STS Group AG / Mutares AG

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 19.09.19 14:14
eröffnet am: 20.05.18 08:17 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 283
neuester Beitrag: 19.09.19 14:14 von: sportsstar Leser gesamt: 35653
davon Heute: 65
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

20.05.18 08:17
5

3099 Postings, 4963 Tage nope1974STS Group AG / Mutares AG

IPO: Autozulieferer STS will bei Börsengang bis zu 32 Millionen Euro einnehmen

http://www.ariva.de/news/...ts-will-bei-boersengang-bis-zu-32-6974761

Beteiligungsgesellschaft Mutares will beim in Kürze anstehenden Börsengang ihrer Tochter STS Group die Papiere in einer Preisspanne von 26 bis 32 Euro anbieten. Die Erstnotierung des Autozulieferers im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 1. Juni geplant, wie Mutares am Montagabend in München mitteilte.

Ich denke das der Börsengang ein voller Erfolg wird, auf eine rege und spannende Diskussion.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
257 Postings ausgeblendet.

30.08.19 18:52

3099 Postings, 4963 Tage nope1974Phönix.tim

Mutares verkauft nicht, die wären auch schon dumm. Schlechter wie aktuell kann die Stimmung nicht sein. Mutares kauft ehr Aktien zu den aktuellen Kursen, das tue ich auch.  

30.08.19 18:54
1

3099 Postings, 4963 Tage nope1974#254 Insiderkauf immer positiv

Wenn man sich die Gesamtübersicht der INSIDERKÄUFE ansieht, wirkt es nicht mehr so witzig.

Directors' Dealings

  29.08.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 5,25 ? 13.123 ?
  08.08.19§Hauck, Dr. Ulrich Vorstand Kauf 6,10 ? 1.909 ?
  07.08.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 6,02 ? 15.052 ?
  07.08.19§Hauck, Dr. Ulrich Vorstand Kauf 6,10 ? 17.111 ?
  22.05.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 7,95 ? 11.930 ?
  18.01.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 10,37 ? 10.373 ?
  23.11.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 13,50 ? 18.900 ?
  23.11.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 13,45 ? 10.087 ?
  18.10.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 18,00 ? 10.764 ?
  17.10.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 18,00 ? 2.736 ?
  12.10.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 16,93 ? 74.538 ?
  11.10.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 18,56 ? 49.176 ?
  25.07.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 21,50 ? 4.471 ?
  24.07.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 21,00 ? 16.630 ?
  29.05.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 24,00 ? 96.000 ?
 

03.09.19 21:06

16614 Postings, 3454 Tage Balu4u52 Wochen Tief 5,00 (03.09.2019)

Ironischeweise das Jahreshoch am 04.09.18  

10.09.19 13:58
1

2738 Postings, 573 Tage Carmelitawährend sich andere autozulieferer um 30%

und mehr erholen, fällt sts immer weiter, was ist hier faul?  

10.09.19 14:24
1

61 Postings, 769 Tage GMT70Es gibt keine Unterstützung

zumindest charttechnisch gibt's kein Halten mehr.  

11.09.19 06:44

11281 Postings, 2534 Tage H731400Etwas faul ?

der ganze Automotive Sektor hat gedreht und hier geht es nur bergab. Da stehen doch schlechte News an ! Die Kleinanleger erfahren es wieder als letztes.  

11.09.19 15:36

3099 Postings, 4963 Tage nope1974Sts Group

Ich denke für langfristig orientierte Anleger ist der aktuelle Kurs von 4,8? eine gute Gelegenheit einzusteigen. Die STS  Group wird vom E-Mobilitäts Boom profitieren.  

11.09.19 15:43
1

2738 Postings, 573 Tage Carmelitader Abwärttrend muss halt

gebrochen werden dann kann es ganz schnell gehen und 50% steigen im Kurs, aber vielleicht wars das jetzt auch schon wieder mit der zwischenrallye bei den autos, so dass man sich da noch weiter gedulden muss, sobald hier ein kaufsignal kommt springen marktteilnehmer rein technisch auf  

11.09.19 15:53

2738 Postings, 573 Tage Carmelitaich hab hier allerding nur

ganz wenige in meinem wiki mit schnitt 5 ca., wo ich zu 90 % selbst der investor bin

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000capud  

11.09.19 16:10
1

30991 Postings, 6568 Tage sportsstarApropos e-mobility boom..

STS GROUP AG ACHIEVES ?BREAKTHROUGH? WITH A NEW ORDER FOR ELECTRIC VEHICLES IN THE CHINESE MARKET

05.09.2018 / 09:30
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

STS Group AG achieves ?breakthrough? with a new order for electric vehicles in the Chinese market

Hallbergmoos/Munich, 05 September 2018. STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68) the worldwide system supplier for the commercial vehicle industry, listed in the Prime Standard of the Frankfurt Stock Exchange, has received an order to supply a battery cover for an electric vehicle model. This order is of strategic importance for the company in several aspects, as it also opens up a new segment: The STS Group thus becomes a Tier 1 supplier for an EV OEM in China.

?We are particularly pleased about this order to supply these special components for several reasons. On the one hand, it is a breakthrough for STS China to gain a sustainable foothold in the future market for electric mobility ? with this order we also qualify as a Tier 1 supplier in this area. On the other hand, the order itself is a statement: A company from a country with great development potential in the field of e-mobility is building on our expertise in precisely this area ? this greatly strengthens our work, as it strengthens our position in China and at the same time opens up a new field of application for our technology,? explains Andreas Becker, CEO of STS Group AG.  

12.09.19 15:22
1

2738 Postings, 573 Tage Carmelitadie aktie ist kurz vor dem Ausbruch

es fehlt nur noch ein Funke und wir laufen Richtung 6,40  

13.09.19 14:01

2738 Postings, 573 Tage Carmelitawann fliegt hier endlich der Deckel weg?

.......  

13.09.19 14:32

381 Postings, 3554 Tage phoenix.timIst halt ein Gullideckel

in Form einer dicken Verkaufsorder bei 5.25?
... siehe Xetra-Orderbuch  

17.09.19 07:49

19 Postings, 416 Tage Hofi1980Gullideckel

aber wenn die 5,25 fallen, ist lange nicht viel - da würde es steil nach oben gehen denke ich, gestern war Umsatz schon sehr gut und der Kurs war auch schon kurz bei den 5,24!
Denke heute fallen die 5,25 - nur meine Meinung!  

17.09.19 13:55

381 Postings, 3554 Tage phoenix.timUmsätze

finde ich eher sehr mau ...
Und das da nach oben lange Zeit nicht viel ist, gilt leider auch nach unten. Bis 4.3o steht nur halb soviel auf der Käuferseite wie auf Verkäuferseite. Gut, ein Großteil im Verkauf steckt halt im Gullideckel ...
Wer schmeißt aber gut 100K zu diesen niedrigen Preisen raus?  

18.09.19 13:50

381 Postings, 3554 Tage phoenix.timWie ist die jüngst News zu verstehen?

https://www.ariva.de/news/...meangebot-befreiung-de000a1tnu68-7845459

Heißt das, Herr Laik möchte STS aufkaufen und hat sich von der Veröffentlichungspflicht freistellen lassen?  

18.09.19 14:01

2738 Postings, 573 Tage Carmelitaich versteh das so

das er trotz schwellenüberschreitung von 30%(?) kein übernahmeangebot an die anderen aktionäre machen muss, hab das aber nur überflogen und bin kein jurist oder Fachmann auf dem Gebiet  

18.09.19 14:11
1

2738 Postings, 573 Tage Carmelitadie frage ist ob diese spielchen

auf kosten der aktionäre von mutares und sts jetzt zuende sind, oder ob das noch weiter geht  

18.09.19 18:03
2

284 Postings, 884 Tage SMARTDRAGONalso...

Herr Laik scheint eine wesentliche private Beteiligung (>30%) an STS eingehen zu wollen und hat sich von der Aufsicht davon befreien lassen ein Pflichtangebot abgeben zu müssen.

Die BAFIN hat das erlaubt.

Das muss für Mutares und seine Aktionäre aber nichts schlechtes sein, ist doch eher gut eine total unterbewertete STS in sichere Hände zu geben.
Mit der Aussicht auf wieder steigende Kurse, auch für MUTARES.

hier nochmal der Link:

https://www.finanznachrichten.de/...eg-befreiung-sts-group-ag-016.htm  

18.09.19 18:12

3099 Postings, 4963 Tage nope1974Smartdrago

Da bleibt aber nicht mehr viel Freefloat übrig. Richtig?  

18.09.19 18:40

3099 Postings, 4963 Tage nope1974Aktionärsstruktur

65,10% Mutares SE & Co. KGaA
    24,75%§ Free float
     8,00%§ Main First SICAV, Luxemburg
     2,15%§ GS&P Kapitalanlagegesellschaft S.A.

https://ir.sts.group/websites/stsgroup/German/...ionaersstruktur.html  

19.09.19 09:24

381 Postings, 3554 Tage phoenix.timAktionärsstruktur

Hr. Laik besitzt 29% von mutares und mutares wiederum besitzt 65% von STS. Transitiv besitzt Hr. Laik also jetzt schon 18,85% der STS.
Aber ja, vom Freefloat wäre nicht mehr viel übrig.  

19.09.19 09:32
1

381 Postings, 3554 Tage phoenix.timNachtrag zur Aktionärsstruktur

als Gedankenspiel:
Die gestrige Veröffentlichung sprach öfters davon, dass Hr. Laik de facto mutares schon beherrscht (Aktienmehrheit, Stimmrechtsmehrheit). Was wäre, wenn er seine Macht bei mutares benutzt und einen Teil der Aktien von mutares an STS direkt an sich selbst verkauft? Da könnte er nen größeren Batzen auf einmal kaufen zu einem ihm genehmen Preis. Der Freefloat von STS wäre unverändert. Das würde natürlich nur Sinn machen, wenn STS eine Perle ist ...
Es wäre schön, die wahren Hintergründe der gestrigen Veröffentlichung zu kennen ...  

19.09.19 14:10
1

30991 Postings, 6568 Tage sportsstarWieso sollte er sich von der BAFin

sonst für die Meldepflicht der Übernahme weiterer Anteile befreien lassen? Er will wohl nicht, dass man sieht wie günstig er an die Anteile jetzt rankommt..und seine grossen privaten offiziellen Käufe lagen damals oberhalb von 20?. Und für die anderen Gesellschafter von Mutares wäre es sicherlich nicht so cool, wenn er auf Mutares Kosten ein Spiel treibt und mittels Mutares Verkäufe tätigt, die er sich dann privat einlagert.  

19.09.19 14:14

30991 Postings, 6568 Tage sportsstar...in jedem Fall glaubt er an STS, auch wenn sich

das ergebnisseitig ggf noch hinziehen kann. Aber irgendwie musste ich nach der Meldung an Olek und Publicity denken, auch wenn das nicht wirklich vergleichbar ist.. Nur vermutlich dahingehend, dass er sich irgendwann damit saniert.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: boner666, Dödelup