Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 1 von 156
neuester Beitrag: 15.02.19 12:37
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3880
neuester Beitrag: 15.02.19 12:37 von: Ebi52 Leser gesamt: 613075
davon Heute: 215
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
154 | 155 | 156 | 156  Weiter  

12.04.14 00:00
7

15787 Postings, 3236 Tage Balu4uMilliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
154 | 155 | 156 | 156  Weiter  
3854 Postings ausgeblendet.

08.02.19 21:48

1000 Postings, 6960 Tage fwsPreis heute: Gold = 1315 US$; Palladium = 1396 US$

Die Preise dieser beiden Metalle sind für Sibanye wichtig. Die Metallpreise waren Anfang Februar 2016 bei Gold fast 15 % geringer und bei Palladium  ungefähr nur 1/3 des heutigen Preises. Dies sollte in 2018 und 2019 für ordentliche Zahlen bei S. sorgen. Bis zu den Kurshochs von 2016 gibt es noch immer reichlich Platz wie im Chart 1 schön zu sehen ist.
Chart 1:
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-02-08-21-47-30.png (verkleinert auf 19%) vergrößern
screenshot_2019-02-08-21-47-30.png

09.02.19 11:44
2

9 Postings, 420 Tage lampenstefanErgebnis 2018

Am 21.02 bekommen wir die endgültigen Zahlen aus dem 2. Halbjahr. Ich erwarte mit auch Aufschluss darüber, wie sich der Streik auswirkt; denn ich verstand ja hoffentlich richtig (?), dass etwa die Hälfte noch arbeitet. Spannend wird es auch sein, wie viel Dividende (hoffentlich nun wieder in bar) für 2018 ausgeschüttet wird. Das wird natürlich auch eine Kennzahl sein, aus dem der faire Kurs für Siba abzuleiten ist. Da ich ein absoluter Neal Froneman Fan bin, bleibe ich dem Unternehmen treu;  seine Strategie der Diversifikation (mit LONMIN Übernahme) halte ich für genial.

Pro Siba :
-Die Notenbänker auf der ganzen Welt (ohne unsere EZB Vasallen), wissen, warum Sie Gold massiv aufstocken
-Palladium wird noch einige Jahre steigen, da zu wenig produziert wird. (Angebotsdefizit)
-Wachstum ohne viele Schulden

Contra :
-Südafrikas starke Gewerkschaften

Summa Summarum : dabei bleiben


 

09.02.19 12:15

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Wohl dem,

der durch Sturheit und Beratungsresistenz in schlechten Zeiten immer wieder aufgestockt hat!
Upps, da gehöre ich ja auch dazu!
PS; und ich bin kein Bwl er und/ oder Charttechniker! Vielleicht war das sogar von Vorteil!
Schönes Wochenende allen, und hoffentlich mal eine erfolgreiche nächste Woche!  

10.02.19 20:26

10 Postings, 40 Tage A1ch1Dividende

Ich denke nicht, dass es wieder eine Bardividende geben wird; da der Cash- Schuldenabbau im Vordergrund steht.

Der Streik ist wirklich ärgerlich; ich bleibe aber auch definitiv mindestens bis zu den Zahlen drin.  

11.02.19 11:43

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Gewinnmittnahmen

sind moderat ausgefallen und wohl auch schon durch! Und das trotz Goldschwache und schlechter Nachricht!
Wenn das kein gutes Zeichen ist?!  

11.02.19 12:03

10872 Postings, 6982 Tage LalapoAmosa

richtig ..doch einer der mitgelesen hat als das Ding um 0,5 stand ...noch ne  0 wäre mir hier zuviel ...das sind dann schon "richtige" Minen jenseits des Pennystatus ..  

11.02.19 12:51

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Nur nebenbei bemerkt

Johannesburg ist aktuell auch schon wieder über 3% im Plus!  

11.02.19 13:08
2

15787 Postings, 3236 Tage Balu4u52 Wochen Hoch 0,9500 (11.02.2019)

 ...ganz nebenbei!  

11.02.19 18:11
2

782 Postings, 1129 Tage AmosaSibanye sees potential for buying more SA gold as.

https://www.fin24.com/Special-Reports/...more-sa-gold-assets-20190206

Von Mega Deals hält er scheinbar nichts, vermutlich meint er Barrick und Goldcorp damit?
?You don?t create value for your shareholders when it?s a fashion or a feeding frenzy, and that?s why we are not really concerned with what has been happening,? Froneman said.  

12.02.19 13:30
2

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Unglaublich!

Dieser Lauf! Und das Alles ohne positive Meldung!
Kein Stück gebe ich ab!  

12.02.19 13:46

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Den Sibakurs

in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Ede auf!
Oder hat sich hier ein Gramatikfehler eingeschlichen?  

13.02.19 09:42

2264 Postings, 1059 Tage ede.de.knipserRechtschreibung, nicht Grammatik!

!!!

Grammatik:
Lehre vom Bau einer Sprache, ihren Formen und deren Funktion im Satz.

ede  

13.02.19 10:54

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Ich meinte

auch die Grammatik! Aber schön , dass du dich aus der Schmollecke rausgetraut hast! Ohne dich ist's hier irgentwie öde!
Ebi  

13.02.19 12:04
1

2926 Postings, 613 Tage VassagoSBGL 4,19$

Sibanye überlegt unprofitable Schächte in Goldminen zu schliessen

Warum nicht gleich die gesamnten Goldminen stilllegen, verkaufen oder ein spin-off durchführen?

www.miningweekly.com/article/...table-shafts-at-gold-mines-2019-02-12

 

14.02.19 09:07
1

119 Postings, 178 Tage Tender24Die Vorabzahlen

heute morgen lesen sich doch richtig gut. Die Steigerungen von 2017 nach 2018 sind schon nicht unerheblich. Das verwundert mich positiv, da gefühlt ja das 1HJ. 2018 bis in den September die eigentliche Seuchenzeit für Sibanye war. Also war das 2HJ. 2018 absolut gut gelaufen. Das lässt auch für 2019 sicherlich einen äußert positiven Ausblick zu.  

14.02.19 09:30

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Das sind ungeprüfte

Vorabinformationen, aber trotzdem ein Vorgeschmack auf das, was uns nächste Woche erwartet!
1 ? wir kommen!  

14.02.19 09:50

1028 Postings, 858 Tage KatzenpiratEbi, du wirst nachlässig,

du hast etwas vergessen: "Kein Stück geb ich ab!"  

14.02.19 12:19
1

782 Postings, 1129 Tage AmosaIch sag dir wir sehen bald die 1 EURO!

...aus einem alten Posting von User: Abstragento, 07.08.18 (Kurs in damaligen Tagen zwischen 0,45 und max. 0,57) siehe Post Nummer:#3037

eib52 bist etwas spät dran jetzt die 1 Euro auszurufen, da war ein anderer viel früher dran))


 

14.02.19 13:22
1

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Jawoll!

Immer alle auf den kleinen Ebi! Aber sogar in der Bibel steht schon; " die Letzten werden die Ersten sein!"  

14.02.19 16:20
1

503 Postings, 312 Tage Abstragentohoffentlich

fällt siba nochmals dann sollte man denke ich erneut zuschlagen...
sollte absehbar auf 1,2?+ hinauf gehen,daher wäre es die Gelegenheit nochmal leicht 50% und mehr zu machen.
 

14.02.19 17:00

119 Postings, 178 Tage Tender24uuuuh rot!

Sind wir gar nicht mehr gewohnt!  

14.02.19 17:54

9 Postings, 420 Tage lampenstefanGute Palladium Nachrichten

Kopiert aus den Goldseiten.de (14.02.2019).

Palladiumdefizit wird sich verschlimmern
09:38 Uhr  |  Redaktion
Ein Defizit am Palladiummarkt, das dessen Preis auf Rekordhochs getrieben hat, wird sich in diesem Jahr dramatisch verschlimmern, hieß es von dem Unternehmen Johnson Matthey in einem Bericht vom Mittwoch. Im Jahr 2018 habe sich das Defizit auf insgesamt 29.000 Unzen belaufen, berichtet Reuters.

Striktere Emissionsstandards würde die Nachfrage nach Palladium für Katalysatoren erhöhen; doch trotz zunehmendem Recycling würde es dem Angebot schwer fallen, mitzuziehen. Die Bestände der Palladium gedeckten ETFs würden ebenfalls nicht länger in der Lage sein, die Kluft zwischen Angebot und Nachfrage abzudecken, hieß es von dem Unternehmen.

Johnson Matthey erwartet, dass die Nachfrage aus der Industrie, die in den letzten Jahren zugenommen hat, 2019 bei den letztjährigen Niveaus verbleiben wird, während der Konsum von Schmuck schwach bleiben wird, nachdem dieser jahrelang rückläufig war. Das Minenangebot solle zudem ebenfalls eher verhalten bleiben.
 

14.02.19 17:58

2926 Postings, 613 Tage VassagoSBGL 4,01$

Die Restrukturierung der südafrikanischen Goldminen-(schächte) könnte über 6.000 Arbeitsplätze kosten

https://www.miningmx.com/top-story/...otentially-affecting-6670-jobs/

 

14.02.19 18:16

1000 Postings, 6960 Tage fwsMeldung der Vorabzahlen

MARKET RELEASE  Trading statement for the year ended 31 December 2018  Johannesburg, 14 February 2019: Sibanye-Stillwater (Tickers JSE: SGL and NYSE: SBGL) is pleased to provide a trading statement for the year ended 31 December 2018. The comprehensive financial and operating results for the six months and the year ended 31 December 2018 will be released on Thursday, 21 February 2019.  In terms of paragraph 3.4(b) of the Listings Requirements of the JSE Limited (JSE), a company listed on the JSE is required to publish a trading statement as soon as it is satisfied that a reasonable degree of certainty exists that the financial results for the period to be reported upon next will differ by at least 20% from the financial results for the previous corresponding period.  Shareholders are advised that the Sibanye-Stillwater Group expects to report an attributable loss of R1,000 million (US$77 million) for the year ended 31 December 2018,which is a significant improvement on the attributable loss of R4,437 million (US$333 million) for the year ended 31 December 2017 (comparative period).  The improvement year-on-year primarily reflects, inter alia: ? improved solid operational performance from our PGM operations in both Southern Africa (SA) and in the United states (US)  ? the benefits of significantly higher PGM basket prices ? the inclusion of a full year from the US PGM operations, compared with eight months in the comparative period  ? increases in the gains on financial instruments and foreign exchange differences  ? decreases in non-underlying items (i.e. impairments, provision for occupational healthcare claims, restructuring and transaction costs)  These improvements were partly offset by losses from the SA gold operations due to safety incidents in the first half of 2018 and the AMCU strike towards the end of the year, as well as significant decline in deferred tax rate adjustments relative to 2017.   The deferred tax credit for the comparative period in 2017 of R3,451 million (compared to a deferred tax credit of R511 million for 2018), was mainly due to the beneficial impact of the federal tax reform legislation enacted in the US on 22 December 2017. From 1 January 2018, the federal corporate income tax rate reduced from 35% to 21% which, together with other immaterial changes in the tax base, resulted in a deferred tax benefit in 2017 of R2,532 million.  As a result, the Group will report a basic loss per share of 44 cents (3 US cents) for the year ended 31 December 2018, which is significantly less than the basic loss per share of 229 cents (17 US cents) reported for the previous year and positive headline earnings per share (HEPS) of 65 cents (5 US cents) compared with the headline loss per share of 12 cents (1 US cents), for the comparable period in 2017. This represents an 81% reduction in the basic loss per share and a 642% increase in respect of HEPS.  The financial information on which this trading statement is based has not been reviewed or reported on by Sibanye-Stillwater?s auditors.    

https://thevault.exchange/?get_group_doc=245/...mber201814Feb2019.pdf  

15.02.19 12:37
1

4621 Postings, 1623 Tage Ebi52Sell on good News!

Diese Börsenweisheit ist auf der ganzen Welt bekannt! Das erklärt auch den schwachen Kursverlauf von gestern und heute! Klein Donald hat wieder einen Trotzschub, welcher die Edelmetallkurse weiter treiben könnte!
Kein Stück gebe ich ab!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
154 | 155 | 156 | 156  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben