SILVER

Seite 1 von 5484
neuester Beitrag: 22.11.17 00:05
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 137095
neuester Beitrag: 22.11.17 00:05 von: cousta Leser gesamt: 11944290
davon Heute: 54
bewertet mit 243 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5482 | 5483 | 5484 | 5484  Weiter  

871 Postings, 2805 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    
243
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5482 | 5483 | 5484 | 5484  Weiter  
137069 Postings ausgeblendet.

433 Postings, 146 Tage ResieSeit der ...

 
  
    
21.11.17 16:06
starken Abwertung der Türkischen-Lira gegenüber dem US $ ,  ist Gold in der Türkei derzeit so teuer wie nie zuvor. Ja , dann hätten de Leut halt früher kaufen miassn , als es noch günstig war - de Resl hat´s soo gmacht . I lehn mi genüsslich zrück und schau mir die Sache an ,wie´s läuft , weil i muass nimmer kaufen tuen , da ich zeitlich gnug eingstiegen bin . Was ich jetzt noch manchmal kaufe  , is eigentli nur mehr zum Spass . Bei den Konserven-Dosna ist´s auch so . Hauptsach de Moneten sind jetzt in Sachwerten .Unlängst wurd mal wieder 1 Ha Ackergrund gekauft , weil er billig war . Hab zwar eigentli eh schon gnug davon - aber was solls - die Enkerl wern sich mal freuen . Vor´m  Räuberstaat  muss ma si halt schützen .I lass mir das Geld net weginflationieren od. stehlen . Ausserdem ,warum san die Gscheiten , welche jetzt die Kryptos soo in den Himmel heben , nicht bei z.B. 1 $ eingstiegen ? Es kaufen faast alle , wenns richtig teuer wird - is schon lustig . Der Michel is eben a komische Kreatur ! Tiere san net soo depad .  

10525 Postings, 1734 Tage NikeJoe@Ringi: Wen interessieren die Minen?

 
  
    
2
21.11.17 16:09

Doch nur die Spekulanten die diese Minenaktien kaufen und die Manager, die dort die Aktionäre abzocken können!

Der EM-Markt benötigt ganz sicher keine Minen, das sollte eigentlich schön langsam allen klar geworden sein.
Der Grund ist das sehr hohe Stock/Flow Ratio (SFR) !!!
Einfach einmal googeln oder hier nachlesen: http://boerse-social.com/2012/03/24/...as-ist-die-stock-to-flow-ratio

Gold ist nicht wertvoll weil es so selten ist, sondern weil es so VIEL davon auf dieser Erde gibt!



 

10525 Postings, 1734 Tage NikeJoe@Resie: Gold ist auch in der Türkei nicht teurer

 
  
    
21.11.17 16:11
... wie sonst wo auf der Erde.
Gold hat letzten Endes überall den gleichen Kurs.
Der Rest sind nur Veränderungen der Währung.

Dass man nicht Cash in der Türkischen Lira hält, ist ohnehin klar...


 

10525 Postings, 1734 Tage NikeJoe@Resie: Wenn der Nachbar

 
  
    
21.11.17 16:15
...gerade mit Cryptos immens reich wird (zumindest in den Büchern), wollen wir natürlich dem nicht nachstehen. So ist der Mensch von der Evolution gemacht worden um zu überleben.

Denn die meisten, die es nicht so machten sind ausgestorben... deshalb gibt es ja nur mehr so wenige, die sich einem Hype entziehen können!



 

921 Postings, 1394 Tage dafiskosDie gemittelten Preisgrenzen,

 
  
    
21.11.17 16:28
ab denen ich  einen Kollaps der Produktionsraten erwartet  würde, dürften beim Gold bereits um die 1000 USD (gefördert wird da zwar eingeschränkt weiter, zum betrieblichen Erhalt, aber kaum mehr verkauft ...). Zeitlicher Spielraum höchstens 1/2 Jahr, dann würden die Minenschließungen en gros beginnen ....(bei 800 würde bereits in kurzer Zeit eine Pleitewelle losschwappen ...)
Bei den Silberminers schätze ich bereits so bei 12-15 eine extreme physische Verknappung, hier werden sich als erstes die Primären S-Förderer zurückziehen (müssen). Unter 10 definitiv Minensterben.
Die Misch- metallerz- Förder, die derzeit grob 3/4 des Silberbedarfes liefern, kann man da schwer einschätzen, da sie seeehr unterschiedliche Kosten fürs Silber ausweisen und wohl zum großen Teil in der Lage wären, durch Mischkalkulation länger abzupuffern, und dann gibts da immer noch das industrielle Verfügbarkeitsinteresse ....

Aus dieser Sicht sollten die EMs also doch gut nach unten abgesichert sein ....auch weil in den Metallerz-Märkten selbst die Mächtigen nicht an so einem Szenario interessiert sind und es auch noch nie waren ...(wann und wie lange denn waren die Preise überhaupt mal unter den Produktionskosten ?)

Die Zahlen sind lediglich meine pers. oll-over- Schätzungen, da ich keine aktuellen Daten dazu habe.Sozusagen also selbst zusammengereimt, also bitte mit Vorbehalt.

 

433 Postings, 146 Tage Resiezu # 071

 
  
    
2
21.11.17 16:43
ca. 3 Wochen nach meinem Ackergrundkauf , wurden Windkraftbetreiber vorstellig . Das Fundament der Windkraftanlage is bereits im Bau . Jährlich kriegt die Resi ( 25 Jahre lang) jetzt von denen 6.000,- €uronen plus € 180,- Pacht vom Bauern . In 2 Jahren is der Kaufpreis herinnen - a bisserle Glück braucht ma halt auch . Ca. 50 % Rendite kriagt ma halt net überall .  

11918 Postings, 3102 Tage DrSheldon CooperDie Kommentare von Nike Joe

 
  
    
2
21.11.17 16:58
werden immer abstruser... Der Silbermarkt benötigt keine Minen. Was denkst Du dennn, wo die 450 Mio Unzen für die Industrie jedes Jahr her kommen?
Es ist nur so dass der Silberpreis nicht durch einen freien Markt gebildet wird, sondern durch COMEX Futures MANIPULIERT wird.
Gold ist so wertvoll weil es so viel davon gibt!? Was nimmst du eigentlich Nike???????  

45 Postings, 16 Tage stksat|229111105...

 
  
    
21.11.17 17:33
Nehmen wir mal an, der Silberpreis sei tatsächlich "manipuliert": Warum sollte dann nach Ende der Manipulation auf einem freien Markt steigen? Es wird jedes Jahr mehr physisches Silber gefördert als gekauft wird. Warum also soll der Preis eines Gutes steigen, an dem ein permanentes Überangebot herrscht? Gäbe es tatsächlich nur den Handel mit physischem Silber, müsste der Silberpreis ewig stagnueren oder sinken. Für Anleger lukrative Preisblasen wie 2011 werden doch erst dadurch möglich, dass es massenhaft wie eine Aktie gehandektes Papiersilber gibt, das die Bildung von Spekulationsblasen ermöglicht, die zur sehr mauen Entwicklung der Nachfrage naxh pgysischem Silber in kaum einem Verhältnis stehen.  

433 Postings, 146 Tage ResieAllein...

 
  
    
21.11.17 17:50
die Tatsach dass 1 Unz 300 - 400 fach auf Papier verkauft wird , is für mi schon a kriminelle Handlung . Des werd i jetzt bei meinem Auto a so machen - mach 400 Kaufverträge mit Leuten , welche de Kraxn eh net glei brauchen tun , aber kassier von jedem 10.000,- €umel - des wärn dann 4 Mille . Wenn wer gliefert haben will , dann wird er halt in cash zum jetzigen Zeitwert ausgezahlt . Papier-Auto-Zertifickat wird de Resl des nennen tuen :-)  

45 Postings, 16 Tage stksat|229111105Das...

 
  
    
21.11.17 18:07
...wird aber höchstwahrscheinlich nie passieren. Warum sollen Grossspekulanten ihre Zertifikate in Millionen Silberbarren umwandeln wollen?  

12099 Postings, 1866 Tage silverfreakyHMK

 
  
    
1
21.11.17 19:00
Verlasse uns nicht!  

7 Postings, 12 Tage stksat|229112227crypto der Silberstandard hat

 
  
    
21.11.17 19:08
https://www.silvertoken.com/

Jeder Silvertoken ist mit echtem physischen 999er Silberunze abgesichert. Verrückte Welt jetzt werden die Cryptos schon mit Edelmetallen abgesichert wie damals das Geld.  

15619 Postings, 2129 Tage HMKaczmarekGuten Abend

 
  
    
3
21.11.17 19:20
...ich denk ja gar nicht dran, freaky (;

Ich bleibe bis zum Höllenschlund.  

433 Postings, 146 Tage Resieskat # 080

 
  
    
21.11.17 20:17
Tschi Pi Morgähn hat´s aber angebli gmacht - 400 od. 500 Millionen Unzerl SILVER einglagert . San de verrückt ?  

3772 Postings, 1650 Tage GoldgliedWo ist eufibu?

 
  
    
21.11.17 20:49

433 Postings, 146 Tage ResieHacker stehlen fast ...

 
  
    
21.11.17 20:52
31 Millionen Krypto-Dollar aus einem Krypto-Tresor . Die IT-Firma Tether hat den Diebstahl von 31 Millionen US-Dollar in Kryptowährung Tether gemeldet. Die Firma erstellt diese Währung und bietet ihren Kunden die Möglichkeit an, sie als Zahlungsmittel bei Transaktionen mit anderen Kryptowährungen zu benutzen". Da san meine Metalle schon sicherer aufbewahrt .  

188 Postings, 129 Tage RingiDrSheldon

 
  
    
1
21.11.17 21:29
Auf die Kommentare von Nike gehe ich schon gar nicht mehr ein, das ist pure Zeitverschwendung. Dafiskos, der Gold- und Silberpreis geht immer mindestens einher mit den Produktionskosten, und exakt aus den angesprochenen Argumenten von dir, falls du da noch Quellen und chartbilder suchst, schau dir die Beiträge vom srsrocco Report an, Steve St. Angelo ist eine echte Ansammlung an geballter Erfahrung im Rohstoff Sektor den man ernst nehmen kann im Gegensatz zu den meisten Experten die sich hier zu Wort melden. ;-)  

433 Postings, 146 Tage ResieNiki #74

 
  
    
21.11.17 22:17
" ... wenn der Nachbar mit Bitcoin reich geworden ist... " - jaja , Einer is reich worn und dafür 99  Dodln halt arm . Des is wia bei einem Pyramidenspiel - den letzten beissen de Hund . Nur die paar Hanseln , welche gaanz am Anfang dabei waren und jetzt ausgstiegen sind , die haben profitiert . Is wie bei den Aggziehen - man muass immer einen dumben Käufer finden tun , der einem das Klump zum gewünschtn Preis abkauft . Ohne mich . I bleib bei Sachwerten . Gierig darf man halt net werden - bin mit Werterhalt schon zufrieden .  

10525 Postings, 1734 Tage NikeJoeXperten

 
  
    
21.11.17 22:20
Ja, diese tummeln sich überall im Internet!

Dass die Förderung fast nichts mit dem Goldkurs zu tun hat, ist wohl Basis-Wissen und Logik. Aber selbst daran mangelt es diesen selbsternannten Experten leider sehr oft.

 

10525 Postings, 1734 Tage NikeJoeDas ist auch der Hauptgrund

 
  
    
21.11.17 22:23
...warum diese Xperten so erfolglos sind mit ihren Expertisen.
Sie verdienen nicht an ihren Expertisen, sondern an dem Geschreibsel, das sie verkaufen.

Bei mir ist es wenigstens kostenlos. Aber was nix kostet ist ja angeblich auch nix wert...

 

12120 Postings, 1451 Tage GalearisReserl, wer zahlt`n den Rückbau

 
  
    
21.11.17 22:25
der Windanlage ?
Der Bauer der des pacht`hat, oder du ?  

12120 Postings, 1451 Tage Galearis...

 
  
    
21.11.17 22:48
in vielen Fällen frisst, ja übersteigt der Rückbau, bzw die Kost`n den Ertrag.  bzw den Grundstückswert.
 

433 Postings, 146 Tage ResieGalearis -

 
  
    
21.11.17 22:50
im Vertrag steht , dass das Energieunternehmen dafür aufkommt ( is a großer Energiekonzern , kein kleiner Möchtegernbetreiber mit 2 Anlagen ) . Aber nach 25 Joahren is de Resl eh scho im Nirvana - "was kümmert´s a alte Eiche , wenn sich a Wildsau an ihr scheuert" . Bist wider neidig , weils´d keinen Acker kauft hast ? Man muss BREIT streuen tuen - bei den KonsevenDosna hab i ja auch net nur Ravioli mit Paradeissosse :-)  

433 Postings, 146 Tage ResieGold vergraben...

 
  
    
21.11.17 23:46
Vermögen erhalten: Es funktioniert :
" In Israel sind Archäologen bei Ausgrabungen auf antike Goldmünzen gestoßen. Man nimmt an, dass die 700 Jahre alten Goldstücke vor dem Feind versteckt wurden ".
Na , liebe Herrschaften probierts des amoi mit Aggziehen , Anleihen , Lv´s , Bausparer , Bargeld , Bitcoins usw. was da nach 700 Jahrn für enorme Wertstaigerung rauskommen tut . Auf des Zeugl wird  gschixxn . Aber i weiss , nach 700 Jahren lebt´s ja neamma - eine Teil Eurer Lebensarbeitsleistung war dann eigentli umsonst - bei Sklaven war´s auch immer soo .  

146 Postings, 81 Tage coustaNike, was meinst Du ...

 
  
    
22.11.17 00:05
... rauf oder runter?
 
Angehängte Grafik:
sipp3.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
sipp3.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5482 | 5483 | 5484 | 5484  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben