Natur ist schön

Seite 1 von 142
neuester Beitrag: 21.08.19 15:40
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 3540
neuester Beitrag: 21.08.19 15:40 von: Agaphantus Leser gesamt: 141316
davon Heute: 420
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142  Weiter  

29.03.18 08:30
35

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusNatur ist schön

Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142  Weiter  
3514 Postings ausgeblendet.

19.08.19 10:50
9

2948 Postings, 168 Tage Gonzoderersteja die Heideaufnahmen sind absolut Super

irgendwann werde ich mal ein paar Tage dort verbringen, im Moment ärgere ich mich mal wieder über Ariva und deren politischen Propagandisten, es ist unerträglich geworden wie einem hier versucht wird eine politische Ansicht aufzuzwingen. Wenn es den Damen und Herren der Partei es  hier nicht passt sollen Sie doch das Land verlassen, dass entspannt nicht nur mich :-)) , zumindest sollten sie sich eine andere Platform für ihre Propaganda suchen, ich verstehe auch Ariva in der Hinsicht nicht, aber egal, anderes Thema , anderer Threads, in denen ich bestimmt nichts mehr schreiben werde, man wird defamiert, beleidigt, bedroht und es wird von Hoch und Subkulturen gesprochen, Nazivergleiche, ich frage mich was das soll, auf einer Börsenseite? Wenn das hier so weiter geht werde ich mich abmelden und seriösere Seiten nutzen.  Natur ist schön und so soll es bleiben, das ist einer der wenigen Highlights die ich hier wirklich noch genieße.  

19.08.19 11:07
6

13514 Postings, 2355 Tage WeckmannDanke für den gestrigen Regen, RoteZora!

Ab heute ist es dann auch bei uns wieder sonniger, ab donnerstag dann auch sommerlich-warm.  

19.08.19 17:09
4

49948 Postings, 4942 Tage RadelfanSorry, Aga

" Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) AfD-Lobhudeleien für Agaphantus. "

Da musste halt ne Weile warten bis bei Ariva andere Besen kehren....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

19.08.19 20:17
6

38557 Postings, 6699 Tage Dr.UdoBroemmeEndlich Regen!

Diese 12stündige Trockenheit war ja unerträglich.  
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

19.08.19 20:45
8

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusHallo zum Abend Naturfreunde

es gibt eine Grenze, die wurde überschritten und somit ist es vorbei für den Ideenlosen

In diesem Thread werde nur ich mit schwarz besternt, nicht die Naturfreunde damit das mal klar ist!

Geht mir genauso Radelfan ;-)
 
Angehängte Grafik:
k-p1000051.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
k-p1000051.jpg

19.08.19 20:48
8

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusRegen Dr. Broemme

bei uns alles klar im Osten des Landes. Aber für Donnerstag ist auch im Norden wieder Hochsommer angesagt. Passt ja zum bald kommenden Ende der Hundstage, die diesesmal erträglich und erfreulich nass waren.  
Angehängte Grafik:
k-p1000056.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
k-p1000056.jpg

19.08.19 21:12
8

21266 Postings, 3997 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber,

super Agaphantus, diese blühende Heide :-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20190819_210134.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20190819_210134.jpg

19.08.19 21:35
6

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusSchneewittchen

ist auch im Naturthread unterwegs . Dachte schon, das skaribu ein Alleinrecht darauf hat.


Schönes Distelblütenfoto Kryptomane. Alle Stadien auf einem Bild und der Verbreitung der Samen steht nichts mehr im Weg ;-)


Schönen Abend noch!!

 
Angehängte Grafik:
k-p1000050.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
k-p1000050.jpg

19.08.19 21:54
7

21266 Postings, 3997 Tage Kryptomaneleider haben wir bei uns keine Heide,

aber dichten Mischwald
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
im-w__ldchen-02.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
im-w__ldchen-02.jpg

19.08.19 21:55
3

21266 Postings, 3997 Tage Kryptomaneja ja, Schneewittchen

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Agaphantus.  
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

20.08.19 08:20
6

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

Moin Kryptomane, Radelfan, Skaribu, Weckmann. Gonzodererste, Fillorkill, the_hope, Dr.Broemme, Quantas, Youmake, Maickel und Major!

Mischwald ist etwas herrliches Kryptomane. Da kann mal richtig durchgeatmet werden. Wenn ich in den Kiefernwald zu Hause fahre um die Karte zu tauschen, kannste im Sommer schon mal Schnappatmung durch die drückende Luft bekommen. Außerdem sind die Lebensbedingungen für die Fauna wesentlich besser und artenreicher. Dafür gibt es da aber keine Pilze oder? Wobei ich ja nur Sammler aber kein Verzehrer bin oder war.

So langsam kann man morgens schon mal die Jacke auf dem Fahrrad anziehen. Es ist mit 11 Grad angenehm frisch und noch auszuhalten. Allerdings bleibt es auch hier im Norden die nächsten Tage um die 20 Grad im Schatten. Windgeschützte Ecken vermitteln aber immer noch Summerfeeling.

In diesem Sinne kommt gut in einen hoffentlich entspannten Dienstag!  
Angehängte Grafik:
p1000076.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1000076.jpg

20.08.19 11:21
7

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusAmselsterben geht weiter

In der Heimat gibt es neben den Rosinen inzwischen auch Mehlwürmer für die verbliebenen zwei, drei Amseln ;-(

"Das tropische Usutu-Virus wird Experten zufolge in diesem Jahr vermutlich zu einem noch stärkeren Amselsterben in Deutschland führen als im vergangenen Jahr. Es sei deutlich feuchter und mückenreicher als im Vorjahr. "Daher könnte die diesjährige Usutu-Saison noch stärker ausfallen", sagt Usutu-Experte Renke Lühken vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin. Mücken übertragen das Virus."

Am Büro und der Dachterrasse ist schon lange keine mehr aufgetaucht.
 

20.08.19 11:32
5

49948 Postings, 4942 Tage Radelfan#3527 Zumindest am Amselsterben sollten wir

alle doch den wahren Schuldigen (diesmal aber nicht Merkel!) kennen!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

20.08.19 11:46
8

8924 Postings, 1155 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Ja, so langsam wird es manchmal empfindlich kalt in der Nacht, obwohl gestern hier ein perfekter Sommertag war, angenehm warm und sonnig und nachts nicht zu kalt

Morgens dann noch 17 Grad

Damit kann man leben im August

Ich hoffe es bleibt noch etwas so!

Schöne Bilder habt ihr eingestellt!
Die Heide ist echt schön!

Noch ein paar Bilder vom Urlaub gibts demnächst, muss ich erst noch sichten!

Schön, dass endlich mal ein paar Regentropfen bei Weckmann und Krypto angekommen sind - ich hoffe radelfans Löschteich hat auch mal was abbekommen ;-)

Ich wünsche dir und allen Naturfreunden einen wunderbaren Dienstag!

Mittagsschlaf ...
 
Angehängte Grafik:
mittagsschlaf_2019.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
mittagsschlaf_2019.jpg

21.08.19 11:43
7

8924 Postings, 1155 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Nachdem das Wetter gestern erst nicht so recht wusste, was es will, war es sich spätestens ab Nachmittag sicher, es wollte regnen bis in die Nacht
Der Garten bekommt schon langsam Herbstgefühle und ich auch!

Alles in allem ist es heute wieder rechtschön, reinstes Aprilwetter!
Mal schauen, ob doch noch eine Woche der Sommer zurückkommt, wie vorhergesagt!

Morgentemeraturen von 15 Grad sind schon nicht mehr so sommerlich!

Habt einen wunderbaren Mittwoch und lasst euch nicht wieder ärgern ;-)  
Angehängte Grafik:
libelle.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
libelle.jpg

21.08.19 11:59
6

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

Dunkle Wolken ziehen bei uns auch gerade über die Stadt.

Gestern Abend gab es, nach dem ich gegossen hatte, auch noch etwas Niederschlag für eine Stunde. Aber es war nur leichter Nieselregen. Herbstlich fühlt sich Ende August bei mir immer an. Aber die Vorfreude auf den Altweibersommer ist dann schon hoch ;-)

Allerdings, dass am Abend auf der Terrasse sitzen habe ich jetzt doch recht sparsam vorgenommen. Muss mir mal eine Decke zu den Stühlen legen. Dann klappt das vielleicht schneller.

Heute Früh war große Behördenabnahme auf der Rekultivierungsfläche. Die Ansaat von vor vier Wochen hat die vielen Starkregen wohl nicht überstanden. War jedenfalls nichts aufgelaufen. War vielleicht auch besser, die Fläche soll sich ja selbst entwickeln. Aber die Saat hat sich ja nur woanders hin verteilt. Mein großes Glas voll Bienenglück hatte ich zwar mit, aber Gelegenheit war heute nicht mehr dazu, es zu verteilen und einzuarbeiten. Hab ja bis April Zeit ;-)

Wünsche dir und euch einen schönen Bergfestmittwoch!
 
Angehängte Grafik:
k-p1000063.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
k-p1000063.jpg

21.08.19 11:59
2

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusTolles Bild mit der Libelle roteZora!

21.08.19 12:45
2

62847 Postings, 1308 Tage skaribu# 3527: Jetzt wo du's sagst Agaphantus

fällt?s mir auch auf.

Seit ein paar Wochen schon hab ich ebenfalls keine Amsel mehr gesehen....nicht mal gehört...nicht mal Morgens...war ja früher ganz ?normal?...

Ist mir irgendwie bislang noch gar nicht aufgefallen...an die fehlenden Schmetterlinge und die meisten anderen Insekten hat man sich ja mittlerweile schon gewöhnt...zumindest hier in der Stadt...  

21.08.19 12:51
4

8924 Postings, 1155 Tage RoteZoraMoin Agaphantus

Danke, Libellen sind beeindruckend anzuschauen, gerade, wenn man etwas in den Makrobereich kann

Sie haben faszinierende Flügel - erinnern mich immer etwas an eine Tiffany-Lampe

Also meine Decke hab ich schon länger im Schlepptau und jetzt verwöhnt von den milden Temperaturen nach dem Urlaub sowieso ;-)
Und keine dünne Decke!!!
 
Angehängte Grafik:
libellenfl__gel.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
libellenfl__gel.jpg

21.08.19 13:26
3

8924 Postings, 1155 Tage RoteZoraAmseln!

Bei uns hat's schon seit letztem Jahr kaum noch welche
Und das hat sich auch nicht erholt!  

21.08.19 13:42
3

62847 Postings, 1308 Tage skaribuIm Frühjahr hatten wir hier noch viele

Meisen sind auch keine mehr zu sehen oder zu hören...leider nur mehr Spatzen und Tauben...oder sag ich besser ?Gott sei Dank??  

21.08.19 13:48
4

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusSpatzen, Meisen, Grünfinken

und die obligatorischen Tauben turteln zumindest im Bürogarten und auf der Dachterrasse.
Ab und zu ist mal eine Amsel zu sehen. Das Singen machen die Männchen meine ich nur im Frühjahr und Frühsommer. Insofern wäre das derzeit normal, sie nicht zu hören.

Auf der Rekultivierungsfläche waren heute Morgen Lerchen zu hören.

Bei den Schmetterlingen habe ich heute Mittag auf dem Sommerflieder den ersten Admiral in diesem Jahr gesehen. Man saß der sonst voll ;-(  
Angehängte Grafik:
k-p1000068.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
k-p1000068.jpg

21.08.19 13:58
3

38557 Postings, 6699 Tage Dr.UdoBroemmeHeute war durchgehend Sonnenschein angesagt und

prompt erwischt es mich, ganz optimistisch ohne Jacke unterwegs. Ich hätte es wissen müssen, mindestens einmal am Tag Regen!
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

21.08.19 14:58
1

49948 Postings, 4942 Tage Radelfan#3538 Du hattest offensichtlich vergessen,

dass der Wetterbericht nur für die nächste Viertelstunde seine völlige Gültigkeit besitzt!

Auch gestern hatte auf NDR 90,3 ein sog. "Wetterexperte", der aber nur ein normaler Rundfunk-Sabbelbüdel ist, für den späten Nachmittag eine klitzekleine Regenmöglichkeit nicht ausgeschlossen - und prompt hat es um 18:00 bei uns flott geregnet.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

21.08.19 15:40
1

4770 Postings, 596 Tage AgaphantusMoin Skaribu, Dr.Broemme und Radelfan

wenn ich so überlege, dass 2017 nur eine Wolke vorbeihuschen musste und es hat daraus geregnet, dann sind wir eigentlich mit der Viertelstunden Progonose doch gut dran.

Und das Wetter in Kiel ist sowieso immer speziell. Schließlich ist das die Landeshauptstadt und die muss regelmäßig gespült werden, damit die Leuchte des Nordens glänzt. Hüstel, Hüstel

;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, der boardaufpasser, Linda40, no ID, rotgrün, Shitovernokhead, tiger.65, waschlappen