STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 150
neuester Beitrag: 17.12.18 18:47
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 3745
neuester Beitrag: 17.12.18 18:47 von: tom.tom Leser gesamt: 361017
davon Heute: 2333
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
148 | 149 | 150 | 150  Weiter  

15.11.13 09:16
14

245706 Postings, 4861 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
148 | 149 | 150 | 150  Weiter  
3719 Postings ausgeblendet.

17.12.18 13:04
1

2887 Postings, 654 Tage USBDriverIch sehe keine 200% Kurssteigerung

17.12.18 14:16

1187 Postings, 406 Tage MarketTrader"Ich sehe keine 200% Kurssteigerung"

keine sorge, du siehst ja auch sonst nichts...wird schon...einfach warten...ich sag dir dann bescheid...wenn du den zug verpasst hast.  

17.12.18 14:33
2

211 Postings, 713 Tage Gipfel71Realisten müssen auch arbeiten....

und können nicht den ganzen Tag vorm Rechner sitzen,grins

Bin sichtlich geschockt,dass es heute weitersteigt :)

REALISTISCH gesehen ist der Kurs heute morgen klar nach oben ausgebrochen.Nun sollte es auch ein paar Anschlusskäufe geben.Handelsvolumen ist immer noch mäßig...

Gehen wir heute abend über 11,74 ,also mit einem Plus aus dem Handel,könnte die Ralley morgen weitergehen.Also nicht die Nerven verlieren;)

Fundamental wird es aber die nächsten Tage eher wieder weniger fulminant...

Muß schon wieder weiter.Wie immer gute Geschäfte  

17.12.18 15:04
1

2887 Postings, 654 Tage USBDriver@markettrader nein 200% heute nach dem Analyst

Von Finamztreff und den Charttechnikern der Pusher.

Und hier wurde der Abend wider vor dem Ende des Morgen gepusht.

Ich persönlich warte auf die Zahlen im April und will die Weihnachtszeit genießen.  

17.12.18 15:06
1

7738 Postings, 818 Tage Senseo2016Im April werden die Karten auf den Tisch gelegt

17.12.18 16:49
8

554 Postings, 401 Tage Klaas KleverGanz realistisch betrachtet ...

… wird es hier weder eine Insolvenz geben, noch eine Rakete. Die Zustimmung vom Freitag war doch allgemein erwartet worden. Hätte es sie NICHT gegeben, dann hätte es allerdings sogar zu Talismanns 7 oder gar 5 Cent-Kurs-Erwartungen kommen können, keine Frage. Das wird hier nicht mehr geschehen, da braucht man jetzt weder Basher noch "Realist" sein, um das einzusehen. Was allerdings sein könnte, ist, dass der Kurs noch monatelang (zumindest bis April) irgendwo zwischen 10 - 15 Cent herumdümpeln wird. Auch wenn ich es gerne anders hätte, aber hey, wir sprechen hier von STEiNHOFF ! Da ticken die Uhren nun mal anders. Zudem ist das Vertrauen immer noch nicht zurück, da braucht es noch Zeit. Mittelfristig erwarte ich dann allerdings schon deutlich steigende Kurse (und definitiv KEINE Insolvenz mehr !).
Gruß KK (einer der offenbar wenigen "echten" Realisten hier)    ;-)))  

17.12.18 17:05
2

324 Postings, 205 Tage GlückUndGeldDa war doch was, da war doch was,

ach ja: die Klagen gegen Steinhoff in NL, D und ZA. Soll es nicht im April in NL weitergehen, wenn sich Steinhoff sortiert hat?  

17.12.18 17:23
3

554 Postings, 401 Tage Klaas KleverGuG

Kann schon sein, juckt aber keinen "echten Realisten". Zum einen wird Steinhoff selbst in dieser Sache einer von zig Beklagten sein (wenn überhaupt, dafür müssen die wahren Verantwortlichen für die Misere erst noch identifiziert werden), zum anderen wird sich das über Jahre hinziehen und zum dritten dann in einem Vergleich enden. Ich sehe das sehr entspannt, keine Sorge, bis da Steinhoff irgendwann-vielleicht-eventuell zur Kasse gebeten wird, haben wir hier schon ganz andere Kurse  ;-)  

17.12.18 17:33
2

8 Postings, 39 Tage LindberghSuissere

so schön und poetisch ! Dafür sollten sie dich drüben wieder schreiben lassen  

17.12.18 17:39
1
Die Klagen sind Zivilklagen und richten sich in NL gegen Steinhoff und Deloitte, die von der VEB auf Schadenersatz verklagt werden. Da es dort so schnell ging, wurde extra eine Auszeit vereinbart. Im April steht dann auch (hoffentlich) fest, wieviel Fleisch noch am Knochen ist.  

17.12.18 17:41
1

933 Postings, 333 Tage Der Pareto@Lindbergh / ja sehr poetisch

... wie von Edgar Allan Poe.  

17.12.18 17:55
1

554 Postings, 401 Tage Klaas KleverGuG

Da wird noch genug Fleisch am Knochen sein. Der Patient wird jetzt langsam wieder aufgepäppelt. Und auch Zivilklagen können sich lange hinziehen. Oder es wird nochmal verschoben (darin ist Steinhoff ja "Meister"). Und ich würde jede Wette eingehen, dass das hier in einem Vergleich endet. Zudem wird man sehen, ob man sich nicht von Jooste & Co. noch was zurückholen wird können (Regress). Also Steinhoff hat jetzt schon soviel überstanden, diese Klagen werden sie auch nicht mehr umbringen. Bis hier irgendwann Urteile verkündet werden, haben wir hier längst andere Kurse.  

17.12.18 18:01

2887 Postings, 654 Tage USBDriver@KK realistisch ist der Aktionär nun ohne Firewall

Das hat euch das CVA gebracht.

Früher hätte ein Ausfall nur einen Teil der Firma betroffen, bzw. Die Tochterfirma. Nun sieht das anders aus.  

17.12.18 18:02
1

1187 Postings, 406 Tage MarketTrader@USBDriver

und wenn du gelernt hast, dass man wieder mit ie schreibt, dann darfst du dich noch einmal an mich wenden. danke und weiterhin viel spass im deutschunterricht. wird schon...irgendwann oder auch nicht!  

17.12.18 18:03
2

2498 Postings, 979 Tage tom.tomBei dem was...

..letzte Woche an Aktien unterhalb der 0,11 Cent raus gehauen wurde,
dürfte so mancher Zocken gerade einen richtigen Hals haben.

Würde auch erklären, warum im Nachbar-Thread manche verbal Amok laufen!
In diesem Thread ist man derlei ja eh gewohnt, und entsprechend abgehärtet:o)

 

17.12.18 18:15

324 Postings, 205 Tage GlückUndGeldAch herrje,

die Rechtschreibpolizei ist wieder unterwege! Diese hätte im Hauptthread allerdings mehr zu tun als hier.  

17.12.18 18:21

2887 Postings, 654 Tage USBDriver@Markettrader flsch den es steht für ,,entgegen"

bzw. ,,gegen" und nicht für eine Aufzählung wie ,,zweimal".

Nun hat der MT auch was gelernt.  

17.12.18 18:22
1

2887 Postings, 654 Tage USBDriverIch sehe wieder keine 200% Tagesgewinn @MT

17.12.18 18:25
2
Die Klage in Amsterdam hat ein Volumen von mittlereile ca. 12 Mia. EUR, soweit ich weiß. Sicherlich endet das mit einem Vergleich, das wurde von Anfang an vom Kläger angestrebt. Aber in welcher Höhe? Wohl kaum im Millionenbereich.  

17.12.18 18:25
1

2887 Postings, 654 Tage USBDriverWenn der Kurs nicht will, einfach kleinlich auf

andere herum zu hacken, ist einfach nur erbärmlich und zeigt deutliche Schwächen in der sozialen Kompetenz. Und jetzt genieße ich den Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Tschüssikoswki"  

17.12.18 18:28

2498 Postings, 979 Tage tom.tomUSBDRIVER

Solange es noch Spezialisten gibt, die  ihre Aktien nicht billig genug
loswerden können, da sie offensichtlich gegen steigende Kurse allergisch zu
sein scheinen, werden wir uns noch etwas gedulden müssen,
bis es mal 2 bis 3000% nach oben geht :o)

Wenn erst mal die Zocker bis aufs letzte Hemd ausgezogen wurden, dann
wird es auch mit dem Kurs aufwärts gehen ;o)  

17.12.18 18:39

2887 Postings, 654 Tage USBDriver@tom.tom Extra aus dem anderem Forum von mich

gilt auch an Dich.

USBDriver: Genießt doch mal die Weihnachtszeit
3
15:12
#146700  
Ständig auf den Kurs zu gucken bringt nichts.

Steinhoff ist eine ,, Schläferaktie". Im April, wenn der testierte Geschäftsbericht vorliegt, wacht die Aktie auf. Entweder mit einem riesen Sprung nach Oben oder mit den kleineren Absacker nach Unten.

Verkaufen lohnt sich nicht wirklich. Und halten kostet viele Nerven, wenn ihr jeden Tag nachguckt.

Schöne Weihnachtenstage  

17.12.18 18:41

1187 Postings, 406 Tage MarketTraderdie abkuerzung fuer milliarden ist mrd nicht! mia

helfe gerne verlorenes grundschulwissen wieder (mit ie) aufzufrischen  

17.12.18 18:43

2887 Postings, 654 Tage USBDriver@MT denk auch an die Groß- und Kleinschreibregel

Und wenn schon dabei bist, kannst als Samariter in das nächste Flüchtlingsheim einen gratis Deutschkurs geben. Die Menschen warten nur auf Dich.

Der Glühwein war lecker. Ich werde mir wieder einen bestellen.  

17.12.18 18:47

2498 Postings, 979 Tage tom.tom@ USBDriver

Ich geniesse die Weihnachtszeit wie noch nie zuvor:o)

Ich schaue eh nur noch selten ins Forum, und wenn dann
nur zur Unterhaltung!

Hier in den Foren sind etliche Epigonen unterwegs, die durchaus mal einen Glühwein mehr trinken
könnten um sich etwas locker zu machen:o)

Steinhoff---kaufen!---liegen lassen!---freuen!
Merry XMas!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
148 | 149 | 150 | 150  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben