Bank-Witze

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.02.09 08:34
eröffnet am: 17.10.08 07:58 von: chivalric Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 19.02.09 08:34 von: Jon Game Leser gesamt: 6895
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

17.10.08 07:58
7

484 Postings, 4913 Tage chivalricBank-Witze

Der Polizist betritt die Bank, tritt hinter den Kunden, der gerade bedient wird und fragt:
"Entschuldigen Sie, ist es ihr Wagen, der vor der Bank mit laufendem Motor im Halteverbot
steht?" Der Bankkunde kleinlaut: "Ja!"
Der Polizist: "Dann heben Sie mal zehn Mark mehr ab!"  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
13 Postings ausgeblendet.

17.10.08 09:02
5

484 Postings, 4913 Tage chivalricPleite

Will eine ältere Dame in einer Bank ein Sparbuch eröffnen und 1.000,- EUR einzahlen.

Dame:  "Ist mein Geld bei ihnen auch sicher ?
Banker: "Klar doch !"
Dame:  "Und was ist, wenn Sie Pleite machen ?"
Banker: "Dann kommt die Landeszentralbank auf !"
Dame:  "Und was, wenn die Pleite macht ?"
Banker:  "Dann kommt die Bundesbank auf !"
Dame: "Und wenn auch die Pleite macht ?"
Banker: "Dann tritt die Bundesregierung zurück, und das sollte Ihnen nun wirklich die 1.000,- EUR wert sein."

 

17.10.08 09:03
3

484 Postings, 4913 Tage chivalricKollege :)

Sekretärin zum Bankdirektor: "Wollen Sie wirklich "Hochachtungsvoll" schreiben? An diesen Betrüger und Halsabschneider?"

Direktor: "Sie haben recht, schreiben Sie "Mit kollegialem Gruß"."

 

17.10.08 09:07
1

484 Postings, 4913 Tage chivalricSex Geld

Händler: ?5 Geld für Siemens?
Makler: ?6 Geld dafür.?
Händler.? Bei Sex bist Du immer 'Geld'?
 

17.10.08 09:09

484 Postings, 4913 Tage chivalricKöder

Die Frau eines Bankers wird bei einer Seereise über Bord gespült.
Nach langem Warten erreicht ihn folgendes Telegramm: ?Frau auf Hawaii an Land gespült - stop - voller Muscheln und Austern - stop - erbitten Anweisungen?
Antwort des Bankers: ?Muscheln und Austern bestens verkaufen - stop- Köder wieder auslegen!?
 

17.10.08 09:14
1

484 Postings, 4913 Tage chivalricHühner - Enten :)))))

Ein Börsianer erklärt seinem Sohn die Börse.
?Es ist wie auf dem Bauernhof. Du kaufst einen Hahn und ein Huhn, die legen Eier. Die Eier werden zu Hühnern und Hähnen, legen wieder Eier-und schon hast du einen großen, wertvollen Hühnerbestand.?
? So einfach ist das??
?Ja! Nur jetzt kommt ein Unwetter und spült alles weg.?
?Hä?????
?Enten hättest Du kaufen müssen!?
:))  

17.10.08 09:17

484 Postings, 4913 Tage chivalricRothschild

Ein Broker will seinen Sohn standesgemäß verheiraten. Deshalb geht er zu Rothschild.
?Ich hätte da einen fabelhaften Schwiegersohn für Sie.?
?Um meine Tochter reißen sich die bestaussehensten und erfolgreichsten Junggesellen.?
?Ist darunter auch ein Vizepräsident der Weltbank??
?Nein, den würde ich natürlich vorziehen.?

Daraufhin fliegt der Vater nach Washington zum Chef der Weltbank.
?Ich hätte einen fabelhaften neuen Vizepräsidenten für Sie.?
?Für diesen Job bewerben sich die besten Banker dieser Welt.?
?Ja, ist unter ihnen aber auch schon ein Schwiegersohn von Rothschild??
 

17.10.08 09:25

1352 Postings, 4502 Tage derkompetenteJosef Ackermann

will dieses Jahr auf Bonuszahlungen verzichten und das Geld seinen Angestellten zukommen lassen.  
Angehängte Grafik:
kotz.gif
kotz.gif

17.10.08 09:27

484 Postings, 4913 Tage chivalricfraglich

ist nur fraglich, ob es nach einem schwarzem Jahr wie diesem auch wirklich Bonuszahlungen gibt?! :)))  

17.10.08 09:28
1

484 Postings, 4913 Tage chivalricÖsterreicher Bankräuber

Kommt ein Mann in die Bank, hält sich selbst eine Pistole an die Schläfe und schreit:
"Geld her, das ist ein Überfall!"
Darauf der Kassierer: "Ich nehme an, Sie wollen Schillinge?!"
 

17.10.08 09:35
2

484 Postings, 4913 Tage chivalriclol

Der Anlageberater zu einem älteren, schwerhörigen Kunden:
"Na, Du alte, taube Flasche, heute Morgen wieder in der Bar gehockt und Sekt gesoffen?"
"Nein, Herr Lehmann, in der Stadt gewesen, Hörgerät gekauft!"
 

17.10.08 09:35
1

484 Postings, 4913 Tage chivalric.jpg

Zwei Mitarbeiter einer Online-Bank:
?Sag mal, warum eigentlich haben alle Mädchen im Internet den Nachnamen "JPG"??
 

17.10.08 14:02

484 Postings, 4913 Tage chivalricDer Millionär und die Bankangestellte


Ein Amerikaner kommt in eine Bank und geht an einen freien Schalter. Eine durchgestylte, arrogant blickende Bankangestellte bedient ihn.

Sie: "Guten Tag, was kann ich für Sie tun?"

Er: "Ich will ein Scheiß-Konto eröffnen."

Sie: "Wie bitte?! Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!"

Er: "Was gibt's da zu verstehen, ich will in dieser Drecksbank einfach nur ein abgefuckt beschissenes Konto eröffnen."

Sie: "Entschuldigen Sie, aber Sie sollten wirklich nicht in diesem Ton mit mir reden."

Er: "Hör zu, Puppe, wenn ich mit Dir reden will, dann sag ich das. Heute will ich aber bloß ein stinkendes Scheiß-Konto eröffnen."

Sie: "Ich werde jetzt den Manager holen."

Sie rennt weg. Weiter hinten sieht man Sie dann aufgeregt mit einem gelackten Schlipsträger tuscheln, der daraufhin seine Brust schwellt und erhobenen Hauptes mit der Schalterangestellten im Schlepptau auf den Mann zugeht.

Manager: "Guten Tag der Herr, was für ein Problem gibt es?"

Er: "Es gibt kein verdammtes Scheiß-Problem, ich hab nämlich 5 Millionen im Lotto gewonnen und will dafür hier ein beschissenes verficktes Konto eröffnen!"

Manager: "Aha, und diese Drecks-Schlampe hier macht Ihnen Schwierigkeiten?"  

17.10.08 14:30
1

484 Postings, 4913 Tage chivalricRennbahn

"Wo steckt eigentlich die Bilanzabteilung?"
"Auf der Rennbahn"
"Was? Während der Bürozeit?"
"Das ist die einzige Möglichkeit, die Bücher wieder in Ordnung zubringen."  

17.10.08 16:50

484 Postings, 4913 Tage chivalricFrosch

Kommt ein Banker mit einem Frosch auf dem Kopf zum Arzt.
Fragt der Arzt: "Um Gotteswillen, was haben Sie denn da?"
Sagt der Frosch: "Ein Geschwür am Arsch!"  

17.10.08 18:23
2

484 Postings, 4913 Tage chivalrickleines Vermögen


Wie kann man an der Börse ein kleines Vermögen machen???

Indem man ein Großes mitbringt

:)  

17.10.08 20:38
1

484 Postings, 4913 Tage chivalricWette

Eine kleine, alte Dame kommt in die Hauptfiliale einer örtlichen Sparkasse. Sie hält eine Papiertüte in ihrer Hand und erklärt dem Schalterbeamten, dass sie fünf Millionen Euro in der Tüte hätte, und diese auf ein neu zu eröffnendes Konto einzahlen wolle. Aber zuerst wolle sie sich mit dem Chef der Bank treffen, angesichts der beträchtlichen Summe, um die es gehe.
Nachdem der Bankangestellte mit einen Blick in die Tüte Packen von 500-Euro-Scheinen gesehen hat, die dem Betrag von fünf Millionen Euro entsprechen könnten, ruft er in der Chefetage an und arrangiert ein Treffen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden und der alten Dame. Die Dame wird nach oben geleitet und betritt das Büro des Vorstandes. Nach einer kurzen Vorstellung sagt sie, sie wolle schließlich die Leute erst mal persönlich kennen lernen, mit denen sie Geschäfte mache. Der Vorstandsvorsitzende seinerseits möchte wissen, wie sie zu einer so enormen Summe Geld gekommen sei. "War es eine Erbschaft?" "Nein", antwortet sie. "Ich wette", sagt sie kurz darauf. "Sie wetten?", antwortet der Vorstandsvorsitzende. "Auf Pferde?" "Nein", antwortet sie, "auf Leute." Als sie seine Verwirrung bemerkt, erklärt sie ihm, dass sie auf unterschiedliche Dinge mit Leuten wette; ein Beispiel: "Ich wette mit Ihnen um 50.000 Euro, dass Ihre Eier bis morgen früh um 10 Uhr quadratisch sind." Der Vorstandsvorsitzende schlussfolgert für sich schnell, dass die Frau wohl einen Dachschaden haben müsse und entschließt sich, die Wette anzunehmen. Er würde wohl auf keinen Fall verlieren können.
Den Rest des Tages ist er sehr vorsichtig und beschließt, am Abend zu Hause zu bleiben, um keine Gefahr einzugehen. Schließlich stehen 50.000 Euro auf dem Spiel. Als er am Morgen darauf aufsteht und duscht, prüft er nach, ob immer noch alles in bester Ordnung ist. Er stellt keinen Unterschied fest - alles ist wie immer. PERFEKT! Er geht zur Arbeit und wartet auf das Eintreffen der alten Dame um 10 Uhr. Es würde ein toller Tag werden. Wann konnte man sonst derart leicht 50.000 Euro verdienen?
Punkt 10 Uhr kommt auch - wie vereinbart - die kleine alte Dame in sein Büro - in Begleitung eines jungen Mannes. Als der Vorstandsvorsitzende fragt, wer das sei, stellt sie ihm den Mann als ihren Rechtsanwalt vor, den sie immer mitnehme, wenn es um hohe Geldbeträge gehe. "Also", fragt sie, "jetzt zu unserer Wette." "Ich weiß nicht wie ich es Ihnen erklären kann, aber ich habe keinerlei Veränderungen an mir feststellen können", sagt der Vorstandsvorsitzende. "Lediglich, dass ich um 50.000 Euro reicher bin!" Die Dame scheint das zu akzeptieren, bittet jedoch um Verständnis, dass sie das persönlich überprüfen müsse. Der Vorstandsvorsitzende hält diese Forderung für angebracht und lässt seine Hosen herunter. Die Dame bittet ihn, sich zu bücken und greift dann selber nach den "Familienjuwelen". Und tatsächlich: Alles in bester Ordnung! Der Vorstandsvorsitzende schaut auf und sieht den Rechtsanwalt seinen kreidebleichen Kopf gegen die Wand schlagen. "Was ist los mit ihm?", fragt der Präsident besorgt. "Oh", sagt sie, "ich habe mit ihm um 500.000 Euro gewettet, dass ich heute Morgen um Punkt 10 Uhr Ihnen, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, mit Ihrem vollen Einverständnis an die nackten Eier greifen würde."  

17.10.08 21:13
1

7436 Postings, 5004 Tage 2teSpitzeKommt ein Mann

zu einem Bankkassierer: "Haben Sie Devisen?" Sagt der: "Ja, eine, Morgenstund hat Gold im Mund!"
-----------
*Spitzle2*

17.10.08 21:30

279 Postings, 4097 Tage CrasyHorseBankdirektor

Sekretärin zum Bankdirektor: "Wollen Sie wirklich "Hochachtungsvoll" schreiben?
An diesen Betrüger und Halsabschneider?"
"Sie haben recht, schreiben Sie "Mit kollegialem Gruß".
-----------
„Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.“

Konfuzius

17.10.08 21:34

279 Postings, 4097 Tage CrasyHorsex

Was sind 2000 Banker auf dem Meeresgrund? - Ein guter Anfang!
-----------
„Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.“

Konfuzius

17.10.08 21:40
1

279 Postings, 4097 Tage CrasyHorseEinlagensicherung

Worin besteht der Unterschied zwischen Einlagen von Always einer Frau und den Einlagen der Bank???
Keine, bei beiden ist man sich nie so sicher was dabei raus kommt.
-----------
„Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.“

Konfuzius

18.10.08 07:36

484 Postings, 4913 Tage chivalricPsychiater

Banker beim Psychiater:
"Herr Doktor, niemand kann mich leiden."
"Woran könnte denn das liegen?"
"Das sollen Sie doch rausbekommen, Sie Idiot!"  

18.10.08 10:06

484 Postings, 4913 Tage chivalricDeutsche Bank -- Eifelturm

Was ist der Unterschied zwischen der Deutschen Bank und dem Eiffelturm?

Beim Eiffelturm sitzen die größten Nieten unten.  

18.10.08 12:49

484 Postings, 4913 Tage chivalricletzten Worte

Was sind die letzten Worte des Bankkassierers??

"Die ist doch nicht echt!"  

22.10.08 08:50

484 Postings, 4913 Tage chivalricEinstein

Einstein sucht einen neuen Assistenten.
Frage an den ersten: - "IQ ?"
Antwort: "200"
Einstein: "Da könnten wir zusammen philosophieren."
Frage an den zweiten: - "IQ ?"
Antwort: "100"
Einstein: "Da können wir zusammen ins Theater."
Frage an den dritten: - "IQ ?"
Antwort: "50"
Einstein: "How is the Market ?"
 

19.02.09 08:34

4566 Postings, 4482 Tage Jon GameUBS UBS UBS.. ich kann es nicht mehr hören

Wie geht es wohl erst den einfachen Angestellten....?
Sie scheinen es mit Galgenhumor zu nehmen, den habe ich von einem Mitarbeiter besagter Bank erhalten..


Drei Banker in der Hölle bekommen die Chance, in den Himmel aufzufahren, wenn sie des Teufels Aufgabe lösen können.

Der Teufel sagte: "Seht ihr dort die drei Affen? Wenn ihr es schafft nur mit Hilfe eurer Redekunst den ersten zum Lachen, den zweiten zum Weinen und den dritten dazu zu bringen sich freiwillig in den Käfig einzusperren, gebe ich eure Seelen frei! Da ihr ja alle gute Verkäufer seid und gut reden könnt, dürfte das zu schaffen sein"

Der erste kam von der Raiffeisenbank und ging zum ersten Affen. Er redete und redete doch der Affe schaute gelangweilt und ignorierte ihn. Die anderen beiden Affen ebenso.

"Hinfort ins Höllenfeuer mit dir!!!!" schrie der Teufel.

Der zweite von der Citibank hatte noch weniger Glück. Vom ersten Affen wurde er beschimpft, vom Zweiten bespuckt und vom Dritten gebissen.

"Hinfort ins Höllenfeuer auch mit dir!!!!" schrie der Teufel erneut.

Der letzte Banker kam von der UBS. Er ging zum ersten Affen und flüsterte ihm was ins Ohr. Der lachte dass sich die Balken bogen. Der zweite Affe weinte nach seinen Worten wie ein Schlosshund. Der dritte Affe schrie entsetzt auf, sprang in den Käfig, verschloss ihn von innen und schluckte hastig den Schlüssel.

Der Teufel war perplex! "Was...wie hast du...?" stammelte er.

Der von der UBS sagte: "Zum ersten Affen sagte ich für wen ich arbeite, dem Zweiten erzählte ich was ich verdiene und dem Dritten erklärte ich, dass wir noch Mitarbeiter suchen."
-----------
NOTICE:
Thank you for noticing this notice!

Your noticing it has been noted and will be reported to the authorities

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben