Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 954
neuester Beitrag: 22.06.17 14:04
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 23832
neuester Beitrag: 22.06.17 14:04 von: thomas14 Leser gesamt: 3885687
davon Heute: 7031
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
952 | 953 | 954 | 954  Weiter  

13684 Postings, 3195 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    
80
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
952 | 953 | 954 | 954  Weiter  
23806 Postings ausgeblendet.

34 Postings, 273 Tage Swillimacquarie

 
  
    
1
22.06.17 10:40
macquarie ist ne typische heuschreckenbank. kursziel 9?? mit dem 17ner gewinn und altem buchwert dürfte der bei 10,46? liegen. wenn der ceo schon so maulfaul, dann spätestens zum 10.08.mit optionsscheinen messer wetzen. meistens ist es so: ergebnis nicht ganz so schlecht wie erwartet, rebound. also bis dahin pulver trocken halten...  

3394 Postings, 5207 Tage KleiNordex CEO - Maulfaul bis zum geht nicht mehr

 
  
    
22.06.17 10:43
.... das muss ich echt auch sagen!

Wie kann man nur so zusehen .....  

4848 Postings, 2133 Tage Nightmare 666Nachbeben von gestern

 
  
    
1
22.06.17 10:46
> wie ich vermutet habe > Morgen wieder Grün > Das Bäumchen wird durchgeschüttelt bis alle Äppel am Boden liegen :O

nmmke  

3 Postings, 1 Tag zarbcoreIR

 
  
    
5
22.06.17 10:51
Ich habe gerade mit Nordex Investor Relations telefoniert.
Sie sagen sie werden nicht in einen Veröffentlichungskrieg mit Analysten gehen, nur um des Mitteilungswillen.
Es sagte das der Q2 Auftragseingang höher ausfallen wird als Q1, aber noch kein Raketenstart.
Höhere Auftragsvolumen sehen sie im zweiten Halbjahr, vorallem aus Südafrika und Indien erwarten sie sich noch die Bestätigung der Aufträge im Wert von circa 200 Millionen jeweils. Eskom hätte interne Probleme.
Also ich persönlich werde bald nachkaufen. Das die Aktie mit dem Eigenkapital bewertet ist halte ich für zu tief.  

4848 Postings, 2133 Tage Nightmare 666Na bravo ... zarbcore

 
  
    
22.06.17 10:56
> jetzt haben wir mal wider ein Lebeszeichen von der Führung :)  

3394 Postings, 5207 Tage KleiNordex - Kommunikationsdesaster

 
  
    
1
22.06.17 10:59
es wäre kein Veröffentlichungskrieg, sich mal zu Wort zu melden!

 

4848 Postings, 2133 Tage Nightmare 666... wir sollten da öfter mal anklingeln ...

 
  
    
22.06.17 11:05
> bis es denen zu blöd wird und sie wieder gespächiger werden ... >>> ist doch keine Art sich alles aus der Nase ziehen zu lassen als AG !

 

494 Postings, 983 Tage Quovadis777zarbcore - Infos von der IR?

 
  
    
1
22.06.17 11:11

Wird hier eigentlich auch gelegentlich mal was hinterfragt?

zarbcore - Mitglied bei Ariva seit gestern.
Jeder, der mal kurz darüber nachdenkt weiß, dass die IR niemals solche Informationen an Anrufer rausgeben würde!

Wer Zweifel hat - einfach mal selber anrufen :-)

 

108 Postings, 2688 Tage koala_baerNo Info = die Hoffnung auf Kurse von Anfang 2013

 
  
    
22.06.17 11:14

3394 Postings, 5207 Tage Kleiach du scheisse

 
  
    
1
22.06.17 11:15
.... erst seit gestern angemeldet?

dann war zabcore jemand aus den Reihen der IR???

Liebe IR:

Ihr sollt euch OFFIZIELL zu Wort melden .... nicht getarnt!!!!!  

504 Postings, 120 Tage gelberbaronden Großaktionären

 
  
    
22.06.17 11:20
und Pensionsfonds und Banken werden die schon laufend Informationen geben.
Nur uns in der Öffentlichkeit nichts.

Wenn dann so Riesenpakete verkauft werden und Fondsmanager die Nordex
aus ihrem Portfolio schmeißen muss es Gründe geben, die sind informiert
und wissen sie können die Anteile billiger zurückerwerben.

Ich schätze mal das ganze Kleinanlegervermögen was long ist auf höchstens
1 Million, also ein Hundertstel, deswegen haben die großen Player ein leichtes
Spiel und die Zocker halten die Papiere ja nur Sekunden oder Minuten.

Das ganze Geld wandert in die Taschen der Zocker und Heuschrecken auch
nach Australien.  

165 Postings, 310 Tage H4TraderWas nutzt es denn...

 
  
    
1
22.06.17 11:22
Alle hier sind sich einig das die Heuschrecken mit der großen Geldbörse auf fallende Nordex Kurse wetten! So lange diese Geld verdienen werden sie auch nicht weiterziehen. Der alte CEO hat zu hoch gestapelt und die Heuschrecken schlachten den  Umsatzrückgang total aus. Die große Masse hört auf das was da irgendwelche Analysten und selbsternannte Experten schreiben. Die wenigsten haben Zeit und Lust sich tiefer mit dem Unternehmen oder Branchen zu beschäftigen. Ergo, die Stimmung wird sich erst nach längerer Zeit wieder drehen, es braucht also Zeit,  Zeit und nochmals Zeit! Wenn nun Aufträge gemeldet werden, gehen diese  einfach unter. Verlorenes Vertrauen aufzubauen funktioniert mit 2-3 Auftragsmeldungen einfach nicht.  

11 Postings, 4054 Tage shaktiNach Kaufen ? Jetzt ?

 
  
    
22.06.17 11:54
Hallo, ich bin kein Experte, Kaufe gelegentlich eine oder andere Aktien. Ich habe Nordex Aktien gekauft, da war die Kurse Höher. Sollte man jetzt nach Kaufen oder warten? Was meint Ihr?  

51 Postings, 514 Tage Senue@shakti

 
  
    
22.06.17 11:58
warte, ich schaue mal eben in die Glaskugel....

Glaskugel: Lieber shakti, wie man es macht ist es verkehrt, bei einer AG wie Nordex wird es für dich momentan das beste sein einfach nichts zu tun und abzuwarten wie sich das ganze in den nächsten monate entwickelt...

Nur meine Meinung....

Sonnigen Tag  

763 Postings, 4501 Tage manhamdenke mal, der boden ist gefunden.um

 
  
    
22.06.17 12:03
War jedoch auch schon vor Wochen davon ausgegangen.
Bauchgefühl.   Abwärts gehen kann es immer, aber es sieht so aus, als wird niemand zu noch tieferen Kursen schmeißen.
 

3394 Postings, 5207 Tage KleiGeheimcode 14 - 7 im OB

 
  
    
22.06.17 12:07
Ortszeit 10.55 ....

Trendumkehr eingeleitet!

Zielzone 17  

108 Postings, 2688 Tage koala_baerWie gut versteht der neue CEO eigentlich deutsch?

 
  
    
2
22.06.17 12:10
Vielleicht schreibt er ja nix positives über Nordex, weil Ihm die Worte nicht einfallen?  

4848 Postings, 2133 Tage Nightmare 666Hj - Zahlen

 
  
    
22.06.17 12:14
bis dahin könnte es steigen, damit bei gutem newsflow der Sprung nach oben nicht zu heftig wird :)

nur m Meinung / keine Kaufempfehlung !!!

hoffen is erlaubt :)  

494 Postings, 983 Tage Quovadis777Da muss einem um Nordex...

 
  
    
22.06.17 12:16

Angst und Bange werden:

Vestas introduces rating of 4.2 MW and three new turbine variants, including the industry?s highest yield low wind onshore turbine



The announcement introduces the fourth generation of the platform since its launch in 2010 and takes the platform?s turbine portfolio to eight turbines, including the three new variants: V117-4.0/4.2 MW, V136-4.0/4.2 MW, and V150-4.0/4.2 MW. With its introduction, the V150-4.0/4.2 MW offers the largest rotor in its class and becomes the highest yielding onshore turbine in low wind.

The upgraded platform and its versatility is the result of Vestas? industry-leading investments in research and development and unparalleled scale and global reach, enabling Vestas to develop turbines for wind sites all across the globe. By offering customisation beyond classic wind regime classification, the 4 MW platform sets new standards for onshore wind performance within regimes ranging from very strong wind and typhoon conditions to low wind.

Combining the industry?s tallest tower of 166 meters with the evolutionary development of a thoroughly understood platform, the V150-4.0/4.2 MW offers 20+ percent more AEP in low wind* while lowering the maximum sound level down to 104.9 dBa. The V136-4.0/4.2 MW raises the bar in medium wind conditions through increased AEP, while achieving leading sound power levels in its class with 103.9 dBa. Expanding Vestas? unparalleled global reach, the global introduction of the V117-4.0/4.2 MW expands the 4 MW platform into strong wind or typhoon type wind conditions.

https://www.vestas.com/en/media/company-news?n=1586518#!NewsView

 

3 Postings, 1 Tag zarbcoreKlarstellung

 
  
    
1
22.06.17 12:30
Ja, ich habe mich erst gestern hier angemeldet.
Nein, ich arbeite nicht bei Nordex, schon gar nicht für IR.
Ich habe aber schon ein paar mal mit IR telefoniert, weil sie viele Infos gebündelt haben.
Jeder (Investor) kann bei Investor Relations anrufen und sie werden mit euch über Nordex sprechen; das ist ihr Job.
Über 177 MW in Indien und ca. 200 Millionen in Afrika wurde schon in der Q117 Telefonkonferenz berichtet.
Ich persönlich sehe Nordex bei 14/15€ bis Ende des Jahres und denke man sollte vor dem Q2 Bericht nachkaufen.  

743 Postings, 392 Tage Trader-123Stabilisiert sich zwar

 
  
    
22.06.17 13:01
Dennoch stark im Minus, glaube nicht dass sich Nordex stark erholt ohne News.
Da muss schon mehr kommen.  

14626 Postings, 5698 Tage lehnazarbcore wirkt für mich sehr glaubwürdig....

 
  
    
22.06.17 13:46
Denn dass das Management einen Veröffentlichungskrieg mit Analysten umgehen will, kann ich voll nachvollziehen. Das würde auch gar nix bringen- insofern sind die Manager nmM schlau. Die Karten liegen ja auf dem Tisch.
Nordex befindet sich im Abwährtsstrudel- und da muss sich die Börse erst mal restlos auskotzen. Ist sehr oft so.
Knapp über 10 werd ich höchstwahrscheinlich mal zupacken, da ich annehme, dass knapp unter 10 ein ganzer Haufen kaufen würden.
Wenn nicht, dann nicht, basta...
ariva.de




 

3761 Postings, 1602 Tage u.s.0512Nordex

 
  
    
22.06.17 13:55
Aktionäre sind derzeit nicht zu beneiden; unter 10 werde ich auch einer, denn in 2 - 3 Jahren erreicht N. wieder sein ATH :-).  

13684 Postings, 3195 Tage ulm000Nordex oder Senvion für 180 MW in Holland

 
  
    
1
22.06.17 13:59
Die Entscheidung naht welche Turbinen beim 180 MW großen holländischen Windpark "Wieringermeer " verbaut werden., Vestas ist für diesen schönen Auftrag schon aus dem Rennen und nun geht es nur noch um Nordex oder Senvion. Nordex ist mit der N117/3600 im Rennen:

http://renews.biz/107555/nordex-senvion-in-dutch-race/

An der neuen Vestas-Turbine V150-4.0/4.2 MW sieht man was demnächst Nordex als neue Turbine auf dem Markt bringen wird. Die neue Nordex-Turbine dürfte wohl noch einen Ticken besser sein wie die von Vestas. Schon echt ein Hammer, dass mittlerweile Rotordurchmesser von 150 Meter demnächst auf dem Markt sind. Ist echt der Wahnsinn. Alleine der Transport für dieser ellenlangen Rotorblätter ist eine riesen Herausforderung. Das Problem ist halt, dass nun auch die Politik auf diese Monsterturbinen reagiert bzw. reagieren muss, denn Windmühlen mit einer Gesamthöhe von über 230 Meter sind den Menschen in einem Durchmesser von unter 1.500 Meter wegen der Lautstärke, vor allem im Herbst wenn alle Blätter von den Bäumen runter sind, nicht mehr zuzumuten.
Mal sehen ob Nordex ihre neue super Turbine noch vor der Sommerpause oder erst nach der Sommerpause präsentieren wird.

zarbcore lass dich nicht dumm von der Seite anmachen. Zumal ja du absolut Recht hast mit deinen Angaben. Ob man aber vor den Q2-Zahlen, also vor August in Nordex rein soll, da bin ich nicht deiner Meinung. Gibt aktuell deutlich bessere und interessantere Aktien und die haben auch keinen solch grauenvollen Chart. Ich bleibe aber dabei im 2. Hj. könnte Nordex ein absoluter Outperformer werden, wenn die Aufträge kommen, die ich erwarte wie z.B. riesen USA Aufträge, aus Chile, aus Brasilien, aus Schweden, aus der Türkei und aus Indien um nur mal ein paar Länder zu nennen wo sehr wahrscheinlich größere Auftragseingänge im 2. Hj. anstehen. Interessant wären Details zur Indienproduktion in wie fern dort Manpower/Fetigungskapazitäten aufgebaut wird um Acciona-Mühlen für den US-Markt zu bauen.  

1420 Postings, 2408 Tage thomas14kopf hoch...

 
  
    
22.06.17 14:04
jungs. heute kommt noch der turnaround. das sicherste indziz hierfür ist, dass der alf gemeint hat dass es noch weiter nach unten geht :-).  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
952 | 953 | 954 | 954  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, der boardaufpasser, diplom-oekonom, Bigtwin, manchaVerde, mod, pianoforte, teutonica, trebrreh