Mallinckrodt Pharmaceuticals Aktie - Wkn: A1W0TN

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 21.09.19 18:41
eröffnet am: 21.01.17 11:17 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 819
neuester Beitrag: 21.09.19 18:41 von: JKHA Leser gesamt: 45134
davon Heute: 284
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  

21.01.17 11:17
6

Clubmitglied, 322843 Postings, 1908 Tage youmake222Mallinckrodt Pharmaceuticals Aktie - Wkn: A1W0TN

WKN: A1W0TN

ISIN: IE00BBGT3753

Symbol: MNK

Typ: Aktie

Aktie & Unternehmen:

Branche: Pharmazie  
Herkunft: Irland  
Website: www.mallinckrodt.com  
Indizes/Listen: S&P 500  
Aktienanzahl: 107,7 Mio. (Stand: 29.11.16)  
Marktkap.: 4,96 Mrd. $  
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
793 Postings ausgeblendet.

20.09.19 12:53

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenUnd wenns schief geht ist die Kohle futsch...

muss man auch wieder erwähnen. Das Bankrott Risiko ist nicht zu unterschätzen.  

20.09.19 13:14

76 Postings, 22 Tage WndsrfDQ

Nein, es ist nicht futsch. Es hat nur ein anderer;)  

20.09.19 13:37

1241 Postings, 3788 Tage kbvlerpaar Interessante Sachen von EUch

mein Senf dazu:

Konkurs:  

1. DIe SHortseller haben ja schon verdient......stimmt....nur wer war auf der anderen Seite? auch ein Insti!
  Oder sollen das Kleinanleger gewesen sein die 51% der Aktien.......also Herr Kollege, da war ein Denkfehler.
   Die SHort Geschichte ist nicht für Gewinne, weil was ein INsti gewinnt, verliert der andere. Die Kleinen sollen
   billigst ihren Kram abgeben. Noch ein Denkfehler - die Kleinanleger würden den Scheiss kaufen - ja aber vlt max 5%
   von Malli. Was auch dagegen spricht - Kleinanleger würden auch vor und nachbörslich handeln - wären da 40% der Malli
   Aktien bei Kleinanlegern, wären vor und nachbörslich deutlich höhere Umsätze.

2. Was gegen Konkurs spricht in der Theorie - dann machen SIe später mehr Gewinne mit Pfizer und Co...........
   das dauert über Jahreswechsel hinweg. DIe CEO s von Black ROck und co wollen aber auch zum 31.12.  ordentlich da stehen
   Konkurs Malli, Endo ect im Jan /Febr......glaube kaum das dann die Filetstücke vor SOmmer verkauft werden und bei Chapter 11
   arbeiten die FIrmen weiter und liefern auch noch -also nicht gleich höherer ABsatz Pfizer und CO.

Patente - gute Frage -

das hat mich immer vom Kauf von Pharma s abgehalten. Pharma s waren meist teuer wegen hohen Erträgen
aber wie lange Patente laufen und ob die Pharmafirma sie durch ihre Pipeline ersetzen kann......immer ein grosses Fragezeichen.
Wo ich immer hinschaue - R u D....research und development bei Pharma...wieviel investiert die Firma in die Zukunft.

Daher war ich mit 1. Posi bei Teva und nicht bei Malli und halte 50/50 Teva/Malli beim EInstand.

Nur wenn ich Malli ein Patent abziehe in 2 Jahren - siehe Teva Copaxane.....bleiben immer noch 5 Dollar. Sollte nichts aus der Pipeline kommen
mit Erfolg am Markt - MUSS Malli weiter Schulden abbauen und kann keine Dividende zahlen in 2022.  Ohne Gerichtskosten kommt Malli zum 31.12.2021 auf Schulden von rund 4 Milliarden. ...bei 8 Dollar EPS kann man übergehen in 70% Rückzahlung und 30% Divi...bei 5 Dollar und damit auch Verlust Umsatz muss man erst schnell 1 Milliarde noch abtragen ohne Divi.


 

20.09.19 13:40

1241 Postings, 3788 Tage kbvlerOmega

ja Malli ist irish und kann ggfs kein Chapter 11 in USA anmelden.

DOch ist der Firmensitz in England von Malli - wenn Sie dort anfangen Chapter zu beantragen - nicht gut für die US Instis.

Was hier gerne vergessen wird - die US Instis verlieren bei Malli , Endo ect nicht nur beim AKtienkurs - auch bei den ANleihen!!!
wenn Konkurs angemeldet wird  

20.09.19 14:51

76 Postings, 22 Tage WndsrfKbvler

Malli ist britisch. Wird nur steuerrechtlich wie irisch behandelt.  

20.09.19 15:01

1241 Postings, 3788 Tage kbvlerWND

ja british und damit hatte ich mal zu tun.....und viel Geld verloren!

Tim Greece Telecom (hellas) hatte ich eine ANleihe.  Die haben den FIrmensitz nach London verlegt und dann dort Chapter eröffnet.
EIn altes Gesetz.............

Funklizenzen ect in die neue....ANleihen ect in der alten.

WÜnsche den state und district attorney s viel Spass damit  

20.09.19 15:21

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenBis 15:30 kann noch gesetzt werden...

danach ...rien ne va plus  

20.09.19 15:43
1

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenFreier Fall geht weiter ...

sieht einfach bescheiden aus  

20.09.19 16:04
Für mich sieht es nach Bodenbildung aus. Jetzt wird nachgeladen und dann erwarte ich meiner Meinung nach eine Korrektur Richtung Norden!  

20.09.19 16:11
1

42 Postings, 23 Tage Cohiba_SymphonyHexensabbat

Obwohl heute Hexensabbat bzw. Triple Witching Day ist, sieht es bislang sehr gut aus. Marschiert langsam Richtung Norden.
 

20.09.19 16:31

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenFällt wie ein Stein!

Neue Taktik! Den Untergang heraufbeschwören und Mali steigt.  Tut mal gut nach der letzten Woche hihi  

20.09.19 17:31
So schnell kann es vorbei sein, wenn die Shorter im Spiel sind.  

20.09.19 17:31

42 Postings, 23 Tage Cohiba_SymphonyJetzt prügeln die den Kurs wieder runter

20.09.19 17:44

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenGewinnmitnahmen

Taschengeldzocker.... sind auch irgendwann weg  

20.09.19 20:41

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenSchöne Bullenfalle mal wieder

tja, so kanns gehen  

20.09.19 21:09

52 Postings, 70 Tage Stoiber2000Wiederhile die Frage

wann laufen Patente bei Malli jeweils aus?  

20.09.19 21:32
1

52 Postings, 70 Tage Stoiber2000Hab selbst einen tollen Artikel

20.09.19 21:41

6346 Postings, 462 Tage DressageQueenAuch interessant

 
Angehängte Grafik:
4445.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
4445.jpg

20.09.19 23:06
1

12709 Postings, 4636 Tage noideaohne Worte !

22:10:00 2,44     21.331.632 Stk.    52,0 M    64.418.932 157 M
22:02:03 2,44     42.663.264 Stk.     104 M   43.087.300 105 M  

21.09.19 06:44

52 Postings, 70 Tage Stoiber2000Was soll das sein?

shorties die sich beim Instie eindecken?  

21.09.19 14:33

52 Postings, 70 Tage Stoiber2000Also...

short interest ist nochmal hoch gegangen auf 55% Shortanteil.
Die großen Bewegungen am Ende Freitag waren sicher Banken, die Longoptionen gekillt haben oder günstig an Shorties verborgt haben, damit die Longderivate killen. Ich werde bei 2,80 Dollar Kauf einstellen. Wenn eine gute Nachricht kommt, dann wird das der Squeese des Jahrhunderts. Inzwischen rechne ich bei Actar mit einem Freispruch oder einem billigen Vergleich. So eine Meldung würde reichen...
 

21.09.19 16:43

1241 Postings, 3788 Tage kbvlerStoiber

du hast den link jetzt reingestellt mit dem CMS Schreiben......vlt erinnerst du dich an ein altes Posting von mir

Deshalb habe ich in miner Kalkulation fü Acthar keine 600 MIo s - sondern nur als worstcase...
also mit Popioid 1,5 MIo s worstcase.

Lade nur unter 2 DOllar nach  

21.09.19 18:34

50 Postings, 174 Tage JKHAErgibt das noch einen Sinn?

22:10:00 2,44     21.331.632 Stk.    52,0 M    64.418.932 157 M
22:02:03 2,44     42.663.264 Stk.     104 M   43.087.300 105 M

Ich kann mir das beim besten Willen nicht mehr erklären was da abläuft. Am besten wäre es sie hätten die Pakete jetzt endlich mal dem/denen der die Aktien letztendlich haben soll und die Schwachköpfe lassen den Kurs mal in Ruhe.  

21.09.19 18:41

50 Postings, 174 Tage JKHAInfo aus dem Wallstreet-Board

Mallinckrodt Pharmaceuticals (MNK), a global biopharmaceutical company, will present at the Cantor Global Healthcare Conference at the InterContinental New York Barclay, 111 E. 48th St., New York on Wednesday, Oct. 2, 2019.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben