Wire Card AG

Seite 3 von 28
neuester Beitrag: 03.11.08 16:32
eröffnet am: 10.05.05 13:12 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 676
neuester Beitrag: 03.11.08 16:32 von: uhuj Leser gesamt: 162603
davon Heute: 12
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 28  Weiter  

03.02.06 13:13

7114 Postings, 6650 Tage KritikerHallo fundamental, es sieht

heute nicht anders aus! Wieder 5ooo Stk unter L&S im Ask.
Wieso nimmt der Verkäufer nicht wenigstens den besseren Kurs an?
Warum hat er es sooo eilig?

Und gestern bei über 300 tsd Akt-Ums kaum Kursbewegung.
Irgend etwas wissen wir nicht! - das ist für mich fakt! - MfG Kritiker.  

03.02.06 13:14

174 Postings, 5556 Tage CompusTecDax Naht !

Seht Euch mal die aktuelle TecDax Rangliste (Januar 2006) an:

http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/...tienindizes&expand=1.1

Ich sag nur PLATZ 43  

03.02.06 13:20

174 Postings, 5556 Tage CompusAn Kritiker:

Du hast Dich vorher nicht mit dem Wert beschäftigt und Ihn ausführlich in seinen Bewegungen beobachtet.

Du wolltest schnelle 30% mit einem Wert machen, der z. Zt. für die TecDax Aufnahme vorbereitet wird. D.h. Freefloat Erhöhung aus dem EBS Holding Bestand.

Als Trader würde ich das Teil verkaufen und bei einem signifikanten Ausbruch über 4,38 einsteigen. Nicht eher.  

03.02.06 13:35

7114 Postings, 6650 Tage Kritiker@ Compus, vielen Dank

für Deine Antwort.
Doch schnelle 30% ist zwar schön, aber ich freue mich gewöhnlich über +10% ! Den Titel beobachte ich schon 1 Jahr!
Trotzdem scheint die Fa. an einem Kursanstieg nicht interessiert; - Warum?? - das bleibt die Frage. - MfG Kritiker.  

03.02.06 13:41

174 Postings, 5556 Tage CompusAn Kritiker:

Selbstverständlich möchte Wire Card seinen Börsenkurs steigern.

Doch Primäres Ziel von Dr. Braun ist es Wire Card in den TecDax zu steuern und den FreeFloat zu erhöhen. Und die Käufe die in letzten Wochen statt gefunden haben, waren aus dem Ebs Bestand und für Instituionelle Investoren an der Börse zum abgreifen plaziert worden. Das hatte den Vorteil das Umsätze generiert worden sind und Wire Card auf Platz 43  im TecDax Ranking steht. Besser geht es nicht !

Ich sage nur Hut ab, Dr. Braun!  

03.02.06 14:26

399 Postings, 5028 Tage frank05Warum soll man seine Aktien teurer verkaufen?

wenn es doch billiger geht.

Versteh ich zwar nicht aber das ist auch egal.  

06.02.06 16:52

399 Postings, 5028 Tage frank05Noch 4 Wochen auf dem gleichen Level,

dann sind alle Aktien im Durschnitt einmal zwischen 3,80 und 4,10 verkauft worden.

 

06.02.06 18:51

174 Postings, 5556 Tage CompusJe länger die Seitwärtsphase desto heftiger

der Ausbruch! :-)  

06.02.06 23:02

7114 Postings, 6650 Tage KritikerKönnte es sein, daß

"Einige" sich die Aktien stets hin= & her-schieben - nur um Umsatz zu zeigen? Heute für 674ooo,- !!
Könnte es sein, daß wir noch lange nicht alle Mauscheleien an der Börse erkannt haben?
cui bonum? - Kritiker.  

08.02.06 17:16

100412 Postings, 6591 Tage BiotestWahnsinns Blöcke Heut !

Bin nun seit fast 5 Jahren an der Börse dabei, doch ausgelernt habe ich wohl noch lange nicht !
So etwas wie die heutigen Umsätze bei einem Wert wie Wire Card AG, sind doch schon sehr erstaunlich. Noch dazu wenn man sich ansieht zu welchen Kursen hier aktien "verschoben "
werden.
Auf jeden Fall sind es Instituelle die hier Hand anlegen und Aktien von wem auch immer kaufen.
Vieleicht noch jemand eine Meinung dazu ?

Fragt biotest  

08.02.06 18:44

174 Postings, 5556 Tage CompusMeine Meinung kannst Du bei W:O und hier nachlesen o. T.

09.02.06 10:19

100412 Postings, 6591 Tage BiotestJa die größe der Blöcke,

gehen heut weiter !

Solch ein Umsatzverhältniss ist doch sonst eher ein Zeichen für fallende Aktien !

Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
24.375                   1:2,39          58.326
 
 Umsatz Xetra (letzte 20)
Zeit Aktienkurs Stück  
09:02:07 3,99 3.900  
Börse Stück  
 Xetra 3.900
 Frankfurt 570
 Stuttgart 500
Gesamt 4.970

Biotest der jetzt bald aussteigt aus Biotest und in BIOLITEC einsteigt.  

09.02.06 10:38

174 Postings, 5556 Tage CompusDieses Orderbuch ist nicht real...

Es wird auf beiden Seiten (Bid/Ask) mit enormen Icebergorders gearbeitet.

Bei 3,98 steht eine Icebergorder im Bid. Bei 4,00 steht eine Icebergorder im Ask.

Alles nur ein Spiel...
 

09.02.06 10:50

6259 Postings, 5184 Tage Fundamental@Compus

Halte ja bekanntlich nichts von den Orders - zumindest was die Langfristentwicklung meiner Investments betrifft.
Wenn Du "vom Fach" bist, gib mir mal bitte eine Rückmeldung, ob es in einem Zusammenhang mit dem letzten großen Insiderkauf stehen kann  

09.02.06 11:34

174 Postings, 5556 Tage CompusNe..Auch die muss die Haltefrist einhalten

Übrigens: Es geht wieder los..... 4,01 im Xetra.

Zu dem Insiderkauf:

Es handelt sich um einen Anteilstausch (Übrigens von dieses Sperraktien, siehe WKN), nicht kauf. Ich denke hier ist kein Geld geflossen. Meine Theorie ist es, dass die komplette EBS Holding dieses Jahr noch aufgelöst wird (kein operatives Geschäft mehr vorhanden, lt. Dr.Braun).


Ich verweise auf den Wertpapierprospekt Seite 33

hier der Link: http://www.moreir.de/Download/Companies/wirecard/...pekt_20051021.pdf

Es existiert über 41.135.788 eine Lock Up Frist die bis zum 28.04.2006 ihre Gültigkeit hat.

AUSNAHME: Möchte ein oder mehre Institutonelle Investoren Anteile dieser Sperr Aktien erwerben und übernimmt nach Erwerb der Aktien über die Börse die Sperr Frist, so dürfen diese Aktien verkauft werden.
 

09.02.06 12:01

Clubmitglied, 26872 Postings, 5344 Tage BackhandSmashliegen großere Verkaufsorders vor

bei 4,00 11.ooo Stück
bei 4,02 17.ooo Stück

also nix mit über 4,02 heute !  

09.02.06 12:15

174 Postings, 5556 Tage CompusBei den Umsätzen in den letzten Wochen

dauert das genau 2 Sekunden....  

09.02.06 12:17

Clubmitglied, 26872 Postings, 5344 Tage BackhandSmashschaumer mal o. T.

09.02.06 12:42

Clubmitglied, 26872 Postings, 5344 Tage BackhandSmashpuh neue Order

jetzt auf 4,00 sind es 31.503 Stücke

na denn gut Kauf !  

09.02.06 13:52

Clubmitglied, 26872 Postings, 5344 Tage BackhandSmashund irgendwann werden die 4,00 fallen !

seit 10 Tagen liegen hier bei 4,00 die Orders im Markt...
hat wohl einer ne Wette laufen das er 1.000.000 Aktien zu 4,00 los wird !?

Merkwürdig ist nach unten gibt es kaum Orders - aber der Kurs ist (noch) fest an der 4,00 ? Marke !  
Angehängte Grafik:
wire_card.png
wire_card.png

09.02.06 13:55

399 Postings, 5028 Tage frank05Schon gelesen?

TRUST International entscheidet sich für Wire Card-Zahlungslösung / Kooperation mit einem der weltweit führenden Anbieter von Hotelbuchungssystemen
Berlin, München/Grasbrunn (ots) - Die Wire Card AG (Nachrichten/Aktienkurs), einer der
führenden europäischen Anbieter von elektronischen
Echtzeit-Zahlungssystemen mit integriertem Risikomanagement, gab
heute den Abschluss eines strategischen Vertrages mit TRUST
International, einem Unternehmen der Cendant Travel Distribution
Services (TDS) Gruppe, bekannt. Die Integration der Wire Card
Plattform an das webbasierte Reservierungssystems Voyager CRS, wurde
bereits technisch umgesetzt.

Künftig kann TRUST seinen Kunden, zu denen international
renommierte Hotelketten gehören, eine vorkonfigurierte Schnittstelle
für weltweite Online-Kreditkartenzahlungen anbieten. Zu den
besonderen Funktionen gehören die Echtzeit-Prüfung der Kreditkarte
sowie die Prepaid-Funktion, um das Risiko von Leerbuchungen, den
sogenannten "No-Shows" zu vermindern.

Richard Wiegmann, Chief Operating Officer von TRUST International
und WIZCOM International:" Ausschlaggebend für unsere Entscheidung
mit dem Wire Card System zu arbeiten, war die Möglichkeit weltweit
Zahlungen anzunehmen und zu verarbeiten. Wire Card erleichtert uns
darüber hinaus, auf jeden unserer Kunden individueller einzugehen.
Denn die Hotelketten können mit ihren präferierten Bankpartnern
zusammen arbeiten und bestehende Akzeptanzverträge zu den
Kreditkartenanbietern nutzen oder zu einem Anbieter ihrer Wahl
wechseln."

"Insbesondere für Hotelketten bietet unser System den Vorteil, die
weltweiten Zahlungsströme der einzelnen Hotels zu konsolidieren und
in Echtzeit zu analysieren", erläutert Jörg Möller, Vice-President
Sales der Wire Card AG. "Dadurch ist es zum Beispiel möglich
Marketing-Aktionen zielgenau auszuwerten und Kundenbedürfnisse
frühzeitig zu erkennen."

Über Wire Card AG:

Die im Prime Standard der Deutschen Börse notierte Wire Card AG
ist einer der führenden europäischen Anbieter von Zahlungssystemen,
Risikomanagement- und Kommunikationsdienstleistungen. Das Unternehmen
bietet seinen Kunden internationale Zahlungsoptionen mit integriertem
Risikomanagement (Kreditkarte, Lastschriftverfahren, Überweisung,
Rechnung, Vorkasse, Debitkarten) und mit CLICK2PAY ein alternatives
Internet-Zahlungssystem. Die Software-Plattform wird weltweit von
über 2.000 Unternehmen genutzt.(ISIN DE0007472620)

Über Cendant Travel Distribution Services:

Die Cendant Travel Distribution Services Division gehört zu der
börsennotierten Cendant Corporation und ist mit rund 9.000
Mitarbeitern in 140 Ländern einer der weltweit größten und
vielfältigsten Anbieter von Distributionsleistungen für die
Reisebranche. Die Gruppe umfasst Firmen wie Galileo, ein führendes
globales Vertriebssystem mit Anbindung an mehr als 44.000 Reisebüros,
Hoteldistributions- und Servicefirmen wie TRUST, WIZCOM und Thor ,
Online Reiseportale (Orbitz, ebookers.com, OctopusTravel.com,
Hotelclub.com, Ratestogo.com CheapTickets.com, Lodging.com), Travel2
Travel 4, Travelwire, Shepherd Systems, Cendant Corporate Travel
Solutions sowie einen führenden Anbieter von und
Online-Vertriebsplattform für Reisebausteine, Reisepakete und
Gruppenreisen (Gullivers Travel Associates)

Über TRUST International:

Als Teil der Cendant TDS entwickelt und implementiert TRUST
International moderne Reservierungssysteme für die Hotellerie, die
individuell angepasst werden, Echtzeit-Reservierungen ermöglichen und
als weltweite Vertriebslösungen einsetzbar sind. Zu den
TRUST-Leistungen zählen die Anbindung an die globalen
Vertriebssysteme GDS, die Buchbarkeit über Websites und
Internet-Plattformen und Call Center Leistungen, die in derzeit 46
Ländern weltweit eingesetzt werden können.

Mehr Informationen zu TRUST und Cendant unter:
www.hospitality.cendant.com
www.trustinternational.com




ots Originaltext: Wirecard AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Wire Card AG
Hauptsitz: Voigstr.31; D-10247 Berlin
Niederlassung: Bretonischer Ring 4, D-85630 Grasbrunn
Iris Stöckl
+49-89-4424-0424 /Zentrale -0400/ Fax -0500
iris.stoeckl@wirecard.com
www.wirecard.com

COMMUNICATION Presse und PR
Jacqueline Althaller
Tel: +49 (0) 89 28 66 99 17
E-Mail: info@communicationmunich.de

Pressekontakt Cendant/ TRUST

International Markets
Cendant Travel Distribution Services
Christiane Seelgen
TRUST&WIZCOM Corporate Marketing
+49(0)69 6 65 64 607 · e-mail: cseelgen@trustinternational.com




Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

  WIRE CARD

 

09.02.06 13:59

174 Postings, 5556 Tage CompusJa klar Frank! Ist alt..... o. T.

09.02.06 14:35

174 Postings, 5556 Tage Compus160.000 Stück auf einen Schlag--Wahsinnn o. T.

09.02.06 15:02

100412 Postings, 6591 Tage Biotest Icebergorders ?

Hi Compus, kannst Du mir diesen Begriff mal verständlich machen ?

Vielen Dank im voraus, Biotest (BIOLITEC)  

09.02.06 15:12

174 Postings, 5556 Tage CompusIceberg-Order

Die Iceberg-Order ermöglicht einem Händler, Aufträge mit großen Volumina einzustellen, wobei lediglich ein Teil dieser Volumina dem Gesamtmarkt gezeigt wird; hierdurch werden neue Handelsstrategien auf Xetra unterstützt.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben