Natur ist schön

Seite 1 von 109
neuester Beitrag: 24.05.19 18:48
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 2722
neuester Beitrag: 24.05.19 18:48 von: Kryptomane Leser gesamt: 94931
davon Heute: 52
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  

29.03.18 08:30
34

4033 Postings, 508 Tage AgaphantusNatur ist schön

Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  
2696 Postings ausgeblendet.

22.05.19 11:41
7

4033 Postings, 508 Tage Agaphantusund wie die Zeit rennt, Hallo roteZora

Inzwischen hat es wieder angefangen zu nieseln und es herrscht mächtig Gegenwind für alle Fahrradfahrer.

Noch fünf Tage Arbeit und der Rest von heute, dann ist verlängertes Wochenende. Aber das stört die vielen Anrufer nicht um noch was bis dahin haben zu wollen. Vielleicht liegt es wirkich daran, dass dann die ersten fünf Monate schon wieder um sind.

Schick euch mal die grüne Sonne mit ein paar Wasserplaneten. Leider zu viel Wind für ein schrafes Foto.  
Angehängte Grafik:
1558515553906.jpeg (verkleinert auf 65%) vergrößern
1558515553906.jpeg

22.05.19 16:20
6

1870 Postings, 80 Tage GonzoderersteTaunus

es geht weiter mit dem Frühling, heute im Schloßpark Kronberg  
Angehängte Grafik:
img_2178.jpg
img_2178.jpg

22.05.19 16:20
7
 
Angehängte Grafik:
img_2174.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_2174.jpeg

22.05.19 18:20
10

5185 Postings, 3003 Tage Gaertnerin@ Zora

" ... Hast du aufgehört zu fotografieren, auch wenn du nicht mehr hier warst ? Kann man das überhaupt so einfach, auch wenn sich die eigenen Prioritäten vielleicht etwas verschieben? ... "

Ja, habe ich - Zwar schwer vorstellbar, wenn aber fast zeitgleich & unabhängig voneinander alle deine Säulen zerbröseln, auf denen die eigene kleine Welt steht, dann (das kann ich Dir versichern ;-)) verschieben sich nicht nur die Prios gewaltig, sondern auch ein Stück weit dein Universum.
---
" ... Für mich ist das Eintauchen in manche Fotos Entspannung pur!  ..."

Geht mir genauso :-)
---
Zupfelt natürlich schon -
würde z.B. gerne mal mit Dir auf Tour gehen, fände ich spannend!
Spannend aber auch Eure "Projekte", z.B. "splash" od. die Eiskristalle  od. Seifenblasen oder, oder :-))
@zora, seltsam & glaube auch teils Krypto.

Aber das braucht einfach noch bissy.
Grundsätzlich aber gefallen mir alle eure Bilder, schließlich erzählt jedes eine eigene Geschichte ...
---
Kein Foto dabei - logisch!
Smartphone ist aber meistens vorhanden und so kann ich diesmal auch beitragen:
Heute unterwegs die Kröte gefunden:
(sconti würde alles wissen, auch wie sie heißt & wo sie gemeldet ist und welches gender)
sieht selten aus, mit ihren Tarnfarben & den rosa Drüsen auf dem Asphalt.
Kein Plan, ob es ihr gut ging oder nicht - ertrunken kann sie ja schlecht sein, und ich wollte sie nich weiter behelligen.
 
Angehängte Grafik:
kr__terich.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
kr__terich.jpg

23.05.19 08:35
7

8554 Postings, 1067 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Gestern Nachmittag umkreisten mich mehrere Wolkenbrüche mit mächtigen Weltuntergangswolken, aber alle waren gnädig und regneten wohl andere nass!!!

Heute scheint die Sonne bei mageren 6 Grad, aber es soll ganz schön werden heute ;-)

Guten morgen Gärtnerin!
Das kann ich natürlich gut verstehen, mir hat's auch schon mächtig den Boden unter den Füßen weg gezogen, ich konnte radfahren, viel radfahren! Und hab dabei die verlorengegangene Liebe fürs Fotografieren wiederentdeckt!
Ich kann auch gut verstehen, dass dich das wieder 'juckt' - das ist eine Leidenschaft, manchmal auch eine Sucht, wie seltsam und ich das öfter mal bezeichnen, die immer wieder aufflammt und tief drinnen nie ganz verloren geht ;-)

Schön zu sehen, dass du den Blick für ein Motiv immer noch inne hast
Handy Kameras sind mittlerweile auch irre leistungsfähig geworden!

Die Kröte schaut leider nicht ganz so 'fresh' aus, vielleicht warst Du zu früh unterwegs und hoffen wir mal für sie, sie hatte einfach noch nicht ausgeschlafen!
Ich wünsche dir, dass du bald wieder die alte Entspannung im Fotografieren findest und uns wieder immer mehr schöne Fotos mitbringst

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Donnerstag!

Bärlauchblüte - leider ist die Bärlauchzeit auch schon wieder vorbei!

 
Angehängte Grafik:
b__rlauchbl__te.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
b__rlauchbl__te.jpg

23.05.19 11:41
7

4033 Postings, 508 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

nach einem schönen nebligen Morgen hat sich die Sonne durchgekämpft und versucht wieder etwas Wärme ins Land zu bringen. Hat es sich doch etwas ausgekühlt, aber dafür ist die Luft zum Atmen einfach toll.

Mach uns den Taunus ruhig schmackhaft gonzodererste ;-)

So eine Kröte hab ich hier in Norddeutschland noch nicht gesehen gaertnerin. Hat sie sich an den warmen Platten gewärmt oder war schon jede Rettung zu spät?

Ende Mai und schon vorbei mit Bärlauch. Tja, ab nach Bornholm roteZora, da fängt er jetzt erst an zu blühen. Im sogenannten Dondalen geht man bei einer Wanderung im "Knoblauch" Duft unter ;-)
Eine Knoblauchkröte ist es meine ich nicht in #2701

Gestern Abend bis 19 Uhr und heute Morgen ab 6.30 Uhr Aufmaß. Man liebe ich diesen Job.  Aber dafür wie gesagt gab es eine tollen nebligen, dunstigen Tagesbeginn. Vor sechs Uhr kann man dann auch mal auf der Bundesstraße stehen bleiben ;-)  
Angehängte Grafik:
p1110173.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1110173.jpg

23.05.19 11:42
7

4033 Postings, 508 Tage Agaphantusso´ne Landebahn

hat auch etwas im Morgendunst  
Angehängte Grafik:
p1110175.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1110175.jpg

23.05.19 11:43
6

4033 Postings, 508 Tage Agaphantusder Fasan

hatte die Möglichkeit vor mir oder der Raupe (Caterpillar D6) abzuhauen ;-)  
Angehängte Grafik:
p1110176.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1110176.jpg

23.05.19 11:44
4

4033 Postings, 508 Tage Agaphantuswünsche dir und euch

noch einen schönen Donnerstag!
 
Angehängte Grafik:
p1110190.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1110190.jpg

23.05.19 12:20
6

8554 Postings, 1067 Tage RoteZoraHallo Agaphantus

Sehr schöne Schnappschüsse!
Wow # 2703 ist besonders schön, nur irgendwie hat es einen herbstlich Toucht ;-) und das im Mai!!!

Ja, ich glaub Bärlauch ist ziemlich fertig hier für dieses Jahr - ich hatte mal einen im Kräuterbeet, der leider den Winter nicht über lebt hat, dafür hat sich Waldmeister eingeschlichen und der wächst wie verrückt!

Dieses Jahr hab ich wieder einen gekauft, werde aber erstmal googeln, ob es Unverträglichkeiten seinerseits mit meinen Kräutern gibt!

Das nenne ich doch mal einen gut ausgesuchten Standort der Kastanie, der kann eine lange Trockenperiode nichts ausmachen !!!
Der wachsen die Wurzeln direkt ins Wasser und sie ist riesig groß!  
Angehängte Grafik:
kastanie_im_wasser.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
kastanie_im_wasser.jpg

23.05.19 13:11
3

12658 Postings, 2267 Tage Weckmann#2704: Also diese Bake da sieht etwas verloren

aus, so weit vom Asphalt.  

23.05.19 13:49
5

4033 Postings, 508 Tage AgaphantusHallo roteZora und Weckmann

na ja herbstlich, ich kenne diese Bilder eigentlich aus dem Frühsommer und Sommer zu genüge. Während meines Studiums habe ich auch oft bei der Müllabfuhr ausgeholfen. Da biste dann schon zwischen 4 und 5 Uhr auf dem Weg zur Arbeit gewesen. Aber natürlich auch morgens nach der Disco auf dem Weg nach Hause. Wenn die Sonne aufgeht und ein leichtes feuchtes Tuch über die Landschaft legt.

Letztes Jahr haben wir durch die Dürre gar keines Nebel oder Dunst gehabt. Insofern endlich ein wenig normaler Wetterverlauf ;-)

Der Leitpfosten macht echt keinen Sinn dort wo er steht Weckmann, völlig richtig ;-)

Übrigens der Dienstag hat 15 mm gebracht. So haben wir im Mai fast schon 37 mm erreicht ;-(

Inkanat Klee ist mir heute auch das erste mal über den Weg gelaufen.
http://www.waldundwiesenblumen.at/Klee%20Inkarnat/...et%20detail.html
 
Angehängte Grafik:
p1110183.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
p1110183.jpg

23.05.19 17:12
5

1870 Postings, 80 Tage Gonzoderersteneulich im Wald

 
Angehängte Grafik:
img_1486.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_1486.jpg

23.05.19 17:13
5
 
Angehängte Grafik:
img_1949.jpeg
img_1949.jpeg

23.05.19 17:13
4
 
Angehängte Grafik:
img_1952.jpeg
img_1952.jpeg

24.05.19 08:08
4

4033 Postings, 508 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

blauer Himmel am Freitagmorgen begleitet uns ins nahe Wochenende.
Bin eigentlich schon wieder weg, da Chef für heute einen Termin in Kiel gemacht hat.
Warum muss ich da eigentlich immer mit?
Außerdem soll ich fahren, dann kann ich nicht so viel aus dem Fenster schauen und mich über die Naturschönheiten erfreuen.

Die Schilder sind ja genial 100 % Purzelbäume und nicht wie ein Affe rasen?

Gestern Abend noch schnell den Wurzelballen des Ranunkelstrauches eingepflanzt, den mein Chef aus dem Bürogarten entsorgt hat. Mal sehen, ob er sich im Kübel einlebt und wieder ausschlägt.

Wünsche dir und euch einen entspannten Start in den Freitag!  
Angehängte Grafik:
1558675418649.jpeg (verkleinert auf 33%) vergrößern
1558675418649.jpeg

24.05.19 10:31
7

8554 Postings, 1067 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Auch hier bei mir ein sonniger Morgen mit mittlerweile bereits 13 Grad, welche im Laufe des Tages noch auf 20 ansteigen sollen

Bei solchen Temperaturen sind langsam wieder ein paar Stündchen auf der Terrasse am Abend drin - das ist schon klasse!

Auch gestern war ebenfalls ein herrlicher Tag und ich habe die Gunst der Stunde genutzt, mal eine kleine Runde mit dem Rad zu drehen und habe festgestellt, dass so einiges mehr wächst und blüht seitdem ich das letzte mal unterwegs war
Das Wetter der letzten Zeit hat nicht gerade zum Radeln animiert

Eigentlich wollte ich hauptsächlich nach dem Roßkastanienbaum mit den schönen roten Blüten schauen, der eigentlich nur ein paar Straßen entfernt ist, denn es ist wie du bereits gesagt hast, wenn man mit dem Auto fährt nimmt man viele Schönheiten der Natur gar nicht richtig wahr, denn man sollte sich ja auch auf das Straßengeschehen konzentrieren!

Einige Schönheiten hab ich gestern dann auch gefunden und natürlich festgehalten zum Leidwesen meiner Tochter, die immer mit anhalten und warten musste !!!

Ich wünsche dir und allen Naturfreunden einen wunderbaren Freitag und Start ins Wochenende!

Und er blüht gerade wunderschön, der Kastanienbaum!
 
Angehängte Grafik:
rote_ro__kastanie.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
rote_ro__kastanie.jpg

24.05.19 10:53
8

8554 Postings, 1067 Tage RoteZoraDann hab ich noch was tolles

mitgebracht!
Kennt ihr den Blauglockenbaum, auch Kaiserbaum oder Kaiser-Paulownie genannt ???

Er ist mir kürzlich auch vom Auto aus aufgefallen und ich dachte, da muss ich unbedingt mal mit Rad und Kamera vorbei bevor der nicht mehr blüht

Eigentlich fahre ich da jede Woche mindestens ein bis zweimal dran vorbei und mir ist nie aufgefallen wie schön der blüht und der bzw es sind mehrere stehen dort schon recht lange und sind auch schon sehr groß gewachsen

Er hat noch kaum Blätter aber ist über und über mit Blüten voll
Bild ist nicht so gut zum Licht, nur um zu zeigen wie groß die schon sind, hab aber noch ein paar Nahaufnahmen  
Angehängte Grafik:
blauglockenbaum_1.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
blauglockenbaum_1.jpg

24.05.19 11:31
8

8554 Postings, 1067 Tage RoteZoraBlauglockenbaum

Noch ein bisschen Wissenswertes was zur Pflanze:

Ein Blütenmeer blaulilaner Blüten an einem einzigen Baum, die bestimmt 7-8 cm groß sind

Sie stammt ursprünglich aus Asien, man könnte es erahnen, bei der üppigen Blütenpracht, vermehrt sich dort auch invasiv und liefert wohl gutes Edelholz!
Wurde nach Korea, Japan und Europa als Zierpflanze und für Nutzholzpflanze kulitviert

Ist wohl in der Jugend frostempfindlich, braucht eine sonnige aber windgeschützten Stelle, genau das hat er an der Stelle nicht, aber weil es aber scheinbar letztes Jahr so warm war sind sie doch so gut gediehen
Warum wurde die doch etwas empfindlichen Bäume bei uns angepflanzt ...
Vielleicht weil der Namensgeber ein namhafter Würzburger war?

Der Würzburger Naturforscher, Arzt und Japanologe Philipp Franz von Siebold brachte diesen Blauglockenbaum nach Europa. Er stand in niederländischem Dienst und gab dem Baum seinen Namen nach der niederländischen Kronprinzessin, der Tochter des russischen Zaren Paul I und späteren Königin Anna (Pawlowna)

So nun noch ein Bild von den wunderschönen Blüten die ausgeprägt nach Vanille riechen!

 
Angehängte Grafik:
blauglockenbaum_2.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
blauglockenbaum_2.jpg

24.05.19 11:39
7

8554 Postings, 1067 Tage RoteZoraEin Magnet für Hummeln

scheint der süßliche Vanilleduft auch zu sein ...
Ettliche gesehen und fotografieren können, aber für richtig gute Aufnahmen waren die Blüten zu hoch ;-)
 
Angehängte Grafik:
blauglockenbaum_3.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
blauglockenbaum_3.jpg

24.05.19 13:37
5

4033 Postings, 508 Tage AgaphantusHallo roteZora und Blauglockenbaum

ach so nennt man den.
Letzten Donenrstag in Neumünster stand dort einer zwei Gärten weiter von meinen Bekannten. Aber die wussten nicht, was das für ein Baum ist. Dank dir sind die beiden und ich jetzt auch schlauer ;-)

Dachte erst, da kann doch kein Jacaranda Baum blühen ;-)

Qualität ist leider mies  
Angehängte Grafik:
img_20190516_190553.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
img_20190516_190553.jpg

24.05.19 13:53
4

4033 Postings, 508 Tage AgaphantusSchönes Wochenende

mach jetzt den Abflug in die Heimat.
Genießt das Wochenende in und mit der Natur!
Spannende und interessante Augenblicke und Erlebnisse gehören auch dazu!

Bald ist Pfingsten sagt uns die Pfingstrose, wenn auch etwas nass ;-)

 
Angehängte Grafik:
1558516653570.jpeg (verkleinert auf 33%) vergrößern
1558516653570.jpeg

24.05.19 16:55
4

20499 Postings, 3909 Tage KryptomaneSchönes Wochenende

die kleinen Schwarzstörche sind ja putzig :-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20190524_165445.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20190524_165445.jpg

24.05.19 17:06
2

1870 Postings, 80 Tage GonzoderersteKryptomane

wo ist das alles? schöne Fotos,

woher kommst Du?

ein Blauglockenbaum, am Supermarkt steht so einer, hab mich immer gewundert das der keine Blätter hat, ich dachte schon der wäre krank.....  

24.05.19 18:48
1

20499 Postings, 3909 Tage KryptomaneStörche gugst Du hier

https://www.looduskalender.ee/n/de/node/3324#cam
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, der boardaufpasser, Reinhardt2, Muhakl, rotgrün, Rubbel, waschlappen