
Noch mehr Konfrontation und noch mehr Wut und noch mehr Hass.

 

21.02.20 20:45
3

20521 Postings, 3368 Tage charly503die TV Nachrichten abzutasten

um was neues zu erfahren, vergesst es ganz schnell, gähnende Langweile mit Rechts und rächts wo eben geht. Fürs dumme Publikum ist das wie schales Bier, einfach wegschütten!  

21.02.20 20:51

94 Postings, 20 Tage ScheinwerfererIst wie ne Rammstein

Reflexion was hier abläuft. Da verschränke ich lieber die Arme. Viel zu dusselig einfach mal die Goldtür zu nehmen und die gegenseitige Hetze zu durchblicken. <  

21.02.20 21:57
3

14565 Postings, 5562 Tage pfeifenlümmelThüringen

21.07 Uhr: Linke, SPD und Grüne in Thüringen haben sich nach Angaben aus Verhandlungskreisen mit der CDU weitgehend über einen Weg aus der Regierungskrise geeinigt. Es gehe nur noch um Detailfragen, hieß es am Freitagabend von Parteivertretern im Landtag. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht.
https://www.focus.de/politik/deutschland/...-termine_id_11629603.html
--------------------
Anscheinend hilft die CDU als Steigbügelhalter dem Ramelow, den Fuchs erstmal bis zu Neuwahlen zu reiten.
Der Unvereinbarungsbeschluss der CDU ist damit Geschichte.  

21.02.20 21:59

21.02.20 22:11

17680 Postings, 2273 Tage Galearisfreaky drum spricht man vom Petrodollar

oder hat jemand schon mal vom Green Energy Dollar gehört ? Oder vom Biomassen oder Solar-Dollar ?  

21.02.20 22:22

540 Postings, 198 Tage KK2019was für ein

groteskes Schauspiel für den CDU/SPD und Rest-wähler:

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...srsPXaqCU00Um-ap5

Wie es ausgeht wissen wir alle. Schmierenkomödie

Und am Sonntag brav den Schlächter wählen läve lüe  

21.02.20 22:24

540 Postings, 198 Tage KK2019ich nehm

zur abkühlung noch ein bad in meinem goldspeicher. Nichts fühlt sich so gut an wie gold!

Und liebe Kinder gebt fein acht denn ich hab euch etwas mitgebracht  

21.02.20 22:51

94 Postings, 20 Tage ScheinwerfererAlso wieder in die Wanne

ein herrliches Blasenbad. ...  

21.02.20 23:02
2

7891 Postings, 3328 Tage farfarawayUnterirdisch diese Bashing

gegen eine demokratisch gewählte Partei. Mir scheint, dieser Psychopath aus Hanau kam zur "rechten" oder besser linken Zeit, damit das "System" weiter massiv gegen rechts pöbeln kann. Das wird nirgendwo ausgelassen, selbst beim Fasching wird auf den Rücken der Opfer populistischer Unfug getrieben.

Gestern morgen wurde ich durch das Getrommel der Narren schon ziemlich früh vor 6 Uhr wach; deswegen habe ich das Radio eingeschaltet. Laufend kamen im Deutschlandfunk Meldungen, es sei ein rassistischer Akt gewesen, denn man hätte im Keller der Eltern des angeblichen Täters elektronische Datenträger gefunden aus denen dies hervor ging. Dann wurde immer stärker in dieses Horn geblasen. Und das obwohl im Verlaufe der Zeit es immer deutlicher wurde, dass es sich um einen Psychopathen handelt, der sich schon seit 2001 bei der Staatsanwaltschaft als solchen indirekt ausgab. Ein Nerd seit frühen Schultagen, der aber sich in den Vereinen als Rassist nie zu erkennen gab.

Wenn also so ein Typ plötzlich aktiv wird, rumballert, muss ein Schuldiger her, der aber natürlich nicht dort gesucht wird, wo man eigentlich hätte fündig werden können; nämlich bei der Judikative, die versagt hat. Und nu? Jetzt kommt der Seehofer und will alle auf alles durchleuchten. Wie soll das gehen?

Es ist doch eindeutig, dass diese Nerds diese Taktik von den Islamisten, die mittlerweile immer öfter als Einzelkämpfer unterwegs sind, übernommen haben. Solche wie die Mörder von Lübke, oder demjenigen von Halle. Wie kann man solche aufspüren? Ist doch unmöglich, wenn man nicht mal einen Amri, der "voll unter Kontrolle" war, den Geheimdiensten, besser unter deren Observation zur Tat greifen konnte. Alles nur dummes Getöse.

Dann gleich die ganze AfD verbieten! Hirnlose Gezappel der Groko. Selbst der Präsident bricht Tabus, spricht von Zorn, ahmt er nun die kleine Greta nach? Er darf ja zornig sein, aber bitte privat und nicht im Namen aller Deutschen. Das geziemt sich nicht eines Bundespräsidenten. Genau sowenig, wie Gratulationen an die Despoten wie den Mullahs des Irans. Gleichzeitig pinkelt er immer wieder dem Trump ans Bein.

Denk ich an Deutschland in der Nacht...  

21.02.20 23:06
1

94 Postings, 20 Tage ScheinwerfererKlingt wie eine Inszenierung

quasi ein maschineller Ablauf... erst kommt Gold dann der Pfeiffenlümmel. GB<  

21.02.20 23:16

845 Postings, 495 Tage nanny1Wanne, wo? Yeah ich darf duschen!!

21.02.20 23:24

845 Postings, 495 Tage nanny1Zumindest sind wir das Problem losgeworden!!

21.02.20 23:24

94 Postings, 20 Tage ScheinwerfererUnd eins ist der Schein-

werferer, so etwas kann es nicht stehlen...<  

21.02.20 23:35

845 Postings, 495 Tage nanny1Ist mir egal

21.02.20 23:41

Clubmitglied, 391666 Postings, 2061 Tage youmake222Was neben Marktunsicherheiten den Boom beim Goldpr

In den letzten Tagen eilte der Goldpreis in Euro von Rekord zu Rekord. Experten verweisen als Begründung auf die Coronavirus-Epidemie, die die Anleger verunsichert - aber nicht nur. 21.02.2020
 

21.02.20 23:51

845 Postings, 495 Tage nanny1Mach mal langsam

Sonst schieb ich am Ende noch zwei Rollstühle durch die Gegend.  

22.02.20 00:08

5725 Postings, 2402 Tage warumistIst Tobias Rathjen ein Mörder ?

Meiner Meinung nach nicht, mein Bauch sagt mir, dass er zusammen mit seiner Mutter ermordet wurde.
Er passte ins Raster, wurde schon lange bevor ausgesucht , dann hießt es auf den richtigen Moment zu warten.
Den Rest kann sich schon jeder  mit etwas Fantasie ausdenken.
Cui bono? Nach ein paar Stunden ist schon alles glasklar, Kundgebungen und Transparente bereit, die schuldige Partei ausgemacht. Hat man diesmal kein Pass von dem Tobias gefunden?

Es gibt angeblich Augenzeugen, die von mehreren Angreifer berichten.
.......?...
Hier eine andere Version der Geschehnisse,  sehr interessant.

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=511119

......................
Das Tragische ist, es wurden wahrscheinlich sinnlos 9 junge Menschen für politische Zwecke wissentlich geopfert.
Und die Täter verbreiten über die Massenmedien eine verlogene Moralschelte.
........................
Nur meine Meinung, auf Erfahrung und logisches Denken basiert. Keine Haftung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11002 | 11003 | 11004 | 11004  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben