2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 557
neuester Beitrag: 27.06.19 00:02
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 13901
neuester Beitrag: 27.06.19 00:02 von: Romeo237 Leser gesamt: 907975
davon Heute: 696
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
555 | 556 | 557 | 557  Weiter  

26.12.18 10:39
37

32392 Postings, 2815 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
555 | 556 | 557 | 557  Weiter  
13875 Postings ausgeblendet.

26.06.19 19:12
1

508 Postings, 3060 Tage Dididaktiker#13875

Woher stammt denn diese Erkenntnis !?!
... aus irgendeinem Parteiprogramm oder ist die wissenschaftlich unterfüttert ?  

26.06.19 19:27
1

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZI@lue

Zeit, den BTC weiter zu shorten.

BTCUSD 13.450 SI nachgelegt  

26.06.19 19:34

2169 Postings, 2547 Tage pfreak@DAXERAZZI

BTC short, oje oje
Das geht zu 100 % in die Hose  

26.06.19 19:42

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZI#13875 @Andreas

Fakt ist, dass Klimaanlagen eine Menge Energie verbrauchen und die stark ansteigende Verbreitung Ihrerseits weltweit zur Klimaerwärmung beiträgt.

Es gibt Regionen und Einsatznotwendigkeiten, die Klimaanlagen unabdingbar machen. Mit unseren wenigen heißen Tagen/anno gehören wir in D ganz sicher NICHT dazu.

Eine Air Condition hierzulande ist überflüssig wie ein Kropf und kann als überflüssiger Stromfresser und Ökoschädling als dringend verzichtbar einsortiert werden.  

26.06.19 19:57

543 Postings, 4517 Tage TausendmarkHatte der Draghi nicht vorige Woche erst noch

erzählt, daß er erneut Anleihen aufkaufen will, um Europa aus dem Siechtum zu holen? Ich habe eher den Eindruck, daß der heimlich den Bitcoinmarkt aufkauft. Dieser Schlawiner.laugthinglaugthinglaugthing

 
Angehängte Grafik:
hoch_h__her.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
hoch_h__her.png

26.06.19 20:09

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZIWieder Zeit für ein schönes Zitat

In absurden (Börsen-)Zeiten wie diesen wird auch der Dreck nach oben gespült.
Was den Bitcoin trefflich beschreibt!  

26.06.19 21:11
5

754 Postings, 5335 Tage Eick@Daxxer

Ich hätte da auch ein schönes Zitat - von John Maynard Keynes: "Der Markt kann länger irrational bleiben als Sie liquide."

Übersetzen brauche ich das wahrscheinlich nicht ...  

26.06.19 21:13
2

673 Postings, 599 Tage Ghosttrader1Bitcoin

Da würde ich mich nicht gegen stellen. Kann durchaus noch Richtung 20.000 gehen die nächsten Tage/Wochen.  

26.06.19 21:30

3676 Postings, 1262 Tage Pechvogel35@Daxxer

Da hast du natürlich grundsätzlich nicht unrecht. Es gibt schon entschieden umweltschonendere Alternativen wie Kühldecken/Kältesegel und an vielen wird gearbeitet.
P.S. Ich nehme an du verzichtest auch im Auto auf eine Klimatisierung ;-)  

26.06.19 21:32
1

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZI@Ghosttrader

Kein Widerspruch ... klar, kann ... oder Neudeutsch "würde, könnte, Fahrradkette"! ;-)

Die Diskussionen habe ich drüben bei den Bitcoin-Jüngern hinlänglich diskutiert und mich dafür ordentlich beschimpfen lassen. Damals stand der BTC bei 15.000 und nahm Kurs auf die 20.000 - was die "religiös Verzerrten" dazu veranlasste, für den Heiligen Gral die 50.000 - 100.000 auszurufen.

Was dann kam, zeigt dir der Chart!
Fall von 19 Tausendundeinpaarzerquetschte auf 3.400! Mahlzeit!

Ich wüsste nicht, was dauerhaft für einen weiteren Anstieg sprechen sollte. Falls doch, die Grades kosten mich maximal einen Abend für 2 beim Edel-Italiener.  

26.06.19 21:34
4

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZI@PV

Als DAX-Fahrer hat man keine Klimaanlage  ;-)))))

Ansonsten gilt: In der Stadt 2 Räder, Muskelkraft und einen Sattel. Da kühlt der Fahrtwind!  

26.06.19 21:36
1

3676 Postings, 1262 Tage Pechvogel35Und Überland?

Mit der Pferdekutsche und dem Fahrtwind als Erfrischung ;-)  

26.06.19 21:55

1764 Postings, 1001 Tage Chester3009Die Klimageräte

werden eh bald in DE verboten....spätestens wenn es nur noch Ökostrom gibt und man merkt das der Saft nicht reicht *sarkasmusmodenochan*

@PV: Überlandfahrten sind zum Klimaschutz ebenfalls bald verboten :-)....Kurzstreckenflüge/Kreuzfahrten etc.kommt noch oben drauf!!!!    

26.06.19 22:01
1

3676 Postings, 1262 Tage Pechvogel3526553 DJ SI

Super Ausbeute - die Gebühren herinnen und für mich ein Waffeleis mit 2 Kugeln. Für die Holde ist keines  mehr drinnen, die muss stattdessen kalt duschen...  

26.06.19 22:16

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZI@PV

Überland DB, so oft es geht. Mittelmeer und Kanaren, da schwimme ich meistens. Um Chester neidisch zu machen, weil die in der Schweiz keinen Zugang zum Meer haben. *g*

Ach ja Chester, zum Glück ist Stand der Wissenschaft, dass die Erneuerbaren durchaus zur Abdeckung des Bedarfs mehr als beitragen. Und du machst wie viele den Fehler, dass du den Ökostrom teuer rechnest, während die Atomlobby Dir in deinen Hinterkopf suggeriert hat, der(en) Strom sei billig. Endlagerung und potenzielle Kosten durch mögliche Störfälle sind nämlich nicht eingerechnet, werden am Ende aber auch sozialisiert.
Dass Kohle keine Option mehr ist, sollte inzwischen jedem halbwegs intelligenten Mensch  klar sein.  

26.06.19 22:26

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZIAch ja, ich vergaß

Kreuzfahrten sind die Dinosaurier des 21. JH. Früher ein Privileg der Reichen, heute per Marketing beim gemeinen Volk zur touristischen Notwendigkeit hoch stilisiert.

Die Pleiten der meisten Betreiber kann ich schon heute prophezeien. Sie werden wie das Gros der Billigflieger vom Markt verschwinden, weil sowohl ökologische als auch touristische Gründe gegen diese Masse von Kreuzfahrten sprechen.

Die Hafenstädte tragen die Last und Überlastung, während der geneigte Landgänger im All Inklusive Style kaum Geld in den besuchten Orten lässt und sich lieber an Bord verköstigen lässt. Mit all den negativen Folgen für die Einwohner der Städte als auch für die Touristen, die als ?echte? Besucher im Land bleiben und ein paar Euro in die Kassen der Besuchten spülen.  

26.06.19 22:31
1

Clubmitglied, 2016 Postings, 660 Tage Andreas S.@Dididaktiker

Du kennst es doch, 10 Experten = 10 Meinungen :)
Selbst bei IPCC sind sich nicht alle Wissenschaftler einig. Fakt ist, es existieren keine wissenschaftliche Belege, dass CO2 grundsätzlich schädlich ist und eine Klimaerwärmung verursacht. Belegt ist, dass CO2 Gehalt parallel zu globalen Temperaturen schwankt. Es kann rein theoretisch genau so höhere Temperaturen einen höheren CO2 Gehalt verursachen. Ist alles nicht belegt.
Fakt ist auch, ohne CO2 hätten wir keinen Sauerstoff, da CO2 für die Photosynthese zur Sauerstoffherstellung unabdingbar ist.  

26.06.19 22:35

1764 Postings, 1001 Tage Chester3009Kein Problem

Daxxer...Der nächste Kanzler wird grün und dann kann man die Verbotsliste beliebig erweitern.Hat man mindestens 4 Jahre bevor neu gewählt wird ;-)  

26.06.19 22:38

8100 Postings, 1246 Tage Potter21Aktueller Fernseh-Tipp Nitro HD:

The Big Lebowski

Da weiß man, was man hat.........

 

26.06.19 22:44
2

8100 Postings, 1246 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick f. Donnerstag 27.06.19

"Wichtige Termine

  • Europa ? Wirtschaftsvertrauen, Geschäftsklima, Verbr.-Vertrauen Euro-Zone, Juni
  • USA- BIP Q1
  • USA ? Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 22. Juni

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 12.280/12.380/12.450 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.940/12.040/12.100/12.210 Punkte

Der DAX® startete freundlich in den Handelstag und schob sich zeitweise über 12.300 Punkte. Am Nachmittag verloren die Bullen wieder den Mut und der DAX® konsolidierte bis Handelsschluss auf 12.240 Punkte. Die Unterstützungslinie bei 12.210 Punkten bleibt damit weiter bestehen. Neue Impulse kommen frühestens beim Ausbruch aus der Range 12.200/12.280 US-Dollar. Auf der Oberseite könnte die Rückkehr in den Aufwärtstrend und im weiteren Verlauf bis 12.380 Punkte gelingen. Kippt der Index hingegen unter 12.200 Punkte droht eine Konsolidierung bis 12.040/12.100 Punkte."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)


Quelle: Tagesausblick für 27.6.: DAX stagniert. Öl im Fokus! 26.06.19 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

26.06.19 22:45
1

Clubmitglied, 2016 Postings, 660 Tage Andreas S.@Daxerazzi

Für gesunde und jüngere Menschen sind Klimaanlagen sicherlich nicht nötig. Bei dem Rest kann es schon mal nötig sein oder eine "gesündere" Alternative bspw. zu Medikamenten darstellen.
Leider habe ich auch so meine gesundheitlichen Probleme bei mehr als ~22°C.  
Und soweit ich weiß gibt es Studien, die zeigen, dass die Konzentrationsfähigkeit ab etwa 27°C abnimmt, mit jedem °C etwas mehr. Beim spekulativen Trading könnte es hier Schwierigkeiten geben. :)  

26.06.19 22:47
3

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZIBTCUSD freier Fall

1.600 Punkte!!! Bingo und danke dafür!  

26.06.19 22:50

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZI@Chester

Kann dir in der CH doch Wurst sein, wer bei uns Kanzler wird  

26.06.19 23:20

14041 Postings, 2471 Tage DAXERAZZIEine Runde Mitleid für DT bitte

US-Präsident Donald Trump hat im Vorfeld des G20-Gipfels an diesem Wochenende den Ton gegenüber Europa verschärft. In einem Interview mit dem Fernsehsender Fox sagte Trump, die EU habe "schlimmere Handelsbarrieren als China". "Die Europäer haben uns schlimmer ausgenutzt als die Chinesen", sagte Trump. Europa habe die USA "sehr schlecht behandelt".  

27.06.19 00:02

11552 Postings, 4385 Tage Romeo237Sieht nach Upgap

morgen aus

USA China im Fokus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
555 | 556 | 557 | 557  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld, uranfakts