Meyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

Seite 1 von 44
neuester Beitrag: 11.12.17 10:45
eröffnet am: 19.01.10 11:52 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 1087
neuester Beitrag: 11.12.17 10:45 von: profi108 Leser gesamt: 269437
davon Heute: 25
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  

5925 Postings, 3580 Tage PalaimonMeyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

 
  
    
24
19.01.10 11:52
Da am 18. Januar 2010 die Fusion mit der 3S Industries und der damit einhergehende Aktiensplit 1:10 vollzogen und außerdem eine neue WKN zugeteilt wurde (WKN: A0YJZX ISIN: CH0108503795), muss ein neuer Thread her.

Nach 4 Jahren Anteilseigner der 3S, die gerade in der letzten Zeit große Freude bereitet hat, hoffe ich auf einen weiterhin so positiven Verlauf meiner neuen Aktie.

Kurs heute

Realtimekurs MEYER BURGER
Kurs ? Zeit Volumen
      Geld     18,76            11:46:04§250 Stk.
     Brief     19,14            11:46:04§250 Stk.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
meyer_burger.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
meyer_burger.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
1061 Postings ausgeblendet.

830 Postings, 1183 Tage DrZaubrlhrlingHmm

 
  
    
1
27.11.17 21:44
www.finanztrends.info/news/...er-hoechster-auftragseingang-seit-2011/

ich wunder mich über das wenige Interesse hier. Sind alle mit CockChain
beschäftigt. Ich sehe das hier vorsichtig gesagt, also hoch intrtessanten Tournaround an. Das ist ähnlich wie bei Aixtron.
Dieser laden ist relativ groß.. Ich baue hier übers nächste Jahr eine größere Posi auf mit BlackRock im Nacken und diversen Banken a la Creditsuise und hsbc.. Hier wird gerade fleißig am Umbau gearbeitet.
Wenn MB seine Fertigung nach China ausgelagert hat wirds hier richtig spannend. dazu suche ich noch einen kleinen artikel raus.  

830 Postings, 1183 Tage DrZaubrlhrlinghat indirekt zu tun

 
  
    
27.11.17 21:48
aber wer ein wenig zwischen den Zeilen liest kann vllt ein paar interessant Infos herausfinden.

https://www.pv-magazine.de/2017/11/20/...kurz-vor-der-privatisierung/  

327 Postings, 782 Tage Sir ParetoPuh -5% in Zürich :-(

 
  
    
29.11.17 17:52
Heute kein guter Tag. Minus 5 % in Zürich bei durchschnittlichem Volumen. Wird wohl weiterhin ziemlich auf und ab gehen. Die Unternehmensmeldungen waren seit dem Italienauftrag sehr turbulent und haben Unruhe gebracht. Langfristig werden sich die Maßnahmen denke ich auszahlen. Who knows?!  

5302 Postings, 2900 Tage paioneersir...

 
  
    
29.11.17 23:17
den longies müssen diese kurskapriolen keine sorgenfalten ins gesicht treiben, denn wer will schon allen ernstes zu diesen spottpreisen verkaufen.

paradies für trader und die die es gern werden wollen...die longies werden früh genug belohnt, denn hier fängt die party erst an...  

5302 Postings, 2900 Tage paioneernews...

 
  
    
30.11.17 07:50

624 Postings, 1156 Tage Quovadis777Das ist einfach genial:

 
  
    
30.11.17 08:05

Im Zeitraum Januar bis Oktober 2017 stieg der Auftragseingang gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 26% auf CHF 503 Millionen.

Hatte mir schon Sorgen gemacht, da im zweiten Halbjahr bislang nur ein Auftrag veröffentlicht wurde...  

327 Postings, 782 Tage Sir ParetoSo ist sie, die Börse, die alte Sau!

 
  
    
30.11.17 09:45
Gestern grummel ich noch wegen 5% Minus und heute geht's genauso wieder rauf.
Im August hieß es in den Halbjahreszahlen:

"Der Auftragsbestand belief sich per 30. Juni 2017 auf CHF 339.1 Mio."

Und jetzt:

" Im Zeitraum Januar bis Oktober 2017 stieg der Auftragseingang laut den Angaben gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 26% auf 503 Mio CHF."

Das macht in 3 Monaten 164 Mio. Auftragseingang. Gemeldet wurde am 6.7. 12 Mio.
am 24.7. 12 Mio und am 22.7. ein Auftrag bei dem die Summe nicht genannt wurde. Veranschlagen wir hier einfach mal 20 Millionen. Das macht nur 54 Millionen. Das heißt, ungefähr 2/3 der Aufträge wurden gar nicht gemeldet. Sehe ich das richtig?
Der Italienauftrag zählt da ja nicht dazu.  

2901 Postings, 5935 Tage GilbertusMB @ paioneer

 
  
    
30.11.17 10:02

Wünsche Dir einen guten Morgen. Dank deinem früh eingestellten Link konnte ich noch vorbörslich in ZH zu 1.74 CHF 9X Shares aufgeben, welche es für 1.73 ins "Kesseli" freigab. Bravo so macht ein Forum Spass. Ich wünsche Dir auch weiterhin alles Gute.

https://www.meyerburger.com/de/de/meyer-burger/...tt-effizienz/ 

cool  money mouth  wink

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

624 Postings, 1156 Tage Quovadis777339,1 Mio waren der Auftragsbestand zum 30.06.17

 
  
    
30.11.17 10:08
Der Auftragseingang lag in den ersten 6 Monaten 2017 bei 308,5 Mio CHF.

https://www.meyerburger.com/ch/de/meyer-burger/...sten-halbjahr-2017/

In den letzten 4 Monaten ( Juli - Oktober ) also knapp 200 Mio CHF Auftragseingang.
Im schnitt also über das gesamte Jahr ca. 50 Mio CHF pro Monat.

Denkt man das weiter, kann man 2018 auf einen Umsatz Richtung 600 Mio CHF spekulieren - 30 % über Vorjahresniveau.  

624 Postings, 1156 Tage Quovadis777Ende Oktober

 
  
    
30.11.17 10:13
lag die Leerverkaufsquote übrigens immer noch bei fast 22%!

https://www.fuw.ch/article/...ueckt-in-das-visier-der-leerverkaeufer/

Das birgt einiges an Sprengkraft :-)  

3506 Postings, 1112 Tage profi108irgendwie ist die aktie nicht gefragt

 
  
    
30.11.17 12:44
woran hängt es  ?  

327 Postings, 782 Tage Sir ParetoAktie gefragt

 
  
    
30.11.17 14:34

War bei MB schon häufiger so, dass der Kurs erst mit einem Tag Verzögerung reagiert hat. Warum auch immer!?

Mol luege...

 

3506 Postings, 1112 Tage profi108sind doch eigendlich gute nachrichten

 
  
    
30.11.17 14:41
trotzdem läuft nichts,, verstehe ich nicht  

3506 Postings, 1112 Tage profi108bin mal gespannt wo der kurs

 
  
    
30.11.17 18:23
ende des jahres steht  

624 Postings, 1156 Tage Quovadis777Seit gestern...

 
  
    
2
01.12.17 09:02
bin ich tiefenentspannt.
Wie Sir Paretro richtig angemerkt hat, veröffentlicht MB den großen Teil der Aufträge seit einigen Monaten nicht.
Meine Sorgen bzgl. Auftragseingang sind verflogen und ich freue mich auf die Prognose am 22.03.2018.
Bei angenommenen 600 Mio Umsatz sollte 2018 ein EBITDA um 100 Mio drin sein.
Das wird sich im Kurs früher oder später wiederspiegeln.


 

801 Postings, 512 Tage KautschukKlima ist im Eimer und wir

 
  
    
1
01.12.17 09:58
müssen schnell handeln. Also alles was Solar, Wind oder Elektro und vor allem Brennstoffzellen angeht, kann man nichts falsch machen. Also ich bin voll investiert und will in 10 Jahren ernten.  

93 Postings, 485 Tage ChalkerDie Gläubiger...

 
  
    
1
04.12.17 14:13
Die Papiere von Meyer Burger hatten zuletzt einen eher schweren Stand. Das lässt sich auch damit erklären, dass das Solarzulieferunternehmen aus dem bernischen Gwatt von der Börse fast dreimal höher bewertet wird als noch Anfang Jahr.

... der bis September 2020 laufenden Wandelanleihe mit einer zusätzlichen Einmalzahlung zu einer vorzeitigen Wandlung zu bewegen, darf als ein geschickter Schachzug bezeichnet werden - auch wenn Arbitragetransaktionen sowie die dadurch steigende Zahl ausstehender Aktien kurzfristig auf die Kursnotierungen drücken.

Wie Meyer Burger am vergangenen Donnerstag durchblicken liess, lag der Bestellungseingang für die ersten zehn Monate bei 503 Millionen Franken und damit um 26 Prozent über dem Stand vom Vorjahr. Dank den randvollen Auftragsbüchern rückt die Gewinnschwelle beim einstigen Sorgenkind immer näher.
https://www.cash.ch/insider/...aktienhausse-die-verlaengerung-1124911


Neuengagements sollten allerdings erst in der Kursregion von 1,50 Franken wieder ins Auge gefasst werden.  

3506 Postings, 1112 Tage profi108leider spiegelt sich das nicht im kurs wieder

 
  
    
06.12.17 09:49

624 Postings, 1156 Tage Quovadis777Gut 70% der Anleihe werden gewandelt.

 
  
    
3
06.12.17 10:15
Das bedeutet nach der Wandlung 72 Mio neue Aktien ( SirParetro lag also richtig ).
Insgesamt haben wir ab Mitte Dezember also 620 Mio Aktien.

Der von MB zu zahlende Bonus liegt bei ca. 3,5 Mio CHF - überschaubar.
Die Zinsersparnis 2018-2020 liegt bei ca. 3,9 Mio jährlich, also insgesamt 11,7 Mio Euro.
Die Eigenkapitalquote erhöht sich durch die Wandlung kräftig auf ca. 50%.

Dazu der sehr starke Auftragseingang, der auf Umsätze um die 600 Mio 2018 hoffen lässt.

Das Fundament für Kurse >2 ? ist m.E. gelegt....ein "Profi" sollte doch etwas Gedund mitbringen!? ;-)
 

624 Postings, 1156 Tage Quovadis777Sorry, Sir Pareto und nicht Paretro ;-)

 
  
    
06.12.17 10:33

3506 Postings, 1112 Tage profi108das sieht ja übel aus

 
  
    
11.12.17 10:00

327 Postings, 782 Tage Sir Paretobleibe gelassen

 
  
    
11.12.17 10:23
Sorgen fange ich mir bei 1,56 CHF an zu machen. Momentan steht Zürich bei 1.59...  

3506 Postings, 1112 Tage profi108da fehlen einfach relevante nachrichten

 
  
    
11.12.17 10:45

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben