Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 21.06.17 18:30
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 509
neuester Beitrag: 21.06.17 18:30 von: HappyHarvey Leser gesamt: 99369
davon Heute: 233
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

512 Postings, 2219 Tage fishermann friendSehr interessante Lithiumaktie!

 
  
    
7
08.07.16 10:30
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
483 Postings ausgeblendet.

163 Postings, 2570 Tage ich-binzOptionen gewährt - nicht eingelöst

 
  
    
07.06.17 20:06

29 Postings, 121 Tage InvisOptionen

 
  
    
07.06.17 20:44
Was meinst du mit Optionen nicht eingelöst ?  

18 Postings, 17 Tage Hansi01dass

 
  
    
07.06.17 20:59
er bzw. sie die Option auf ein Aktienpaket bekommen haben ( wahrscheinlich bei ihrem Amtsantritt), 500.000 bzw. 100.000 Aktien zu einem Preis von 1,4 CAD zu kaufen, diese Möglichkeit jedoch noch nicht genutzt haben....  

18 Postings, 17 Tage Hansi01da

 
  
    
07.06.17 21:07
Preis der Aktie gesunken ist. Vielleicht gibt es aber auch eine Wartefrist. Jedenfalls eine gute Motivation für die Beiden ;)  

14 Postings, 107 Tage bruthowarum

 
  
    
13.06.17 07:05
dauert es eigentlich so lange bis die produktion starten kann? was wird denn in der zeit gemacht?  

56 Postings, 175 Tage matti_tapioKurs

 
  
    
16.06.17 11:38
waere schoen wenn der Kurs mal wieder in Richtung 1 Euro wandert....
leider hat ja der ganzen Minensektor ziemlich einen auf den Sack bekommen....




 

147 Postings, 245 Tage HappyHarvey@Brutho

 
  
    
17.06.17 20:41
Infrastruktur, Produktionsanlagen, Personal, Prozesse, Qualität, ...

1) Lies über Millennial und lies deren Firmenpräsentation (inkl. Zeitplan)
2) Lies über Lithiumgewinnung


Viele Grüße
Happy  

18 Postings, 17 Tage Hansi01Zeitplan

 
  
    
19.06.17 16:10
Hier nochmal alles was für 2017 geplant ist:
 

18 Postings, 17 Tage Hansi01hat wohl nicht mit dem Einfügen geklappt

 
  
    
19.06.17 16:12
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
unbenannt.png

4879 Postings, 1197 Tage Berliner_Supreme Metals

 
  
    
19.06.17 16:26
auch mit viel Potenzial nach oben  

18 Postings, 17 Tage Hansi01Aslo,

 
  
    
19.06.17 16:26
in den nächsten 11 Tagen müssten Neuigkeiten kommen. Hoffen wir dass eine ordentliche Ressourcenschätzung dabei rauskommt und der Kurs ordentlich nach oben geht :)  

92 Postings, 281 Tage go1331@Berliner

 
  
    
19.06.17 17:06
Kannste nich vergleichen!  

147 Postings, 245 Tage HappyHarvey@Hansi / Zeitplan

 
  
    
19.06.17 20:54

Hallo Hansi,

hatte das auch so im Kopf... dann hatte ich für die Resourcenschätzung im Kopf, einen Zeitplan mit Juni/Juli gelesen zu haben. Aktuell hier: http://millenniallithium.com/wp-content/uploads/...ation-May-2017.pdf Seite 20. Demnach kann das mit der Resourcenschätzung auch August werden.

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Will auch nicht negativ klingen. Ich nehme das zunächst mal wertungsfrei.

Viele Grüße
Happy

 

147 Postings, 245 Tage HappyHarveyInsidertrades

 
  
    
19.06.17 20:59

Folgender Link war von Grinch: https://www.canadianinsider.com/...nnial%20Lithium%20Corp.%20%7C%20ML

Demnach hat Graham Harris im Juni etwa 85000 Anteile verkauft. Nach meinen Kenntnissen hält er etwa 10%. Demnach sollte der verkaufte Anteil recht klein sein.

Auch dies zunächst mal völlig wertungsfrei. Alle dürfen auch mal etwas verkaufen, ohne dass das direkt etwas bedeutet. Außerdem sind die Insider beim Handeln strengen Regeln unterworfen. Also meiner Meinung nach einfach mal nur zur Kenntnis nehmen...

Viele Grüße
Happy

 

29 Postings, 121 Tage InvisInsidertrades

 
  
    
19.06.17 21:24
Dein Link funktioniert nicht.. wenn ich generell auf canadianinsider kucke hat da keiner irgendwas im Juni gekauft oder verkauft  

18 Postings, 17 Tage Hansi01Anteile Graham Harris

 
  
    
1
19.06.17 21:29
Ja er besitzt immer noch mehr als 2,3 Millionen Aktien, da sind die 85.000 tatsächlich unbedeutend.
Vielleicht hat er sich einen Tesla (mit Lithiumakku ;)) damit gekauft.
Die vorläufig Ressourcenschätzung/Wirtschaftlichkeitsanalyse sollte tatsächlich im Juni erfolgen, die NI43-101-konforme Ressourcenschätzung im August.
Vor ungefähr 10 Tagen habe ich Millennial angeschrieben und gefragt ob sie noch im Zeitplan liegen, dann kam heute die Antwort:

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

18 Postings, 17 Tage Hansi01sollte

 
  
    
19.06.17 21:30
es Verzögerungen geben, würde ich annehmen, dass es mir mitgeteilt worden wäre, hoffe ich jedenfalls.  

147 Postings, 245 Tage HappyHarveyHansi und Invis

 
  
    
19.06.17 21:34

Hallo Hansi,

dann warten wir mal ab... aber schau Dir mal den Zeitplan in der Firmenpräsentation an. Ist evtl. ja auch einfach  nur Puffer... Habe selber die Daten im Kopf, wie Du es geschrieben hast...


Hallo Invis,

komisch mit dem Link. Ich habe ihn gerade ausprobiert. Funktioniert. Blättere mal ein/zwei Seiten im Thread zurück, dann findest Du den Link von Grinch... sollte aber der gleich sein (copy & paste)...

Unten habe ich einen Screenshot beigefügt.

Viele Grüße an Euch
Happy

 
Angehängte Grafik:
insidertrades.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
insidertrades.png

29 Postings, 121 Tage InvisVerzögerung der News

 
  
    
20.06.17 06:39
Also seit mir net böse aber ich habe dieselbe Antwort von bekommen dass News bald ohne Ende folgen würden...
Die sagen aber nix konkretes.. keine Ahnung was da im Busch ist.

Hoffe Maydorn äußert sich bald mal dazu..  

18 Postings, 17 Tage Hansi01Magnesium Lithium Verhältnis

 
  
    
1
20.06.17 10:35
Es könnte ja jemand anders das Management anschreiben und nachfragen ob das mit Juni noch was wird. Aber die News kann jeden Tag kommen.
Wüsste auch nicht, wieso die Ressourcenschätzung schlecht ausfallen sollte, bei allen Nachbarexploren bzw. - produzenten ist sie auch sehr gut ausgefallen und Millennial befindet sich mit ihrem Pastos Grandes Projekt ja sozusagen in der Mitte der anderen. Allein das Magnesium Lithium Verhältnis gibt zu denken: 6,1 ist doch sehr hoch. Allein bei bei einem Verhältnis von 4:1 kostet die Trennung des Lithiums vom Magnesium ca. 750 Dollar pro Tonne Lithiumcarbonat. Im Vergleich dazu hat Orocobre bei ihrem Olaroz Projekt ein Verhältnis von 2,6, dadurch sind sie derzeit auch der drittbilligste Produzent. Sie produzieren ca. für 3000 Dollar eine Tonne Lithiumcarbonat.
Aber alles was unter einem Verhältnis von 10 ist, ist noch akzeptabel.  

29 Postings, 121 Tage Invis@hansi

 
  
    
20.06.17 11:27
Woher hast du die Zahlen 6:1 Verhältnis ?  

18 Postings, 17 Tage Hansi01diese Zahl ist

 
  
    
20.06.17 12:08
schon seit den ersten Bohrergebnissen bekannt und dass das Verhältnis in tieferen Schichten besser wird, wird sich mit den höhern Energiekosten wieder ausgleichen.
 

29 Postings, 121 Tage InvisNeues Interview mit CEO

 
  
    
1
21.06.17 08:11
https://youtu.be/nDkPhfz0-EM

Interview with the CEO of ML  

147 Postings, 245 Tage HappyHarveyInterview

 
  
    
21.06.17 18:06
Hallo Invis,

das Interview ist ganz interessant. Grundsätzlich das übliche Vorstellen der Firma und Projekte... alles sauber vorgetrragen.

Aber:
So wie ich das verstanden habe:
- Resourcenschätzung: September/Oktober
- PEA Ende dieses Jahres/Anfang nächstes Jahr

Das wäre schon ein deutlicher Zeitverzug gegenüber Planung (bezogen auf Zeitplan in Firmenpräsentation May 2017). Soll jeder für sich selbst bewerten. Ich weiß nicht, wie die beauftragte Firma da drinhängt.

Es bleibt spannend.


Alles Gute
Happy  

147 Postings, 245 Tage HappyHarveyMuss mich selber...

 
  
    
21.06.17 18:30
... aber auch ein wenig korrigieren. Hansi hat in #493 einen Screenshot des Zeitplans in Quartalen gepostet. Dieser passt einigermaßen. Also sollte man da wahrscheinlich echt nicht zu streng sein. Alle Zeitpläne wollen eigentlich verzögert werden. Vielleicht sollte ML lediglich den Ganttchart anpassen...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben