European Lithium - einen Blick wert !

Seite 1 von 103
neuester Beitrag: 12.12.18 13:35
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 2569
neuester Beitrag: 12.12.18 13:35 von: alessio Leser gesamt: 504993
davon Heute: 173
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  

04.11.16 10:18
14

1022 Postings, 2526 Tage celi-michiEuropean Lithium - einen Blick wert !

bin heute auf A2AR9A gestossen und werde das mal im Auge behalten.

Vielleicht auch ein aussichtsreiches Unternehmen im Lithium-Segment.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  
2543 Postings ausgeblendet.

27.11.18 10:16

1143 Postings, 372 Tage SeckedebojoDas stimmt.Elektroauto ist nicht mehr aufzuhalten

Inkl der nötigen Gigawerke in Europa...

Und das Beste: Direkt befohlen aus Brüssel  

27.11.18 11:59

213 Postings, 553 Tage Crazysurfer_SGDElektroautos

Denk ihr aber wirklich das die ganze Welle den Wert hier beeinflussen wird? Ich hab langsam nicht mehr das Gefühl.  

27.11.18 13:21

87 Postings, 217 Tage CafeSoloElektrowelle

Ich gehe nicht davon aus, dass die allein die "Welle" diesen Einzelwert beeinflusst. Erstmal müssen alle die DFS abwarten, vorher ist mal nichts klar. Des weiteres hängt der Wert des Unternehmens wohl dann von der Leistung /Produktion / Vertragspartner etc ab. Nur weil alle jetzt den "bösen" Diesel schnell weg haben wollen und das den Elektrobauern in die Karten spielt (was eigentlich eine riesige Sauerei ist) bedeutet das nicht, dass jetzt jeder (angehende) Lithiumproduzent boomt. Wie auch immer, die Zukunft geht nach aktuellem technischen Stand in diese Richtung, weil es die zur Zeit nutzbare Technologie ist, die umsetzbar ist. Wer weiß welche Batterien oder Antriebe die Welt in 5 J Revolutionieren. Bis dahin wird erstmal dieser Weg gegangen.
Für alle die auf ihre 1000 % Prozent hoffen sei nochmal erwähnt, dass mit der noch für dieses Jahr angekündigten Umwandlung in die AG ein reverse-split erfolgen soll. Das ist kein "Zocker-papier" oder ihr tradet über Volumen jeden Tag.  

30.11.18 14:08

3666 Postings, 3289 Tage clownes rollt


Laut polnischen Medien hat LG Chem nun allerdings so viele Aufträge für Elektroautobatterien, dass das kürzlich errichtete Werk in Polen nicht dafür ausreichen wird. Basierend auf der typischen Kapazität eines Mittelklasse-Elektroautos entsprechen 100.000 Akkupakete gut vier Gigawattstunden (GWh) pro Jahr.

Der Vorstand von LG Chem hat am gestrigen Donnerstag eine Investition von 571 Millionen US-Dollar in LG Chem Wroclaw Energy genehmigt, um die Expansion des Werkes zu finanzieren. Das Projekt läuft beginnend ab Dezember 2018 bis April 2021 und kann die Produktionskapazität der von derzeit 100.000 auf 300.000 EV-Batterien jährlich verdreifachen.

LG sagte nicht, ob die neuen Produktionslinien in ihrem bestehenden Werk bei Breslau oder an einem anderen Standort gebaut werden. Denn in Zusammenhang damit gibt es auch Gerüchte, dass ein zweites Batteriewerk in Polen oder vielleicht in einem anderen Land in Betracht gezogen wird.
https://www.elektroauto-news.net/2018/...eproduktion-polen-steigerung

 

01.12.18 19:18

1143 Postings, 372 Tage SeckedebojoEuropean Lithium selbst will nach eigenen

bereits 2021 IN PRODUKTION gehen !

Quelle: EL

Gruß  

01.12.18 23:48

440 Postings, 1759 Tage alessioErst wahr es

       doch   2019  ...... jetzt   redet   man   von  Ende  2021

      Selbst    dieser  Termin  ist  nach   jetzigen  Stillstand   Utopisch.

      Man   hat  im  Augenblick   andere  Sorgen  

      Die  Klärung  der  Strafanzeige   der  gescheitere  Grundstücks  Deal  ausbleiben
      der  versprochenen   Investoren  sind  die  vorrangigen  Dinge  die  schnellstens
      geklärt  werden sollten bevor  man  wieder  Termine   in Aussicht  stellt .
     
       
   
           

       

         

03.12.18 09:33

213 Postings, 553 Tage Crazysurfer_SGD2017

Vor gut einem Jahr sah der Kurs noch anders aus. Das waren noch Zeiten ;-)  

03.12.18 10:40
1

1074 Postings, 714 Tage Wolle185in den

nächsten 2 Jahre werden wir sehen wo wir stehen, gehe davon aus dass es 2019 schon
up gehen wird.  

03.12.18 11:17
1

1143 Postings, 372 Tage Seckedebojo@Alessio...und jetzt husch husch wieder ins

Körbchen...  

04.12.18 12:27
1

1143 Postings, 372 Tage SeckedebojoUntergangsstimmung war auch im Sommer..

Danach ist die Aktie explodiert

Grüße  

04.12.18 12:38

213 Postings, 553 Tage Crazysurfer_SGDSommer 2018

? Diesen Sommer? Explodiert und abgestürzt? ;-)  

04.12.18 15:16

1143 Postings, 372 Tage SeckedebojoSorry....falsches Forum !..

04.12.18 20:04
1

102 Postings, 378 Tage KillerfrogEL zeigt relative Stärke bei Abverkaufswelle...

im Gesamtmarkt: ein gutes Zeichen. Hier sind die starken Hände und das Smart Money investiert !!  

05.12.18 12:32

440 Postings, 1759 Tage alessioScheitern des Grundstücks deal

Die Weiterverarbeitung des lithiumhaltigen Gesteins aus der Mine auf der Weinebene wird wohl kaum in St. Paul stattfinden. Andere Gemeinden im Lavanttal und der Steiermark zeigen bereits Interesse.

             Stift will Gründe für Lithium-Werk nicht verkaufen

             Das  scheitern  zieht  sich  nahtlos  durch  2018

            Suche  nach  Investoren  ?
            Spiegelung ?  
            Grundstück- Abschluss    ?

           

05.12.18 13:30
3

87 Postings, 217 Tage CafeSoloEL

Gescheitert ist mal gar nichts! Es gab am bevorzugten Standort für EL keine Finale Einigung, dafür reißen sich mind zwei bekannte andere Standorte um die Fabrik. Ich spar mir den Rest! It is as simple as that; wer dem Ganzen nicht positiv entgegenblicken kann soll es halt lassen, keine große Sache.  

05.12.18 17:12
1

1143 Postings, 372 Tage SeckedebojoElektoauto Offensive nimmt bald gigantische

Ausmaße an.

VW kündigt bereits den Abschied vom Verbrennungsmotor an.

In 1 -2 Jahren geht's hier richtig ab.

Meine Meinung

PS: Lasst Alessio ruhig immer wieder schreiben.....das ist gut für das Forum

Grüße


 

08.12.18 09:35

87 Postings, 217 Tage CafeSoloDauer und News

Guten Morgen,
Bin gestern Abend auf dieses SmallCapInvest Interview gestoßen, bei dem jemand von ML befragt wurde. Zwar sind Messen generell auch eher Werbeveranstaltungen aber interessant ist auch was die Bohrungen mit sich bringen und dass das alles weitaus mehr als Messen und Mitteilen ist. Für Li interessierte nicht verkehrt mal reinzuhören um sich ggf. ein Bild zu machen wie das bei EL sein könnte und ich spreche rein von den Bohrungen, nicht von der Planung einer Fabrik etc.

https://youtu.be/9-ivJQJ9OeA  

11.12.18 15:10

88 Postings, 1892 Tage toccoption deals

da haben sich heute die directoren  glatt 11.250.000 optionen zu 0,15$ gesichert. na dann Abmarsch.  

11.12.18 17:44

1 Posting, 2 Tage TJ2018hi

Hallo bin neu hier. Soll man hier Investieren?  

11.12.18 18:12

440 Postings, 1759 Tage alessioDGWA Werte


     Einfach  mal  die  Performance   aller  DGWA   Werte  übers  Jahr  anschauen :
     Das  Muster  sollte  erkennbar  sein .
     Ich  glaube  FE  liegt   mit  knapp  85 % Verlust   an der Spitze   da ist  man  hier mit  knapp  60
    %  bei  EL  ja gut  dabei .
    Tony  Sage  und  H.Müller  das  sind  so  richtige  Garanten  für  TOP-Invest  
   

     

12.12.18 08:44

57 Postings, 3004 Tage spike_1000@alessio

Einfach mal die Performance der meisten Li-Werte anschauen....... Ist ein generelles Problem....

Ansonsten bitte Fakten und nicht immer die gleichen plumpen Phrasen von einem Nichtinvestierten.

Danke!
 

12.12.18 13:35
1

440 Postings, 1759 Tage alessiospike_1000


   Bei  den  Lithium  Werten  gebe  ich  ihnen Recht  ist  ein  absolutes Trauerspiel ....
   seit  dem  Roskill   Bericht   im  Bezug  zum wahrscheinlichen  Überangebot   geht
   es  nur  in  eine  Richtung......

   Bei  den   DGWA Werten  geht  es  mir  auch  gerade  darum  das  man  viel  in den Raum  stellt  
   doch  das  dort  auch  gerade  EL das  dann  nicht wirklich  was  nachkommt .
    Man   kann  zwar  Hoffnung  schüren  aber  irgendwann sollte  man   auch  mal  was greifbares
   liefern .
   Schaut  euch  die  Fakten  an  und  bildet  euch  eigenständig  eine  Meinung   .

   Dazu  gibt  euch  eine  Aktuelle  Meldung  

    Deutschland sichert sich Lithium-Zugang

   https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Lithium-Zugang-article20768456.html

   Ich   hoffe  der  Link  funktioniert  

   Die  Fragen   muss dahingehend  sein  warum  klopft  man  seitens  ACI Systems Alemania
   nicht  bei  EL  an  wenn  man  doch  eine  Mine  im  Herzen Europas hat  und  stattdessen
   in  die Ferne  schweift .
   
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Cavello