SILVER

Seite 1 von 5711
neuester Beitrag: 27.05.18 22:40
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 142774
neuester Beitrag: 27.05.18 22:40 von: Resie Leser gesamt: 13607269
davon Heute: 4923
bewertet mit 245 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5709 | 5710 | 5711 | 5711  Weiter  

05.04.10 23:26
245

871 Postings, 2991 Tage Börsen OrakelSILVER

 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5709 | 5710 | 5711 | 5711  Weiter  
142748 Postings ausgeblendet.

26.05.18 20:19

16611 Postings, 2315 Tage HMKaczmarek#...748

...sind die doof. Gibt´s doch bald unter 10 Dollores [sic], das unnütze Ä-Metall.

Sollten lieber total werthaltige Krüptos kaufen, die Deppen...    

26.05.18 20:59
1

3927 Postings, 874 Tage 1QuantumErkläre das mal der JP Morgan Chase Bank :))


?? hmpf  

Ironie off :))

ariva.de  

26.05.18 22:35
3

13499 Postings, 1637 Tage GalearisGoldglied und stksat haben wohl recht

ich glaube es gibt nicht mehr viel zu holen.....
Silber als Tenbagger, daran glaube ich nicht mehr. Bix Weir hat auch gesagt bei Gold ist es so, es gäbe Millionen von Tonnen im Grand Canyon und in den Chocolate Mountains...ungefördert.
Der Pantagon Angriff 9 11 war auch wegen des Hinweises und Nachweises dass das so ist, damit es nicht rauskäme. Häuserzeilen könnt ihr euch abschminken wennn dann in Detroit...hahahahaha
oder in Klein-HInter- Kleckersdorf. Resie und Stubborns könen ihren Sumsd ruhig weiter verbreiten ich gebe nicht mehr viel drauf.
Nur meine Meinung    so und jetzt leckts   m.....a......A......  

26.05.18 22:59

8940 Postings, 2926 Tage TrumanshowKlar wenns die römische 0 wird

< symbolisiert hat mein Geschichtslehrer auch schon gesagt was se da pflastern. << Ar  

27.05.18 01:23

8940 Postings, 2926 Tage TrumanshowMaximal Teile und Herrsche

funktioniert G. Eine Überkopfdrehung ist maschinell auch hausgemacht, leider, sonst hätte es das kleine Menschlein wirklich seine Zukunft selbst in der Hand siehe Rothchild. Darum Lachens ja vorher einen aus der das behauptet, wehe es trifft zu! Darum rudert ihr seit Jahren hin und her oder eiert rum. Hört kein Aufschrei, habt eure Wattebälschen in den Or'n wenns dunkel wird.  

27.05.18 07:09

483 Postings, 168 Tage BauernbuaaRohstoff Preise vor Preis Explosion?

https://diepresse.com/home/wirtschaft/boerse/...uer-besser-als-Aktien

Ich habe es bei Silber noch nicht bemerkt.
Bin aber Dauer Optimist,  

27.05.18 07:19
2

13314 Postings, 3288 Tage DrSheldon CooperDie cot daten haben

Sich wieder verschlechtert. Der short squeeze blieb aus und die steigenden Preise damit auch. Dieser Markt ist zu 100 Prozent kontrolliert  

27.05.18 07:59
2

1002 Postings, 332 Tage ResieGalearis #752

tu mi a  

27.05.18 08:42
1

3927 Postings, 874 Tage 1QuantumEs ist soweit :/ Der weltweite Zusammenbruch !


??????

Warnhinweis: Zarte Gemüter lesen diese Botschaft nicht !

Zitat:
?Der weltweite Zusammenbruch der Finanzwelt schreitet voran: Wirtschaftswachstum erstickt an massiven Schuldenzunahmen.?
https://www.goldseiten.de/artikel/...n-massiven-Schuldenzunahmen.html

 

27.05.18 09:27
1

1002 Postings, 332 Tage Resie#752

der Typ hat fertisch -   https://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie
od. die Jaun Klod Junkie Blaunasenerkrankung :-)  

27.05.18 09:46

1002 Postings, 332 Tage ResieSchweiz -

Vollgeld-Initiative: Abstimmung am 10. Juni - Schweizer Franken alleine von der Nationalbank . Jetzt aber schlagen die Banken mit Werbung zu und sehen ihre Felle davonschwimmen !
Galt die Vollgeld-Initiative lange als chancenlos, gewinnt sie jetzt an Zustimmung – weil die Leute sie zu verstehen beginnen.
Die Geschäftsbanken dürfen in ihren Computern beliebig Geld «produzieren» (oder eben «schöpfen», wie der Fachbegriff dafür heisst). Dieses aus dem Nichts geschaffene Geld dürfen sie dann ausleihen und dafür – auf dem vollen Betrag! – Zins verlangen.
Dieses Privileg wollen die Banken nun aber nicht verlieren, wie es die Vollgeld-Initiative verlangt . Mit Vollgeld wird das Geld auf den Konten sicher, auch wenn die Bank pleite geht! Es wird weniger Spekulationsblasen und weniger Finanzkrisen geben und die Geldschöpfungsgewinne gehen an die Allgemeinheit. Banken werden wieder zu Geldvermittlern, erzeugen aber kein eigenes Geld mehr.  

27.05.18 10:12
2

176 Postings, 198 Tage stksat|229112227Schon wieder

Der wievielte Zusammenbruch ist das jetzt seit Ende 2017? Der 51 oder schon der 99?
Nur merkt das keiner und vor allem scherts die Welt recht wenig was Hausmeister Krause und Pensionistin Resie da so von sich geben.

Gold und Silber sind längst keine Wertspeicher mehr.  

27.05.18 10:22
1

8940 Postings, 2926 Tage TrumanshowDarum bekommt jeder viel Fiat Money

von unserem Wunschzauberer wenn Gold & Silber << kein Wertspeicher darstellt.  

27.05.18 10:44

1234 Postings, 340 Tage romanov17Stksat. ..

A ha, was sind denn dann wertspeicher ?
Der BTC ? Wie ist der kurs heute ? 7300 sollte der nicht schon, wie viele hier und alle Gurus, vorhersagten nicht schon auf 30k pder 60k stehen ?

Na das ist bei gott kein wertspeichet, erzähl das mal den leuten die bei 12k oder meht gekauft haben.  

27.05.18 10:49

744 Postings, 2024 Tage max.imal@Schähldon

Was wird denn im Moment in diesem Süstem nicht kontrolliert? Vielleicht die Kot-Daten?
Die Blitzcoins bewegen sich doch auch nur noch innerhalb einer vorgegebenen Range.
 

27.05.18 11:17

3927 Postings, 874 Tage 1QuantumSystemkrach 2030 ;0)


vermutlich :-?  

27.05.18 11:43

11938 Postings, 1920 Tage NikeJoeJPM im Langzeitvergleich zum Silber

Es ist interessant eine erfolgreiche US-Bank mit dem volatilen EM Silber zu vergleichen.
Im Vergleich mit Gold sieht es ähnlich aus.

Das ATH gab es im März 2000, dem Peak der Dotcom Blase. Von da ist der Graph noch 85% entfernt. Ist ein Log-Chart! Das ATL gab es in der Silber-Blase (extreme Manipulation durch die Hunt-Brüder) 1980. Das wird wohl ganz sicher NIEMALS mehr erreicht werden, außer JPM geht pleite!

Der Trend aktuell ist ziemlich klar erkennbar, als UP-Trend. D.h. JPM gegenüber dem Silber noch übergewichten! Es gab in de letzten 48 Jahren genau zwei 10 Jahres-Phasen, in denen es ganz klar besser war Silber übergewichtet zu halten.

Die 1980er Jahre kann man außen vor lassen. Die letzte große Aufwärtsbewegung, ab 1991, dauerte 9 Jahre, das wäre jetzt betrachtet bis Ende 2020! Im Gold gab es aber 2009/2011 ein Doppel-Tief. Plus 9 Jahre wäre 2018 oder 2020. 2020 ist IMO wahrscheinlicher. Die US-Leitzinsen werden heuer und vermutlich auch nächstes Jahr noch steigen, vor allem in Europa aber erst nächstes Jahr. Das hilft den Banken und nicht so sehr dem Wertspeicher Silber und Gold.
 
Angehängte Grafik:
180527-000553-jpm_xagusd_100__671.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
180527-000553-jpm_xagusd_100__671.gif

27.05.18 13:16

8940 Postings, 2926 Tage TrumanshowBTC Dax Dow Bubble

mit vielen Facetten,dass gibt bestimmt ne Sauerei wenn mal die platzen tut< herrje  

27.05.18 14:03
2

2320 Postings, 1927 Tage Herr.RossiDas System in seinen letzten

Atemzügen!

Europas Politiker wollen mit EZB-Geld zu absoluten Herrschern werden

Die Antwort der Euro-Politiker auf die Billionen-Schulden in den Haushalten sind neue Schulden. Die Folge: Die Rahmenbedingungen für die europäische Wirtschaft geraten aus den Fugen.

Aus Rom kommt die Forderung, die Europäische Zentralbank möge dem Land 250 Mrd. Euro an Schulden erlassen.In Rom wird angekündigt, dass das mühsam angehobene Rentenantrittsalter wieder gesenkt wird.

Diese beiden Ziele haben eine Sprengkraft, die ganz Europa gefährdet.

Einen Verlust von 250 Mrd. Euro kann sich die EZB nicht leisten



https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/...errschern-werden/  

27.05.18 16:23

13499 Postings, 1637 Tage Galearisstksat gut...

Hausmeister Krause und Hausfrau Res....

 

27.05.18 18:15
1

16611 Postings, 2315 Tage HMKaczmarekIch versuch´s mal mit einem

...gar vorsichtigen Guten Abend...

HMKrause ist übrigens gar nicht so schlecht und unwitzig (-:

Was machen heute eigentlich die Luftcoins?  Gemeinsam down to Höllenschlund...  

27.05.18 20:34

1234 Postings, 340 Tage romanov17@HMKaczmarek

Die luftcoins machen das was sie die letzte Zeit fast immer machen, fast alles rot.  

27.05.18 20:36
1

1002 Postings, 332 Tage ResieAaahhh -

die oide Wildgullasch-Dosn war leecker - a Knöderle dazu , mhhm . Der burgenländische Rotwein-Cüwee - was will des Reserlherz mehr . Mahlzeit , derf ma nur zum Schluss sagen @Katsche , net am Anfang :-)  

27.05.18 22:34

3999 Postings, 1836 Tage GoldgliedResie

Lagere ein paar neue Dosen ein, damit du auch in 10 Jahren laufend alten Fraß hast.  

27.05.18 22:40

1002 Postings, 332 Tage ResieGlied -

mach ich doch ständig mein Lieber - keine Sorge um´s Reserl .  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5709 | 5710 | 5711 | 5711  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben