Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2278
neuester Beitrag: 18.09.19 19:06
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 56946
neuester Beitrag: 18.09.19 19:06 von: Mampe Leser gesamt: 10330777
davon Heute: 25246
bewertet mit 97 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2276 | 2277 | 2278 | 2278  Weiter  

21.03.14 18:17
97

5991 Postings, 7018 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2276 | 2277 | 2278 | 2278  Weiter  
56920 Postings ausgeblendet.

18.09.19 17:47
1

11 Postings, 8 Tage LongTRDerDer Staat kassiert ohne

den Finger zu krümmen.
25% Abgeltungssteuer + 1,3% Soli + ggf. 2,2% Kirchensteuer.
Eine Frechheit.  

18.09.19 17:51
6

284 Postings, 223 Tage Dom09@Storchporz

Genau darauf wollte ich gerade auch hinaus, die Formulierung im Zeit-Artikel "Im April dieses Jahres klang es anders.."  ist schlicht falsch bzw. zumindest irreführend.

Was den Begriff "Lügenpresse" betrifft, ob ein  Begriff bereits von den Nazis verwendet wurde oder nicht ist sollte eigentlich irrelevant sein - die Nazis haben sehr viele Begriffe verwendet, die dann alle auf der Indexliste stehen würden, und die Sprache damit in Teilen kastriert werden würde. Aber ich finde soweiso dass der treffende Bericht für die deutschen Medien nicht "Lügenpresse" sondern "Lückenpresse" ist.

Und was mich bei dem Zeitartikel auch wundert, warum kommt er gerade heute am Tag der Unterzeichnung des Softbank Deals, und zufällig auch gerade dann wenn die Anti WDI Twitter Accounts den ganzen Tag besonders aktiv sind? Das Ganze hat zumindest ein Geschmäckle.  

18.09.19 17:58
4

135 Postings, 226 Tage HadrianQKaum wird

mehrmals das Wort "Lügenpresse" verwendet, schon kommen Typen, wie der @LONGTRDER um die Ecke, um etwas auf den bösen Staat zu schimpfen.

Ich hätte mir - gerade von der ZEIT - gewünscht, dass hier deutlich differezierter Vorgetragen wird. Kleine Unstimmigkeiten zwischen Aussagen von WDI im April/Mai und der Sachlage scheint es ja gegeben zu haben. Diese werden jetzt halt wieder (vor allem auf Twitter) total aufgebauscht. Hier hätte ich erwartet, dass eher über die Praktiken der WDI-Schlechtmacher berichtet wird, die jede Kleinigkeit aus dem Kontext reißen, anstatt sich (unwillentlich?) an dieser Praxis zu beteiligen.  

18.09.19 17:59

284 Postings, 223 Tage Dom09Im mittleren Absatz, letzter Satz oben

... soll es korrekt heissen "...dass der treffende Bericht...."  

18.09.19 18:00

135 Postings, 226 Tage HadrianQAber viel wichtiger:

SK auf Höchstkurs 158,30 Euro :-)  

18.09.19 18:00

284 Postings, 223 Tage Dom09Mist, zweiter Versuch:

Im mittleren Absatz, letzter Satz oben
... soll es korrekt heissen "...dass der treffende Begriff...."    

18.09.19 18:06

138 Postings, 1279 Tage alwayslong1Roter

Ich glaube ich werde hier noch zum Alk, erst heute das Sektfrühstück auf die Meldung Softbank und jetzt nur 5 Cent unter Tageshöchstkurs geschlossen, das ist doch ein gutes Weinchen wert, die Sonne scheint - die Terasse ruft.

Allen Longies einen schönen Abend allen Anderen gutes Nachdenken was besser ist.  

18.09.19 18:11

81 Postings, 596 Tage Glk320Alwayslong 1

Prost!.. Ich vertraue auf mein Beauty Elixier Stiegl Gold... Prooooost  

18.09.19 18:15

138 Postings, 1279 Tage alwayslong1Glk320

Kenne ich auch, trinke ich wenn ich im Salzburger Land zum segeln oder wandern unterwegs bin.

Und so verbindet Wirecard über "Grenzen" hinweg. :-)  

18.09.19 18:21
1

13 Postings, 174 Tage MampeHadrianQ

So Typen wie du, die unseren ach ja so sozialen Staat auch noch gut heisen, kenne ich zu genüge.
 

18.09.19 18:24

81 Postings, 596 Tage Glk320alwayslong1

Nicht nur Wirecard.. Habe einen guten Freund aus Deutschland mit dem treffe ich mich jeden Winter in Ägypten.. Unterm Jahr schreiben wir uns wer möglicherweise einen guten Tipp fürn andern hat und ab November stossen wir dann am Strand mit guten Stella an.  

18.09.19 18:26
1

11 Postings, 8 Tage LongTRDerWartet mal 20 Uhr ab, denn

der Fokus der Anleger liegt heute auf Fed-Chef Jerome Powell, der sich ab 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit zu den weiteren geldpolitischen Maßnahmen der US-Notenbank äußern wird. Es wird auf weitere Zinssenkungen gehofft. Je nachdem wie die Entscheidung ausfällt, könnte es hoch oder runter gehen mit WDI.  

18.09.19 18:30
1

43 Postings, 154 Tage MutenroshiEine seriöse Berichterstattung müsste ungefähr so

Firma xy hat im Rahmen der Prüfung des Mutterkonzerns den geltenden Bestimmungen des Landes eine Prüfung erhalten. Nach einer jüngsten Gesetzesänderung ist hier nun ein Einzelabschluss notwendig und deswegen sucht Wirecard nun frühzeitig einen Wirtschaftsprüfer.

Aber das klickt ja keiner an :D  

18.09.19 18:39

267 Postings, 196 Tage Bagheera@ LongTRDer

Du schreibst:

Je nachdem wie die Fed Entscheidung ausfällt, könnte es hoch oder runter gehen mit WDI.

Oder wdi bleibt unverändert im Kurs, das wäre dann beim Roulette gleich der grünen Null
Abe hey, ich musste eben schmunzeln, jaaaaaa es ist schon genial, es könnte runter oder hoch gehen, das kenn ich aus der Charttechnik. Es kann immer beides passieren ;-)

 

18.09.19 18:39

284 Postings, 223 Tage Dom09Longtrder

Das sehe ich ähnlich. Wenn Powell/FED die hohen Zinskürzungserwartungen - genauer gesagt die weiteren Aussichten darauf im Jahresverlaff - nicht erfüllt, könnten die Märkte noch um einiges fallen. WDI wäre dagegen auch nicht immun.  

18.09.19 18:42

11 Postings, 8 Tage LongTRDerWollte auch...

nur auf die 20 Uhr hinweisen.
Das hoch oder runter ist dabei nicht so wichtig. Entweder, oder, oder seitwärts.
:-)  

18.09.19 18:44
1

57 Postings, 125 Tage Grüffelo I@Mampe


Es mus "dich" heissen.....  

18.09.19 18:46

11 Postings, 8 Tage LongTRDerWenn der Zins runtergeht,

geht Trampeltier mindestens so gut ab wie Drohnen Ri. Saudi Aramco.  

18.09.19 18:47

284 Postings, 223 Tage Dom09Bagheera

Der Unterschied ist, dass es an der Börse nicht jeden Tag so wie heute ein Roulette Event ansteht. Gäbe es heute keine FED Entscheidung würde ich mir um den WDI Kurs heute keine Sorgen mehr machen.

Meiner Meinung nach kann Powell/FED die Märkte heute vor allem nur enttäuschen, anders als an der Börse gibt es also auch keine 50:50 und auch keine 49:51 Chance.  

18.09.19 18:51

284 Postings, 223 Tage Dom09Apropos, "Trampeltier", das hat sich heute

...gegen eine Vergeltung ausgesprochen, trotz weiterer Indizien, dass Iran dahinter steht.  

18.09.19 18:51

11 Postings, 8 Tage LongTRDerIch rechne damit das Powell,

Den Satz heute um 0,25 Punkte/Prozent senkt.
 

18.09.19 18:53

11 Postings, 8 Tage LongTRDerAber,

die Finanzbranche hat eine Senkung bereits in ihre Kalkulatioen eingepreist.
Somit denke ich, dass wenig Ausschläge zu erwarten sind.  

18.09.19 18:54

284 Postings, 223 Tage Dom09Longtrder,

Damit rechnen die meisten. Die Frage ist, ob Powell darüber hinaus noch weitere Zinssenkungen in 2019 in Aussicht stellt oder nicht. Hier liegt wohl das Enttäuschungspotential.  

18.09.19 18:56

11 Postings, 8 Tage LongTRDerDom09

Dazu wird er keine Aussagen machen. Zumindest nicht in Form von Zahlen.
Trampeltier würde ihn persönlich im Trumptower würgen.  

18.09.19 19:06

13 Postings, 174 Tage MampeGrüffelo I

...ich bleibe trotzdem beim du...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2276 | 2277 | 2278 | 2278  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, BÜRSCHEN, Euroliga65, fbo|229204421, kucheninvestor, d.droid