Parteigründung "Alternative für Deutschland" (AfD)

Seite 1 von 433
neuester Beitrag: 20.09.17 21:33
eröffnet am: 13.04.13 15:16 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 10811
neuester Beitrag: 20.09.17 21:33 von: 58840p Leser gesamt: 456316
davon Heute: 1236
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
431 | 432 | 433 | 433  Weiter  

53429 Postings, 3715 Tage heavymax._cooltrad.Parteigründung "Alternative für Deutschland" (AfD)

 
  
    
114
13.04.13 15:16
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...eutschland-a-893374.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
431 | 432 | 433 | 433  Weiter  
10785 Postings ausgeblendet.

87064 Postings, 6399 Tage Katjuschanee, in beiden Fällen "nicht darf", weil

 
  
    
2
20.09.17 11:23
es bei den 15 Monaten um den Vorrang deutscher Arbeitskräfte geht.

Wenn es einen qualifizierten Deutschen gibt, der sich auf die Stelle bewirbt, muss immer der Deutsche genommen werden. Daher ist es in den meisten Fällen so, dass Flüchtlinge (vor dem 15.Monat nach Einreise) den Job nicht bekommen für den sie sich bewerben.

Und diejenigen, die den Job bekommen, weil kein Deutscher sich beworben hat, können trotz Job natürlich trotzdem abgeschoben werden. Wobei ein Job erstmal ne gute Voraussetzung für Integration wäre. Das ist schon richtig, gerade was die Wohnungssuche angeht.

Problem dabei ist, dass viele Berufe hier nicht als solche anerkannt werden, gerade was das Handwerk angeht. Gibt viele Syrer, die derzeit als Leiharbeiter beschäftigt sind, weil sie sehr gut und strebsam arbeiten, aber nicht auf Dauer eigestellt werden können, da logischerweise keinen IHK Abschluss. Da ist dann meist eine 2jährige Ausbildung fällig, was zwar praktisch nicht nötig, aber die deutsche Bürokratie verlangt. Daher gelten sie auch nicht als Fachkräfte. Das ist man nur, wenn man nach deutschen Ausbildungssystem einen erlernten Beruf oder Hochschulabschluss hat. Haben natürlich die wenigsten.
-----------
the harder we fight the higher the wall

26507 Postings, 2162 Tage ex nur ichAnwältin von SPD zur AfD gewechselt

 
  
    
5
20.09.17 13:32
Martina Böswald

 

26507 Postings, 2162 Tage ex nur ichCDU-Mitglied wählt AfD

 
  
    
4
20.09.17 13:38
Prof. Dr. Max Otte, seit 1991 CDU-Mitglied
?Ich habe schon mit mir gerungen, aber nach meinem Gewissen muss ich es einfach tun.?
Drei inhaltliche Gründe sprechen aus Sicht des Fondsmanagers für ein Kreuz bei der AfD: Sicherung der Grenzen und Eindämmung der Einwanderung, Politik für die Mittelschicht und angestrebter Frieden mit Russland.
?Ich wünsche mir sehr, dass die AfD als drittstärkste Partei in den Bundestag einzieht?

http://www.dasinvestment.com/als-cdu-mitglied-max-otte-waehlt-afd/

 

19363 Postings, 6175 Tage mod@Weckmann, Bundeszuschuss zur ges. RV

 
  
    
4
20.09.17 13:48
Zur Zeit zahlt der Bund durchschnittlich rund 4.100 Euro im Jahr für jeden
Rentner aus dem Bundeshaushalt an Rente zu.
http://www.handelsblatt.com/my/politik/...10-stihFB7Edbf9o9rBVuKR-ap4

Daneben sind die Abgaben der AN und AG für die ges. RV quasi eine Steuer.
Gedanklich kann man in einer volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung alles
unter dem Staatssektor subsumieren.

Insofern macht tobirave`s Vergleich schon Sinn.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

184894 Postings, 2522 Tage ermlitz#10787

 
  
    
1
20.09.17 13:49
ohne ausbildung  ( abschluß)    arbeiten    ging das bei den deutschen ....  ???    aus lehrermangel brauch keiner mehr  bildung   auf grund der gleichbehandlung  zu den schutz suchenden ....

abbber  hehee    achso wie die politiker  die auch rente bekommen  ohne zu zahlen ... neja das muss geändert werden    warscheinlich   mit einer neuen partei  

19363 Postings, 6175 Tage mod@ # 787, Kat

 
  
    
4
20.09.17 13:54
Die Rechtsituation ist etwas differenzierter:

https://www.anwalt.org/asylrecht-migrationsrecht/..._dem_Arbeitsmarkt
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

46318 Postings, 3180 Tage BigSpenderdanke Alice Weidel

 
  
    
13
20.09.17 13:58
die steckt alle Pfeifen neben ihr intelligenzmäßig in den Sack...

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

8633 Postings, 1655 Tage Weckmannmod, die Beiträge zu der Sozialversicherung

 
  
    
2
20.09.17 14:26
müssen natürlich zweckgebunden ausgegeben werden, in diesem Fall für die erworbenen Rentenansprüche der Friseurin. Für die Rentenbeiträge gibt es also Ansprüche. Gibt es Leistungen, für die keine Beiträge gezahlt wurden (etwa bei Kindererziehungszeiten, Studium, Ostrenten) sind diese versicherungsfremden Leistungen aus dem allgeinen Steueraufkommen zu finanzieren.

Die Sozialhilfe ist ja keine Versicherung, deshalb sind da die Leistungen aus dem allgemeinen Steueraufkommen zu finanzieren.  

19363 Postings, 6175 Tage modDu denkst juristisch

 
  
    
5
20.09.17 14:58
Ich funktional und final, daher ein Dissens.
Aus früheren Zeiten kenne ich das:

"Subsumiere, subsumiere. Das ist wie Moses und die Propheten."
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

46318 Postings, 3180 Tage BigSpenderKlassen Frau Weidel

 
  
    
8
20.09.17 15:08

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

46318 Postings, 3180 Tage BigSpenderdie AfD verstehen

 
  
    
4
20.09.17 16:55
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...twickeln-kolumne-a-1168883.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

46318 Postings, 3180 Tage BigSpenderAfD gewinnt Bundestagwahl

 
  
    
4
20.09.17 17:09

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

765 Postings, 124 Tage Sawitzki#10781. Typisch...

 
  
    
2
20.09.17 17:32
Scheint niemanden zu stören. Auch typisch ?

Wieso muss ich dabei an "Terror" denken ? - An "Meinungsterror" oder so, einen Terror der ganz besonderen Art ?
(Habe den Inhalt des Postings noch einigermaßen in Erinnerung. #10785 lässt ihn überdies durchblicken. Eher unauffällig, kein Hauch von flagrantem Verstoß. )      :-||  

26507 Postings, 2162 Tage ex nur ichVoll witziger Chaot: AfD-Plakatzerstörer

 
  
    
6
20.09.17 17:52

46318 Postings, 3180 Tage BigSpendersolche Schweine

 
  
    
4
20.09.17 18:32
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/...+DE-DE+-+Homepage
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

26507 Postings, 2162 Tage ex nur ichBosbach über AfD

 
  
    
4
20.09.17 18:49

27835 Postings, 3755 Tage börsenfurz1Tja Bosbach hat nichts mehr zu verlieren

 
  
    
3
20.09.17 19:20
und zu den ehrlichen hat er auch immer gehört.....von Ihm hatte ich schon immer ein hohe Meinung....weil er such eben nicht unterkriegen lässt bis zum bitteren Ende...

2685 Postings, 369 Tage 007_Bond@Mod - gelten denn Fakten?

 
  
    
2
20.09.17 20:22
In den neuen Bundesländern kann die AfD die Union sogar überholen. Hier halten 23 Prozent die AfD für die kompetenteste Partei auf dem Gebiet der Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik. Die Unionsparteien kommen im Osten auf 21,1 Prozent der Stimmen.

Bundesweit zeigt sich auch hier eine Korrelation zur Kaufkraft. Je geringer die Kaufkraft der jeweiligen Region, desto mehr Prozentpunkte erhält die AfD. So liegt sie in Regionen mit sehr geringer Kaufkraft mit 22,1 Prozent nur 0,8 Prozentpunkte hinter der Union (22,9%). In Regionen mit sehr hoher durchschnittlicher Kaufkraft (zwischen ca. 25.000 und 52.000 Euro pro Einwohner und Jahr) kommt die Union auf 28,2 Prozent und liegt damit 11,6 Prozentpunkte vor der AfD (16,6 Prozent).

https://civey.com/umfragen/...ahl-spezial-wichtigste-themen-wahlkampf  

40328 Postings, 2511 Tage boersalinoRESPEKT vor den Leistungen der AfD

 
  
    
4
20.09.17 20:24
- die müssen einfach hoch hinaus, wie ex eindrücklich belegt:

 
Angehängte Grafik:
respekt.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
respekt.jpg

2685 Postings, 369 Tage 007_Bondzu #802

 
  
    
3
20.09.17 20:29
Der Beitrag ist ja auch schon über 2 Jahre alt - da gab es noch den Lucke an der Spitze. Über die heutige Zusammensetzung der Partei würde Bosbach sich sicher ein wenig anders äußern.  

53429 Postings, 3715 Tage heavymax._cooltrad.@boersa.. die müssen u.a. auch hoch hinaus

 
  
    
3
20.09.17 20:32
das all die LINKEN IRREN GEWALTBEREITEN Plakatezerstörer keine Chance mehr haben.
Die machen das inzwischen wohl als Hobby, seltsame Art von Demokratie- Verständnis  ;-(
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

26507 Postings, 2162 Tage ex nur ichNationalismus

 
  
    
4
20.09.17 20:34
Vorsicht 007_Bond, auch hier wird Lucke erwähnt.

 

26507 Postings, 2162 Tage ex nur ichRA Steinhövel

 
  
    
3
20.09.17 20:35
über Heiko Maas, Zensur, Hate-Speech und Fake-News

https://www.youtube.com/watch?v=qhIIhokrZXo  

53429 Postings, 3715 Tage heavymax._cooltrad.10808: Danke! @ex.. für die Wahrheits-Findung :)

 
  
    
20.09.17 20:39
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

347 Postings, 4196 Tage 58840p@BigSpender....solche Schweine

 
  
    
4
20.09.17 21:33
Toleranz ist die letzte Tugend einer
untergehenden Gesellschaft,Aristoteles

Deutschland fährt momentan mit mindestens 250 Std/km gegen die Wand und in den Abgrund!!!!

Die Medien haben dabei eine erhebliche Mitschuld!!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
431 | 432 | 433 | 433  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch