Nemaska Expl. Die günstigste Li2O Aktie der Welt?

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 20.06.19 20:02
eröffnet am: 19.01.11 07:02 von: flumi4 Anzahl Beiträge: 644
neuester Beitrag: 20.06.19 20:02 von: Starbiker Leser gesamt: 116583
davon Heute: 19
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  

19.01.11 07:02
17

3474 Postings, 5321 Tage flumi4Nemaska Expl. Die günstigste Li2O Aktie der Welt?

Nemaska Exploration

TSX: NMX  WKN: A1CVTC

Ich betrachte bei Nemaska Exploration lediglich die Lithium Liegenschaft "Whabouchi". NMX hat noch weitere Projekte, wie z. B. dem Lac Levac (Kupfer, Nickel). Die Lithium Liegenschaft ist es jedoch, die sehr interessant ist.

Im Mai 2010 gab es eine erste NI 43-101 Ressourcenschätzung für das Whabouchi-Projekt:

- 9,8 Mio t @ 1,63% LI2O measured & indicated

- 15,4 Mio t @ 1,57% LI2O inferred

http://finance.yahoo.com/news/...-NI-ccn-3874318745.html?x=0&.v=1

Vergleichbare Unternehmen sind gravierend höher bewertet, bei zugleich niedrigeren Grades:

- Galaxy R. 11,4 MT bei 1,05 % Li2O.

- Canada Lithium 31,6 MT bei 1,11 %Li2O.

- Reed R. 6 MT mit 1,4 %Li2O.

Die Resource hat weiterhin noch Potenzial in die Tiefe und nach Osten. Bei der bisherigen Resource dürfte es also nicht bleiben. Auch für kurzfristige Trader interessant: Die Scoping Study für das Whabouchi Projekt war bereits für Dezember 2010 angekündigt worden und steht noch aus.  Man kann also jederzeit mit der Study rechnen.

Interessante und zusätzliche Spekulation. Kürzlich hat man noch das Projekt "Sirmac" erworben, welches historische Bohrergebnisse von 4,52% Li2O über 14m vorweist!

http://www.stockhouse.com/tools/...Fsymbol%3DV.NMX%26newsid%3D7939445

Augenmerk auf diesen Satz: "The agreement includes an adjustment clause for the number of shares to be issued in favour of Everton if the Corporation has not started the process to separate its lithium related assets from its other exploration assets on or before June 30, 2011."

Ein Demerger, wie damals bei Arafura mit Nupower, wäre also denkbar.

O/S ca. 74 Millionen Aktien ergibt eine Cap beim Kurs von 0,56 CAD von gerade mal 41,5 Millionen CAD.

Akt. Fact-Sheet: http://www.nemaskaexploration.com/documents/...t-sheet_January_EN.pdf

Ich denke spätestens mit der Scoping Study wird NMX endgültig über das Allzeithoch springen und richtig durchgeschoben werden. Bei Apogee Minerals war die Scoping Study auch der Auslöser.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
618 Postings ausgeblendet.

28.03.19 20:46
1

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123ich habe mal übersetzt

28. März um 08:26
Nemaska ??Lithium und Johnson Matthey
Erweitern Sie die Lithiumhydroxid-Liefervereinbarung

QUÉBEC CITY, QUÉBEC, 27. März 2019 - Die Nemaska ??Lithium Inc. (die ?Corporation?) (TSX: NMX) (OTCQX: NMKEF) (Frankfurt: N0T) freut sich bekannt zu geben, dass sie ihr bestehendes Angebot langfristig verändert und erweitert hat Liefervertrag (angekündigt am 11. Mai 2016) für Lithiumhydroxid mit Batteriequalität mit Johnson Matthey Plc (LSE: JMAT) (www.matthey.com).

Im Rahmen dieser geänderten Vereinbarung willigt Nemaska ??Lithium ein, Johnson Matthey auf Take-or-Pay-Basis und über seine 100% ige Tochtergesellschaft Nemaska ??Lithium Shawinigan Transformation Inc. an 61.000 Tonnen Lithiumhydroxid zu liefern, das in der kommerziellen Fabrik des Unternehmens in New York hergestellt wird Shawinigan für eine anfängliche Lieferfrist von 10 Jahren, deren Start im Jahr 2021 geplant ist. Nemaska ??Lithium ist berechtigt, den Beginn der Lieferfrist erforderlichenfalls innerhalb bestimmter, im Vertrag festgelegter Parameter und auf der Grundlage der voraussichtlichen Inbetriebnahme neu zu terminieren Produktionsbeginn für das Werk in Shawinigan.

Bis zum heutigen Tag erhielt Johnson Matthey über 80 Tonnen Lithiumhydroxidlösung in Batteriequalität von Nemaska ??Lithiums Phase-1-Werk in Shawinigan und erhielt Anfang dieses Monats Lithiumhydroxidmonohydrat. *

Guy Bourassa, President und CEO von Nemaska ??Lithium, sagte: ?Johnson Matthey ist ein langjähriger und geschätzter Partner und Kunde von Nemaska ??Lithium. Unsere Geschäftsbeziehung begann 2015/2016 mit der Finanzierung und dem Bau der Phase-1-Anlage. Wir freuen uns, unseren ersten kommerziellen Liefervertrag auszubauen. ?

* Die Produktion aus der Phase 1-Anlage ist nicht in dem heute bekanntgegebenen kommerziellen Liefervertrag enthalten.
Jetzt am Börsenspiel teilnehmen!
Melden
Feedback geben
Verlauf
Gespeichert
laugthing

 

29.03.19 18:22
1

1268 Postings, 455 Tage neymarNemaska Lithium

CEO von "Nemaska Lithium" Guy Bourassa im Interview vom 29. März 2019

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/03/...m-guy-bourassa-im.html  

31.03.19 11:45

604 Postings, 1995 Tage JAJA84interessantes Interview

Wirklich interessant was er erzählt, also sollte demnächst ja was kommen, bzw. sich was ergeben!

3 bis 4 Monate reicht Cash Bestand und sie sind im Gespräch für eine weiter Finanzierung, wären aber auch einer Übernahme nicht abgeneigt!

Angeblich besteht großes Interesse an Nemaska...!?

Na dann

Gruß



 

05.04.19 21:03

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123JA JA

das hätte ich nie gedacht das die Buddelbude noch mal so weit runter geht-Vertrauen nennt man das nicht aber aber so denke  und hoffe ich dreht der Gewinn und natürlich auch der Kurs sich ins Posetive-  

18.04.19 14:34

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123meinegüte

was wird der Kurs nach unten geprügelt ??? furchtbar-trotzdem  mache ich Zb. kein Stopp loss.. und lasse laufen trotz Minus
Schönes Ostereier suchen bei dem tollen Wetter laugthing

 

24.04.19 18:01

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123die Abwärzspirale geht weiter

das ist schon---sehr grausam  für mein Depot- schdelaugthing

 

24.04.19 21:38

47 Postings, 411 Tage Petar StojicJa leider noch

Aber Geduld habe wird sich lohnen meiner Meinung nach  

25.04.19 16:23
1

2385 Postings, 597 Tage KörnigDiese Aktie macht meine Performence kaputt

25.04.19 21:08
1

681 Postings, 3403 Tage black.jackder Markt bestraft...

... das sich Nemaska mit der "Restfinanzierung" Zeit lässt... dabei fällt so etwas ja auch nicht vom Himmel. Besser etwas länger zu verhandeln als panisch den ersten Deal zu nehmen... Schon sehr ärgerlich was hier passiert ist, bei einen ansonsten Vorzeigeprojekt. So etwas kann natürlich passieren, denn in diesem Bereich kannst man nicht alles 100% kalkulieren... Wichtig ist das Nemaska Vertrauen zurückholt! Man hat starke Partner an Board, ein tolles Stakeholdermanagement und der Prozess in klein ist ja auch schon erprobt... Trotzdem muss man kritisch bleiben- leider schon öfters erlebt, dass es schnell gehen kann und plötzlich das Licht aus ist... gerade bei neuen Methoden und Technologien... Stichwort Orbite- Allerdings sind bei Nemaska die Rahmenbedingungen (noch) deutlich angenehmer, nur an einer deutlichen Verwässerung werden wir in dieser Situation leider nicht vorbei kommen!

DYOR  

29.04.19 18:57
3

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123nur ein kleiner Auszug von heute von der

KOSTENSTUDIE-Aktivitäten

Neben dem Einbringen neuer, erfahrener Experten in das Bauprojektteam hat der Konzern seine Projektsteuerungsprozesse rationalisiert und verbessert. Das Unternehmen hat das gesamte Projektvertrags- und Beschaffungsmanagement vollständig verinnerlicht und prüft derzeit die Vereinbarungen mit den Lieferanten, um sicherzustellen, dass die Vertragsstrategien an das derzeit reduzierte Bautempo angepasst werden. Zuvor war ein Teil dieser Verantwortlichkeiten an eine externe Firma vergeben worden.

Das interne Know-how wurde durch die Ernennung von Fachingenieuren in Schlüsselpositionen für die Projektlieferung in Whabouchi und die detaillierte technische Überwachung in Shawinigan erweitert. Schließlich wurde in Zusammenarbeit mit externen Kollegen eine neue Risikobewertung für den Abschluss des Projekts eingeleitet, um mögliche Folgen unvorhergesehener Ereignisse auf die Projektdurchführung zu ermitteln, zu antizipieren und zu begrenzen.

"Wir glauben, dass unser überarbeiteter Bau- und Projektdurchführungsplan, der das derzeit reduzierte Bautempo beeinflusst, es uns ermöglicht, unsere detaillierten technischen Arbeiten voranzutreiben und unsere Planung und Kostenkontrolle zu verbessern, um bereit zu sein, wenn die Mittel verfügbar sind Wir sehen unsere Teammitglieder und Partner zusammen, um das Projekt voranzutreiben. Wir arbeiten sorgfältig daran, die in unserem Plan festgelegten Ziele zu erreichen ", fügte Robert Beaulieu, Vice President, Operations & Construction, Nemaska ??Lithium, hinzu.


Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten  

30.04.19 00:43

47 Postings, 411 Tage Petar StojicDanke Marlies 123

Sehr gute Neuigkeiten und sehr informativ das spart zusätzliche Kosten, denn alle wir sitzen in einem bott ob die Nemaska  Mitarbeiter das Management (die Insider Investoren) oder wir ausstehende Investoren nur gemeinsam kommen wir da raus, das Projekt ist einzigartig in allen Anfängen gibt es Schwierigkeiten nur wenn Mann die meistern wird das was großes  

30.04.19 21:31

35 Postings, 1624 Tage Buggi62Was passiert da gerade?

Der Kurs geht ab wie ne Rakete  

16.05.19 14:19
1

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123ich habe die Meldung von heute etwas bersetzt

Nemaska ??Lithium bietet Projekt-Update

   Das Bautempo wird so angepasst, dass die vorhandenen Ressourcen optimal genutzt werden
   55% des detaillierten Engineerings wurden zum 30. April 2019 in Shawinigan abgeschlossen
   Qualitätshydroxidprodukte, die kontinuierlich aus der Phase-1-Anlage hergestellt werden

QUÉBEC CITY, QUÉBEC, 16. Mai 2019 - Nemaska ??Lithium Inc. (der ?Konzern?) (TSX: NMX) (OTCQX: NMKEF) (Frankfurt: N0T) gibt heute eine Aktualisierung des gesamten Whabouchi-Projekts bekannt und legt seine vierteljährlichen Finanzdaten offen.

?Wir haben in den vergangenen Monaten sowohl beim Bau der Whabouchi-Mine als auch beim Detailengineering im Werk Shawinigan insgesamt gute Fortschritte erzielt. Während wir die uns zur Verfügung stehenden Barmittel sorgfältig verwalten, prüfen wir mit Hilfe unserer Finanzberater auch Finanzierungsmöglichkeiten und strategische Alternativen. Wir arbeiten Schritt für Schritt daran, unsere endgültigen Ziele innerhalb des bestmöglichen Zeitrahmens im besten Interesse aller unserer Stakeholder zu erreichen ?, sagte Guy Bourassa, Präsident und CEO von Nemaska ??Lithium.

Zum 31. März 2019 verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 262,3 Mio. CAD und über liquide Mittel in Höhe von 522 Mio. CAD (hauptsächlich Anleiheerlöse). Zum 31. März 2019 waren 190,1 Mio. CAD für die Whabouchi-Mine und 111,4 Mio. CAD für das elektrochemische Werk Shawinigan angefallen.

Ausführungsplan für den Bau läuft

In Whabouchi werden die Fundamente für die Primär-, Sekundär- und Tertiärbrecher fertiggestellt und die Installation von Baustahl ist weit fortgeschritten. Darüber hinaus stehen das Einfüllen und Verfüllen von Beton kurz vor dem Abschluss, die Stromverteilung ist abgeschlossen und das Baulager, seine Cafeteria und die Schulungseinrichtungen sind voll funktionsfähig. Etwa 50% der Zerkleinerungs-, Erzsortier- und Konzentratoranlagen wurden erhalten und der größte Teil davon wurde installiert.

In Shawinigan werden die detaillierten technischen Arbeiten für das elektrochemische Werk fortgesetzt. Die in den letzten Monaten erzielten Fortschritte spiegeln sich in dem aktualisierten technischen Bericht 43-101 - Machbarkeitsstudie wider, der voraussichtlich im Juni abgeschlossen wird. Zum 30. April 2019 wurde der detaillierte technische Fortschritt auf ungefähr 55% geschätzt, was dem Projekt ein beträchtliches Wissen einbringt, das zu Kosteneinsparungen bei dem nachfolgenden Ausschreibungs- und Beschaffungsprozess führen kann, der nach Abschluss der Projektfinanzierung wieder aufgenommen wird.  

27.05.19 19:36
1

1681 Postings, 1558 Tage Cameron A.Das ganze dauert schon ziemlich lange wenn

es um eine KE gehen würde wäre diese doch schon durchgeführt worden.
Das ganze sieht eher nach einen Kredit oder übernahme in den kommenden Wochen auch hier.
Sich ist das natürlich nicht aber es dauert bei einer übernähme immer länger als bei einer KE.
Auch eine Fusion ist auch denkbar.Wie auch immer seid über 90 tagen wird verhandelt und es bleibt spannend.
 

27.05.19 19:40

1681 Postings, 1558 Tage Cameron A.Eins noch sollte es wirklich zur übernähme kommen

liegt der Preis derzeit zwischen knappen 90 Cent bis 1,10 Euro meiner Meinung nach.  

31.05.19 20:32

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123was mir jetzt noch auffällt-

nur Acktiencheck  schreibet über diese Aktie-abwarten ist wohl angesagt,denn das Lithium wird genauso gebraucht wie die Seltene Erdelaugthing

 

11.06.19 22:48

2385 Postings, 597 Tage KörnigSoweit ich weiß gehört Lithium zu den

seltenen Erden.  Einer Übernahme würde ich gerne zustimmen, damit ich das Papier endlich los werde.  

12.06.19 05:44

47 Postings, 411 Tage Petar StojicKörnig

Lithium gehört zu Energie, wie Gas, Öl, Kohle, selten Erde sind Tantal, Molybdän, und Niob Metale... der Unterschied Lithium gibt es auf der ganze Welt genügend als vorkommen nicht als Unternehmer und ist  leichter zum herstellen, denn die seltenen Erden gibt es zu über 90% in China und der Rest in Australien der einzige Unternehmen außerhalb von China ist Lynas in Australien, Lithium wird noch mehr ein gefragter Rohstoff in der Energie  

12.06.19 20:56
1

3 Postings, 13 Tage SamuelaxVW investiert 900 Millionen in Northvolt

Nemaska Lithium ist Lieferand an Northvolt(4 Jahresvertrag)  

12.06.19 22:11

47 Postings, 411 Tage Petar StojicSamuelax gute Neuigkeiten für Nemaska

Da besteht die Möglichkeit das sich Northvolt oder sogar VW  bei Nemaska einsteigen um ihre Abnahme veträge mit Nemaska noch mal von neu zu verhandeln, um zu günstigeren Konditionen zu liefern an Northvolt das wäre ein mögliche Vereinbarung zwischen denn Partei denn VW braucht zukünftig eine Batterie Lieferanten einen wie Northolt das ist enorm wenn nicht überlebenswichtig,in der Zukunft von VW Konzern und anders rum braucht Northolt einen günstigen und Qualitativen Lithium Lieferanten und das ist eben Nemaska, sehr hohe Lithium Qualität und sehr niedrige Produktion kosten gegen über der Konkurrenz, da könnte was erstehen meiner Meinung nach, und für Nemaska wäre das die letzte Finanzspritze vor der Produktion. Und die günstige Abnahme Verträge wären auch zu verkraften, da des nicht die einzigen Abnahme veträge von Nemaska sind und wie schon oben genannt durch günstigen Herstellungskosten dürfte das kein Problem sein, und was auch noch zu Vorteil meiner Meinung gehört, die restliche 40-50% von Abnahme veträge die noch nicht ausgeschöpft sind, das ist positiv zu bewerten, da die Lithium Preise laufen des Jahres und komenden Jahres steigen werden meine Meinung nach durch die enorme  steigende Nachfrage nach Lithium, werden neue Verhandlungen mit neuen Abnehmer abgeschlossen und dadurch bessere Konditionen für Nemaska erzielt werden in nächsten Jahr  

12.06.19 23:13

3 Postings, 13 Tage SamuelaxRestfinanzierung

Mal sehen ob die nächsten Tage was kommt.VW mit im Boot bei Nemaska und die Aktientiefskurse sollten wir gesehen haben.  

12.06.19 23:41

3 Postings, 13 Tage SamuelaxMeeting

SANTIAGO, 12. Juni (Reuters). Nemaska ??Lithium Inc. kann neue Aktien ausgeben, neue Schulden aufnehmen oder Vermögenswerte verkaufen, wenn es darum geht, frisches Kapital für den Bau eines Lithiumprojekts in Quebec zu beschaffen, das mit Kostenüberschreitungen von mehr als 300 Millionen US-Dollar konfrontiert ist Wanda Cutler sagte am Mittwoch.

"Von Fusionen und Übernahmen über mehr Schulden bis hin zu Eigenkapital ist alles auf dem Tisch", sagte Cutler auf der Fastmarkets Lithium Supply and Markets-Konferenz in Santiago. "In den nächsten Monaten werden wir diese Entscheidungen treffen."

Nemaska ??entwickelt das Whabouchi-Hardrock-Lithiumprojekt im Norden von Quebec, einem der größten Spodumenvorkommen in Nordamerika. Eine entsprechende Aufbereitungsanlage befindet sich in der Nähe von Montreal im Bau.

Das Unternehmen gab in diesem Jahr bekannt, bei der Errichtung dieser Anlagen mit Kostenüberschreitungen von mehr als 300 Millionen US-Dollar zu kämpfen zu haben. Dies ist Teil eines Plans zur Lieferung von Weißmetall für die Verwendung in Batterien von Elektrofahrzeugen.

Cutler sagte, ein Großteil der Kostenüberschreitungen sei auf "indirekte" Artikel zurückzuführen, die nicht vorgesehen waren. Zum Beispiel musste Nemaska ??in der Mine Unterkünfte für Arbeiter bauen. Das Unternehmen hatte erwartet, die Anlage von einem Dritten zu leasen.

Die chemische Verarbeitungsanlage habe auch verschiedene Designherausforderungen zu bewältigen gehabt, sagte sie.

"Im Nachhinein, vielleicht in der Chemiefabrik, hätte das Niveau der detaillierten Technik ein bisschen höher sein müssen, bevor wir mit dem Bau begonnen haben", sagte Cutler.

Die Nachricht kommt nach einem erfolgreichen Jahr der Mittelbeschaffung im vergangenen Jahr für Nemaska, als das Unternehmen mehr als eine Milliarde US-Dollar zum Teil aus Aktienangeboten einbrachte.

(Bericht von Ernest Scheyder Schnitt von Sonya Hepinstall und David Gregori  

14.06.19 15:59
1

47 Postings, 411 Tage Petar StojicVielleicht Nemaska wäre eine gute Option



Laut Tesla-CEO Elon Musk erwäge der Elektroautobauer in den Rohstoffmarkt einzusteigen, erklärte er beim jüngsten Tesla-Aktionärstreffen. "Wir könnten in das Bergbau-Geschäft eintreten. Ich weiß es nicht", so der Milliardär.

Gestern Abend an der Hauptversammlung  

20.06.19 15:46

2316 Postings, 2301 Tage Marlies123man zieht

man die Aktie nach unten---oder steckt was dahinter  ??  

20.06.19 20:02
1

1511 Postings, 3365 Tage StarbikerAktie nach unten ziehen

wenn ich so einen Blödsinn immer höre...der Tagesumsatz war heute an allen Börsen zusammen so ca. 5000 Euro! Da muß nur mal einer knapp bei Kasse sein und schmeist eine Aktie raus und schon gehts arg runter. Die Schnäppchenjäger (die es ja hier auch reichlich gibt) setzen Abstauberlimits um die die unbedingt verkaufen wollen/müssen abzugreifen. So einfach ist das!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, Juto, major, Radelfan, Stuff_Wild, SzeneAlternativ, ulm000, Weckmann