NVIDIA: Wer war dabei ?

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 17.07.18 09:28
eröffnet am: 15.09.04 10:34 von: Parocorp Anzahl Beiträge: 749
neuester Beitrag: 17.07.18 09:28 von: neymar Leser gesamt: 247730
davon Heute: 31
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  

15.09.04 10:34
14

13780 Postings, 6859 Tage ParocorpNVIDIA: Wer war dabei ?

Grüße
PARO

 
Angehängte Grafik:
NVDA.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
NVDA.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
723 Postings ausgeblendet.

11.04.18 12:58

51765 Postings, 6838 Tage KickyEmpfehlung Morgan Stanley Overweight

Nvidia Corp ( NVDA ) climbed almost 6% on Tuesday after analysts at Morgan Stanley last night raising their investment rating for the video and graphics chipmaker to Overweight from Equalweight, citing its strength in gaming applications. In a new research note, Morgan analyst Joseph Moore wrote he expects Nvidia's gaming strength to offset any crypto weakness over the near-term while progress in its data-center segment expands the company's long-term opportunities.

https://www.nasdaq.com/article/...02018-nvdapanwgooggooglasx-cm946205  

19.04.18 20:13

51765 Postings, 6838 Tage KickyNvidia under Fire

"Nvidia (NVDA) has come under fire in recent weeks for its GeForce Partner Program ("GPP") due to its alleged anti-competitive implications for the graphics industry, specifically for Nvidia's main competitor Advanced Micro Devices (AMD). Reports indicate that MSI, Gigabyte, and Asus, the big three AIBs, have signed on to be a part of GPP while OEMs HP (HPQ) and Dell have refused. We'll get further into the details of this reporting in the article, but suffice it to say that, if the reporting is accurate, Nvidia appears to be tightening the noose on AMD.....it appears that AMD and Nvidia are gearing up for a marketing war with the AIBs trapped squarely in the middle of the battlefield. And AMD isn't the only one fighting back against GPP...."

6 Seiten Artikel   https://seekingalpha.com/article/4164076-nvidia-tightens-noose-amd  

19.04.18 20:18

51765 Postings, 6838 Tage KickyGeringere Gewinne durch Bitcoin ?

Taiwan Semiconductor Manufacturing TSM mit geringerem Outlook. Morgan Stanley meint auch, die Gewinne durch Bitcoin würden rapide sinken
https://www.cnbc.com/2018/04/19/...red-outlook-on-bitcoin-mining.html  

25.04.18 15:41

736 Postings, 3245 Tage n00bsre

sehr kleine nvda posi ins nest gelegt  

26.04.18 22:46
1

51765 Postings, 6838 Tage KickyReport am 10 Mai

Meinungen sind gespalten, manche empfehlen Shorten, andere denken an rasantes Wachstum.Aber Analysten haben ihre Prognosen nicht reduziert, zumal AMD gerade einen sehr guten Report brachte. Problematisch ist die geringere Prophezeiung für Cryptocurrency....

aber lest selber
https://seekingalpha.com/article/...dia-setting-expectations-straight

Nvidia (NVDA) is scheduled to report its Q1 results in less than two weeks. The chipmaker has been surrounded by a lot of fear, uncertainty, and doubt as the analyst community appears to have varying opinions about where the company's business and its shares could be headed next. While some have recommended going short on the name, others believe that it can comfortably sustain, and maybe even accelerate its stellar growth momentum going forward.......  

08.05.18 10:31

51765 Postings, 6838 Tage KickyBank of America says buy Nvidia

Bank of America Merrill Lynch reiterates its buy rating on Nvidia shares, citing its product leadership in the gaming business.
"In our view, FQ2 sales outlook can be at-least inline or better than consensus from continued data center strength, start of Nintendo Switch sales, workstation demand, and shift of GPU sales to gamers from miners," the firm's analyst writes.

https://www.cnbc.com/2018/05/07/...leadership-in-gaming-business.html  

08.05.18 10:34

51765 Postings, 6838 Tage KickyNvidia Stocks Surge Ahead of Q1 Earnings

Per-share prices are up 4.14% to $248.95, bringing the firm?s market cap to $151.1 billion USD.

The global graphics card giant is expected to report its first-quarter fiscal results on May 10th. Analysts predict that the firm will report earnings of about $1.45 per share, up 84% on sales of $2.89 billion USD, up 49% for the end of the quarter, April 29th. That being said, Nvidia has a history of surprising investors with higher-than-expected financial results. The company has exceeded the Zacks Consensus Estimate for the last four quarters running, according to reports. With this in mind, it?s not surprising that potential investors want in ahead of the results.
In addition, shares have likely been driven upwards by reports that Nvidia recently announced the shutdown of its GeForce Partner Program (GPP), mere months after the program was announced in March.

https://streetsignals.com/tech/computer-hardware/nvidia-stocks-surge/?  

10.05.18 08:16
1

111 Postings, 308 Tage TradeGameLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 10.05.18 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremder Wert.

 

 

10.05.18 09:26

51765 Postings, 6838 Tage KickyReport heute

Nvidia Reports After Thursday's Close May 10
Nvidia (NVDA) is scheduled to report Q1 fiscal 2019 earnings after the closing bell on Thursday, May 10. Ahead of earnings, NVDA has been climbing closer to its all-time high of $254.50 it hit in mid-March. The stock closed at $250.40 yesterday and was up slightly in pre-market trading this morning.
After better-than-expected earnings reports from competitors Intel (INTC) and Advanced Micro Devices (AMD), some analysts have suggested this could indicate a strong quarter for NVDA, although expectations are high for tomorrow?s report.
For the quarter, NVDA is expected to report adjusted EPS of $1.65 on revenue of $2.91 billion, according to third-party consensus analyst estimates. NVDA?s own guidance calls for $2.90 billion in revenue, plus or minus 2%......

https://seekingalpha.com/article/...gs-nvidia-reports-thursdays-close  

10.05.18 11:57
1

10832 Postings, 2666 Tage crunch time#732 TradeGame - hört mit dem Spam endlich mal auf

Was soll heute wieder diese nervige themenfremde Spam-Orgie? Seit es das Wikifolio gibt, müllst du  "zufällig" mit dem quasi immer gleichen Spam themenfremd viele Ariva-Threads zu, um leicht durchschaubar dafür "selbstlos" Werbung zu machen. Alleine heute schon wieder mehrfach themenfremd das immer gleiche Standart-"Werbeposting". Diskussion zum eigentlichen Thread-Themawert von dir? Fehlanzeige! Du  willst nur ständig überall "Köder" auslegen. Also ich würde als Ariva-User Wikiofolios ganz grundsätzliches meiden von Leuten die hier Diskussionforen communityfeindlich mißbrauchen für scheinbar eigene rein kommenzielle Zwecke. Finde diese Verhaltensart unseriös.  
Angehängte Grafik:
werbung-wiki.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
werbung-wiki.png

10.05.18 12:17
1

111 Postings, 308 Tage TradeGame@crunch time

tut mir leid dass ich dich damit belästigt habe! ich werde das in Zukunft natürlich berücksichtigen und derartige Beiträge nur noch in meinem Talkforum 'Künstliche Intelligenz' verfassen.LG  

11.05.18 08:17
1

245 Postings, 1290 Tage darotefyi

FRANKFURT (Dow Jones)--Nvidia hat mit den Ergebnissen für das erste Quartal die Erwartungen die Erwartungen der Analysten klar übertroffen. Auch der Ausblick des Chip-Herstellers fiel besser aus als prognostiziert. Für die Aktie ging es im nachbörslichen Handel dennoch um 1,1 Prozent auf 257,17 Dollar nach unten. Allerdings hatten die Titel den regulären Handel mit einem Plus von 1,7 Prozent auf 260,13 Dollar beendet und damit auf einem Rekordhoch.

Das Unternehmen vermeldete einen Nettogewinn von 1,24 Milliarden Dollar bzw. 1,98 Dollar je Aktie, nach 0,79 Dollar je Anteilsschein im Vorjahr. Bereinigt lag dieser im Auftaktquartal bei 2,05 Dollar je Aktie und übertraf damit die Analystenerwartung von 1,46 Dollar deutlich. Der Umsatz betrug 3,21 Milliarden Dollar, währen die Analysten dem Unternehmen lediglich 2,89 Milliarden Dollar zugetraut hatten.

Für das laufende zweite Quartal rechnet Nvidia mit einem Umsatz zwischen 3,04 und 3,16 Milliarden Dollar. Die Konsensschätzung der Analysten liegt hier bei 2,95 Milliarden Dollar.

Quelle:Dow Jones  10.05.2018 22:49

 

11.05.18 11:10

3 Postings, 69 Tage MichaelB87Wie müssten die Zahlen aussehen,

damit der Kurs nach so einer Meldung nicht erst mal abschmiert?

Ich kann nicht verstehen, was die Leute dazu bringt ihre Aktien zu "verramschen", wenn die aktuellen hervorragenden Zahlen nur noch von den Zukunftsaussichten getopt werden.  

11.05.18 11:31
1

218 Postings, 4047 Tage TwinstarVorwegnahme und Gewinnmitnahmen

Nach meiner bescheidenen Erfahrung wurden die guten Zahlen bereits in den Tagen zuvor in den Kurs eingepreist. Nach der Bestätigung der Zahlen gibt es nun keinen weiteren Trigger mehr für Nachkäufe. Man kann auch sagen, die Fantasie ist raus. Das führt zu entsprechenden Gewinnmitnahmen. Nun muss sich erstmal wieder neue Fantasie aufbauen. Der aktuelle Verlauf ist also absolut typisch.  

14.05.18 13:07
1

51765 Postings, 6838 Tage KickyErgebnisse überstiegen Erwartungen Aktie fällt 3%

https://www.fool.de/2018/05/14/...d-steigen-um-141/?rss_use_excerpt=1

"...starkes Ergebnis im ersten Quartal 2019. Der Umsatz des Grafikprozessor-Spezialisten stieg um 66 % auf 3,21 Milliarden US-Dollar, der Gewinn pro Aktie um 151 % auf 1,98 US-Dollar und der um Sondereffekte bereinigte Gewinn pro Aktie um 141 % auf 2,05 US-Dollar.

Die Wall Street erwartete ein bereinigtes Gewinn pro Aktie von 1,45 US-Dollar bei einem Umsatz von 2,89 Milliarden US-Dollar, so dass NVIDIA diese übertraf. Schon wieder.

Die NVIDIA-Aktie verlor am Donnerstag rund 3 % an Wert. Diese Dynamik ist keine Seltenheit. Die Erwartungen des Marktes sind für NVIDIA sehr hoch, und einige Marktteilnehmer suchen im Quartalsbericht des Unternehmens nach einem vermeintlichen Haarriss ..."

oder sie machen mal Gewinnmitnahme  

15.05.18 17:47

3020 Postings, 6153 Tage GilbertusNvidia minus 5 %, heftig

Die Zahlen, Umsatz, Gewinn, Zuwachsrate von ca. 60 % waren sehr gut.

NVIDIA-Aktie verdient Prämie! - Aktienanalyse


15.05.18 16:52
 

New York (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von Analyst Rajvindra S. Gill von Needham & Co:

Laut einer aktuellen Aktienanalyse empfiehlt Analyst Rajvindra S. Gill von Needham & Co die Aktien von NVIDIA Corp. (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, Nasdaq Ticker-Symbol: NVDA) weiterhin zum Kauf.

Die Analysten von Needham & Co loben den 70%igen Umsatzanstieg im Data Center-Segment in Q1/18.

Die Bewertung der NVIDIA-Aktie bleibe im Vergleich zur Peer Group auf einem hohen Niveau. Allerdings hält Analyst Rajvindra S. Gill die Prämie wegen des Rekordwachstums für gerechtfertigt. Langfristig würden sich durch den Bereich der selbstfahrenden Autors Impulse ergeben.

In ihrer NVIDIA-Aktienanalyse stufen die Analysten von Needham & Co

den Titel unverändert mit "buy" ein und erhöhen das Kursziel von 300,00 auf 325,00 USD.

Wer findet etwas Negatives der diesen Einbruch rechtfertigt?

Danke

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

15.05.18 18:13

51765 Postings, 6838 Tage KickyWallstreet glaubt nicht mehr an Erholung

https://www.zerohedge.com/news/2018-05-15/...overy-hopes-one-last-hit

nur noch 1 % der Investoren glauben, dass die globale  Wirtschaft sich in den nächsten 12 Monaten erholen wird sagt BofA s Michael Hartnett

"..To this, BofA's response is "Buy In May And Sell The Rip" as growth and credit weakness will be the likely triggers for the next move lower. ..."  

19.05.18 14:53

51765 Postings, 6838 Tage KickyCowen sieht Potential Outperform KZ $325

"Analyst Matthew Ramsay initiated coverage of Nvidia with an Outperform rating and $325 price target. ..Although investors primarily focus on Nvidia's data center, gaming and crypto businesses, the company's auto computing division is about to start delivering "high margin growth," Ramsay said in a Thursday note.

Nvidia has an unparalleled "breadth of solutions and partnerships" when it comes to providing chips for "end-to-end autonomous driving solutions," the analyst said.
Among the unique attributes Nvidia provides in the autonomous driving space are its processing system, which works well with AI, and its unmatched autonomous driving simulation product, Ramsay said. The company has created an "ecosystem" of top partnerships in the autonomous driving space, he said.

By 2022, Cowen projects that robotaxis could generate more than $2 billion of new revenue for Nvidia, representing a tripling of the analyst's above-consensus 2020 estimate.
Nvidia's data center business can grow rapidly and potentially exceed Cowen's above-consensus 2020 revenue estimate of about $6 billion, Ramsay said..."
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/...els-30-upside-in-nvidia?u
 

27.06.18 11:16

1213 Postings, 1633 Tage Insider86Short NVIDIA

Sie haben lange vom Bitcoin Geschäft profitiert aber jetzt werden sie ihre Karten nicht mehr los.

Hier ein weiterer Sagnagel für NVIDIA:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...tcoin-Gold-Co-4091821.html  

27.06.18 14:33

3 Postings, 69 Tage MichaelB87Mit Shorts wäre ich hier vorsichtig.

Der Miningsektor ist relativ klein und ein Ende des Kryptohypes längst eingeplant. Nvidia bleibt weiterhin ein sehr solides Unternehmen daher rechne ich eher mit leicht gebremsten Wachstum als mit nachhaltigen Kursrückgängen.  

27.06.18 19:14

68 Postings, 99 Tage Da_DaveSeitwärtstrend

Schaut euch mal die News an:

http://www.aktiencheck.de/news/...en_von_NVIDIA_sehen_muessen-8671486

Das ist auch ein Bestandteil weshalb die Aktie so stark zulegte.

Die Aktie befindet sich im Seitwärtstrend und stößt immer wieder gegen die oberen Bereich des Trendkanals. Im Moment liegt der ganze Kurs im mittleren Trend fallend. Das ganze liegt zwischen 213$ und 270$. Daher kommt das schon hin mit dem Kursziel 260 - 280$.

Die Frage ist nur, wann ist der richtige Einstiegspunkt.

Ich persönlich glaube immer noch das im Mining Bereich mehr im AMD Sektor ging, man sah ja das jeder eine AMD RX 580 kaufte.

Dennoch bleibe ich dabei das NVIDIA die 400$ bis Ende des nächsten Jahres erreichen kann.

Man glaubt ja immer weiter geht es nicht rauf, aber schaut euch mal die richtig großen Marken an.  

29.06.18 00:40

1213 Postings, 1633 Tage Insider86Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.06.18 10:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

29.06.18 10:15

12 Postings, 201 Tage plutowfacts bitte

wo steht dass der chef 33 % seiner Anteileverkauft hat, solche blanko msg gehören sich nicht, der link den du angibst kann doch irgendwas sein

bitte seriös bleiben , vielen dank  

29.06.18 10:28

5 Postings, 504 Tage King DingelingFake

Da vertraue ich dieser Seite doch mehr https://www.nasdaq.com/symbol/nvda/insider-trades
Und hier steht nix davon  

17.07.18 09:28

150 Postings, 113 Tage neymarNVIDIA

NVIDIA - Diesem Chip werden Millionen autonom fahrende Autos gehorchen

https://www.welt.de/wirtschaft/article179447714/...ahrende-Autos.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben